Im Fokus

AfD setzt Kreditfinanzierung fort

von Günther Lachmann in Im Blickpunkt

Nach dem umstrittenen Kredit des Reeders Edler soll nun ein Berliner der AfD 640.000 Euro geliehen haben. Hans-Olaf Henkel trug die Entscheidung offenbar nicht mit. [...]

12 Kommentare

Aktuell

  • Die New Yorker Börse in der Wall street / Quelle: Wikipedia / Hundsgemeini

    Geldpolitischer Neustart notwendig

    22. April 2014 // 19 Kommentare

    Der bevorstehende Börsencrash schafft die Gelegenheit für einen sinnvollen geld- und staatsschuldenpolitischen Neuanfang für die nachkommenden Generationen. In meinem [...]
  • Wir brauchen eine familienfreundliches Klima / Foto: GEOLITICO

    Macht Väter nicht zu Müttern

    20. April 2014 // 14 Kommentare

    Politiker wollen Rollenbilder verändern: Väter sollen deutlich weniger, Mütter viel mehr arbeiten. Die Wirtschaft freut sich, denn Frauenarbeit senkt das Lohnniveau. Die [...]
  • Der Denker vor dem Musée Rodin in Paris / Quelle: Wikipedia/Flickr: Paris 2010 Day 3 - 9/Urheber: Daniel Stockman

    Warum nur die Klugen zweifeln

    20. April 2014 // 33 Kommentare

    Wenn die Weltformel partout nicht vor unserer Nase zu liegen scheint, müssen wir uns mühsam an sie heranrobben. Kybernetisches Denken ist eine Chance auf Erkenntnis. Was [...]
  • Bernd Lucke während seiner Rede auf dem Afd-Parteitag in Erfurt / Foto: GEOLITICO

    Die AfD und die Gesinnungsfrage

    19. April 2014 // 17 Kommentare

    Manchmal erweckt die Partei den Eindruck, nur nach dem Spendenpotential der Liberalen zu trachten, im Kern aber erzkonservativ zu sein. Wes Geistes Kind die AfD ist, [...]
  • Bildrechte: Flickr Alex Cuddles with Uncle Tim Michael Bentley CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten

    Das Internet wird zur Glotze

    18. April 2014 // 5 Kommentare

    Früher gab’s Serien nur im TV, heute sind sie auf DVD’s und in Onlinevideotheken ständig verfügbar. Und ihre Macher setzten auf exzessives Rezipieren – also [...]

Gesellschaft und Kultur

Politik

Wirtschaft

GeoliticoVideo

Hier ist die ungeschnittene Fassung eines Interviews, das Wladimir Putin der ARD zur Georgienkrise gab. Der ursprünglich von der ARD veröffentlichte kurze Ausschnitt zeichnete ein verfälschtes Bild. Mehr auf GeoliticoVideo.

Folge uns bei

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Folge uns bei YouTube

Suche

Kennen Sie Angela M. wirklich?

Ralf Georg Reuth und Günther Lachmann interviewten viele Zeitzeugen und recherchierten in Archiven über das erste Leben der Angela Merkel. Sie belegen, dass die Bundeskanzlerin in ihren politischen Ehrgeiz nicht erst im Zuge der Wende entdeckte. Als Angehörige der sowjetisch geprägten Wissenschaftselite des SED-Staates war sie zielbewusst und system-konform. Unter dem Eindruck von Gorbatschows Glasnost und Perestroika trat sie dann als Reformsozialistin für einen demokratischen Sozialismus in einer eigenständigen DDR ein. Und doch war sie nur fünfzehn Monate nach dem Mauerfall Bundesministerin im wiedervereinigten kapitalistischen Deutschland. "Das erste Leben der Angela M.“ erscheint im Piper-Verlag, 320 Seiten, ISBN: 978-3-492-05581-9; Preis: 19,99 Euro. Hier können Sie es bestellen!
  • Wahlplakat der AfD zur Bundestagswahl 2013 / Quelle: Wikipedia / Graf Foto
  • Im Web 2.0 gibt es neue Top Level Domains / Foto: GEOLITICO
  • Die New Yorker Börse in der Wall street / Quelle: Wikipedia / Hundsgemeini
  • Wir brauchen eine familienfreundliches Klima / Foto: GEOLITICO
  • Der Denker vor dem Musée Rodin in Paris / Quelle: Wikipedia/Flickr: Paris 2010 Day 3 - 9/Urheber: Daniel Stockman
  • Bernd Lucke während seiner Rede auf dem Afd-Parteitag in Erfurt / Foto: GEOLITICO
  • Bildrechte: Flickr Alex Cuddles with Uncle Tim Michael Bentley CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten
  • Steuern die Börsen auf den großen Crash zu? / Foto: GEOLITICO
  • Eine Air-Berlin-Maschine beim Landeanflug / Foto: GEOLITICO
  • Prorusssiche Kräfte beim Einsatz in Slawjansk / Foto: GEOLITICO
  • Impressionen der PREMIUM-Messe / Fotos: Karin Lachmann
  • AfD-Parteitag in Aschaffenburg / Foto: GEOLITICO

Geolitico Video

Mit Gerhard Schröder kam die SPD nach 16 Jahren Opposition wieder an die Regierung. Kaum jemand ahnte, wie sehr er zusammen mit den Grünen das Land verändern würde... Mehr auf GeoliticoVideo.