Im Fokus

Irre Mainstream-Thesen zu Assad

von Konrad Kustos in Im Blickpunkt

Angeblich soll Syriens Präsident Assad die Schlacht um das Kulturerbe in Palmyra absichtlich verloren haben, weil er den Westen zum Eingreifen zwingen wollte.  Wie man’s [...]

18 Kommentare

Aktuell

  • EZB-chef Mario Draghi unterzeichnet den neuen Fünf-Euro-Schein / Foto: GEOLITICO

    Zeit für eine echte Geldreform

    23. Mai 2015 // 86 Kommentare

    Wir müssen die Logik der Rettungsprogramme durchbrechen und letztlich Minuszinsen und das Bargeldverbot verhindern, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der [...]
  • Wahlwerbung der Gruenen / Foto: GEOLITICO

    Grüne Gesinnungs-Ghettos

    22. Mai 2015 // 26 Kommentare

    Die längst wohlhabenden Grünen predigen zwar immer noch Multikulti, schließen sich aber in monokulturellen, sprich weitgehend Ausländer freien Ghettos ab. Die [...]
  • AfD-Sprecherin Frauke Petry © GEOLITICO

    Petry plant die AfD nach Lucke

    20. Mai 2015 // 82 Kommentare

     Frauke Petry will die AfD künftig mit einem Liberalen wie Joachim Starbatty führen. Vergleiche mit dem französischen Front National weist sie von sich. Frau Petry, [...]
  • AfD-Chef Bernd Lucke © GEOLITICO

    Das Scheitern des Bernd Lucke

    20. Mai 2015 // 20 Kommentare

    Er gründete die AfD, war lange Zeit ihr einziger Star, doch dann verlor Bernd Lucke das Gespür für das Machbare und damit für die eigene Partei. Bernd Lucke wollte in die [...]
  • AfD-Chef Bernd Lucke auf dem Bremer Parteitag © GEOLITICO

    Bernd Lucke erpresst die AfD

    18. Mai 2015 // 41 Kommentare

    Wenn Lucke sein Personal und seine Inhalte nicht durchsetzen kann, will er eine neue Partei aus der AfD abspalten. Kredit- und Spendenzusagen hat er wohl schon. Spätestens [...]

Gesellschaft und Kultur

Politik

Wirtschaft

Suche

Eine Gesellschaft ohne Kompass

Wir leben in einer Übergangsepoche: Das nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene europäische Sozialdmodell mit dem Ideal der sozialen Marktwirtschaft zerbricht, schreibt Günther Lachmann in seinem neuen Buch. Inzwischen wird das System nur noch die Geldmaschine der Zentralbanken am Leben erhalten. Diese Entwicklung geht einher mit dem sozialen Abstieg breiter Bevölkerungsschichten und drohender Altersarmut. Die soziale Demokratie hat sich an den globalen Kapitalismus verkauft. "Verfallssymptome – Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert“ erscheint im Europa-Verlag, 256 Seiten, ISBN 978-3-944305-39-4; Preis: 18,99 Euro. Hier können Sie es bestellen!

Folge uns bei

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Folge uns bei YouTube

Unterstützen Sie GEOLITICO!

Gefallen Ihnen die Beiträge? Dann unterstützen Sie die journalistische Arbeit von GEOLITICO finanziell mit Ihrer Spende!