Artikel von Günther Lachmann

Über Günther Lachmann

Der Publizist Günther Lachmann befasst sich in seinen Beiträgen unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: "Das erste Leben der Angela M." Kontakt: Webseite | Twitter | Weitere Artikel

Immer weniger Menschen haben Angst vor Corona

18. September 2021 // 5 Kommentare

Das Leben ist in die Städte zurückgekehrt: Untersuchungen des Instituts INSA bestätigen: Immer weniger Menschen fürchten sich vor einer Ansteckung mit Corona. Ohne die Masken wäre Corona kaum noch sichtbar. Über den Sommer ist das Leben in die Städte zurückgekehrt. Berlin ist voller [...]

Im Fernsehen wird Wahlkampf zum Klamauk

14. September 2021 // 5 Kommentare

TV-Formate wie das „Triell“ der Kanzlerkandidaten oder der „Vierkampf“ der Spitzenkandidaten der kleineren Parteien beleidigen den intelligenten Zuschauer. Kommentar Im Fernsehen verkommt Politik vollends zur Show. Kein Wahlberechtigter braucht ein TV-Triell oder einen „Vierkampf“ der [...]

Abschied von der Merkel-Partei

8. September 2021 // 8 Kommentare

Die Bundestagswahl bringt ein politisch verändertes Deutschland hervor. Die zur Merkel-Partei mutierte CDU gibt es nicht mehr. Ideologische Gräben brechen auf. Niemand kann sagen, es hätte keine Themen für diesen Bundestagswahlkampf gegeben. Das Desaster in Afghanistan, die Folgen der [...]

Wie politisch war der Polizeieinsatz gegen Corona-Skeptiker?

2. August 2021 // 15 Kommentare

Gerichte hatten die Demos der Corona-Skeptiker verboten, die Polizei ging hart gegen die Demonstranten vor. Warum war beim Christopher Street Day alles anders? Am 24. Juli feierten in Berlin rund 65.000 Menschen dicht gedrängt den Christopher Street Day. Politik, Gerichte und die Polizei hatten [...]

Naturschutz ist konservativ und mehrheitsfähig

29. Juli 2021 // 7 Kommentare

Nach der Flutkatastrophe bleiben vor allem konservative Politiker Antworten auf drängende Fragen schuldig. Dabei ist die Natur ein zutiefst konservatives Thema. Naturschutz ist konservativ. Es gibt kaum ein konservativeres Anliegen als jenes, die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren. Aber [...]

Altmaiers Stromrechnung geht nicht auf

13. Juli 2021 // 4 Kommentare

Das Wirtschaftsministerium hat sich bei der Berechnung des zukünftigen Stromverbrauchs schwer verkalkuliert. Bis 2030 solle zwei weitere Stromautobahnen her. Beim Strom hat sich die Bundesregierung schwer verkalkuliert. Bis zum Jahr 2030 wird der Verbrauch in Deutschland erheblich stärker steigen [...]

Standpauke an die ostdeutschen Wähler

8. Juli 2021 // 11 Kommentare

Der Bericht zur Einheit zeigt gravierende Unterschiede zwischen West und Ost. Ein Anlass für den Ostbeauftragen, die ostdeutschen Wähler scharf anzugreifen. Deutschland ist ein Land mit zwei Lebenswelten. Es gibt eine Lebenswelt der Ostdeutschen und eine Lebenswelt der Westdeutschen. Diese beiden [...]

Maaßen vermutet Linksextremisten bei der „Tagesschau“

5. Juli 2021 // 10 Kommentare

Hans-Georg Maaßen sieht beim öffentlich-rechtlichen TV Verbindungen ins linksextreme Milieu. Worauf stützt der Ex-Verfassungsschützer seine Anschuldigungen? Mit Aussagen zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk und speziell zur „Tagesschau“ hat sich der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete [...]

Warum Deutschland stolz auf seine Nationalmannschaft sein kann

29. Juni 2021 // 17 Kommentare

Deutsche Fußballfans bejubelten die Tore, die Ungarn gegen Deutschland schoss, weil die ungarische Nationalmannschaft „weißer“ war. Der rechte Deutschlandhass. Es gibt Länderspiele, und es gibt Fußball-Klassiker wie Deutschland gegen England im Londoner Wembley-Stadion. Für die deutsche [...]

Laschet übt im Bundestag schon mal Kanzler

23. Juni 2021 // 3 Kommentare

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet wird am morgigen Donnerstag zur Regierungserklärung von Angela Merkel im Bundestag reden. Eine kluge Wahlkampfstrategie. Wahlkampf ist nicht nur das, was demnächst wieder auf Straßen und Plätzen in ganz Deutschland zu sehen ist. Das ist nur die demonstrativ [...]

Massenmedien machen Druck auf die Meinungsfreiheit

16. Juni 2021 // 9 Kommentare

Das Vertrauen der Deutschen in die Meinungsfreiheit ist so gering wie seit 1953 nicht mehr. Daran tragen die Massenmedien eine gehörige Portion Mitschuld. Eine politische Minderheit erstickt die Diskursfreiheit der Mehrheit der Bürger in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle [...]

Nicht jeder Antifaschist ist ein Demokrat

15. Juni 2021 // 1 Kommentar

In Deutschland gibt es mehr linksextremistische als rechtsextremistische Gewalt. Warum akzeptiert die Gesellschaft Gewalt von selbsternannten Antifaschisten? Es gibt mehr linksextremistische als rechtsextremistische Gewalt in Deutschland. So steht es im Bericht des Bundeskriminalamtes zur politisch [...]

Pflege ist ein Gebot der Menschlichkeit

11. Juni 2021 // 1 Kommentar

Die beschlossene Reform der Pflege beseitigt die Missstände nicht. Denn die Politik hat aus einem Gebot der Menschlichkeit ein Geschäftsmodell gemacht. Kommentar Die Pflege von Alten und Kranken sollte ein Gebot der Menschlichkeit sein. Tatsächlich aber ist sie zum Geschäft geworden. Wer in [...]

Teures Benzin und Inflation belasten Privathaushalte

9. Juni 2021 // 14 Kommentare

Teures Benzin ist politisch gewollt. Dazu dient die schwarz-rot-grüne CO2-Steuer. Jetzt drohen noch 4 Prozent Inflation. In so mancher Haushaltskasse ist Ebbe. An den Tankstellen erleben Autofahrer jetzt, welche finanziellen Folgen eine schwarz-rot-grüne Politik für die Menschen hat. Seit [...]

Corona-Angst zurück in China – Lockdown in Guangzhou

8. Juni 2021 // 2 Kommentare

In Chinas Millionenstadt Guangzhou ist die Delta-Variante des Corona-Virus‘ ausgebrochen. Die Behörden riegeln die Stadt ab und führen Massentests durch. Während Deutschland in der Corona-Krise auf eine Rückkehr zur Normalität hofft und der 7-Tage-Inzidenzwert bundesweit auf 23 gesunken ist, [...]

Wie die FDP mit AfD-Positionen Erfolg hat

5. Juni 2021 // 5 Kommentare

Nach den letzten Umfragen könnte die FDP am Sonntag in den Landtag von Sachsen-Anhalt einziehen. Rückenwind erhält sie vor allem durch CDU-Chef Armin Laschet. Wie es derzeit aussieht, könnte die FDP am Sonntag in den Landtag von Sachsen-Anhalt einziehen. Aktuell liegt die Partei in den Umfragen [...]

Heuchelei über die Lebensverhältnisse in Ostdeutschland

3. Juni 2021 // 3 Kommentare

Die Ost-Ministerpräsidenten haben die Ungleichheit der Lebensverhältnisse zwischen Ostdeutschland und Westdeutschland beklagt. Ihre Klage ist pure Heuchelei. So sind sie, die Politiker. Erst lassen sie die Dinge laufen, und dann beklagen sie die von ihnen selbst geschaffenen Zustände. So auch [...]

Habecks Kriegsgerede ist zutiefst grünes Gedankengut

27. Mai 2021 // 5 Kommentare

Die Grünen sind spätestens seit dem Kosovo-Krieg keine pazifistische Partei. Inzwischen steht der Krieg gar im Grundsatzprogramm. Robert Habeck muss es wissen. Nur weil eine Partei sich mit einer Sonnenblume schmückt, besteht sie noch lange nicht aus lauter Pazifisten. Ihr Vorsitzender Robert [...]

Baerbock & Co. mit Erfolgsprämien ins Kanzleramt

22. Mai 2021 // 5 Kommentare

Die Erfolgsprämien an Annalena Baerbock und andere zeigen: Die Grünen wollen den politischen Erfolg mit Geldgeschenken an die eigene Führung erzwingen. Kommentar Jeder kann versehentlich irgendetwas vergessen, auch die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Politiker sind schließlich auch [...]

Hexenjagd nach Satire-Aktion #allesdichtmachen auf 50 Schauspieler

23. April 2021 // 16 Kommentare

Der Hass nach der Satire-Aktion #allesdichtmachen zeugt vom Verfall unserer Diskussionskultur. Ein Politiker will gar die Existenzen der Schauspieler zerstören. Kommentar Weil sie öffentlich ihre Meinung zu Corona-Politik von Bund und Ländern äußerten, will ein SPD-Politiker die Existenzen von [...]

Spahns Ministerium googelte in Corona-Krise nach Lösungen

21. April 2021 // 2 Kommentare

Weil Spahns Ministerium auf Corona nicht vorbereitet war, musste es „aufgrund der Dringlichkeit“ im Internet nach Lösungen suchen, räumt ein Staatssekretär ein. Kommentar Weil das Gesundheitsministerium nicht auf die Pandemie vorbereitet war, musste es eilig per Internetrecherche nach [...]

US-Dienste halten bei COVID-19 an Labor-Theorie fest

16. April 2021 // 2 Kommentare

Die US-Geheimdienste halten ungeachtet des Berichtes der Weltgesundheitsorganisation an der These fest, das COVID-19-Virus könne in einem Labor entstanden sein. US-Geheimdienste halten weiterhin an der These fest, das COVID-19-Virus könne in einem Labor in der chinesischen Provinz Wuhan [...]

„China strebt nicht nach der Weltherrschaft“

14. April 2021 // 6 Kommentare

Der Grandseigneur der Weltpolitik, Henry Kissinger, mahnt eine Verständigung zwischen den USA und China an und warnt vor einem „katastrophalen Konflikt“. Was Henry Kissinger sagt, hat Gewicht. Kaum einer hat mehr diplomatische Erfahrung im Gepäck, kaum jemand analysiert die weltpolitische [...]
1 2 3 29