Artikel von Günther Lachmann

Über Günther Lachmann

Der Publizist Günther Lachmann befasst sich in seinen Beiträgen unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: "Das erste Leben der Angela M." Kontakt: Webseite | Twitter | Weitere Artikel

Die Leitmedien zwischen Selbstlob und massivem Vertrauensverlust

28. Dezember 2023 // 7 Kommentare

Eine britische Studie sagt, zwischen Leitmedien und der Linken herrscht eine „Seelenverwandtschaft“. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk sieht sich bestätigt. Ja, was stimmt denn nun? Sind die Medien politisch linkslastig und berichten an den Lesern vorbei, wie eine aktuelle Studie über [...]

Güllner vergleicht die Popularität von AfD und NSDAP

22. Dezember 2023 // 5 Kommentare

Eigentlich sollten Demoskopen gesellschaftliche Stimmungen erforschen. Doch viele suchen ihr Heil, etwa mit AfD- und NSDAP-Vergleichen, in der Stimmungsmache. Inzwischen buhlen in Deutschland auch die Demoskopen mir allen Mitteln um Aufmerksamkeit. Spätestens seit das Thüringer Institut INSA [...]

Das Kreuz in einem gottlosen Land

20. Dezember 2023 // 3 Kommentare

In den Eingangsbereichen bayerischer Amtsstuben dürfen Kreuze hängen, urteilte jetzt das Bundesverwaltungsgericht. Ist Deutschland noch ein christliches Land? Es ist ein Kreuz mit dem christlichen Glauben in Deutschland. Einerseits verlassen immer mehr Menschen die beiden großen christlichen [...]

Ohnmacht und Respektverlust des Westens

10. Dezember 2023 // 19 Kommentare

Der Gaza-Konflikt und der Klimawandel verändern den Blick auf den Westen, in dessen Gesellschaften sich zudem neue Solidarisierungseffekte etablieren. Die Verzweiflung ist groß. Seit den Solidaritätsdemonstrationen an renommierten US-Universitäten für die Palästinenser versteht die [...]

Die Niederländer wollen einen Neustart – mit oder ohne Geert Wilders

24. November 2023 // 8 Kommentare

Geert Wilders ist der Sieger der niederländischen Parlamentswahl. Seinen Erfolg verdankt er den gesellschaftlichen Verhältnissen und dem tiefen Wunsch nach einem Neustart. Die Parlamentswahl in den Niederlanden endete in einem politischen Erdbeben. Mit nur 23,5 Prozent der Stimmen wurde Geert [...]

Deutsche Einheit im Misstrauen gegenüber der Politik

5. Oktober 2023 // 9 Kommentare

Das Misstrauen der Ostdeutschen gegenüber der Politik ist bei den Menschen im Westen angekommen. Die gesellschaftliche Belastungsgrenze ist erreicht. Unter den Westdeutschen greift ein beklemmendes Gefühl um sich, das die Ostdeutschen schon seit Jahrzehnten umtreibt. Es ist das Gefühl, von der [...]

Mediales Schweigen über AfD-Kampagne zur Staatsbürgerschaft

7. September 2023 // 6 Kommentare

Alle AfD-Landtagsfraktionen wollen die von der Bundesregierung beschlossene erleichterte Einbürgerung verhindern. Bleibt die Staatsbürgerschaft ein Privileg? Wenn der Bürger von politischen Aktionen nichts erfährt, hat das meistens zwei Ursachen: Entweder ist der politische Akteur nicht in der [...]

Deutschlands wirtschaftlicher Abstieg

2. August 2023 // 8 Kommentare

Der IWF meldet weltweit anziehendes Wachstum, nur die deutsche Wirtschaft schrumpft. Unternehmen verlagern Produktionen ins Ausland, auch die KI kostet Jobs. Ausgerechnet in einer Phase großer Transformationsprozesse fällt die deutsche Wirtschaft weit hinter die internationale Konkurrenz zurück. [...]

Die CDU verzweifelt an sich selbst

27. Juli 2023 // 9 Kommentare

Die Reaktionen auf die Aussagen des CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz zur politischen Realität in Ostdeutschland offenbaren den fragilen Zustand der Partei. Jetzt muss die CDU es sogar ertragen, von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) verspottet zu werden. Ausgerechnet der Mann, der mit [...]

Topmanager warnen vor Niedergang der deutschen Wirtschaft

21. Juli 2023 // 11 Kommentare

Bei Topmanagern großer deutscher Unternehmen geht die Angst vor einer Deindustrialisierung um. Wähler machen die Regierung für den Niedergang verantwortlich. Wie will die Bundesregierung aus diesem Schlamassel nur jemals wieder rauskommen? Bei den Bürgern hat sie lang schon nichts mehr zu [...]

Die CDU ist jetzt Merz mal zwei

13. Juli 2023 // 5 Kommentare

Weil die AfD in den Umfragen boomt, gerät die CDU ins Schlingern. Also ersetzt Friedrich Merz Mario Czaja durch Carsten Linnemann. Eine Verzweiflungstat? Olaf Scholz ist Bundeskanzler geworden, weil Angela Merkel nicht mehr zur Wahl stand. Und Friedrich Merz ist Partei- und Fraktionschef der CDU [...]

Sahra Wagenknecht hat nicht unbegrenzt Zeit

5. Mai 2023 // 15 Kommentare

Gründet Sarah Wagenknecht eine eigene Partei oder nicht? Die Spekulationen reißen nicht ab. Aber das Zeitfenster für eine Gründung ist nicht ewig offen. Es wird Frühling, und das Geraune darüber, dass Sarah Wagenknecht eine neue Partei gründet, nimmt zu. Der „Spiegel“ hat sie in seiner [...]

Darf Habeck sich in aller Öffentlichkeit für Kanzler Olaf Scholz schämen?

6. April 2023 // 11 Kommentare

Bei einem Auslandsbesuch in Kiew kompromittierte Robert Habeck Bundeskanzler Scholz vor laufenden Kameras. Wie der Wirtschaftsminister emotional entgleiste. Wie viel Dissens, wie viel Hinterhältigkeit und wie viel persönliche Verletzungen hält eine Regierungskoalition aus? Spätestens nach dem [...]

Mit den Grünen geht es bergab

23. März 2023 // 2 Kommentare

Robert Habeck und Annalena Baerbock waren die neuen Popstars der deutschen Politik. Doch die Stimmung kippt. Die Grünen sind in den Umfragen auf Talfahrt. Mit den Grünen geht es bergab. Seit Monaten rutschen sie in den Umfragen rasant in längst überwunden geglaubte Tiefen. Inzwischen sind fast [...]

Berlin wählt – ohne Konsequenzen

10. Februar 2023 // 1 Kommentar

Es spricht viel dafür, dass die Berlin-Wahl am Sonntag kaum etwas ändert. Entscheidend bei der Neuwahl ist weniger das Ergebnis, sondern dass sie stattfindet. Berlin wählt an diesem Sonntag neu. Zu verdanken haben das die Wählerinnen und Wähler der Hauptstadt unter anderem der AfD-Fraktion im [...]

Sparer darben, die Banken kassieren Milliarden Zinsen

3. Februar 2023 // 1 Kommentar

Bis zu 27 Milliarden Euro dürften die deutschen Banken allein in diesem Jahr an der neuen Geldpolitik der EZB verdienen. Die Sparer indes gehen leer aus. Die Bank gewinnt immer. Ob die Wirtschaft den Bach runtergeht oder ob die Geldhäuser mit hochriskanten Spekulationen ihre gesamte Existenz aufs [...]

Pläne für neues Wahlrecht schüren Misstrauen

27. Januar 2023 // 7 Kommentare

Das Vertrauen in die Demokratie erodiert. Und die Ampelkoalition präsentiert ein neues Wahlrecht, das Wähler und Politiker noch weiter voneinander entfernt. Eines der größten Probleme der deutschen parlamentarischen Demokratie ist die Entfremdung zwischen Politikern und Wählern. Seit Jahren [...]

Silvester-Gewalt oder die Furcht vor klaren Verhältnissen

6. Januar 2023 // 2 Kommentare

Die Silvester-Gewalt hat die Debatte um die Herkunft gewalttätiger junger Männer wiederbelebt. Grüne, SPD und Linke aber wollen nicht über Integration reden. Die Bilder aus der Silvesternacht sind verstörend. Aber mindestens ebenso verstörend ist die daraus folgende politische Debatte. Denn [...]

Die Tyrannei der Minderheit bedroht die Meinungsfreiheit

20. Dezember 2022 // 4 Kommentare

Die Deutschen verlieren den Glauben an die Meinungsfreiheit. Ein neues Buch beschreibt, wie die Tyrannei durch einen neuen Fundamentalismus um sich greift. Viele Deutsche glauben nicht mehr an das Recht auf Meinungsfreiheit. Sie trauen sich nicht mehr, in der Öffentlichkeit die eigene Meinung zu [...]

Der Prinz, eine Razzia und die unheilvolle Entwicklung einer Gesellschaft

10. Dezember 2022 // 5 Kommentare

Die Razzia gegen Prinz Heinrich XIII. und seine „Gefolge“ zeigt, wie Extremisten, Esoteriker und Verschwörungsfanatiker auf unheilvolle Weise zueinanderfinden. Von Terrorismus ist die Rede, von Leuten, die das demokratische Deutschland mit Gewalt zerstören wollen. Der Vorwurf gegen [...]

Die Deutschen sehen ihren Wohlstand schwinden

7. Dezember 2022 // 4 Kommentare

Nichts hat die Stimmung der Deutschen so verschlechtert wie die aktuelle politische Lage. Erstmals hat die Mehrheit das Gefühl, dass ihr Wohlstand schwindet. In Deutschland gibt es tatsächlich eine Zeitenwende, aber eine andere als jene, Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag postulierte. [...]

Was will Sahra Wagenknecht?

24. November 2022 // 11 Kommentare

Sahra Wagenknecht und Die Linke liegen über Kreuz. Sie werden kaum noch einmal zusammenfinden. Darum spricht vieles dafür, dass sie eine neue Partei gründet. Was will Sahra Wagenknecht? Seit Monaten geistern Spekulationen über die Zukunft der Linken-Politikerin durch die Medien. Angefacht [...]

Mit grüner Moral gegen den Bürgerwillen

15. November 2022 // 1 Kommentar

Die Ampel-Koalition regiert statt mit Vernunft mit grüner Moral. Diese gründet in der Vorstellung, im Besitz einer höheren Wahrheit zu sein. Das ist gefährlich. Selten barg eine Regierungskoalition so große Risiken wie die Ampel. Die Gefahr, die von ihr ausgeht, ist zentral im [...]

Olaf Scholz wird vom Ampelmann zum Hampelmann

4. November 2022 // 6 Kommentare

Bundeskanzler Olaf Scholz wollte führen. Stattdessen tanzen ihm seine Minister auf der Nase herum. Jetzt las ihm Annalena Baerbock gar im Ausland die Leviten. Kommentar Olaf Scholz hat ein Autoritätsproblem. Ausgerechnet der Kanzler, der noch vor seinem Amtsantritt vollmundig verkündete, wer bei [...]
1 2 3 31
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]
×