Artikel von Claus Vogt

Über Claus Vogt

Claus Vogt ist Chefredakteur des Börsenbriefs „Krisensicher Investieren“. Zusammen mit Roland Leuschel schrieb er die Bücher „Das Greenspan-Dossier“, „Die Inflationsfalle“, „Bitcoin & Co. - Finte“ oder „Neugestaltung des Geldsystems?“. Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Das Börsenhoch der Leichtgläubigen

20. Januar 2019 // 11 Kommentare

  Obwohl alle Indikatoren einen Konjunkturabschwung prophezeien, ist die Sorglosigkeit an die Börsen zurückgekehrt. Sie wird den Abwärtstrend nicht aufhalten. An den Aktienmärkten hat sich erneut Sorglosigkeit breitgemacht. Obwohl die Anzeichen, die auf einen weltweiten Konjunkturabschwung [...]

Die Fed kann die Börse nicht retten

13. Januar 2019 // 47 Kommentare

  An den Börsen wird die nächste Abwärtswelle nicht lange auf sich warten lassen. Auch die US-Notenbank kann das kaum verhindern, wie die Vergangenheit zeigt. An den Aktienmärkten haben sich die Kurse in den vergangenen zwei Wochen etwas erholt. Das ist ganz normal, denn der Markt war [...]

Apples Absturz hat erst begonnen

4. Januar 2019 // 24 Kommentare

  Die Apple-Aktie ist um 40 Prozent eingebrochen und wird weiter fallen, denn die schlechten Zahlen sind keine Überraschung. Droht Apple das Blackberry-Schicksal? Die Apple-Aktie gehörte zu den absoluten Börsenlieblingen der vergangenen Jahre. Als dann auch noch Warren Buffett im [...]

Krise trifft Deutschland am härtesten

30. Dezember 2018 // 31 Kommentare

  Die Wirtschaftsaussichten für 2019 sind düster: Wenn die Börsen-Blase platzt, trifft es Deutschland am härtesten. Und der DAX hat ein Abo aufs Tabellenende. In den vergangenen Wochen sind die Aktienmärkte nicht nur in Deutschland, sondern weltweit unter Druck geraten. Warnsignale gab es [...]

2019 droht Aktiencrash wie 2008

23. Dezember 2018 // 27 Kommentare

  Die beginnende Aktienbaisse wird hoch heftiger ausfallen als im Krisenjahr 2008. Die Fed kann die drohende Rezession und Aktienbaisse nicht mehr verhindern. Meine Prognose für 2018 lautete „Aktien runter, Gold hoch“. Vor wenigen Tagen hat die Zeitung „Die Welt“ einen recht [...]

Aktienmärkte vor dem großen Sturz

9. Dezember 2018 // 8 Kommentare

  Die Lage ist ernst: Die deutsche Börse ist mitten in einer Baisse. Sämtliche US-Märkte haben sich erheblich eingetrübt. Keine Frage: Etwas Großes steht bevor! Der DAX ist von seinem Ende Januar erreichten Hoch bereits um 20 Prozent gefallen. Damit befindet er sich auf demselben Niveau [...]

US-Wirtschaft vor Rezessionswarnung

2. Dezember 2018 // 43 Kommentare

  Noch mag US-Präsident Trump seinen Aufschwung feiern. Aber die ökonomischen Indizes lassen etwas anderes erwarten: Die USA stehen vor einer Rezessionswarnung. Ökonomische Frühindikatoren ermöglichen einen gewissen Blick in die Zukunft. Ihr wichtigster Zweck besteht darin, frühzeitig [...]

Weltwirtschaft rutscht in Rezession

25. November 2018 // 20 Kommentare

  Kehrtwende: An den Börsen hat die Baisse längst begonnen. Der Frühindikator der US-Wirtschaft fällt ins Negative mit wachsenden Risiken am US-Immobilienmarkt. Während bei den Edelmetallen alles auf steigende Kurse hindeutet, stehen die Zeichen an den Aktienmärkten auf Baisse. Beim DAX, [...]

Wer den Goldpreis manipuliert

17. November 2018 // 15 Kommentare

  Was geschieht am Goldmarkt? Versuchen Zentralbanken den Goldpreis zu manipulieren, weil sie mit allen Mitteln den Bestand des Papiergeldsystems sichern wollen? Die Frage, ob der Goldpreis manipuliert wird, scheint viele Menschen zu beschäftigen. Jedenfalls wurde mir diese Frage auch auf der [...]

Bitcoin als Hebel zum Bargeldverbot

12. November 2018 // 9 Kommentare

  Bitcoin & Co. können von Staat und Zentralbanken für ihre Zwecke instrumentalisiert werden ­– etwa für das Bargeldverbot. Und: Der Immobilienboom geht zu Ende. Die Internationale Edelmetallmesse vom Wochenende war ein hervorragender Spiegel des Stimmungsbilds in der Bevölkerung im [...]

Historischer Anstieg der Zinsen

3. November 2018 // 15 Kommentare

  Nach über 35 Jahren setzt eine historische Zinswende ein. Damit verändert sich einer der wichtigsten Einflussfaktoren der Finanzmärkte und der Realwirtschaft. Der Kursverlauf des DAX zeigt eine geradezu perfekte Topformation, die ich hier schon mehrmals besprochen habe. Inzwischen hat er [...]

Trumps neuer Feind ist der Ölpreis

7. Oktober 2018 // 9 Kommentare

  Der Ölpreis-Boom belastet die Weltwirtschaft. US-Präsident Trump macht die OPEC verantwortlich. Dabei dürften seine Iran-Sanktionen eine wichtige Rolle spielen. Der Rohölmarkt befindet sich bereits seit über zweieinhalb Jahren in einer Hausse. Seit Anfang 2016 ist der Ölpreis der Sorte [...]

Finanz-Exzesse wie im Jahr 2000

30. September 2018 // 15 Kommentare

  An der Wall Street sind die Alarmsignale nicht zu übersehen. Insider verkaufen in großen Mengen, denn sie kennen den wahren Zustand ihrer Konzerne nur zu gut. In den vergangenen Monaten wurden an der Wall Street jede Menge neuer Rekorde aufgestellt. Deshalb wird 2018 wohl als das Jahr der [...]

An der Börse droht ein Fiasko

9. September 2018 // 24 Kommentare

  Warum hört denn keiner die eindeutigen Signale? Der deutschen Börse steht ein Erdrutsch bevor. Einige DAX-Werte befinden sich bereits in Abwärtstrends. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Diese Aussage gilt im Moment in ganz besonderem Ausmaß für das Geschehen an der [...]

Jetzt geht’s wirtschaftlich bergab

19. August 2018 // 37 Kommentare

  Der DAX hat seine nächste Abwärtswelle begonnen. Die Industrie-Aufträge sind um 4 Prozent eingebrochen. Zudem bekommt Deutschland die Türkei-Krise zu spüren. Kürzlich habe ich hier geschrieben [1], dass der DAX seine nächste große Abwärtswelle begonnen hat. Inzwischen ist er auf [...]

Trumps Wirtschaft auf Rezessionskurs

13. August 2018 // 19 Kommentare

  Es gibt keinen positiven Trump-Effekt auf die US-Wirtschaft. Die Geschäftstätigkeit des Dienstleistungssektors bricht ein. Die USA gleiten in die Rezession. Im zweiten Quartal dieses Jahres hat das US-Bruttoinlandsprodukt um 4,1 Prozent zugenommen. Dieses Wirtschaftswachstum wurde durch [...]

DAX und Wirtschaft schmieren ab

6. August 2018 // 45 Kommentare

  Die deutsche Wirtschaft und der DAX brechen ein. Gleichzeitig ist die US-Börse historisch überbewertet. Die FED-Zinspolitik wird die Blase platzen lassen. Vor einigen Wochen bereits zeigte der DAX einige lehrbuchartige Topformationen, die er in den vergangenen anderthalb Jahren [...]

Das Inflationsgespenst ist zurück

29. Juli 2018 // 2 Kommentare

  Die Geldentwertung nimmt zu. In den USA steigt die Inflation von 2,1 auf 2,9 Prozent, in Deutschland auf 2,1 Prozent. Haben die Zentralbanker alles im Griff? Seit Anfang des Jahres ist die offizielle Inflationsrate in den USA von 2,1 Prozent p. a. auf 2,9 Prozent gestiegen. Damit liegt sie [...]

Putin baut Wirtschaftsmacht auf

14. Juli 2018 // 23 Kommentare

  Russland legt unter Putin eine rasante ökonomische Aufholjagd hin. Der Bildungsgrad der Bevölkerung ist hoch, die Industrie verfügt über hohes Know-how. Die Welt blickt nach Russland. Kaum einer kann sich dem Medienspektakel um die Fußballweltmeisterschaft entziehen. Aber auch für [...]

Trump sprengt die Weltwirtschaft

23. Juni 2018 // 74 Kommentare

  US-Präsident Donald Trump wird mit seinem Protektonismus nicht nur der deutschen Wirtschaft massiv schaden, sondern auch die Börsen zum Einsturz bringen. Vor genau zwei Wochen titelte ich an dieser Stelle „Das Ende der Deutschland-Party“ und erntete dafür den einen oder anderen bösen [...]

Die EU-Wirtschaft ist auf Droge

17. Juni 2018 // 31 Kommentare

  Während die US-Notenbank zum siebten Mal die Leizinsen erhöht, hält die EZB an der Niedrigzinspolitik fest. Sie weiß, warum: Die EU-Ökonomie braucht ihre Droge. Am 14. Juni hat die Europäische Zentralbank verkündet, dass sie ihre schon seit Jahren andauernde Nullzinspolitik mindestens [...]

Das Ende der Deutschland-Party

9. Juni 2018 // 81 Kommentare

  Anhaltende Auftragsrückgänge zeigen: Nach vielen satten Jahren bricht die deutsche Konjunktur ein. Auch der DAX bestätigt das realwirtschaftliche Warnsignal. Der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe Deutschlands ist im April 2018 um 2,5Prozent gegenüber dem Vormonat zurückgegangen, [...]

Italiener wollen Euro-Austritt

3. Juni 2018 // 94 Kommentare

  Das Establishment will die Gläubiger schützen, die italienische Bevölkerung will den Austritt Italiens aus dem Euro erzwingen. Für Deutschalnd steht viel auf dem Spiel. Die Europäische Zentralbank hält mit ihrer Euroverteidigung um jeden Preis einen gigantischen Umverteilungsprozess in [...]

Konjunktur kippt, Preise steigen

29. Mai 2018 // 6 Kommentare

  Ein bedrohliches Szenario der 1970er-Jahre kehrt zurück: Obwohl die Konjunktur nachlässt, steigt die Teuerungsrate. Der riskante Weg in die Stagflation. Ölpreisschock, Inflationsschub, schwache Konjunktur: Diese Begriffe kennen Sie vielleicht noch aus den 1970er Jahren. Grund für den [...]

Der Ölpreis wird weiter steigen

5. Mai 2018 // 57 Kommentare

Autofahrer merken es seit einiger Zeit an den Zapfsäulen: Mit dem Rohölpreis steigen auch die Benzinpreise. Für die Ölindustrie hingegen beginnen rosige Zeiten. Öl ist der Schmierstoff der Weltwirtschaft, und der Rohölpreis hat nach wie vor einen großen Einfluss auf die Konjunktur. Für die [...]
1 2 3