Inflation

Vergesst die Finanzkrise nicht!

29. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Auch wenn derzeit keiner an sie denkt, schwelt die Finanzkrise im Hintergrund weiter. Die Wahrscheinlichkeit einer Rezession in den USA ist bereits auf über 70% gestiegen. Seit Ende der 90er Jahre befindet sich die Welt in einer regelrechten Spekulationsblasen- und Krisenspirale. Deren Mechanismus [...]

Das System wird kollabieren!

28. September 2015 // 0 Kommentare

Auch wenn keiner hinschaut: Die Finanzkrise schreitet voran. Die Notenbanken werden auch Negativzinsen und eventuell ein Bargeldverbot einführen. Am Ende steht die Hyperinflation. Groß wurde vorab getönt, von vielen Marktteilnehmern und Experten war eine Zinserhöhung erwartet und noch nur reine [...]

Geldpolitische Schizophrenie

10. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Während Staatsschuldenorgien im Westen angeblich Wachstum bringen, soll die gleiche Politik im Rest der Welt zu Staatsbankrott, Währungsverfall und Inflation führen. Entgegen der allgemeinen Erwartung haben die Schweizer per Volksabstimmung über die jüngste Gold-Initiative ihre Zentralbanker [...]

Bevormundende Zwangswirtschaft

28. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Der moderne Sozialismus ist eine Just-in-time-Ökonomie ohne Puffer und Verständnis für Preise. Warum Ökonomen und Politiker immer noch Äpfel mit Birnen verwechseln. Der Besucher eines Supermarkts kann sich derzeit von einem dramatischen Preisverfall überzeugen. Äpfel kosteten vor einem Jahr [...]

Die ungestillte Sucht nach Geld

30. August 2014 // 0 Kommentare

Die Vergemeinschaftung von Schulden, Sozialsystemen und Bankenrisiken ist den EU-Sozialisten ihnen nicht genug: Ihre Sucht fordert noch mehr frisches Geld von der EZB, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. [...]

Blauäugig in die Inflation

27. Juli 2014 // 0 Kommentare

Eine neue Methodik lässt aktuelle Inflationsraten geringer ausfallen als früher. Dennoch spüren die USA bereits kräftigen Preisdruck. Bürger sollten auf der Hut sein. Die offizielle Methode zur Berechnung der Inflationsrate wurde in den vergangenen 30 Jahren kontinuierlich verändert. Die [...]

Der Bürger muss die Krise bezahlen

2. Juni 2014 // 0 Kommentare

 In seinem neuen Buch entwirft der Ökonom Daniel Stelter Entschuldungsszenarien für die Euro-Zone. Der Steuerzahler muss dabei unvorstellbare Summen aufbringen. Anfang Mai 2014 erschien im Finanzbuch-Verlag ein interessantes Buch von Daniel Stelter zum Thema „Krise“: „Die Krise   … Ist [...]

Gelddrucken vernichtet Wohlstand

24. Mai 2014 // 0 Kommentare

Der eingeschlagene geld- und staatsschuldenpolitische Weg führt das Finanzsystem in die Katastrophe. Darum ist der Pessimismus der Goldanleger unbegründet. Ihre Zeit kommt. Die Bodenbildung des Goldpreises dauert inzwischen schon fast ein Jahr, und das Hoch des Jahres 2011 liegt bereits drei [...]

Das Deflationsgespenst geht um

26. März 2014 // 0 Kommentare

Droht der europäichen Wirtschaft eine gefährliche Abwärtsspirale? DIW-Präsident  Fratzscher warnt vor eine Deflation. EZB-Chef Draghi prophezeit den  Aufschwung. Das deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) fürchtet Deflationsgefahren für Europa. Darum hat DIW-Präsident Marcel [...]

Vom Tod der Wachstumsgesellschaft

28. Januar 2014 // 0 Kommentare

Schon heute ist der Niedergang des westlichen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells in Singapur zu besichtigen. Es verkommt zum menschenverachtenden Raffke-System. Singapur war der Ort, an dem ich mich 1993 als Journalist in Asien verliebte: Orientalischer Charme, Wärme, exotische Gerüche, dazu [...]

An der Schwelle zur Deflation

17. Januar 2014 // 0 Kommentare

Die Geldflut der Zentralbanken weltweit versickert. Die Arbeitslosigkeit nimmt zu. Wohlstand wird vernichtet. Eine verheerende Abwärtsspirale setzt sich in Gang.   Die Analysten im Cross Asset Research (was immer das ist) der Societe Generale befürchten eine „längere Phase [...]

US-Wirtschaft in der Rezession

5. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ein US-Wirtschaftsforschungsinstitut schlägt Alarm. Entgegen offiziellen Angaben stürze die US-Wirtschaft ab. Das Institut zieht andere Indikatoren zur Analyse heran.   Vor drei Wochen habe ich an dieser Stelle das unabhängige US-Wirtschaftsforschungsinstitut Economic Cycle Research [...]

Die kriminelle Energie des Marktes

22. November 2013 // 0 Kommentare

Weltweit ermitteln Aufsichtsbehörden gegen internationale Großbanken. Doch unsere Notenbanker deuten die Realität lieber so um, dass sie zu ihren Theorien passt.   In den USA sinkt die Inflationsrate und die Fed vertagt ein ums andere Mal die vor Monaten angekündigte Straffung ihres [...]

FDP-Rebell Schäffler droht zu scheitern

10. Dezember 2011 // 0 Kommentare

Wenige Tage vor Ablauf der Frist droht der vom FDP-Abgeordneten Frank Schäffler angestrebte FDP-Mitgliederentscheid gegen die Europa-Politik der Bundesregierung zu scheitern. Offenbar erreicht Schäffler bis zur am Dienstag ablaufenden Frist nicht mehr die notwendige Anzahl abgegebener Stimmen. [...]

„Beendet die unendliche Geldschöpfungsmöglichkeit der Banken!“

29. September 2011 // 0 Kommentare

Was kaum einer weiß: FDP-Rebell Frank Schäffler war einst Finanzmakler. Jetzt fordert er die Pleite von Banken.Ein Interview mit ihm am Tag der Abstimmung über die EFSF im Bundestag. Herr Schäffler, heute sind Sie der FDP-Rebell gegen den Euro-Rettungsschirm. Was kaum jemand bisher zur Kenntnis [...]