Wirtschaft

Hoffen auf das Samsung Galaxy S8

7. April 2017 // 0 Kommentare

Mit Spannung wird die Markteinführung des Samsung Galaxy S8 erwartet. Kann das von Skandalen erschütterte Unternehmen seine Marktführerschaft zurückerobern? Die aktuellen politischen Unruhen in Südkorea sorgen nicht nur in den oberen Reihen der Staatsführung für Probleme, sondern auch bei [...]

Behörden tricksen mit Werkverträgen

1. April 2017 // 2 Kommentare

Behörden schließen fragwürdige Dienst- oder auch Werkverträge mit Angestellten oder ehemaligen Mitarbeitern. Dies führt teilweise zu einer 60-Stunden-Woche, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Bei der Beschäftigung von Personal sind die staatlichen Stellen an die Vorschriften des Beamtenrechts [...]

Bernie Madoffs tödliches Erbe

29. März 2017 // 22 Kommentare

Der bereits vierte mysteriöse Todesfall im Nachgang des riesigen Betrugsskandals um Bernie Madoff wirft Fragen auf. Angeblich begingen vier Männer Selbstmord. Bernie Madoffs Erbe ist tödlich. Seit der vielleicht größte Anlagebetrüger aller Zeiten 2008 festgenommen und am 29. Juni 2009 zu 150 [...]

Schottland für Briten kein Verlust

25. März 2017 // 16 Kommentare

Die deutschen Medien stellen eine Abspaltung Schottlands als schweren Nachteil für die Briten dar. Die Überprüfung der Wirtschaftsdaten sagt etwas anderes. Die deutsche Presse berichtet häufig genüsslich vom Austrittswunsch der Schotten aus dem Vereinigten Königreich. Weil sie den Briten den [...]

Trumps Haushalt schafft Fakten

22. März 2017 // 38 Kommentare

Bisher gab es nun Reden und vage Ankündigungen. Mit seinem ersten Haushalt schafft Donald Trump politische Fakten. Er delegiert vieles zurück an die Kommunen.   „Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert [...]

Wetten für die Staatskasse

19. März 2017 // 3 Kommentare

Gelder aus Glücksspieleinnahmen von Lotto, Wetten und Geldspielautomaten, fließen in die Landeshaushalte und wohltätige oder gemeinnützige Projekte.  Online-Glücksspiel und Sportwetten-Betreiber liegen hoch im Kurs. In den letzten Jahren konnte ein wahrer Online-Casino-Boom verzeichnet [...]

Bald sind wir alle arbeitslos

10. März 2017 // 122 Kommentare

Mit der industriellen Revolution 2.0 verbannt der Mensch sich selbst aus der Arbeitswelt. Gegen selbstlernende Computer hat das Gehirn keine Chance. Was nun? Fortschritt ist die Verwirklichung von Utopien“ sagte bereits Oscar Wilde. Was uns heute noch utopisch erscheint, kann in Kürze bereits [...]

Behalten Sie Ihr Geld in der Hand!

9. März 2017 // 41 Kommentare

Die Bargeldabschaffung schreitet voran. Die Folge ist ein massiver Verlust an Freiheit und Selbstbestimmung. Lassen Sie sich Ihr Geld nicht aus der Hand nehmen! Stellen Sie sich vor, Sie könnten ab morgen nicht mehr zum Geldautomaten gehen, 100 Euro in bar abheben, um damit die Dinge des [...]

Regierung kriminalisiert das Bargeld

8. Februar 2017 // 24 Kommentare

Bargeld wird anrüchig. Die Regierung will die Höchstgrenze für Barzahlungen auf 10.000 Euro senken. Das hat gravierende Folgen. Doch keinen interessiert es. Auch in Deutschland arbeitet die Politik weiter an einer Kriminalisierung von Bargeldzahlungen. Will heißen, wer künftig größere [...]

Trumps Chefökonom hat recht

4. Februar 2017 // 74 Kommentare

Deutschland schadet mit dem schwachen Euro seinen Euro-Partnern und  ein wenig auch den USA. Vor allem aber schadet der Euro den deutschen Arbeitnehmern! Jüngst berichtete „WeltN24“ über einen sich anbahnenden Streit zwischen Dr. Merkel und der amerikanischen Administration um [...]

Hintergrundkräfte wollen die D-Mark

13. Januar 2017 // 11 Kommentare

Die politische EU zerbricht, und parallel zum Euro werden nationale Währungen eingeführt. AfD und Front National marschieren im Takt der Hintergrundkräfte. Ein Gastbeitrag von „dixie cup“. Basierend auf einer grundsätzlich positiven Sicht, „positiv“ im Sinne, dass es in den [...]

Erdogans Reich kollabiert

12. Januar 2017 // 18 Kommentare

Im Machtrausch nimmt der türkische Präsident Erdogan den wirtschaftlichen und sozialen Niedergang seines Landes nicht wahr. Am Bosporos tickt eine Zeitbombe. Wird die Erosion der Türkischen Lira einen ökonomischen Niedergang der Türkei herbeiführen? Seit Jahresbeginn verzeichnet die [...]

Stromversorgung als Planwirtschaft

2. Januar 2017 // 13 Kommentare

Deutschlands Energiewende: Auf die Idee, den Wind oder den Sonnenschein zu planen, wäre nicht mal Marx gekommen. Aber wir leben ja in einer postfaktischen Zeit. Die erforderliche elektrische Leistung in Deutschland schwankt im Winter zwischen maximal 82.000 Megawatt (MW) am Tag und minimal 45.000 [...]

2017 endet die Ära Merkel

31. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Im Neuen Jahr endet die Ära Merkel, und das Wirtschafts- und Sozialmodell Deutschland kippt. Weitere Millionen Afrikaner kommen. Es ist Zeit für Realismus. Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Was ist geschehen, und was wird uns im kommenden Jahr erwarten? In [...]

Die Geldpläne der Großmächte

14. Dezember 2016 // 43 Kommentare

Nordamerika, Europa, Russland, China basteln an einem neuen multilateralen Finanzsystem, in dem Gold eine zentrale Rolle spielt. Das Schuldgeld bleibt jedoch. Ein Gastbeitrag von „dixie cup“. Die Welt ist seit 2007 eine andere geworden. Gewohnte wirtschaftliche Wirkungszusammenhänge [...]

Auto-Kennzeichen online reservieren

12. Dezember 2016 // 1 Kommentar

Bei der Kfz-Zulassung bewegt sich was. Inzwischen kann man Wunschkennzeichen online reservieren und Zeit sparende Termine bei der Zulassungsbehörde planen. Jedes Kraftfahrzeug, das sich im öffentlichen Straßenverkehr bewegt, benötigt auch eine Zulassung. Nach einem Wohnortswechsel oder bei [...]

Brand in Millionen Tonnen Giftmüll

11. Dezember 2016 // 12 Kommentare

Seit zwei Monaten kokelt bei Kassel die größte Giftmülldeponie der Welt. Drei Millionen Tonnen brisanter Stoffe lagern dort. Gefahr droht angeblich nicht. Mitten in Deutschland kokelt die größte Giftmülldeponie der Welt seit zwei Monaten vor sich hin. Etwa 60 Kilometer südöstlich von [...]

Italien auf den Spuren des Brexit

3. Dezember 2016 // 15 Kommentare

Die Menschen haben die Doppelmoral der Eliten und deren Bevormundung satt. In Italien könnten sie nun Konsequenzen ziehen. Über den Aufstieg der Populisten.  Der Brexit und die Wahl Donald Trumps kamen keineswegs überraschend und sind offensichtlich der Beginn einer radikalen Zeitenwende, [...]

Deutsche Bank schafft Bargeld ab

26. November 2016 // 26 Kommentare

Mitten in Berlin hat die Deutsche Bank eine Geschäftsstelle geschaffen, in der es keine Kassen zum Geldwechseln gibt. Grund: Bargeld werde bald verschwinden. Früher gaben Geldautomaten meist 50-Euro-Noten aus. Das war praktisch, denn es überfordert keine Ladenkasse, auch mal einen 50-Euro-Schein [...]

Die neue Dimension der Marketings

10. November 2016 // 1 Kommentar

Im Vergleich zum klassischen Marketing bieten Absatzstrategien übers Internet viele Vorteile: Sie lassen sich nach Alter, Geschlecht und Interesse zielgenau lenken. Das Marketing ist eine zentrale Funktion moderner Unternehmen. Konzentrierten sich Marketingmanager früher nahezu ausschließlich [...]

Wie Werbung im Gehirn ankommt

7. November 2016 // 3 Kommentare

Neuromarketing ist Schnittstelle von Neurowissenschaften, Marketing und Ökonomie. Sie zeigt, wie Produktdesign und Produktmarketing bei der Zielgruppe ankommen. Es gibt keine einheitliche Definition des Begriffs Neuromarketing. Trotzdem ist das Schlagwort allgegenwärtig und suggeriert, dass [...]

Armut ist kein Naturgesetz

5. November 2016 // 44 Kommentare

Seit geraumer Zeit debattieren wir heftig über die wachsenden Einkommens- und Vermögensunterschiede. Erweisen sich dabei gängige Erklärungsansätze als Irrwege? Ist es die Aneignung von Mehrwert durch den Kapitalisten, oder sind es die Zinsforderungen der Geldelite, die Einkommensdivergenzen [...]

Erbitterter Gas-Krieg gegen Putin

2. November 2016 // 10 Kommentare

Die Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Rügen soll die Energieversorgung Europas sichern. Doch CDU-Politiker und die EU wollen das Projekt sabotieren. Über die Migrationsströme und eine nicht enden wollenden Debatte über Rechtspopulismus in Deutschland ist der Bau der Gaspipeline Nord [...]

Die EU ist bei Ceta nicht ehrlich

28. Oktober 2016 // 16 Kommentare

Kanada ist offenbar durchaus bereit, über die umstrittenen Investoren-Klagen im Ceta-Vertrag zu reden, sagen die Wallonen. Warum stellt die EU das anders dar? Ceta ist nicht tot – noch nicht“, hofft Spiegel Online[1]. Und „Welt Online“ beschwört alle Ceta-Gegner: Die politische [...]

Kanadas 500-Milliarden-Problem

25. Oktober 2016 // 12 Kommentare

Der Streit um Ceta sollte den Blick für Kanadas Wirtschafts-Probleme weiten: Steigende Jugendarbeitslosigkeit, steigende Schulden und ein drohender Finanzcrash. Vorerst scheint das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta vom Tisch – der Wallonen sei Dank! Zumindest haben sie ein weithin [...]
1 2 3 20