Artikel von Claus Vogt

Über Claus Vogt

Claus Vogt ist Chefredakteur des Börsenbriefs „Krisensicher Investieren“. Zusammen mit Roland Leuschel schrieb er die Bücher „Das Greenspan-Dossier“, „Die Inflationsfalle“, „Bitcoin & Co. - Finte“ oder „Neugestaltung des Geldsystems?“. Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Der Preis der Flüchtlingspolitik

1. Juli 2015 // 0 Kommentare

Eine großzügige Flüchtlingspolitik kostet Geld, das der Staat an anderer Stelle einsparen muss, etwa bei den Renten. Warum denkt die Politik nicht über Alternativen nach? Über die Abschiebung von Ausländern wird in Deutschland mit viel Emotion und nur selten auf der Basis von Fakten [...]

Schweigen über Griechenlands Gold

29. Juni 2015 // 0 Kommentare

Griechische Geldpolitiker werden sich niemals von ihrem Goldschatz trennen, sondern mit ihm die Chance auf einen glaubhaften Neubeginn wahren. Jeder von Ihnen weiß es: Wichtige Informationen erhält man nicht nur durch das, was gesagt wird, sondern auch durch das, was nicht gesagt wird. Wobei [...]

Griechenland ist erst der Anfang!

22. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die ganze Welt ist hoffnungslos überschuldet und sitzt in der Falle – nicht nur Griechenland! Mit der  kommenden Rezession drohen unzählige Staatspleiten. Die Finanzgeschichte ist voller Staatsbankrotte, Bankenkrisen und Inflationen. Vor diesem Hintergrund sind die aktuellen Vorgänge in und [...]

Endspiel des Weltwährungssystems

15. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Anzeichen für den baldigen Niedergang des Weltwährungssystems, das seit August 1971 existiert  mehren sich. Sogar US-Zentralbanker sprechen vom „Endspiel“. Währungssysteme kommen und gehen. Das war schon immer so, und es wird wohl auch immer so bleiben. Denn die Machtgier der [...]

Wissenschaft riskiert ihre Freiheit

9. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Geisteswissenschaften haben sich den herrschenden Ideologien schon an den Hals geworfen. Tun es auch die Naturwissenschaften, ist unser Wohlstand in Gefahr. Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten in Deutschland eng zusammen. Das sichert den Wohlstand in einem rohstoffarmen Land, welches auf den [...]

Diesem Crash entkommt keiner

1. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die in den vergangenen Jahren aufgebauten Spekulationsblasen erinnern an die Jahrtausendwende. In Wahrheit ist die Lage noch viel brisanter als vor 15 Jahren. In der vergangenen Woche habe ich hier auf das deutliche Warnsignal hingewiesen, das von der Dow Theorie für die Aktienmärkte gegeben [...]

Realwirtschaft droht zu kippen

25. Mai 2015 // 0 Kommentare

Wichtige Wachstumsindikatoren sind im roten Bereich. Sie weisen auf bedrohliche  wirtschaftliche Ungleichgewichte und eine unvermeidliche Anpassungskrise hin. An den Finanzmärkten zeichnen sich gesunde Trends durch Uniformität aus. Bezogen auf die Aktienmärkte heißt das, dass nicht nur fast [...]

Spekulation um EU-Bargeldverbot

14. Mai 2015 // 0 Kommentare

In Schweden ist die Anti-Bargeld-Lobby auf dem Vormarsch, Ökonomen wie Kenneth Rogoff werben längst offen dafür: Wird die EU das Bargeld doch abschaffen? Steuern die EU beziehungsweise Deutschland auf ein Bargeldverbot zu? Diese interessante Frage stellen sich unsere Leser immer wieder, und das [...]

Grexit-Gefahr treibt Goldpreis

20. April 2015 // 0 Kommentare

Die zunehmende Furcht vor der Zerstörung des Euros und der Wirtschaft durch Zentralbankbürokraten der EZB treibt Investoren in werthaltige Anlagen wie Gold. Die Zeichen für den baldigen Staatsbankrott und/oder „Grexit“, wie der Austritt Griechenlands aus der Europäischen Währungsunion in [...]

Trendwende beim Gold möglich

28. März 2015 // 0 Kommentare

Gleich mehrere Kaufsignale signalisieren einen Anstieg des Goldpreises. Alle Augen sind jetzt auf den Gold-Preisbänder-Indikator gerichtet . Entgegen der zahlreichen bearishen Prognosen ist der Goldpreis in Dollar im Lauf der jüngsten Abwärtswelle nicht auf 1.000 Dollar gefallen. Zwar hat er [...]

Wenn Börsianer Hass-Mails schicken

5. März 2015 // 0 Kommentare

Die Börse boomt. Das heißt, die Blase wird immer gefährlicher. Doch viele Börsianer ertragen die kognitive Dissonanz zwischen Kursen und Realität immer weniger. die Hass-Mail-Reaktionen auf meine Markt-Kommentare haben in den letzten Wochen deutlich zugenommen. Das ist nicht ungewöhnlich, [...]

Das Konsum-Märchen vom Ölpreis

14. Februar 2015 // 0 Kommentare

Die Annahme, ein Ölpreisverfall entfalte dieselbe Wirkung wie sinkende Steuern, ist falsch. Warum ein niedriger Ölpreis die Konsumausgaben nicht erhöht. Derzeit können Sie fast überall lesen, dass fallende Ölpreise einen ähnlich positiven Effekt für den Verbraucher und die gesamte [...]

Geldpolitische Schizophrenie

10. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Während Staatsschuldenorgien im Westen angeblich Wachstum bringen, soll die gleiche Politik im Rest der Welt zu Staatsbankrott, Währungsverfall und Inflation führen. Entgegen der allgemeinen Erwartung haben die Schweizer per Volksabstimmung über die jüngste Gold-Initiative ihre Zentralbanker [...]

Analyst Vogt hält am Crash fest

29. November 2014 // 0 Kommentare

Der Vermögensverwalter Claus Vogt erklärte mehrfach, der nächste Crash an den Börsen stehe unmittelbar bevor. Jetzt schreibt Vogt, warum seine Prognose noch nicht eingetreten ist. Als sich die jüngsten Kursrückgänge an den US-amerikanischen Börsen Mitte Oktober der 10%-Marke näherten, [...]

Die Eurozone wird zerfallen

15. November 2014 // 0 Kommentare

Jetzt kommt die Rechnung der hemmungslosen Geldpolitik: Wir werden den Zerfall der Währungsunion, den Niedergang des Weltwährungssystems und Staatsbankrotte erleben. Letztes Wochenende fand in München die Edelmetallmesse statt. Ich habe mich sehr gefreut, viele bekannte Gesichter wiederzusehen. [...]

Die Finanz-Katastrophe bricht los

27. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Die Finanz-Katastrophe hat sich lehrbuchartig aufgebaut: drastische Überbewertung, extreme Euphorie und geldpolitische Wende in USA. Ein Blick ins Auge des Taifuns. Wir befinden uns sozusagen mitten im Zentrum des Orkans und die Medien reden von „Jahresendrallye“. Und das nur, weil der DAX gut [...]

Hochmut und Lügen der Politik

13. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Weltweit stürzt die Wirtschaft ab, und mit der Rezession verschärft sich die Schuldenkrise nochmals: Je schlechter die Lage, desto frecher die Lügen der Politik. Moderne Zentralbankbürokraten vom Schlage eines Mario Draghi, eines Ben Bernanke oder einer Janet Yellen träumen wie alle [...]

Draghi schürt einen Währungskrieg

8. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Niemand sollte EZB-Chef Draghi und seine Gelddruckmaschine unterschätzen: Er entwertet den Euro und bringt andere Währungen in Zugzwang. Sein Tun ist verhängnisvoll. Während in zahlreichen muslimisch geprägten Ländern Religionskriege ausgefochten werden, hat sich in den Industrienationen der [...]

Countdown zum Börsencrash

1. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Die Fed den Geldhahn bereits von 85 Mrd. Dollar pro Monat auf 15 Mrd. gedrosselt. Ihr Restprogramm läuft aus. Die Erfahrung lehrt: Jetzt wird die Börse kollabieren! Die Lage an den Finanzmärkten ist extrem. So einseitig, wie diese sich zurzeit präsentieren, waren sie selten beziehungsweise [...]

Die schottische Gefahr für Europa

17. September 2014 // 0 Kommentare

In einem Großbritannien ohne Schottland werden die EU-Skeptiker umgehend die EU-Mitgliedschaft der Briten beenden und so einen Grundpfeiler der EU einreißen. Morgen, am 18. September 2014, hat die Bevölkerung Schottlands die Gelegenheit, ihr Land in die Unabhängigkeit zu führen. Wird sie es [...]

Börse der Schönredner und Spieler

31. August 2014 // 0 Kommentare

Solange der Irrsinn regiert und Notenbanker wie Draghi, Yellen und Kuroda Geld drucken, könne die Aktienkurse steigen. Aber was ist, wenn der Rausch nachlässt? Prinzipiell gilt in der Finanzindustrie das Credo „bull sells“. Es ist bewusst doppeldeutig gewählt: „Bull“ bezieht sich also [...]

So führt Geldpolitik zur Verarmung

29. Juli 2014 // 0 Kommentare

Nun warnt auch die BIZ  vor der Geldpolitik der Notenbanken. Die Gelddruckmaschine setzt nur Umverteilungsprozesse in Gang, in deren Folge die Bevölkerung verarmt. In meinem letzten Beitrag habe ich Sie bereits auf den aktuellen Jahresbericht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) [...]

Blauäugig in die Inflation

27. Juli 2014 // 0 Kommentare

Eine neue Methodik lässt aktuelle Inflationsraten geringer ausfallen als früher. Dennoch spüren die USA bereits kräftigen Preisdruck. Bürger sollten auf der Hut sein. Die offizielle Methode zur Berechnung der Inflationsrate wurde in den vergangenen 30 Jahren kontinuierlich verändert. Die [...]

Die 8 größten Gefahren des Systems

9. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die US-Wirtschaft schrumpft. Die Diskrepanz zwischen der ökonomischen Realität und den Finanzmärkten könnte größer kaum sein. Uns droht eine weltweite Rezsession. Als Anfang des Monats die erste offizielle Schätzung des US-Wirtschaftswachstums mit 0,1% veröffentlicht wurde, habe darauf [...]

Draghi schafft die Planwirtschaft

8. Juni 2014 // 0 Kommentare

EZB-Chef Draghi hebelt die Marktwirtschaft aus. Und die Massenmedien unterstützen diese Politik, für die unsere in der DDR groß gewordene Kanzlerin den Begriff der „Alternativlosigkeit“ geprägt hat. Während der Pressekonferenz im Anschluss an die EZB-Sitzung vom 5. Juni 2014 sagte [...]
1 4 5 6 7