Gesellschaft und Kultur

Wie neue Religionen die Rationalität verdrängen

28. August 2021 // 2 Kommentare

Neue Realitätsverweigerer: Wie zu Beginn des 21. Jahrhunderts wird die Rationalität immer mehr durch neue Religionen mit irrationalen Bekenntnissen verdrängt. Viele Anleger sind zeitgeistgetrieben und machen was ihnen die Medien einflüstern. Das war schon immer so. Es gab zum Beispiel viele [...]

Die AfD und das vom Menschen gemachte Klima

5. August 2021 // 16 Kommentare

Indiskretionen beschäftigen den AfD-Vorstand. Dabei soll es um fragwürdige Aussagen zum Nationalsozialismus gehen. Über das menschliche Klima in der Partei. Die AfD streitet. Eigentlich streitet sie immerzu. Nur geht es dabei nicht um politische Inhalte, sondern um Personen und Macht. Derzeit [...]

Wie politisch war der Polizeieinsatz gegen Corona-Skeptiker?

2. August 2021 // 15 Kommentare

Gerichte hatten die Demos der Corona-Skeptiker verboten, die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor. Warum war beim Christopher Street Day alles anders? Am 24. Juli feierten in Berlin rund 65.000 Menschen dicht gedrängt den Christopher Street Day. Politik, Gerichte und die Polizei hatten [...]

Naturschutz ist konservativ und mehrheitsfähig

29. Juli 2021 // 7 Kommentare

Nach der Flutkatastrophe bleiben vor allem konservative Politiker Antworten auf drängende Fragen schuldig. Dabei ist die Natur ein zutiefst konservatives Thema. Naturschutz ist konservativ. Es gibt kaum ein konservativeres Anliegen als jenes, die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren. Aber [...]

Das Thüringer Dilemma ist die Schwäche der Kandidaten

21. Juli 2021 // 15 Kommentare

In Thüringen regiert die Ratlosigkeit. Woran liegt das? Die Schwäche der großen wie kleinen Parteien ist vor allem der Mangel an geeigneten Spitzenkandidaten. Selten war die politische Ratlosigkeit so groß wie aktuell in Thüringen. Obwohl Linke, SPD, CDU und Grüne 2019 ob der schwierigen [...]

Standpauke an die ostdeutschen Wähler

8. Juli 2021 // 11 Kommentare

Der Bericht zur Einheit zeigt gravierende Unterschiede zwischen West und Ost. Ein Anlass für den Ostbeauftragen, die ostdeutschen Wähler scharf anzugreifen. Deutschland ist ein Land mit zwei Lebenswelten. Es gibt eine Lebenswelt der Ostdeutschen und eine Lebenswelt der Westdeutschen. Diese beiden [...]

Maaßen vermutet Linksextremisten bei der „Tagesschau“

5. Juli 2021 // 10 Kommentare

Hans-Georg Maaßen sieht beim öffentlich-rechtlichen TV Verbindungen ins linksextreme Milieu. Worauf stützt der Ex-Verfassungsschützer seine Anschuldigungen? Mit Aussagen zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk und speziell zur „Tagesschau“ hat sich der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete [...]

Warum Deutschland stolz auf seine Nationalmannschaft sein kann

29. Juni 2021 // 17 Kommentare

Deutsche Fußballfans bejubelten die Tore, die Ungarn gegen Deutschland schoss, weil die ungarische Nationalmannschaft „weißer“ war. Der rechte Deutschlandhass. Es gibt Länderspiele, und es gibt Fußball-Klassiker wie Deutschland gegen England im Londoner Wembley-Stadion. Für die deutsche [...]

Migration mit Todesfolge in Würzburg

27. Juni 2021 // 13 Kommentare

Die Bluttat von Würzburg offenbart erneut das Versagen der Behörden. Sicher sind solche Taten nicht die Regel, aber müssen wir sie deshalb kritiklos hinnehmen? Nein, dies ist bei aller Betroffenheit und allem Zorn über die Bluttat von Würzburg nicht der Ort für polemische Plattitüden im Stil [...]

Massenmedien machen Druck auf die Meinungsfreiheit

16. Juni 2021 // 9 Kommentare

Das Vertrauen der Deutschen in die Meinungsfreiheit ist so gering wie seit 1953 nicht mehr. Daran tragen die Massenmedien eine gehörige Portion Mitschuld. Eine politische Minderheit erstickt die Diskursfreiheit der Mehrheit der Bürger in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle [...]

Nicht jeder Antifaschist ist ein Demokrat

15. Juni 2021 // 1 Kommentar

In Deutschland gibt es mehr linksextremistische als rechtsextremistische Gewalt. Warum akzeptiert die Gesellschaft Gewalt von selbsternannten Antifaschisten? Es gibt mehr linksextremistische als rechtsextremistische Gewalt in Deutschland. So steht es im Bericht des Bundeskriminalamtes zur politisch [...]

Pflege ist ein Gebot der Menschlichkeit

11. Juni 2021 // 1 Kommentar

Die beschlossene Reform der Pflege beseitigt die Missstände nicht. Denn die Politik hat aus einem Gebot der Menschlichkeit ein Geschäftsmodell gemacht. Kommentar Die Pflege von Alten und Kranken sollte ein Gebot der Menschlichkeit sein. Tatsächlich aber ist sie zum Geschäft geworden. Wer in [...]

Wie die FDP mit AfD-Positionen Erfolg hat

5. Juni 2021 // 5 Kommentare

Nach den letzten Umfragen könnte die FDP am Sonntag in den Landtag von Sachsen-Anhalt einziehen. Rückenwind erhält sie vor allem durch CDU-Chef Armin Laschet. Wie es derzeit aussieht, könnte die FDP am Sonntag in den Landtag von Sachsen-Anhalt einziehen. Aktuell liegt die Partei in den Umfragen [...]

Heuchelei über die Lebensverhältnisse in Ostdeutschland

3. Juni 2021 // 3 Kommentare

Die Ost-Ministerpräsidenten haben die Ungleichheit der Lebensverhältnisse zwischen Ostdeutschland und Westdeutschland beklagt. Ihre Klage ist pure Heuchelei. So sind sie, die Politiker. Erst lassen sie die Dinge laufen, und dann beklagen sie die von ihnen selbst geschaffenen Zustände. So auch [...]

Habecks Kriegsgerede ist zutiefst grünes Gedankengut

27. Mai 2021 // 5 Kommentare

Die Grünen sind spätestens seit dem Kosovo-Krieg keine pazifistische Partei. Inzwischen steht der Krieg gar im Grundsatzprogramm. Robert Habeck muss es wissen. Nur weil eine Partei sich mit einer Sonnenblume schmückt, besteht sie noch lange nicht aus lauter Pazifisten. Ihr Vorsitzender Robert [...]

Baerbock & Co. mit Erfolgsprämien ins Kanzleramt

22. Mai 2021 // 5 Kommentare

Die Erfolgsprämien an Annalena Baerbock und andere zeigen: Die Grünen wollen den politischen Erfolg mit Geldgeschenken an die eigene Führung erzwingen. Kommentar Jeder kann versehentlich irgendetwas vergessen, auch die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Politiker sind schließlich auch [...]

Wie Bund und Länder die Bürger von Urlaubsreisen abhalten wollen

29. April 2021 // 3 Kommentare

Mit restriktiven Regelungen versucht der Gesetzgeber, Urlaubsreisen erheblich zu erschweren. Die Quarantänevorschriften ruinieren die Touristikbranche. Wenn es noch eines Beleges bedürfte, wie sehr sich die Bundesregierung und die Länder von den Gesetzen der Logik und der Angemessenheit [...]

Hexenjagd nach Satire-Aktion #allesdichtmachen auf 50 Schauspieler

23. April 2021 // 16 Kommentare

Der Hass nach der Satire-Aktion #allesdichtmachen zeugt vom Verfall unserer Diskussionskultur. Ein Politiker will gar die Existenzen der Schauspieler zerstören. Kommentar Weil sie öffentlich ihre Meinung zu Corona-Politik von Bund und Ländern äußerten, will ein SPD-Politiker die Existenzen von [...]

Spahns Ministerium googelte in Corona-Krise nach Lösungen

21. April 2021 // 2 Kommentare

Weil Spahns Ministerium auf Corona nicht vorbereitet war, musste es „aufgrund der Dringlichkeit“ im Internet nach Lösungen suchen, räumt ein Staatssekretär ein. Kommentar Weil das Gesundheitsministerium nicht auf die Pandemie vorbereitet war, musste es eilig per Internetrecherche nach [...]

Merkels nationale Front

20. März 2021 // 10 Kommentare

Vom Lagerwahlkampf zur Einheitspartei: Wie Angela Merkel in ihren 16 Jahren Kanzlerschaft die demokratische Kultur der Bundesrepublik zerstörte. Kommentar Der Wind weht der Union derzeit ins Gesicht. Der Maskenskandal und das von Frau Merkel zu verantwortende Desaster bei der Impfstoffbeschaffung [...]

Der Verfassungsschutz als Repressionsinstrument

11. März 2021 // 4 Kommentare

Vor dem Hintergrund der Debatte um die AfD kommentiert unser Autor, der Verfassungsschutz werde zur Niederhaltung der größten Oppositionspartei missbraucht. Der kollektive Jubel beinahe sämtlicher Medien und natürlich der davon profitierenden Altparteien über die offiziell noch gar nicht [...]

Der Wind dreht sich gegen die CDU

9. März 2021 // 7 Kommentare

Unmut über die „Masken-Raffkes“, wachsende Unzufriedenheit mit dem Pandemie-Management: Die Stimmung der Bevölkerung kippt. Der Wind dreht sich gegen die CDU. Es läuft gerade gar nicht gut für die Union. Zwei Abgeordnete der Bundestagsfraktion werden als „Masken-Raffkes“ entlarvt, [...]

Corona befördert die soziale Spaltung der Gesellschaft

6. März 2021 // 6 Kommentare

Die Debatten der Corona-Gesellschaft machen blind für das, was letztlich aus der aktuellen Lockdown-Politik folgt: die fortschreitende soziale Spaltung. Corona hat den Blick auf die Gesellschaft verändert. Sie wird nun weniger über ihre sozialen Merkmale wahrgenommen, also über die Verteilung [...]

Im Duden wird der Mensch zur „Menschin“

21. Februar 2021 // 11 Kommentare

Manchmal erlauben sich ja auch die Gegner der Genderpolitik polemische Scherze. Aber das ist kein Scherz: Im Duden wird der Mensch tatsächlich zur Menschin.Ein Kommentar. Die Überschrift hört sich merkwürdig an, nicht wahr, lieber Leser? Ich habe auch zunächst an einen Faschingsscherz [...]
1 2 3 28