Arbeitserlaubnis per Lotterie?

Deutschland ist zum Magnet für Einwanderer geworden. Die USA verlosen die Greencard und damit das Recht auf Einwanderung. Ist das auch ein Modell für Deutschland?

Deutschland ist hinter den USA auf Platz 2 der beliebtesten Einwandererländer gelandet. Die meisten dauerhaften Zuwanderer kommen aus der EU und nutzen die Personenfreizügigkeit. Mit der Blue Card für qualifizierte Nicht-EU-Ausländer hat dieser Boom jedoch nichts zu tun.

Die Meldung der OECD, dass Deutschland erstmals in puncto Einwanderung auf Platz 2 direkt hinter den USA gelandet ist, löste eine große mediale Welle aus. Der Abstand ist zwar noch immens, aber es geht in dieselbe  Richtung. Im Jahr 2012 sind 1.031.000 in die USA eingewandert, nach Deutschland kamen dauerhaft 399.900 Menschen.

Von der Leyen für Zuwanderung

Die meisten Einwanderer kommen aus der EU zu uns. Aus unserem Nachbarland Polen kamen 85.000, aus Rumänien 56.000 und aus Ungarn 31.000. Damit liegt der Fokus auf Osteuropa. Menschen aus Griechenland, Italien und aus Spanien stellen die zweitgrößte Gruppe der Einwanderer dar. Erfreulich und ganz im Sinne der Bundesregierung ist der Fakt, dass mehr qualifizierte Fachkräfte unter den Einwanderern sind.

Der Anteil an Hochqualifizierten lag bei 34 Prozent. Vergleicht man diese Zahl mit den in Deutschland geborenen Menschen, so lag der Anteil der Hochqualifizierten bei 22 Prozent. Als Bundesarbeitsministerin hatte Ursula von der Leyen das Thema Zuwanderung Zuwanderung bevorzugt behandelt. „Qualifizierte Zuwanderung kann zusätzlich helfen, die Lücken zu schließen“, so eines ihrer Zitate, das die Wichtigkeit herausstellt.

Jeder kann es schaffen

Die Blue-Card, die für diesen Zweck ins Leben gerufen wurde, blieb jedoch hinter den Erwartungen zurück. Sie ist auch nur für Hochqualifizierte gedacht, die einen Arbeitsvertrag in den Mangelberufen ergattert haben und mindestens 47.600 Euro im Jahr verdienen. Ein Blick über den Atlantik zeigt das Beispiel der Green Card, an der sich die Blue Card orientiert. Die Green Card nutzt eine Lotterie, um neue Einwanderer zu gewinnen. Wie die Verlosung funktioniert, kann man im Detail hier nachlesen.

Undenkbar für Deutschland. Man stelle sich vor, es würden Arbeits- und Aufenthaltserlaubnisse per Lotterie verteilt. Vielleicht steckt dahinter jedoch etwas anderes: Mit der Lotterie wird Offenheit signalisiert, jeder kann es schaffen. Dies ist das Signal, das auch die Blue Card braucht, sie zu einem Erfolgsmodell zu machen.