Artikel von Thomas Castorp

Über Thomas Castorp

Thomas (Hans) Castorp blickt vom Zauberberg herab auf die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Fragenstellungen. Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Krise der Politik bedroht das Wachstum

24. September 2018 // 12 Kommentare

  Die Flüchtlingskrise, der Handelsstreit mit den USA: Die schwindende politische Stabilität in Deutschland und in Europa gefährdet das Wirtschaftswachstum. Die Flüchtlingskrise, der Handelsstreit mit den USA und Streitigkeiten innerhalb der Union – selten war die politische Stabilität [...]

Chemnitzer Halluzinationen

30. August 2018 // 113 Kommentare

  Die Meinungsbildung über der Ereignisse in Chemnitz ist geprägt durch ein hohes Maß an Irrationalität. Sie trägt Kennzeichen von Kollektivhalluzinationen. Seit Tagen dominieren die Vorgänge in Chemnitz die Schlagzeilen. Dort ist auf dem Stadtfest in der Nacht von Samstag auf Sonntag [...]

Hitze macht es Rapsbauern nicht leicht

28. August 2018 // 1 Kommentar

  Der heiße und trockene Sommer hat vor allem für die Landwirte Folgen. Aktuelle Zahlen belegen: Die Raps- und Getreideernte bleibt hinter den Erwartungen zurück. In diesen Tagen schrieb die Zeitschrift Cicero von der „Sommerhitze, die einfach nicht enden will“. Viele Urlauber werden [...]

Kleber & Co. ermahnen Kanzler Kurz

4. März 2018 // 72 Kommentare

Prominente deutsche Fernseh-Journalisten haben Österreichs Kanzler Kurz aufgefordert, seinen FPÖ-Vize Strache zurückzupfeifen. Es geht um eine Facebook-Affäre. Prominente deutsche Fernsehjournalisten wie Claus Kleber, Nikolaus Brender oder auch Maybritt Illner haben jetzt einen bemerkenswerten [...]

Die Neuverortung der AfD

1. Dezember 2017 // 92 Kommentare

Rechtspopulistisch ist noch eines der schwächeren Adjektive für die AfD. Sie gilt als ausländerfeindlich. Kann der Bundesparteitag das Bild korrigieren? Als Bernd Lucke, Joachim Starbatty, Konrad Adam und Alexander Gauland 2013 die AfD auf den Weg brachten, schien das Ziel klar: Es sollte eine [...]

Darum will Petry die AfD zerstören

26. September 2017 // 96 Kommentare

Paktiert AfD-Chefin Petry heimlich mit Merkel? Seit Monaten gib es Gerüchte über Geheimgespräche mit der CDU – und sogar über einen Besuch im Kanzleramt. Frauke Petry und die AfD haben miteinander gebrochen. Endgültig. Da ist nichts mehr zu kitten. Warum nur, fragen sich nicht nur [...]

Der Migrant als Feind

18. August 2017 // 107 Kommentare

Es ist recht und billig, im Wahlkampf die Zuwanderung zu thematisieren. Aber der Wähler sollte sich vor jenen hüten, die die Menschen gegeneinander aufwiegeln. Es kann kaum überraschen,  dass die Zuwanderungs-Problematik zum bestimmenden Thema des Bundeswahlkampfes geworden ist. Zwar schien [...]

Merkels Journalisten-Klüngel

9. August 2017 // 24 Kommentare

Wie soll die CDU mit der AfD umgehen? Bei der Beantwortung dieser Frage schöpfen Kanzlerin Angela Merkel und ihre Berater gern treu ergebene Journalisten ab. Es wundert einen kaum, dass sich die Bundeskanzlerin im Kanzleramt mit Journalisten zu Geheimgesprächen über den Umgang mit der AfD, der [...]

Google und Facebook machen Politik

25. Juli 2017 // 24 Kommentare

Google, Facebook & Co. treten gern unpolitisch auf. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Sie geben viel Geld aus, um die Politik in ihrem Sinne zu gestalten. Nicht der Wähler, sondern das Geld bestimmt die Politik. Ganz gleich, wen die Wahlberechtigten im September in den Bundestag [...]

Trump macht alte Medien stark

26. Mai 2017 // 30 Kommentare

Alle Welt glaubt, Trump sei ein Segen für Twitter & Co. Weit gefehlt! Sein Populismus macht die alten TV-Sender und Zeitungen stärker und reicher als je zuvor. Über Jahre sanken in den USA die Auflagenzahlen der großen Tageszeitungen, die Einschaltquoten der Fernsehsender schrumpften. [...]

Bewiesen: Journalisten ticken anders

20. Mai 2017 // 56 Kommentare

Eine Studie der britischen Neurowissenschaftlerin Tara Swift und des Londoner Presseclubs kommen zu einem erstaunlichen Ergebnis: Journalisten fehlt etwas. So mancher Medien-Kritiker mag sich immer schon gedacht haben, was nun durch eine Studie der Neurowissenschaftlerin Tara Swift und des Londoner [...]

Weltkriegs-Gefahr in Syrien

10. April 2017 // 58 Kommentare

In Syrien prallen weltweite Machtinteressen aufeinander. Nun warnt eine Verfassungsbeschwerde vor einer ungewollten Eskalation bis zum thermonuklearen Krieg”. Steht die Menschheit an der Schwelle zum dritten Weltkrieg? Die Menschenrechtsaktivistin Sarah Luzia Hassel-Reusing und ihre [...]

Bernie Madoffs tödliches Erbe

29. März 2017 // 22 Kommentare

Der bereits vierte mysteriöse Todesfall im Nachgang des riesigen Betrugsskandals um Bernie Madoff wirft Fragen auf. Angeblich begingen vier Männer Selbstmord. Bernie Madoffs Erbe ist tödlich. Seit der vielleicht größte Anlagebetrüger aller Zeiten 2008 festgenommen und am 29. Juni 2009 zu 150 [...]

Regierung kriminalisiert das Bargeld

8. Februar 2017 // 24 Kommentare

Bargeld wird anrüchig. Die Regierung will die Höchstgrenze für Barzahlungen auf 10.000 Euro senken. Das hat gravierende Folgen. Doch keinen interessiert es. Auch in Deutschland arbeitet die Politik weiter an einer Kriminalisierung von Bargeldzahlungen. Will heißen, wer künftig größere [...]

Wer Renzi straft, wählt keinen Hofer

5. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Was sagen die Ereignisse vom Wochenende? Sie sagen, dass es Zeit ist für eine Wende in Europa. Aber es gibt weit und breit niemanden, der sie einleiten könnte. Es ist etwas anderes, einen wie Renzi vom Hof zu jagen, als einen wie Hofer zum Bundespräsidenten zu wählen. Das ist die Botschaft der [...]

Deutsche Bank schafft Bargeld ab

26. November 2016 // 26 Kommentare

Mitten in Berlin hat die Deutsche Bank eine Geschäftsstelle geschaffen, in der es keine Kassen zum Geldwechseln gibt. Grund: Bargeld werde bald verschwinden. Früher gaben Geldautomaten meist 50-Euro-Noten aus. Das war praktisch, denn es überfordert keine Ladenkasse, auch mal einen 50-Euro-Schein [...]

Schinken-Anschlag auf Moschee

2. November 2016 // 8 Kommentare

Bereits zum zweiten Mal wurde eine Moschee in London Ziel eines Anschlages mit Schweinefleisch. Zwei polnische Migranten wurden zu acht Monaten Haft verurteilt. Zwei polnische Einwanderer sind in London zu acht Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil sie Schweinefleisch-Streifen in eine Moschee [...]

Lügt Obama in der Clinton-Affäre?

26. Oktober 2016 // 8 Kommentare

US-Präsident Barack Obama will erst durch Medien-Berichte von Hillary Clintons E-Mail-Affäre erfahren haben. Geleakte E-Mails deuten jetzt etwas anderes an. Die Frage ist heikel und möglicherweise folgenschwer für den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl. Die Frage lautet: Hat US-Präsident [...]

Schulz fleht auf Knien um Ceta

22. Oktober 2016 // 21 Kommentare

Im Streit um die Freihandelsabkommen Ceta und TTIP werden die Deutschen von ihren Politikern allein gelassen. Auch die AfD ist ein Totalausfall. Jetzt setzt Panik ein. Nach dem gestrigen Abbruch der Ceta-Verhandlungen durch Kanadas Handelsministerin Chrystia Freeland, hat EU-Parlamentspräsident [...]

Russland rüstet im Mittelmeer auf

20. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Rüstet Wladimir Putin zum Endkampf um Aleppo? Moskau verlagert seine gesamte nördliche und große Teile der baltischen Flotte vor die syrische Küste. Im Mittelmeer droht erneut eine Konfrontation massive Marine-Verbände. Russland entsandte nun den Flugzeugträger Kuznetsov begleitet von [...]

Deutsche bunkern Geld im Tresor

30. August 2016 // 1 Kommentar

Als eine Raiffeisenbank von ihren Privatkunden Strafzinsen verlangte, war eine Grenze überschritten. Seither finden Tresore reißenden Absatz. Die Angst ums Geld wächst. In Deutschland wächst die Sorge ums Geld. In Bayern wird die Niedrigzinspolitik der EZB bereits ungebremst an die [...]

Frankreich ruft Bürger an die Waffen

25. August 2016 // 0 Kommentare

Frankreich rüstet auf. Es will die Wehrpflicht wieder einführen, die Reservisten-Armee ausbauen und schon an den Schulen Überlebensmaßnahmen trainieren. Kein anderes europäisches Land hat die Folgen der gescheiterten Integration von muslimischen Zuwanderern bislang so hart zu spüren bekommen [...]

Rätsel um Tod von 5 Clinton-Gegnern

11. August 2016 // 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen sind fünf Clinton-Gegner auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen. Dabei gibt es Verbindungen zu Wikileaks. Auch Assange wird bedroht. Vor dem Hintergrund des US-Präsidentschaftswahlkampfes wird über vier mysteriöse Todesfälle im politischen US-Milieu gerätselt. [...]

Flüchtlinge mit vielen Identitäten

5. Juli 2016 // 0 Kommentare

Flüchtlinge haben die Behörden zum Teil massiv getäuscht. Sie sind mit bis zu fünf Namen und Herkunftsangaben registriert, wie jetzt bei Straftaten aufflog. Als die Bundespolizisten die persönlichen Daten des straffällig gewordenen Flüchtlings überprüften, trauten sie ihren Augen nicht. [...]

Hillary Clintons dunkle Schatten

10. Juni 2016 // 0 Kommentare

Für Hillary Clinton ist Krieg ein probates Mittel der Politik. Wer will diese Frau als US-Präsidentin? Die Bilderberger wollen sie, die Wallstreet – und die Medien. Wie es aussieht, bekommen die Amerikaner eine Präsidentin, die sie nie wollten: Hillary Clinton. Wie es aussieht, werden sie [...]
1 2