Krieg

Offenbar rekrutiert Türkei Söldner für Krieg gegen Armenien

2. August 2020 // 2 Kommentare

  Die Türkei schmiedet offenbar weitere Kriegspläne. Berichten zufolge wirbt sie Dschihadisten für einen Feldzug gegen das mit Russland verbündete Armenien an.   Ein Gastbeitrag von Julian T. Baranyan* Seit dem 12. Juli eskalieren die Spannungen zwischen Armenien und Aserbaidschan. [...]

Putin und die Kriegsangst auf der Krim

26. Januar 2019 // 22 Kommentare

  Russlands Präsident Putin verlegt Kampfjets auf die Krim und stoppt ukrainische Schiffe mit Waffengewalt. Wieder einmal steigt die Angst vor einem Flächenbrand. Der Konflikt in der Ukraine ist in der letzten Zeit immer wieder Anlass zur Sorge. Die Spannungen zwischen den beiden Ländern [...]

Wie Merkels Politik Putin stützt

3. Januar 2019 // 28 Kommentare

  Die Medien zeichnen ein falsches Bild der deutschen Russlandpolitik. Merkel stärkt Putin finanziell den Rücken und finanziert so Russlands Rüstungspolitik. Den verwunderten Lesern der Mainstreampresse und den desinformierten Konsumenten des zwangsfinanzierten Staatsfernsehens wird fast [...]

Die kriegsunwillige Nation

22. September 2018 // 48 Kommentare

  Westliche Verbündete sind es leid, dass die Deutschen weder in Syrien noch anderswo Krieg führen wollen. Was also tun mit einer kriegsunwilligen Nation? Gastbeitrag von Angelika Eberl Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest Uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es [...]

Syrien und der Verfall des Westens

11. August 2018 // 31 Kommentare

  Eine Niederlage des Westens in Syrien ist ein Symptom für eine radikale Wende, deren Folgen Europa nicht nur durch Massenmigration schwer treffen dürften. Täglich, manchmal sogar stündlich erreichen uns Nachrichten über das Kriegsgeschehen in Syrien, so dass es schwerfällt, die [...]

Krieg ist der Preis für Yücel

27. Februar 2018 // 26 Kommentare

Die Bundesregierung hat die Freiheit des „Welt“-Journalisten Deniz Yücel blutig erkauft. Sie lieferte Panzer, die Erdogan nun gegen die Kurden einsetzt. Wer unter euch frei von Sünde ist, der werfe den ersten Stein“, sagte Jesus mal. Mit dem Vorwurf des Rassenhasses wird heute wahrlich [...]

Merkel macht Türken-Propaganda

20. Februar 2018 // 59 Kommentare

Bundeskanzlerin Angela Merkel philosophiert über Gewalt in „Moscheen, Kirchen oder Synagogen“. Sie kämpft für Yücel, aber nicht gegen den Krieg in Afrin. Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim haben eine gemeinsame [...]

Türken predigen in Deutschland Krieg

26. Januar 2018 // 33 Kommentare

In den Ditib- Moscheen der türkischen Religionsbehörde wird für den Sieg im Krieg gegen die Kurden gebetet. Auf deutschen Straßen wirkt die Propaganda.  Türkische Imame tragen den Krieg gegen die Kurden in deutsche Städte. Wie bereits am vergangenen Wochenende, dürften die Imame der an [...]

Wenn politische Ordnung zerbricht

6. Juli 2017 // 39 Kommentare

Wir erleben große Umwälzungen. Die Wahl Donald Trumps oder der Brexit sind Zeichen dieses Wandels. Roms Geschichte zeigt den Ablauf ähnlicher Zerfallsprozesse. Eskalierende Gewalt ist der Einstieg in jeden Bürgerkrieg, das lässt sich auch in der Römischen Republik des letzten Jahrhunderts v. [...]

Die Geldpläne der Großmächte

14. Dezember 2016 // 43 Kommentare

Nordamerika, Europa, Russland, China basteln an einem neuen multilateralen Finanzsystem, in dem Gold eine zentrale Rolle spielt. Das Schuldgeld bleibt jedoch. Ein Gastbeitrag von “dixie cup”. Die Welt ist seit 2007 eine andere geworden. Gewohnte wirtschaftliche Wirkungszusammenhänge [...]

Trump löscht Aussage über Muslime

12. November 2016 // 27 Kommentare

In den USA gab es schon mal einen ähnlichen Populisten wie Donald Trump, der Präsident werden wollte. Vier Wochen nach seiner Ankündigung wurde er erschossen. Es ist nun wirklich zehnmal besser, dass Donald Trump neuer amerikanischer Präsident ist und nicht Hillary Clinton. Beide wollen die [...]

Die Deutschland in den Krieg führen

3. November 2016 // 14 Kommentare

Opportunistische und karrieristische deutsche Politiker sind Marionetten anglo-amerikanischer Interessen. In ihrem Größenwahn steuern sie ihr Land in den Krieg, schreibt Angelika Eberl Im Artikel „Die Verführung der Massen“ wurde versucht darzustellen, wie suggestive „Befehlsgedanken,“ [...]

China greift den Dollar frontal an

1. September 2016 // 3 Kommentare

Die Chinesen waren schon immer einen Tick cleverer. Erst haben sie uns unseren Wissensvorsprung abgeluchst, jetzt entziehen sie dem Dollar den Boden. China stärkt seit geraumer Zeit Schritt für Schritt die heimische Währung. Es baut den Yuan als Reservewährung aus und greift damit die Stellung [...]

De Maizières faule Zivilschutzpläne

23. August 2016 // 0 Kommentare

Es stimmt etwas nicht mit dem Zivilschutzplänen der Regierung. Die Einlagerung von Lebensmitteln gegen Angriffe ist Schweinelogik. Die Kausalität stimmt nicht. Die Bundesregierung hat genug Expertise, um zu wissen, dass Innenminister Thomas de Maiziere Unsinn erzählt, wenn er wegen Katastrophen [...]

Bei Oskar und Sahra sieht links rot

18. Januar 2016 // 0 Kommentare

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht sind als Duo infernale immer im Fadenkreuz der Linken. Vor allem, wenn sie sich auf so vermintes Gelände begeben, wie dieser Tage. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Ihr Verhältnis ist längst ein pathologisches. Je länger es die Linke mit [...]

Löst Putin das Flüchtlingsproblem?

7. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die EU tut sich schwer in der Eurokrise, in der Ukrainekrise und  in der Flüchtlingskrise. Sie ist von den Launen der USA, Russlands – und der Türkei abhängig. Die Flüchtlingskrise, der Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) und die geopolitischen Spannungen zwischen dem Westen und Russland [...]

Berlin auf der Seite des Bösen

6. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der türkische Präsident Erdogan ist er verlängerte Arm des Westens, mit dem der IS finanziert und gesteuert wird, damit das Chaos in der Region bestehen bleibt, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Es sind bemerkenswerte [...]

Wagenknecht warnt vor großem Krieg

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Regierung stürze Deutschland in einen Konflikt mit dem Potenzial zum dritten Weltkrieg. Die Aufnahme Montenegros schüre die Nato neue Spannungen mit Russland. Mit dramatischen Worten hat die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht vor einem deutschen Kriegs eintritt in Syrien gewarnt. [...]

Der Westen muss wieder Vorbild sein

21. November 2015 // 0 Kommentare

Der Krieg gegen den Terror schuf noch mehr Terror und staatliche Willkür. Der Westen muss wieder Vorbild in Rechtsstaatlichkeit und einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung werden, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. [...]

Bereit? Zum Krieg? In Europa?

25. September 2015 // 0 Kommentare

Während wir auf die Flüchtlingsströme starren, betreiben Militärs Kriegsspiele und Provokationen. Wenn wir nicht aufpassen, finden wir uns unversehens in einem Krieg wieder, schreibt Friederike Beck*. Im Windschatten der die Schlagzeilen beherrschenden Flüchtlingskrise, von wachsenden [...]

Politik des Krieges und des Chaos

19. September 2015 // 0 Kommentare

Die Bürgerkriege im Nahen Osten sind ebenso wie die Flüchtlingsströme Ergebnis der permanenten Militärinterventionen des Westens. Diese wiederum entwachsen einer langfristigen Geostrategie, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den [...]

Die neue Achse Lafontaine-Gauland

5. September 2015 // 0 Kommentare

Linksaußen Oskar Lafontaine und Rechtsaußen Alexander Gauland sind sie sich einig: Die USA tragen erhebliche Schuld am Flüchtlingsdrama – und verweigern ihre Verantwortung. Wie sich die Zeiten doch ändern! Als Alexander Gauland noch die Politik für die hessischen CDU-Rechtsaußen Walter [...]

Überdehnung und Zerfall Europas

21. April 2015 // 0 Kommentare

Frankreichs Muslime wollen die deutsche Sprache zurückdrängen. Politisch sind alle mit sich selbst beschäftigt. So eine Phase nutzten einst Hitler und Stalin. Manchmal wirft so ein Tag ein grelles Schlaglicht auf Widersprüche und Ungereimtheiten Europas. Nun war wieder so ein Tag. Er war [...]

Rohstoffpreis und Kriegsgefahr

7. April 2015 // 0 Kommentare

Geoplitische Krisen enden immer in einem Rohstoffpreishoch und einem inflationsbereinigten Aktientief. Was aktuelle Krisen über einen drohenden Krieg sagen, beschreibt Uwe Bergold* Jede säkulare Rohstoff-Hausse geht unzertrennbar mit Geldentwertung (Inflation) und geopolitischen Unruhen (Krieg) [...]

2015 bricht der Finanz-Sturm los

5. Februar 2015 // 0 Kommentare

Die Zeichen stehen global auf Sturm. Wer das Faktenpuzzle zusammenfügt, der erkennt, daß 2015 das Potential hat, das ganze Gebilde zum kollabieren zu bringen. Mein lieber Scholli. Das neue Jahr hat turbulent angefangen. Der Januar hatte es bereits in sich und ist hoffentlich kein Omen für das [...]
1 2 3