Gesellschaft und Kultur

Berlin-Wahl war leider keine Satire

20. September 2016 // 33 Kommentare

Berlin hat sich entschieden: für Korruption und Vetternwirtschaft. Der linksgrüne Filz wird dunkler. Eine kleine Nachlese – leider ist nicht alles nur Satire.  Berlin hat gewählt. Stößchen! Das Endergebnis steht in etwa fest. Die Wahlbeteiligung betrug satanische 66,6 %. Meine Partei, [...]

Berliner Staatsjournalismus

18. September 2016 // 12 Kommentare

Anders als früher sitzen heute die Politikchefs aller Medien in Berlin. Sie schreiben alle dasselbe. Aber es gibt keinen, der erzählt, wie das Leben wirklich ist. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, ich soll ja jetzt jedem zu Hause erzählen, wie sicher und [...]

Merkmale des Staatszerfalls

16. September 2016 // 24 Kommentare

Auch Rom war durch Zuwanderung überfordert. Institutionelle Ordnungen wurden durch personelle verdrängt, staatliche durch private Schutzverhältnisse.  Der Zusammenbruch des Römischen Reichs im 5. Jahrhundert n. Chr. und der dadurch eingeleitete Untergang der antiken Kultur ist auch ca. 1500 [...]

Mit Hegel die Welt unterwerfen

14. September 2016 // 41 Kommentare

Hegels Philosophie ist ein zentrales Herrschaftsinstrument der Macht-Elite hinter dem anglo-amerikanischen Imperialismus. Wie arbeiten diese Geheimgesellschaften? Für wachsame Zeitbeobachter ist es kein Geheimnis, dass hinter der anglo-amerikanischen Politik seit langem mächtige finanzstarke [...]

Wähl die AfD und Du lachst Dir tot!

13. September 2016 // 29 Kommentare

Berlins AfD-Spitzenkandidat Pazderski besitzt den Charme einer Strandhaubitze und ist ausgewiesener Freund von Ex-Nato-General Petraeus. Eine kleine Spätsommersatire.  Kommse rin! Kommse ran! Hier werden se jenauso beschissen, wie nebenan! Die Wahlen in MV sind vorbei. Die im Land Berlin stehen [...]

Im Zustand völliger Verwahrlosung

11. September 2016 // 36 Kommentare

Unsere Politiker sind Teil eines Täuschungsapparats, der so groß und perfekt inszeniert ist, dass sogar die Selbsttäuschung einer ihrer integralen Bestandteile ist. Manchmal wird das virtuelle Milieu der Niedergangsrepublik durch die schnöde Realität aufgerüttelt. Wenn die Menschen nämlich [...]

Merkel vergiftet das politische Klima

10. September 2016 // 7 Kommentare

Die Politik der Koalition hat das gesellschaftliche Klima vergiftet. Freundschaften und Familien zerbrechen darüber. In den Freibäder wird trotzdem „gegrabscht“. Es ist nun ein Jahr her, dass Bundeskanzlerin Merkel entschieden hat, die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland ohne jegliche [...]

Nestles Wasser-Monopol in Südafrika

4. September 2016 // 0 Kommentare

Wenn skrupellose Geschäftemacher, dumme Ökonomen und gerissene Politiker einen Pakt schmieden, bekommt Nestle ein Trinkwasser-Monopol in Südafrika! Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „es sieht gut aus für Ostmitteleuropa: Polen, Ungarn, die Tschechische und [...]

Schuld ist unsere schwerste Hypothek

27. August 2016 // 0 Kommentare

Die Schuldfrage wurde uns einprogrammiert. Sie leitet sich aus den Ursprüngen der Religion ab und manifestiert sich in unserem Wirtschaftssystem. Wie können wir uns befreien? Nachdem wir im ersten Teil die vielfältigen Möglichkeiten der Manipulation aus der Sicht der anerkannten Psychologen und [...]

Geld ist nur sozial, wenn es altert

20. August 2016 // 0 Kommentare

Eine wahrhaft soziale Ordnung setzt voraus, das Geld zum reellen Konkurrenten der Ware, zum gerechten Faktor des reinen Tausches wird. Geld muss altern wie jede andere Ware. „In der sozialen Ordnung ist die Gegenseitigkeit die Formel der Gerechtigkeit.“ P. J. Proudhon   Das heutige [...]

Die Gegner jeder freien Existenz

17. August 2016 // 0 Kommentare

Das Etikett „Antifaschismus“ dient als politisches Kampf-Instrument. Demokraten sollten wissen: Faschisten und Antifaschisten sind Brüder gleicher Gesinnung. Immer wieder kommt es zwischen „Antifaschisten“ und vermeintlichen oder tatsächlichen Faschisten, d. h. Anhängern des [...]

Feinde in der Front der Demokraten

16. August 2016 // 0 Kommentare

Die Demokratie wird aus den Reihen jener gefährdet, die vorgeben, sie schützen zu wollen. Ohne Kontrolle wirtschaftlicher Macht und gerechte Einkommensverteilung geht es nicht. ein Gastbeitrag von Bernd Murawski. Nahezu täglich berichten Medien von einer Bedrohung der Demokratie durch religiöse [...]

Medien-Macher verachten ihr Publikum

14. August 2016 // 0 Kommentare

Aussagen von Chefredakteuren belegen: Ihr Verhältnis zu ihrem Publikum ist genauso gestört wie das Rechtsempfinden von Uli Hoeneß und dem FC Bayern. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, Angela Merkel fordert eine Obergrenze für Zuwanderung. Das ist kein Witz, [...]

Kreislauf der ewigen Schuld

9. August 2016 // 0 Kommentare

Wir sind nicht frei. Nicht einmal unser Denken ist es. Informationen, ob falsch oder richtig, beeinflussen die Wahrnehmung im Unbewussten und so unser zukünftiges Handeln. Teil 2* Wir haben im ersten Teil gelesen, dass die Menschen ihre Erinnerungen aus schriftlichen und audiovisuellen [...]

Furcht vor Fälschungen bei US-Wahl

7. August 2016 // 0 Kommentare

Bei US-Wahlen würden sechs Millionen Stimmen weggeworfen, sagt der US-Journalist Greg Palast. Was heißt das für die Wahl zwischen Trump und Clinton? Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama… Liebe Leserinnen und Leser, „wenn Donald Trump Präsident der USA wird, habe ich keine Argumente [...]

Die Verführung der Massen

6. August 2016 // 0 Kommentare

Eine kleine Elite setzt ihre Ziele mit Hilfe einer unsichtbaren, aber sehr wirksamen Waffe gegen den Willen der betroffenen Völker durch: mit suggestiven imperativen Gedanken, schreibt Angelika Eberl in ihrem Gastbeitrag. Wir sind spät dran. Der Gegenstand meiner Betrachtung hätte schon Mitte [...]

Der Islam, das totalitäre Kuckucksei

2. August 2016 // 0 Kommentare

Ist es wirklich Dummheit der politischen Klasse, dass sie den totalitären Geist des Islam nicht sieht? Ganz ehrlich: An so viel Dummheit kann man nicht glauben. Für die politischen und medialen Eliten in Deutschland gehört der Islam ganz selbstverständlich gleichberechtigt in die Reihe der [...]

Führungskräfte verehren Merkel

31. Juli 2016 // 0 Kommentare

Eine bemerkenswerte Nachricht: So hohe Zustimmungswerte unter den Führungskräften in Politik und Wirtschaft wie Angela Merkel hatte noch kein Kanzler. Warum nur? Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama… Liebe Leserinnen und Leser, die Bundespsychotherapeutenkammer (BPTK) schreibt im [...]

Die Umdeutung der Geschichte

30. Juli 2016 // 0 Kommentare

So wird die Geschichte der antiken Völkerwanderung verdreht: Rom ist nicht am Migrantenüberfluss, sondern an Ausländerhass zugrunde gegangen. In der Migrationskrise führen wir einen Kampf um die richtige Sichtweise historischer Ereignisse. Das ungeschriebene Gesetz der politischen Korrektheit [...]

Das Erwachen der Schlafwandler

26. Juli 2016 // 0 Kommentare

Wir sind nicht mehr frei. Nicht einmal unser Denken ist es. Wir werden programmiert, lernen zu sein, was wir sein sollen. Aber es gibt eine Chance auf Deprogrammierung. Erster Teil* Die Gehirnwäsche ist eine moderne Ausdrucksform für die psychische Manipulation einzelner oder mehrerer Individuen [...]

Eine die Diktatur fördernde Gewalt

24. Juli 2016 // 0 Kommentare

Gibt es eine Strategie hinter dem Terror von Nizza, Würzburg und den dubiosen Vorgängen in München? Vermutlich: Schaffe das Problem und sorge für dessen Lösung! Am Nationalfeiertag der Franzosen, am 14. Juli, mordete ein Tunesier mit französischer Staatsbürgerschaft per LKW. Im Zug bei [...]

Rom-Vergleiche sind nicht statthaft

22. Juli 2016 // 0 Kommentare

In der Migrationskrise führen wir einen Kampf um die richtige Sichtweise historischer Ereignisse. So wird die Völkerwanderung vor 1500 Jahren zum Politikum. Mit diesem Beitrag kommt der Verfasser noch einmal auf das Thema „Antike Völkerwanderung und Untergang Roms“ (siehe: „Noch im [...]

Der große Krieg hat begonnen

18. Juli 2016 // 1 Kommentar

Mit dem gescheiterten Putsch bleibt Erdogan nur noch die Wahl zwischen Skylla und Charybdis. Kommende kriegerische Ereignisse werden auch Europa verändern. Nein! So schnell lässt der hyperdemokratische Westen Sultan Erdogan nicht fallen! Er wird noch ein bisschen gebraucht. Es hat natürlich [...]

Preis für Kriegstreiber Tony Blair

17. Juli 2016 // 0 Kommentare

Die spinnen, die Briten: Premierministerin Theresa May nimmt sich Angela Merkel zum Vorbild. Und Tony Blair bekommt einen Preis für seine Einwanderungspolitik. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, „der Putschversuch in der Türkei war nicht hilfreich.“ [...]

Nizza oder Europas abgründige Zukunft

16. Juli 2016 // 0 Kommentare

Massenmord ist ihr Geschäft. Wieder trifft es Frankreich! Die Konflikte auf dem europäischen Kontinent nehmen an Fahrt auf. Und nichts wird bleiben wie es war. Was wissen wir über den Terroranschlag von Nizza? Der Attentäter war ein in Nizza geborener Tunesier, der nicht radikalisiert, den [...]
1 2 3 26