Suchergebnisse für claus vogt

Fed lässt Spekulationsblase platzen

3. Juni 2019 // 33 Kommentare

  Mit der Reduzierung ihrer Bilanzsumme setzt die US-Notenbank ein geldpolitisches Bremsmanöver ein. Kurz: Sie lässt die Spekulationsblase an den Börsen platzen. Eine sehr wichtige Entwicklung für die Aktienmärkte und die Weltwirtschaft, über die kaum gesprochen wird, ist die von der Fed [...]

Börse so überbewertet wie 1929

27. Mai 2019 // 26 Kommentare

  Die US-Börse ist extrem überbewertet. Es gibt nur zwei weitere Perioden, in denen die Überbewertung ähnliche Ausmaße hatte: in den Krisen-Jahren 1929 und 2000. Eines der aktuellen Dauerthemen in Medien ist der Handelskonflikt mit China, den Donald Trump vom Zaun gebrochen hat. Schuld [...]

Vom Irrsinn beherrschte Aktienmärkte

20. April 2019 // 6 Kommentare

  Die Aktienmärkte sind irre: Obwohl die Unternehmensgewinne sinken, steigen die Kurse. Nur in den Bankaktien spiegelt sich die weltweite Konjunkturschwäche. Der amerikanische S&P 500 Index hat am 17. April mit 2.918 Punkten fast wieder sein Allzeithoch von 2.941 Punkten vom September [...]

Gute Zeiten für Platin und Gold

14. April 2019 // 4 Kommentare

  Während die Aktienmärkte schwächeln, zeigen die Indizes klare Kaufsignale etwa für Platin. Sie sind Vorboten der nächsten großen Aufwärtswelle des Goldpreises. In den vergangenen Monaten kam es zu einer regelrechten Flut von starken und vor allem auch langfristigen Kaufsignalen für [...]

Finanzpolitischer Point of no Return überschritten

7. April 2019 // 22 Kommentare

  Auf die drohende Rezession wollen die Zentralbanken mit geld- und fiskalpolitischen Notmaßnahmen reagieren. Diese Maßnahmen bedrohen den Wohlstand ganz direkt. Die Anzeichen eines weltweiten Wirtschaftsabschwungs nehmen zu. Beispielweise sind die Einkaufsmanagerindizes Deutschlands, Chinas [...]

Erneuter DAX-Absturz steht bevor

31. März 2019 // 25 Kommentare

  Die Anzeichen einer weltweiten Rezession werden stärker. Sie wird die Börsen erschüttern. Der DAX dürfte unter sein Dezember-Tief von 10.250 Punkten fallen. Bei dem Kursanstieg, den die Aktienmärkte in den vergangenen Wochen erlebt haben, handelt es sich mit sehr großer [...]

US-Wirtschaft steuert auf Rezession zu

3. März 2019 // 88 Kommentare

  Die jüngsten Wirtschaftsdaten sind schlechter als erwartet ausgefallen. Auch für die USA gibt es klare Rezessionssignale. Die nächsten Wochen sind entscheidend. Auch wenn die Marktschreier erzählen wollen, dass es an den Aktienmärkten nun wieder endlos aufwärts gehen wird, steht fest: [...]

Reiche Kinder kennen kaum Flüchtlinge

24. Februar 2019 // 107 Kommentare

  Kinder von Wohlhabenden kommen kaum mit Flüchtlingen in Kontakt. Schulen in Brennpunktbezirken tragen die ganze Integrationslast. Das kann nicht funktionieren.  Von Gotthilf Steuerzahler* In Hamburg – und vermutlich in allen deutschen Städten – tragen Schulen in ärmeren [...]

Börse steht vor dem nächtsen Absturz

10. Februar 2019 // 25 Kommentare

  Anleger sollten sich auf die nächste große Abwärtswelle an den Börsen vorbereiten. Die Indizes kündigen Entwicklungen der Krisenjahre Jahre 2001 und 2008 an. Auf den ersten Blick scheinen sich die Aktienmärkte entspannt zu haben. Beim genaueren Hinsehen, ergibt sich aber ein anderes [...]

Europa steht vor einer schweren Krise

27. Januar 2019 // 27 Kommentare

  Europa steht vor einem politischen und ökonomischen Trümmerhaufen. Die Rezession wird die Lage noch verschärfen. Eine erhebliche Mitschuld trifft Nullzins-Guru Draghi. Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im Januar erneut gefallen, zum nunmehr fünften Mal in Folge. Wie üblich wurde auch [...]

Das Börsenhoch der Leichtgläubigen

20. Januar 2019 // 12 Kommentare

  Obwohl alle Indikatoren einen Konjunkturabschwung prophezeien, ist die Sorglosigkeit an die Börsen zurückgekehrt. Sie wird den Abwärtstrend nicht aufhalten. An den Aktienmärkten hat sich erneut Sorglosigkeit breitgemacht. Obwohl die Anzeichen, die auf einen weltweiten Konjunkturabschwung [...]

Die Fed kann die Börse nicht retten

13. Januar 2019 // 47 Kommentare

  An den Börsen wird die nächste Abwärtswelle nicht lange auf sich warten lassen. Auch die US-Notenbank kann das kaum verhindern, wie die Vergangenheit zeigt. An den Aktienmärkten haben sich die Kurse in den vergangenen zwei Wochen etwas erholt. Das ist ganz normal, denn der Markt war [...]

Apples Absturz hat erst begonnen

4. Januar 2019 // 24 Kommentare

  Die Apple-Aktie ist um 40 Prozent eingebrochen und wird weiter fallen, denn die schlechten Zahlen sind keine Überraschung. Droht Apple das Blackberry-Schicksal? Die Apple-Aktie gehörte zu den absoluten Börsenlieblingen der vergangenen Jahre. Als dann auch noch Warren Buffett im [...]

2019 droht Aktiencrash wie 2008

23. Dezember 2018 // 27 Kommentare

  Die beginnende Aktienbaisse wird hoch heftiger ausfallen als im Krisenjahr 2008. Die Fed kann die drohende Rezession und Aktienbaisse nicht mehr verhindern. Meine Prognose für 2018 lautete „Aktien runter, Gold hoch“. Vor wenigen Tagen hat die Zeitung „Die Welt“ einen recht [...]

Aktienmärkte vor dem großen Sturz

9. Dezember 2018 // 8 Kommentare

  Die Lage ist ernst: Die deutsche Börse ist mitten in einer Baisse. Sämtliche US-Märkte haben sich erheblich eingetrübt. Keine Frage: Etwas Großes steht bevor! Der DAX ist von seinem Ende Januar erreichten Hoch bereits um 20 Prozent gefallen. Damit befindet er sich auf demselben Niveau [...]

US-Wirtschaft vor Rezessionswarnung

2. Dezember 2018 // 43 Kommentare

  Noch mag US-Präsident Trump seinen Aufschwung feiern. Aber die ökonomischen Indizes lassen etwas anderes erwarten: Die USA stehen vor einer Rezessionswarnung. Ökonomische Frühindikatoren ermöglichen einen gewissen Blick in die Zukunft. Ihr wichtigster Zweck besteht darin, frühzeitig [...]

Ökonomen fürchten neue Depression

9. Oktober 2018 // 20 Kommentare

  Während die US-Wirtschaft boomt, bricht die Weltwirtschaft ein. IWF und Finanzminister der G-20-Länder beraten auf Bali, wie sie eine Krise abwenden können. Was Claus Vogt bereits mehrfach auf GEOLITICO ankündigte, spiegelt sich nun auch in der aktuellen Prognose des Internationalen [...]

Trumps neuer Feind ist der Ölpreis

7. Oktober 2018 // 9 Kommentare

  Der Ölpreis-Boom belastet die Weltwirtschaft. US-Präsident Trump macht die OPEC verantwortlich. Dabei dürften seine Iran-Sanktionen eine wichtige Rolle spielen. Der Rohölmarkt befindet sich bereits seit über zweieinhalb Jahren in einer Hausse. Seit Anfang 2016 ist der Ölpreis der Sorte [...]

Steuer-Millionen im Ausland versenkt

5. Oktober 2018 // 4 Kommentare

  Mit einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat der Staat bei der Anwerbung von Investitionen ausländischer Unternehmen Millionen Euro Steuergeld versenkt, schreibt Gotthilf Steuerzahler.* Einflussnahmen des Staates auf die Wirtschaft haben in Deutschland eine lange Tradition. Durch eine [...]

An der Börse droht ein Fiasko

9. September 2018 // 24 Kommentare

  Warum hört denn keiner die eindeutigen Signale? Der deutschen Börse steht ein Erdrutsch bevor. Einige DAX-Werte befinden sich bereits in Abwärtstrends. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Diese Aussage gilt im Moment in ganz besonderem Ausmaß für das Geschehen an der [...]

Jetzt geht’s wirtschaftlich bergab

19. August 2018 // 37 Kommentare

  Der DAX hat seine nächste Abwärtswelle begonnen. Die Industrie-Aufträge sind um 4 Prozent eingebrochen. Zudem bekommt Deutschland die Türkei-Krise zu spüren. Kürzlich habe ich hier geschrieben [1], dass der DAX seine nächste große Abwärtswelle begonnen hat. Inzwischen ist er auf [...]

SPD entdeckt Alternativlosigkeit

20. Juli 2018 // 29 Kommentare

  Die niedersächsische SPD-Landesregierung hat Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen mit der Begründung unterlassen, dass diese entbehrlich seien, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Der Grundsatz der Wirtschaftlichkeit ist von zentraler Bedeutung für die öffentliche Hand, er hat Verfassungsrang. [...]

Staat will Umsatzsteuer eintreiben

13. Juli 2018 // 8 Kommentare

  Laut EU entgehen dem deutschen Staat jährlich 23 Milliarden Euro Umsatzsteuer. Nun will der Fiskus diese Summe durch deutlich verschärfte Maßnahmen eintreiben, schreibt Gotthilf Steuerzahler.* Durch die Umsatzsteuer werden Lieferungen und Leistungen besteuert, die ein Unternehmen im [...]

Konjunktur kippt, Preise steigen

29. Mai 2018 // 6 Kommentare

  Ein bedrohliches Szenario der 1970er-Jahre kehrt zurück: Obwohl die Konjunktur nachlässt, steigt die Teuerungsrate. Der riskante Weg in die Stagflation. Ölpreisschock, Inflationsschub, schwache Konjunktur: Diese Begriffe kennen Sie vielleicht noch aus den 1970er Jahren. Grund für den [...]

Wenn Beamte Unternehmer spielen

21. April 2018 // 5 Kommentare

Ein Bundesland gründet ein Unternehmen für Technologieförderung. Weil es dafür jedoch gar keinen Bedarf gibt, darf der Steuerzahler die Verluste finanzieren schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Bund und Länder stellen viel Geld bereit, um die gewerbliche Wirtschaft zu fördern. Fragt die [...]
1 2 3 4 5
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]