Corona

Lockdown-Sand im Wirtschaftsgetriebe

29. September 2020 // 5 Kommentare

  Die Steuereinnahmen geben uns einen kleinen Einblick darüber, wie sehr die Lockdown-Krise Sand ins Getriebe der Wirtschaft gestreut hat: Es läuft nicht rund. Die Bundesregierung hat sich durch die Senkung der Mehrwertsteuer Konjunkturimpulse erhofft. Inwieweit ein solcher Effekt [...]

Corona-Willkür und Bevormundung

25. September 2020 // 19 Kommentare

  Bei Corona geht es der Regierung offensichtlich um ein bestimmtes Ziel, für das die Realität manipuliert und die Bevölkerung hinter die Fichte geführt wird. Die seit dem 28.3.2020 geltende Fassung des § 5 des Infektionsschutzgesetzes ermächtigt den Bundestag, „eine epidemische Lage [...]

Versicherte sollen Milliarden für Corona zahlen

16. September 2020 // 16 Kommentare

  Die Regierung bricht ihr Versprechen. Obwohl sie per „Sozialgarantie“ die Stabilität der Sozialbeiträge zusagte, müssen Versicherte nun für Corona draufzahlen. Was von den Versprechen dieser Bundesregierung zu halten ist, zeigt sich aktuell bei den gesetzlichen Krankenversicherungen. [...]

Wie die Wertschöpfung im Export einbricht

10. September 2020 // 6 Kommentare

  Die Auswirkungen der bis Ende Juli gegenüber dem Vorjahr ausgefallenen Exporte sind riesig: Allein im Juli brach die Wertschöpfung von 1,57 Millionen Jobs weg. Der Juli 2020 war der dritte Monat nach dem Shutdown, in dem die ganze Zeit wieder gearbeitet werden durfte bzw. konnte. Es waren [...]

Hygienische Maßnahmen gegen Corona

2. September 2020 // 1 Kommentar

  Die Corona-Pandemie hat am Arbeitsplatz vielerlei Schutzmaßnahmen erforderlich gemacht. Eine der wichtigsten Maßnahmen sind kontaktlose Desinfektionsspender. Die Corona-Pandemie hat in den letzten Monaten zahlreiche hygienische Maßnahmen notwendig gemacht. Diese müssen vor allem auf den [...]

Corona beschleunigt das Aussterben der deutschen Innenstädte

29. August 2020 // 12 Kommentare

  An der Berliner Friedrichstraße vollzieht sich nach der Corona-Lockdown-Krise beispielhaft jener Niedergang, der nun allen deutschen Innenstädten droht. Berlin legt einen Teil der bekannten Friedrichstraße für den Autoverkehr still.  Auf einem Abschnitt zwischen U-Bahnhof Stadtmitte [...]

Eine 100 Jahre alte Weisheit kündigt harten Börsenabsturz an

24. August 2020 // 0 Kommentare

  Die Börse bejubelt Apple, Amazon, Facebook, Google und Microsoft. Sie stiegen seit Januar im Schnitt um 35 Prozent. Doch hinter ihnen tut sich ein Abgrund auf. In der vergangenen Woche hat der Technologiekonzern Apple eine Marktkapitalisierung von 2 Billionen US-Dollar erreicht. Damit [...]

Bei Corona geht es um Macht und die Ablenkung vom eigenen Versagen

22. August 2020 // 16 Kommentare

  Die Bundesregierung agiert in der Covid-19-Pandemie mit Einschüchterung und Desinformation. Für eine zweite Welle im Herbst gibt es keine seriösen Belege. Wer kennt sie nicht, die tagtäglichen Schlagzeilen wie „Wieder mehr als 1000 (1500, 1700) Neuinfektionen laut RKI“, meist [...]

Die Zombifizierung der Wirtschaft

14. August 2020 // 7 Kommentare

  Vor vier Wochen hatte ich gemutmaßt: „Ich kalkuliere, dass der Rückgang der Industrieproduktion im Juni mit etwas Glück wieder einstellig sein wird. Schaun wir mal.“ Mit der üblichen Verzögerung haben wir jetzt die Junizahlen der Industrieproduktion. Sie sind etwas schlechter als [...]

Corona als politisches Instrument

5. August 2020 // 14 Kommentare

  Was steckt hinter der Debatte um die Corona-Demo am Wochenende in Berlin? Es geht schlicht darum, aus dem Virus möglichst viel politisches Kapital zu schlagen. Wer sich die Bilder vom Tag der Freiheit in Berlin angesehen hat, bekam Eindrücke von einer bionadebürgerlichen Übermacht auf [...]

Unter Irrationalisten, Träumern und Realitätsleugnern

24. Juli 2020 // 16 Kommentare

  Irrationalisten, Träumer und Wissenschaftsfeinde machen sich in Medien und Universitäten breit: Der Rückfall in den intellektuellen Spätwilhelminismus. Die Kultur des beginnenden 19. Jahrhunderts stand trotz einiger Brüche im Wesentlichen noch in einer christlich-humanistischen [...]

Wie Medien die Bürger entmündigen

26. Juni 2020 // 13 Kommentare

  Medien haben die Aufgabe, Politik für die Bürger transparent zu machen. Doch sie schaffen Trugbilder und nehmen dem Bürger so jede Erkenntnismöglichkeit. Personen oder Vereinigungen, deren Tätigkeit darauf gerichtet ist, die in Art. 20 GG unveränderbar festgelegte [...]

Menschen verschließen die Augen vor der Wirtschaftskrise

1. Juni 2020 // 6 Kommentare

  Viele lassen sich von den Börsen täuschen: Sie wollen die durch die zwangsweise Stilllegung der Weltwirtschaft ausgelöste ökonomische Katastrophe nicht sehen. Weltweit kommen aus der Realwirtschaft Meldungen, die problemlos den Vergleich mit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre [...]

Wie die Wirtschaft nach dem Lockdown wieder auf Touren kommt

15. Mai 2020 // 10 Kommentare

  Ein Blick auf China zeigt, wie das Ende des Shutdowns sich positiv auf die Wirtschaft auswirkt. Auch in Deutschland könnte die Wirtschaft bald wieder wachsen. Die Corona-Krise hält die deutsche Wirtschaft und Politik weiterhin im Griff. Nachdem die Wirtschaftsleistung 2020 voraussichtlich [...]

Der verdrängte Kulturkonflikt

6. Mai 2020 // 10 Kommentare

  Die Coronapandemie überdeckt derzeit alle anderen Risiken und Gefahren für die westlichen Gesellschaften. Droht ein neuer Antagonismus der Weltkulturen? Nachdem vor einiger Zeit schon Barbara Tuchmans Buch aus den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts „Die Torheit der Regierenden“ [...]

Das Gute muss immer wieder neu errungen werden

13. April 2020 // 1 Kommentar

  Das Böse ist allgegenwärtig. Ist es auch das Gute? Während das Böse ungerufen an uns herandringt, muss das Gute aber immer wieder errungen werden. Das Böse ist allgegenwärtig. Ist es auch das Gute? Während das Böse in allerlei Gestalt ungerufen an uns herandringt, muss das Gute aber [...]

Tuberkulose-Impfstoff soll gegen Corona helfen

8. April 2020 // 95 Kommentare

  Eine Tuberkulose-Schutzimpfung hat Einfluss auf den Schweregrad und die Todesrate von COVID-19-Infektionen. Das Robert-Koch-Institut will das nicht wahrhaben. Eine Studie eines US-amerikanischen Instituts mit der etwas sperrigen Bezeichnung „Department of Biomedical Sciences, NYIT College [...]

Bürger sollen sich wegen Corona gegenseitig bespitzeln

4. April 2020 // 61 Kommentare

  Baden-Württemberg ruft die Bürger zur besonderen „Wachsamkeit“ gegenüber ihren Mitbürgern in Pandemie-Zeiten auf: “Ein Anruf bei der Polizei schadet nie.” Dass das Corona-Virus nicht ungefährlich ist, wird bei einem Blick nach Italien durchaus offensichtlich. Aber muss [...]

Warum schon die Angst vor dem Coronavirus krank macht

31. März 2020 // 77 Kommentare

  Wie gefährlich das Coronovirus ist, kann der Laie in der Fülle der widersprüchlichen Expertenmeinungen kaum einschätzen. Er ist getrieben von der Medien-Panik.  Das neue Corona-Virus wird in der Medizin von „hochgefährlich“ bis „nicht gefährlicher als Influenza“ [...]