Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft

Deutsche Bank schafft Bargeld ab

26. November 2016 // 26 Kommentare

Mitten in Berlin hat die Deutsche Bank eine Geschäftsstelle geschaffen, in der es keine Kassen zum Geldwechseln gibt. Grund: Bargeld werde bald verschwinden. Früher gaben Geldautomaten meist 50-Euro-Noten aus. Das war praktisch, denn es überfordert keine Ladenkasse, auch mal einen 50-Euro-Schein [...]
Wirtschaft

Die neue Dimension der Marketings

10. November 2016 // 1 Kommentar

Im Vergleich zum klassischen Marketing bieten Absatzstrategien übers Internet viele Vorteile: Sie lassen sich nach Alter, Geschlecht und Interesse zielgenau lenken. Das Marketing ist eine zentrale Funktion moderner Unternehmen. Konzentrierten sich Marketingmanager früher nahezu ausschließlich [...]
Wirtschaft

Wie Werbung im Gehirn ankommt

7. November 2016 // 1 Kommentar

Neuromarketing ist Schnittstelle von Neurowissenschaften, Marketing und Ökonomie. Sie zeigt, wie Produktdesign und Produktmarketing bei der Zielgruppe ankommen. Es gibt keine einheitliche Definition des Begriffs Neuromarketing. Trotzdem ist das Schlagwort allgegenwärtig und suggeriert, dass [...]
Wirtschaft

Armut ist kein Naturgesetz

5. November 2016 // 44 Kommentare

Seit geraumer Zeit debattieren wir heftig über die wachsenden Einkommens- und Vermögensunterschiede. Erweisen sich dabei gängige Erklärungsansätze als Irrwege? Ist es die Aneignung von Mehrwert durch den Kapitalisten, oder sind es die Zinsforderungen der Geldelite, die Einkommensdivergenzen [...]
Wirtschaft

Erbitterter Gas-Krieg gegen Putin

2. November 2016 // 10 Kommentare

Die Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Rügen soll die Energieversorgung Europas sichern. Doch CDU-Politiker und die EU wollen das Projekt sabotieren. Über die Migrationsströme und eine nicht enden wollenden Debatte über Rechtspopulismus in Deutschland ist der Bau der Gaspipeline Nord [...]
Wirtschaft

Die EU ist bei Ceta nicht ehrlich

28. Oktober 2016 // 16 Kommentare

Kanada ist offenbar durchaus bereit, über die umstrittenen Investoren-Klagen im Ceta-Vertrag zu reden, sagen die Wallonen. Warum stellt die EU das anders dar? Ceta ist nicht tot – noch nicht“, hofft Spiegel Online[1]. Und „Welt Online“ beschwört alle Ceta-Gegner: Die politische [...]
Wirtschaft

Kanadas 500-Milliarden-Problem

25. Oktober 2016 // 12 Kommentare

Der Streit um Ceta sollte den Blick für Kanadas Wirtschafts-Probleme weiten: Steigende Jugendarbeitslosigkeit, steigende Schulden und ein drohender Finanzcrash. Vorerst scheint das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta vom Tisch – der Wallonen sei Dank! Zumindest haben sie ein weithin [...]
Wirtschaft

Die neue Welt der Glücksspiele

24. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Gewinnspiele erfreuen sich im Internet ungebrochener Beliebtheit. Bei den neuen Varianten taucht man in die Welt der Ritter, der Maya  oder Elvis Presley ein.  In unserer Gesellschaft ist das Glücksspiel nicht nur Laster, sondern zugleich Ausdruck eines besonderen Enthusiasmus. Nun stellt sich [...]
Wirtschaft

Sicherheit nicht nur auf Schnee

13. Oktober 2016 // 4 Kommentare

Die Temperaturen sind teilweise bereits deutlich unter 10 Grad gesunken. Ist es besser, nun bald Winterreifen aufzuziehen, oder sind Allwetterreifen genaus gut? Jedes Jahr im Herbst holt man die Winterreifen aus dem Keller oder dem Lager, um rechtzeitig zur schlechten Herbstwitterung auf die [...]
Wirtschaft

Deutsche Rentner sind arm dran

1. Oktober 2016 // 7 Kommentare

Der Reichtum der Deutschen ist ein Märchen. Französische und US-Rentner sind im Schnitt viel wohlhabender. Wie schützen wir uns vor dem Schiffbruch im Alter? Ein Gastbeitrag von Gottfried Heller. Als Finanzminister Wolfgang Schäuble Anfang September den Haushaltsentwurf für 2017 in Höhe von [...]
Wirtschaft

Die Kranken kommen zu kurz

28. September 2016 // 10 Kommentare

Aus finanziellen Gründen ist die Leistungsfähigkeit der deutschen Hochschulmedizin in Gefahr. Die Folgen wären nicht nur für den Forschungsstandort schwerwiegend, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Den 36 Universitätskliniken in Deutschland geht es schlecht, viele von ihnen schreiben rote Zahlen. [...]
Wirtschaft

Forex-Kurse bilden die Wirtschaft ab

19. September 2016 // 0 Kommentare

Das Internet hat den Devisenhandel verändert. Jeder kann jederzeit dabei sein. Auf Demo-Seiten lernen Händler, Marktbewegungen auszunutzen und zu handeln. Devisen sind ein einfaches und beliebtes Anlagemittel. Das resultiert vor allem aus dem direkten Bezug vieler Menschen zu ihrer eigenen [...]
Wirtschaft

Ausgaben fürs Leben 15 % höher

7. September 2016 // 0 Kommentare

Die Preise für Miete, Dienstleistungen und Konsumgüter steigen. Doch nicht jeder hat den Mut, Lohnerhöhungen einzufordern. Eine Alternative sind Zusatzleistungen. Auch wenn es sich mittlerweile wie eine abgedroschene Stammtischphrase anhört: Das Leben in Deutschland wird immer teurer. Laut [...]
Wirtschaft

Der Irrglaube ans Gold

2. September 2016 // 5 Kommentare

Gold ist eine Anlage mit erheblichen Risiken. Durch die Finanzkrisen der jüngsten Zeit wird diese Anlageform verklärt. Warum es gute Gründe gibt Gold zu meiden, erläutert Bernd Murawski. Nachdem der Goldpreis im letzten Dezember auf den tiefsten Stand seit mehr als sechs Jahren gefallen war, [...]
Wirtschaft

China greift den Dollar frontal an

1. September 2016 // 3 Kommentare

Die Chinesen waren schon immer einen Tick cleverer. Erst haben sie uns unseren Wissensvorsprung abgeluchst, jetzt entziehen sie dem Dollar den Boden. China stärkt seit geraumer Zeit Schritt für Schritt die heimische Währung. Es baut den Yuan als Reservewährung aus und greift damit die Stellung [...]
Wirtschaft

Unser Geldsystem will nicht sparen

31. August 2016 // 0 Kommentare

Ein Kreditgeldsystem ist kein Spargeldsystem. Die Menschen müssen umdenken. Mit ihren althergebrachten Vorstellungen zum Geld werden sie künftig scheitern. Ein Gastbeitrag von DragaoNordestino. Wer sich schon mal ein wenig mit dem Geldsystem beschäftigt hat, der hat zwei Dinge gelernt: 1. In [...]
Wirtschaft

Deutsche bunkern Geld im Tresor

30. August 2016 // 1 Kommentar

Als eine Raiffeisenbank von ihren Privatkunden Strafzinsen verlangte, war eine Grenze überschritten. Seither finden Tresore reißenden Absatz. Die Angst ums Geld wächst. In Deutschland wächst die Sorge ums Geld. In Bayern wird die Niedrigzinspolitik der EZB bereits ungebremst an die [...]
Wirtschaft

Was ethische Banken anders machen

18. August 2016 // 0 Kommentare

Sogenannte grüne oder „ethische“ Banken tabuisieren Kredite an Atomkonzerne und an die Rüstungsindustrie. Aber sind sie allein deshalb wirklich moralischer? Die Welt der Banken ist vielfältig und treibt mitunter unerwartete Blüten. Und so manche Aussage ist es wert, sie zweimal zu [...]
Wirtschaft

Rom trägt die Bankenunion zu Grabe

25. Juli 2016 // 0 Kommentare

Italiens Banken brennen lichterloh. Deutsche Banken haben ca. 84 Milliarden Euro im Feuer, französische über 250 Milliarden Euro. Wer trägt Italiens Schulden? In vielen Euro-Staaten, insbesondere im Süden Europas, sieht es alles andere als rosig aus. Die Verschuldung der EU-Staaten steigt [...]
Wirtschaft

TTIP – Fluch oder Segen?

20. Juli 2016 // 0 Kommentare

Angeblich soll das transatlantische Handelsakommen TTIP in diesem Jahr zustande kommen. Doch noch immer wird um seine Inhalte ein großes Geheimnis gemacht. Nur wenige internationale Abkommen genießen ein derartiges öffentliches Interesse und sind so umstritten wie das Handelsabkommen TTIP [...]
Wirtschaft

China trickst die EU aus

14. Juli 2016 // 0 Kommentare

Mit dem Kauf des serbischen Stahlkonzerns HBIS haben die Chinesen das bisher verriegelte Tor zum europäischen Markt aufgestoßen – und lösen in der EU Panik aus. Die serbische Regierung und der chinesische Stahlkonzern Hebei Iron and Steel Group (HBIS) haben am 18. April den [...]
Wirtschaft

Wirtschaftspolitik als Fantasterei

2. Juli 2016 // 0 Kommentare

„Industrie 4.0“ lautet das neue Zauberwort: Journalisten, Wissenschaftler  und Politiker versprechen paradiesische Zustände. Da muss man hellhörig werden! Immer mehr Journalisten, Wissenschaftler, Politiker und Internetunternehmer malen die Zukunft in den rosigsten Farben. Mit der von der [...]
Wirtschaft

Der Anfang vom Ende des Euros

27. Juni 2016 // 0 Kommentare

Der Brexit war der Anfang vom Ende der EU und des Euros. Wir benötigen keine politische und keine Währungsunion, sondern eine starke Wirtschaftsunion. Es ist passiert – die Briten haben dem Bürokratiemonster EU mit seinen offensichtlich völlig weltfremden Kommissaren die rote Karte gezeigt. [...]
Wirtschaft

Wird London jetzt zur Steueroase?

26. Juni 2016 // 0 Kommentare

Der Brexit ist die Chance für ein Europa der Vaterländer. Die EU braucht kleine kooperierende Einheiten. Spanien könnte der nächste Austrittskandidat sein, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Das britische Volk hat sich entschieden. Es sagt [...]
Wirtschaft

Die Leiden deutscher Ingenieure

25. Juni 2016 // 0 Kommentare

Der VW-Skandal zeigt es ebenso wie der Bau des Berliner Flughafens BER: Ingenieure müssen als Opfer für die grenzenlose Hybris von Politikern und Managern herhalten. Jüngst las ich in der „Welt“ einen schlecht oder zumindest unvollständig recherchierten Artikel: „Bau-Unglücke belegen [...]
1 2 3 19