Artikel von Günther Lachmann

Über Günther Lachmann

Der Publizist Günther Lachmann befasst sich in seinen Beiträgen unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: "Das erste Leben der Angela M." Kontakt: Webseite | Twitter | Weitere Artikel

Das Vertrauen in die Stärke Deutschlands ist erschüttert

30. September 2022 // 7 Kommentare

Kaum jemals zuvor war die vom Institut Allensbach ermittelte Stimmung im Land so schlecht wie heute. Das Vertrauen in die Stärke Deutschlands ist erschüttert. Bitterer könnte die Bilanz nach zehn Monaten Ampelkoalition und acht Monaten Kriegspolitik nicht ausfallen. Das Vertrauen der [...]

Rechtsextreme Accounts des Verfassungsschutzes im Internet

22. September 2022 // 2 Kommentare

Einem Zeitungsbericht zufolge betreibt der Verfassungsschutz in Deutschland Hunderte rechtsextreme Fake-Accounts. So trägt die Behörde zu Hass und Hetze bei. Kommentar Im Internet unterminiert der deutsche Verfassungsschutz offenbar mit Hunderten extrem rechten Accounts die demokratischen [...]

Politik für magere Jahre

17. September 2022 // 4 Kommentare

Deutschland stehen magere Jahre bevor. Im Winter droht Millionen Menschen der Absturz aus der Mittelschicht. Das Vertrauen in die Politik ist aufgezehrt. Die Lage wird kritisch. Kaum jemals zuvor blickten die Deutschen derart pessimistisch in die Zukunft wie heute. Nachdem die Ampel-Koalition im [...]

Die Medien lassen Habeck fallen

9. September 2022 // 10 Kommentare

Viele Journalisten erkannten in Robert Habeck einen Gleichgesinnten und schrieben ihn hoch. Jetzt lassen ihn dieselben Medien fallen. Wie glaubwürdig sind sie? Kommentar Für Robert Habeck kommt es jetzt ganz dicke. Gestern war er noch der Liebling der Berliner Hauptstadtpresse, heute ist er der [...]

Baerbock dürfen die Deutschen nicht egal sein

2. September 2022 // 7 Kommentare

Durch eine Aussage über die deutschen Wähler sind Zweifel an Annalena Baerbocks Haltung als Außenministerin und damit auch an ihrer Amtsführung aufgekommen. Von Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat Außenministerin Annalena Baerbock nie ein Geheimnis daraus gemacht, mit [...]

Gefährliche Schuldenpolitik der EU in Zeiten der Inflation

30. August 2022 // 0 Kommentare

Ungeachtet einer Inflationsrate von knapp zehn Prozent in der Eurozone wird die EU bis zum Jahr 2026 rund 900 Milliarden Euro in den Geldkreislauf pumpen. Ungeachtet einer Inflationsrate von knapp zehn Prozent in der Eurozone wird die Europäische Union bis zum Jahr 2026 rund 900 Milliarden Euro in [...]

Handwerkerschaft will Deutschland nicht für die Ukraine opfern

19. August 2022 // 1 Kommentar

Die Kreishandwerkerschaft im Halle-Saale-Kreis schreibt einen alarmierenden offenen Brief an Kanzler Olaf Scholz. Sie fordern eine Wende der Ukraine-Politik. Bereits jetzt hat der Krieg in der Ukraine schwere Folgen für die deutsche Bevölkerung. Alte Menschen mit geringer Rente werden im [...]

Sozialbeiträge knacken die 40-Prozent-Marke

11. August 2022 // 3 Kommentare

Obwohl die Bürger bereits massiv unter steigenden Preisen leiden, drohen ihnen noch weitere Belastungen. Die Sozialbeiträge knacken die 40-Prozent-Marke. Alles wird teurer. Seit Monaten schnellen die Verbraucherpreise in die Höhe. Nicht wenige Haushalte sparen bereits am Essen, weil sie sich den [...]

So werden Kunden mit Habecks Heizungsplänen über den Tisch gezogen

6. August 2022 // 4 Kommentare

Angesichts der explodierenden Gaspreise wollen viele Haushalte dem Drängen nach einem Tausch der Gasheizung gerne nachgeben. Doch dann folgt das böse Erwachen. Um Worte ist Wirtschaftsminister Robert Habeck selten verlegen. Weil die Bundesregierung nicht in der Lage ist, Energiesicherheit [...]

Russland verdient Milliarden am Ukraine-Krieg

11. Juni 2022 // 7 Kommentare

Mit dem Ukraine-Krieg sind die Weltmarktpreise für Öl, Gas und Getreide explodiert. So wird Russlands Militärmaschinerie von einer wahren Geldflut angetrieben. In Deutschland ist es kaum möglich, sachlich über den Krieg in der Ukraine zu reden. Von Beginn an gaben die Grünen und die Medien [...]

Der Ukrainekrieg erschüttert den deutschen Nachkriegspazifismus

6. Mai 2022 // 3 Kommentare

Der Nachkriegspazifismus bebt unter den Erschütterungen des Ukrainekriegs. Braucht Deutschland ein neues Selbstverständnis in der Frage von Krieg und Frieden? Der Ukraine-Krieg spaltet die deutsche Gesellschaft. Eine Hälfte der Bevölkerung unterstützt die von der Bundesregierung auf den Weg [...]

Für den „Spiegel“ ist Scholz ein Feigling

28. April 2022 // 5 Kommentare

In einem hart geführten Gespräch mit „Spiegel“-Redakteuren über vier Seiten wird Bundeskanzler Olaf Scholz zum Feigling erklärt. Ein bemerkenswerter Vorgang. In dieser Woche erschien der „Spiegel“ mit einem düsteren Titelbild. Es zeigt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in einer Art [...]

Die Rolle der Emotionen in der Ukraine-Politik

21. April 2022 // 10 Kommentare

Auch in der politischen Ukraine-Debatte in Deutschland spielt die Kunst der richtigen Bilder und Worte eine große Rolle. Und die Angst vor einem 3. Weltkrieg. Politik arbeitet im demokratischen Wettbewerb häufig mit Emotionen, vor allem in Zeiten des Wahlkampfs. Aber im Regierungshandeln darf sie [...]

CDU mit Merz zwischen Hoffen und Bangen

6. April 2022 // 8 Kommentare

Der neue CDU-Chef Friedrich Merz gerät unter Druck. Seine Partei erleidet einen gravierenden Kompetenzverlust. Ihr fehlen die Frauen und junge Wähler. Die Zukunft der CDU hat mit einer historischen Niederlage im Saarland begonnen. Es war die erste von vier für die weitere Entwicklung der Partei [...]

Krieg in Europa als Ergebnis politischer Naivität

10. März 2022 // 7 Kommentare

Die vergangenen 30 Jahre EU-Russlandpolitik waren gelenkt von wirtschaftlichen Interessen und strategischer Naivität. Was das mit dem Ukraine-Krieg zu tun hat. Putins Krieg gegen die Ukraine ist ein durch nichts zu entschuldigendes Verbrechen. Vorangegangen sind ihm Jahrzehnte, die geprägt waren [...]

Putins Kalkül an der ukrainischen Grenze

18. Februar 2022 // 7 Kommentare

US-Präsident Joe Biden spricht von Krieg. Russlands Präsident Wladimir Putin dementiert. Aber was macht das russische Militär an der ukrainischen Grenze? Seit Wochen berichten die Medien über die drohende Gefahr eines neuen Krieges in Europa. Anlass ist die massive Konzentration russischer [...]

Krieg zwischen Forsa und Civey

4. Februar 2022 // 0 Kommentare

Gibt es zur Landtagswahl in NRW einen „Klüngel rund um Forsa, die CDU und die Verleger“? Oder machen die SPD und Civey Politik mit „untauglichen Umfragen“? Seit Konrad Adenauer hat die politische Meinungsforschung ihren festen Platz in der Bundesrepublik. Anfangs beäugten die [...]

Eine zunehmend egoistische und aggressive Gesellschaft

27. Januar 2022 // 1 Kommentar

Selten war das Klima in der deutschen Gesellschaft so schlecht wie heute. Immer mehr Menschen sprechen ihre Meinung nur noch ungern aus. Die Gereiztheit wächst. Mit Corona ist das gesellschaftliche Klima ist kälter geworden. Es ist geprägt von Egoismus und Aggressivität. So sieht es die [...]

Bundespräsident Steinmeier ist ein Populist

6. Januar 2022 // 7 Kommentare

Frank-Walter Steinmeier wird wohl noch mal Bundespräsident. Er ist ein Präsident, der gesellschaftliche Kritik nur dann äußert, wenn sie ihm nicht schadet. Kommentar Wie es derzeit aussieht, wird Frank-Walter Steinmeier wohl eine zweite Amtszeit als Bundespräsident bekommen. Nach SPD, FDP und [...]

Weihnachten in einem zunehmend gottlosen Land

24. Dezember 2021 // 14 Kommentare

Weihnachten täuscht: Die Deutschen wenden sich nicht nur von den Kirchen, sondern zunehmend auch vom Glauben ab. Deutschland wird zu einem gottlosen Land. Die Deutschen sind ein zunehmend gottloses Volk. Sie wenden sich nicht nur von der Kirche, sondern auch vom Glauben ab. Am Ende steht die [...]

Unschöne Erlebnisse für Impfwillige und Geimpfte in Berlin

17. Dezember 2021 // 8 Kommentare

Vor dem Impfzentrum im Flughafen Tegel wurden Impfwillige mit gebuchten Terminen wieder nach Hause geschickt. Ein Möbelhaus weist ein geimpftes älteres Paar ab. Corona ist eine Plage. So oder so. Und da machen in Berlin auch diejenigen unschöne Erfahrungen, die den Aufforderungen von Politik und [...]

Ampel-Koalitionsvertrag erfüllt vom Geist der jungen Generation

2. Dezember 2021 // 23 Kommentare

In der kommenden Woche wird die neue Bundesregierung vereidigt. Ihr Koalitionsvertrag ist durchdrungen vom großen Veränderungswillen der jungen Generation. Olaf Scholz hat sein Ziel erreicht. SPD, Grüne und FDP haben noch vor Dezember einen Koalitionsvertrag geschlossen. Zustande kam der Vertrag [...]

Sahra Wagenknecht als Gallionsfigur einer neuen Querfront?

18. November 2021 // 22 Kommentare

Die Corona-Lage spitzt sich wieder zu, und die Linke Sahra Wagenknecht erhält viel Beifall für ihre Haltung vor allem zum Impfen. Von der falschen Seite? In der Corona-Pandemie fühlt sich fast die Hälfte der Deutschen von der Politik im Stich gelassen oder aber politisch nicht richtig [...]

Scholz macht die SPD fit fürs Kanzleramt

12. November 2021 // 1 Kommentar

Mit Lars Klingbeil wird jemand SPD-Chef, der Olaf Scholz den Rücken freihält. Machttaktisch klug wäre es auch, Kevin Kühnert zum Generalsekretär zu küren. Die SPD hat sich mit der gewonnenen Bundestagswahl offenbar auch innerlich konsolidiert. Im Dezember soll ein Parteitag die neuen [...]

Die Ampel will einfach nicht auf Grün springen

6. November 2021 // 7 Kommentare

Die Ampel-Koalitionsverhandlungen laufen nicht so, wie die Grünen gehofft hatten. Oftmals setzt sich die FDP durch. Jetzt machen die Grünen-Anhänger Druck. Zum zweiten Mal in diesem Wahljahr fallen die Grünen deutlich hinter die Erwartungen ihrer Anhänger und Mitglieder zurück. Den ersten [...]
1 2 3 30
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]