Im Fokus

Die Verleumdung der Griechen

von Günther Lachmann in Im Blickpunkt

Syrizas angeblich geheimen Drachme-Pläne kündigte GEOLITICO schon im Dezember 2014 an. Sie waren öffentlich bekannt und Bestandteil rationaler Politik. Der Rest ist [...]

13 Kommentare

Aktuell

  • AfD-Parteitag in Essen © GEOLITICO

    So will die AfD erfolgreich sein

    27. Juli 2015 // 53 Kommentare

    Der AfD-Mitgründer und Vorsitzende der Konservativen Avantgarde, Martin E. Renner, beschreibt, mit welchen Themen seine Partei künftig Politik machen will. Recht turbulente [...]
  • Kathedrale Notre Dame in Paris © Karin Lachmann

    Die christliche Kultur wird lästig

    26. Juli 2015 // 85 Kommentare

    Von wegen christlich-abendländische Kultur! Während die Muslime in ganz Europa eine Moschee nach der anderen bauen, werden uns unsere Kirchen zu teuer, schreibt Gotthilf [...]
  • Inschrift Bundestag: Dem deutschen Volke / Quelle: Wikipedia / Autor: Mcschreck

    Wie Deutschland sich ruiniert

    25. Juli 2015 // 67 Kommentare

    Über 200 Milliarden Euro fließen durch die Währungsunion  jährlich aus Deutschland ab. Das zeigt sich etwa an der maroden Infrastruktur. Deutschland muss den Euro [...]
  • Polizisten bei einer Festnahme: Wer ist der Täter? © GEOLITICO

    Onhe Information gibt’s Vorurteile

    24. Juli 2015 // 43 Kommentare

    Aus Gründen der Political Correctness veröffentlichen weder die Polizei noch die Medien die ethnische Zugehörigkeit von Straftätern. Das bleibt nicht ohne Folgen. Nicht [...]
  • Finanzminister Wolfgang Schaeuble © GEOLITICO

    Schäuble kann nur Plus und Minus

    21. Juli 2015 // 58 Kommentare

    Sowohl in Washington wie in Athen oder Nikosia werden alle Probleme mit Kredit und Druckmaschine gelöst. Da steht Deutschlands pinselige Buchhalterei im Weg. Zu Westasien [...]

Gesellschaft und Kultur

Politik

Wirtschaft

Suche

Eine Gesellschaft ohne Kompass

Wir leben in einer Übergangsepoche: Das nach dem Zweiten Weltkrieg entstandene europäische Sozialdmodell mit dem Ideal der sozialen Marktwirtschaft zerbricht, schreibt Günther Lachmann in seinem neuen Buch. Inzwischen wird das System nur noch die Geldmaschine der Zentralbanken am Leben erhalten. Diese Entwicklung geht einher mit dem sozialen Abstieg breiter Bevölkerungsschichten und drohender Altersarmut. Die soziale Demokratie hat sich an den globalen Kapitalismus verkauft. "Verfallssymptome – Wenn eine Gesellschaft ihren inneren Kompass verliert“ erscheint im Europa-Verlag, 256 Seiten, ISBN 978-3-944305-39-4; Preis: 18,99 Euro. Hier können Sie es bestellen!

Folge uns bei

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Folge uns bei YouTube

Unterstützen Sie GEOLITICO!

Gefallen Ihnen die Beiträge? Dann unterstützen Sie die journalistische Arbeit von GEOLITICO finanziell mit Ihrer Spende!