Zinsen

Immobilienblase bedroht US-Wirtschaft

7. August 2019 // 21 Kommentare

  Der amerikanische Immobilienmarkt ist heute deutlicher überbewertet als am Beginn der großen Krise im Jahr 2007. In der US-Wirtschaft tickt eine Zeitbombe. Als die Fed am 31. Juli die Zinsen um 0,25%-Punkte senke, hat sie eine bedeutende geldpolitische Wende vollzogen. Bedeutend deshalb, [...]

Die Versuchung unbegrenzt verfügbaren Geldes

21. Juli 2019 // 34 Kommentare

  Gibt es für Staatschulden eine obere Schranke? Wenn nicht, ließen sich gesellschaftliche und globale Probleme über eine unbegrenzte Verschuldung lösen?* Die Bewegung „Fridays for Future“ hat Zweifel geäußert, ob die Politik in der Lage ist, die großen Herausforderungen der [...]

Trump droht Rezessions-Wahlkampf

14. Juli 2019 // 7 Kommentare

  Donald Trump wird nicht müde, die US-Wirtschaft zu loben. Die Realität ist indes eine andere. Der Fed muss die Zinsen senken, um den Absturz zu verhindern. Es gilt als ausgemachte Sache, dass die Fed auf ihrer Juli-Sitzung, wie von US-Präsident Donald Trump lautstark gefordert, die Zinsen [...]

132 Milliarden Dollar aus Aktienfonds abgezogen

15. Juni 2019 // 18 Kommentare

  Seit Jahresbeginn wurden 132 Milliarden Dollar aus Aktienfonds abgezogen. Doch die Kurse bisher kaum gefallen. Dahinter verbirgt sich ein Schreckenszenario. Ein Gastbeitrag von Roland Leuschel* Die amerikanische Bank of America Merrill Lynch hat kürzlich eine Studie veröffentlicht, die bei [...]

Gute Zeiten für Platin und Gold

14. April 2019 // 4 Kommentare

  Während die Aktienmärkte schwächeln, zeigen die Indizes klare Kaufsignale etwa für Platin. Sie sind Vorboten der nächsten großen Aufwärtswelle des Goldpreises. In den vergangenen Monaten kam es zu einer regelrechten Flut von starken und vor allem auch langfristigen Kaufsignalen für [...]

Die Fed kann die Börse nicht retten

13. Januar 2019 // 47 Kommentare

  An den Börsen wird die nächste Abwärtswelle nicht lange auf sich warten lassen. Auch die US-Notenbank kann das kaum verhindern, wie die Vergangenheit zeigt. An den Aktienmärkten haben sich die Kurse in den vergangenen zwei Wochen etwas erholt. Das ist ganz normal, denn der Markt war [...]

Erhebliche wirtschaftliche Risiken

16. November 2018 // 22 Kommentare

  Ökonomen und Politiker suchen die Bevölkerung angesichts der wirtschaftlichen Entwicklung zu beruhigen. Doch die Zunahme der schwerer Risiken ist unübersehbar. All die beruhigenden Worte aus der Bundesbank, von Wirtschaftsweisen und Politikern zur deutschen Wirtschaft sollten hellhörig [...]

Optimale Hypothekenzinsen sichern

7. November 2018 // 1 Kommentar

  Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, muss in der Regel eine Hypothek aufnehmen. Aber wo findet er den günstigsten Zinssatz? Für viele Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt ist der Kauf einer eigenen Immobilie erstrebenswert. Dies zeigt sich an der robusten Verfassung der [...]

Historischer Anstieg der Zinsen

3. November 2018 // 15 Kommentare

  Nach über 35 Jahren setzt eine historische Zinswende ein. Damit verändert sich einer der wichtigsten Einflussfaktoren der Finanzmärkte und der Realwirtschaft. Der Kursverlauf des DAX zeigt eine geradezu perfekte Topformation, die ich hier schon mehrmals besprochen habe. Inzwischen hat er [...]

So gelingt der erste Autokauf

10. Mai 2018 // 1 Kommentar

Der Kauf des ersten Autos ist etwas Besonderes. Erstmals gibt ein junger Mensch viel Geld für etwas aus, das er besitzen möchte. Was er beachten muss. Viele junge Menschen träumen mit der Vollendung ihres 18. Lebensjahres direkt vom Kauf des ersten Autos. Dieses ist als Symbol in ihrer Welt [...]

Draghi zerstört die Marktwirtschaft

29. Oktober 2017 // 44 Kommentare

In dieser Woche beschloss die EZB entgegen anders lautender Meldungen die Fortsetzung ihrer destruktiven Politik. Der Weg in die Diktatur der Notenbanken. Der Wahnsinn der EZB geht weiter. Während manche von einer Zinswende faseln, können wir diese keinesfalls erkennen. Lassen Sie sich nicht in [...]

Heute kann Yellen Trump besiegen

26. Juli 2017 // 13 Kommentare

Heute entscheidet die Fed darüber, ob sie Donald Trumps Traum vom „Great America“ platzen lässt oder nicht. Und der US-Präsident selbst ist ziemlich kleinlaut.  Es scheint, als hätte Donald Trump seinen gefährlichsten Gegner erkannt. Der lauert nämlich nicht im Kongress, in Nordkorea [...]

In der Wirtschaft tickt eine Bombe

5. Juli 2017 // 43 Kommentare

Realitätsverweigerung: Die Wirtschaft ist blind geworden für die bestehenden Risiken. Frankreichs Regulierungsbehörde sieht gar eine „systemische Bedrohung”. Wirtschaftlich braut sich etwas zusammen. In Fachpublikationen ist wieder von Crash-Gefahren an den Finanzmärkten die Rede. [...]

Regierung kriminalisiert das Bargeld

8. Februar 2017 // 24 Kommentare

Bargeld wird anrüchig. Die Regierung will die Höchstgrenze für Barzahlungen auf 10.000 Euro senken. Das hat gravierende Folgen. Doch keinen interessiert es. Auch in Deutschland arbeitet die Politik weiter an einer Kriminalisierung von Bargeldzahlungen. Will heißen, wer künftig größere [...]

Deutsche Rentner sind arm dran

1. Oktober 2016 // 7 Kommentare

Der Reichtum der Deutschen ist ein Märchen. Französische und US-Rentner sind im Schnitt viel wohlhabender. Wie schützen wir uns vor dem Schiffbruch im Alter? Ein Gastbeitrag von Gottfried Heller. Als Finanzminister Wolfgang Schäuble Anfang September den Haushaltsentwurf für 2017 in Höhe von [...]

Draghi hat längst alles verspielt

10. März 2016 // 0 Kommentare

Die EZB dreht die Zinschraube auf Null. Aber das ist  egal. Mario Draghi hat längst alles verspielt. Sogar Lord Rothschild sieht die Welt “im Auge des Sturms”. Das Spiel ist aus. Daran ändert es auch nichts, dass  EZB hat den Leitzins heute erstmals auf null Prozent gesenkt hat und [...]

Der Crash ist nicht aufzuhalten

27. Januar 2016 // 0 Kommentare

Auch wenn die Illusionisten in Davos es anders sahen: Es ist keine Frage mehr, ob ein neuer globaler Crash bevorsteht, sondern nur, ob es bereits 2016 soweit sein wird. Die anhaltend niedrige Inflation im Euroraum, verstärkte Abwärtsrisiken für die Konjunktur und hohe Volatilität der Märkte [...]

Das System wird kollabieren!

28. September 2015 // 0 Kommentare

Auch wenn keiner hinschaut: Die Finanzkrise schreitet voran. Die Notenbanken werden auch Negativzinsen und eventuell ein Bargeldverbot einführen. Am Ende steht die Hyperinflation. Groß wurde vorab getönt, von vielen Marktteilnehmern und Experten war eine Zinserhöhung erwartet und noch nur reine [...]

Der unersättliche Schäuble

6. Juni 2015 // 0 Kommentare

Finanzminister Schäuble ist das größte Risiko für Unternehmen und damit für die Wirtschaft: Neben der Erbschaftsseuer plant er schon den nächsten Coup, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Bundesverfassungsgericht [...]

Spekulation um EU-Bargeldverbot

14. Mai 2015 // 0 Kommentare

In Schweden ist die Anti-Bargeld-Lobby auf dem Vormarsch, Ökonomen wie Kenneth Rogoff werben längst offen dafür: Wird die EU das Bargeld doch abschaffen? Steuern die EU beziehungsweise Deutschland auf ein Bargeldverbot zu? Diese interessante Frage stellen sich unsere Leser immer wieder, und das [...]

Diese Politik macht uns alle arm

18. April 2015 // 0 Kommentare

Der IWF warnt vor der Lebensversicherer-Pleite. Verantwortlich sind: Die EZB-Rettungsmilliarden und Null-Zinsen und der Bundestag, der diesen Wahnsinn abnickt, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Eigentlich, so könnte [...]

Unkontrollierte Gier nach Macht

29. März 2015 // 0 Kommentare

Auch Frankreich schränkt Bargeldzahlungen ein. Die bargeldlose Gesellschaft ist Ausdruck eines völlig enthemmten Machtanspruchs der Politik- und Finanzklasse, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Nur Bares ist Wahres“ [...]

Deutschland raus aus dem Euro!

14. März 2015 // 0 Kommentare

Wenn Deutschland nicht noch mehr Milliarden verspielen will, muss es schnellstens aus dem Euro austreten und die D-Mark wieder einführen. Die Argumente von Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Man kann gar nicht anders als die [...]

Wir zahlen einen hohen Preis

27. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Noch spüren die Bundesbürger nicht allzuviel von der verkorksten Krisenpolitik. Doch je länger die Rechnung dafür aufgeschoben wird, desto teurer wird es am Ende, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Jahr neigt [...]

Angst vor Bargeldverbot berechtigt

2. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Geld ist kein sicheres Wertaufbewahrungsmittel mehr. Die Politik wird zunehmend aggressiver eine immer größere Kontrolle über das Geld der Bürger anstreben. In meinem letzten Beitrag wurde die Mainstreamisierung der Wirtschaftswoche durch den Wechsel in der Chefredaktion beklagt, doch ab und zu [...]
1 2 3