Artikel von Günther Lachmann

Über Günther Lachmann

Der Publizist Günther Lachmann befasst sich in seinen Beiträgen unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: "Das erste Leben der Angela M." Kontakt: Webseite | Twitter | Weitere Artikel

Der Ukrainekrieg erschüttert den deutschen Nachkriegspazifismus

6. Mai 2022 // 3 Kommentare

Der Nachkriegspazifismus bebt unter den Erschütterungen des Ukrainekriegs. Braucht Deutschland ein neues Selbstverständnis in der Frage von Krieg und Frieden? Der Ukraine-Krieg spaltet die deutsche Gesellschaft. Eine Hälfte der Bevölkerung unterstützt die von der Bundesregierung auf den Weg [...]

Für den „Spiegel“ ist Scholz ein Feigling

28. April 2022 // 5 Kommentare

In einem hart geführten Gespräch mit „Spiegel“-Redakteuren über vier Seiten wird Bundeskanzler Olaf Scholz zum Feigling erklärt. Ein bemerkenswerter Vorgang. In dieser Woche erschien der „Spiegel“ mit einem düsteren Titelbild. Es zeigt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in einer Art [...]

Die Rolle der Emotionen in der Ukraine-Politik

21. April 2022 // 10 Kommentare

Auch in der politischen Ukraine-Debatte in Deutschland spielt die Kunst der richtigen Bilder und Worte eine große Rolle. Und die Angst vor einem 3. Weltkrieg. Politik arbeitet im demokratischen Wettbewerb häufig mit Emotionen, vor allem in Zeiten des Wahlkampfs. Aber im Regierungshandeln darf sie [...]

CDU mit Merz zwischen Hoffen und Bangen

6. April 2022 // 8 Kommentare

Der neue CDU-Chef Friedrich Merz gerät unter Druck. Seine Partei erleidet einen gravierenden Kompetenzverlust. Ihr fehlen die Frauen und junge Wähler. Die Zukunft der CDU hat mit einer historischen Niederlage im Saarland begonnen. Es war die erste von vier für die weitere Entwicklung der Partei [...]

Krieg in Europa als Ergebnis politischer Naivität

10. März 2022 // 7 Kommentare

Die vergangenen 30 Jahre EU-Russlandpolitik waren gelenkt von wirtschaftlichen Interessen und strategischer Naivität. Was das mit dem Ukraine-Krieg zu tun hat. Putins Krieg gegen die Ukraine ist ein durch nichts zu entschuldigendes Verbrechen. Vorangegangen sind ihm Jahrzehnte, die geprägt waren [...]

Putins Kalkül an der ukrainischen Grenze

18. Februar 2022 // 7 Kommentare

US-Präsident Joe Biden spricht von Krieg. Russlands Präsident Wladimir Putin dementiert. Aber was macht das russische Militär an der ukrainischen Grenze? Seit Wochen berichten die Medien über die drohende Gefahr eines neuen Krieges in Europa. Anlass ist die massive Konzentration russischer [...]

Krieg zwischen Forsa und Civey

4. Februar 2022 // 0 Kommentare

Gibt es zur Landtagswahl in NRW einen „Klüngel rund um Forsa, die CDU und die Verleger“? Oder machen die SPD und Civey Politik mit „untauglichen Umfragen“? Seit Konrad Adenauer hat die politische Meinungsforschung ihren festen Platz in der Bundesrepublik. Anfangs beäugten die [...]

Eine zunehmend egoistische und aggressive Gesellschaft

27. Januar 2022 // 1 Kommentar

Selten war das Klima in der deutschen Gesellschaft so schlecht wie heute. Immer mehr Menschen sprechen ihre Meinung nur noch ungern aus. Die Gereiztheit wächst. Mit Corona ist das gesellschaftliche Klima ist kälter geworden. Es ist geprägt von Egoismus und Aggressivität. So sieht es die [...]

Bundespräsident Steinmeier ist ein Populist

6. Januar 2022 // 7 Kommentare

Frank-Walter Steinmeier wird wohl noch mal Bundespräsident. Er ist ein Präsident, der gesellschaftliche Kritik nur dann äußert, wenn sie ihm nicht schadet. Kommentar Wie es derzeit aussieht, wird Frank-Walter Steinmeier wohl eine zweite Amtszeit als Bundespräsident bekommen. Nach SPD, FDP und [...]

Weihnachten in einem zunehmend gottlosen Land

24. Dezember 2021 // 14 Kommentare

Weihnachten täuscht: Die Deutschen wenden sich nicht nur von den Kirchen, sondern zunehmend auch vom Glauben ab. Deutschland wird zu einem gottlosen Land. Die Deutschen sind ein zunehmend gottloses Volk. Sie wenden sich nicht nur von der Kirche, sondern auch vom Glauben ab. Am Ende steht die [...]

Unschöne Erlebnisse für Impfwillige und Geimpfte in Berlin

17. Dezember 2021 // 8 Kommentare

Vor dem Impfzentrum im Flughafen Tegel wurden Impfwillige mit gebuchten Terminen wieder nach Hause geschickt. Ein Möbelhaus weist ein geimpftes älteres Paar ab. Corona ist eine Plage. So oder so. Und da machen in Berlin auch diejenigen unschöne Erfahrungen, die den Aufforderungen von Politik und [...]

Ampel-Koalitionsvertrag erfüllt vom Geist der jungen Generation

2. Dezember 2021 // 23 Kommentare

In der kommenden Woche wird die neue Bundesregierung vereidigt. Ihr Koalitionsvertrag ist durchdrungen vom großen Veränderungswillen der jungen Generation. Olaf Scholz hat sein Ziel erreicht. SPD, Grüne und FDP haben noch vor Dezember einen Koalitionsvertrag geschlossen. Zustande kam der Vertrag [...]

Sahra Wagenknecht als Gallionsfigur einer neuen Querfront?

18. November 2021 // 22 Kommentare

Die Corona-Lage spitzt sich wieder zu, und die Linke Sahra Wagenknecht erhält viel Beifall für ihre Haltung vor allem zum Impfen. Von der falschen Seite? In der Corona-Pandemie fühlt sich fast die Hälfte der Deutschen von der Politik im Stich gelassen oder aber politisch nicht richtig [...]

Scholz macht die SPD fit fürs Kanzleramt

12. November 2021 // 1 Kommentar

Mit Lars Klingbeil wird jemand SPD-Chef, der Olaf Scholz den Rücken freihält. Machttaktisch klug wäre es auch, Kevin Kühnert zum Generalsekretär zu küren. Die SPD hat sich mit der gewonnenen Bundestagswahl offenbar auch innerlich konsolidiert. Im Dezember soll ein Parteitag die neuen [...]

Die Ampel will einfach nicht auf Grün springen

6. November 2021 // 7 Kommentare

Die Ampel-Koalitionsverhandlungen laufen nicht so, wie die Grünen gehofft hatten. Oftmals setzt sich die FDP durch. Jetzt machen die Grünen-Anhänger Druck. Zum zweiten Mal in diesem Wahljahr fallen die Grünen deutlich hinter die Erwartungen ihrer Anhänger und Mitglieder zurück. Den ersten [...]

Schwere Zeiten für Söder und die CSU

29. Oktober 2021 // 7 Kommentare

Zu den großen Verlierern der Bundestagswahl gehören auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und die CSU. Wie sollen sie die Landtagswahl 2023 gewinnen? Die 16 Merkel-Jahren Erfolg verwöhnte Union kennt heute viele Verlierer. Zu ihnen zählen zu allererst Armin Laschet und all jene [...]

Mit „BILD“-Chef Julian Reichelt verstummt eine kritische Stimme

22. Oktober 2021 // 6 Kommentare

Die meisten Medien sind heute politisch grün eingefärbt. Die „BILD“ aus dem Springer-Konzern war unter ihrem Chefredakteur Julian Reichelt eine Ausnahme. Immer wieder ertönt die Klage von der in den Medien einseitig grün gefärbten Debatte in Deutschland. Zu Unrecht ertönt diese Klage [...]

Marschiert die CDU jetzt nach rechts?

13. Oktober 2021 // 7 Kommentare

Nach ihrer herben Wahlniederlage zerfällt die CDU. Deutschland erlebt nun, wie bereits Italien und Frankreich, eine fundamentale Krise des Mitte-Rechts-Lagers. Armin Laschet ergibt sich in seine Niederlage. Viel zu pät ist ihm die eigene Machtlosigkeit bewusst geworden. Viel zu lange wollte er [...]

Deutsche Verbraucher werden mit steigenden Energiepreisen allein gelassen

6. Oktober 2021 // 12 Kommentare

In Frankreich, Spanien und Italien erhalten die Bürger staatliche Hilfen gegen die explodierenden Energiepreise. Deutsche Haushalte werden allein gelassen. Der kommende Winter wird für die deutschen Haushalte richtig teuer. Die Heiz- und Stromkosten explodieren derzeit. Wegen der restriktiven [...]

Die neue Ära der Demokratie in Deutschland

1. Oktober 2021 // 8 Kommentare

Deutschland ist so grün wie nie zuvor seit Gründung der Grünen. In dieser Phase tritt das Land nun in eine neue Ära der Demokratie. Wird das gutgehen? So etwas gab es in Deutschland noch nie. Zwei Kleinparteien machen unter sich aus, wer künftig von ihren Gnaden Kanzler sein darf. Ab diesem [...]

Darum hat Olaf Scholz die Bundestagswahl gewonnen

27. September 2021 // 2 Kommentare

Olaf Scholz ist beileibe kein geborener Gewinner. Er musste viele Niederlagen einstecken, stand aber immer wieder auf und weiß, was es heißt, demütig zu sein. Olaf Scholz hat die Bundestagswahl gewonnen, nicht die SPD. Jeder Sozialdemokrat, der gestern über das Wahlergebnis jubelte, sollte [...]

Abiturienten frustriert vom politischen System

24. September 2021 // 4 Kommentare

In zwei groß angelegten Umfragen zeigten sich Abiturienten, die nun erstmals bei einer Bundestagswahl wahlberechtigt sind, tief enttäuscht von der Politik. Das Krisenmanagement in der Bildungspolitik während der Corona-Pandemie hat viele Abiturienten, die am Sonntag erstmals zur Wahl eines neuen [...]

Immer weniger Menschen haben Angst vor Corona

18. September 2021 // 3 Kommentare

Das Leben ist in die Städte zurückgekehrt: Untersuchungen des Instituts INSA bestätigen: Immer weniger Menschen fürchten sich vor einer Ansteckung mit Corona. Ohne die Masken wäre Corona kaum noch sichtbar. Über den Sommer ist das Leben in die Städte zurückgekehrt. Berlin ist voller [...]

Im Fernsehen wird Wahlkampf zum Klamauk

14. September 2021 // 12 Kommentare

TV-Formate wie das „Triell“ der Kanzlerkandidaten oder der „Vierkampf“ der Spitzenkandidaten der kleineren Parteien beleidigen den intelligenten Zuschauer. Kommentar Im Fernsehen verkommt Politik vollends zur Show. Kein Wahlberechtigter braucht ein TV-Triell oder einen „Vierkampf“ der [...]

Abschied von der Merkel-Partei

8. September 2021 // 9 Kommentare

Die Bundestagswahl bringt ein politisch verändertes Deutschland hervor. Die zur Merkel-Partei mutierte CDU gibt es nicht mehr. Ideologische Gräben brechen auf. Niemand kann sagen, es hätte keine Themen für diesen Bundestagswahlkampf gegeben. Das Desaster in Afghanistan, die Folgen der [...]
1 2 3 30