Krieg

Überdehnung und Zerfall Europas

21. April 2015 // 0 Kommentare

Frankreichs Muslime wollen die deutsche Sprache zurückdrängen. Politisch sind alle mit sich selbst beschäftigt. So eine Phase nutzten einst Hitler und Stalin. Manchmal wirft so ein Tag ein grelles Schlaglicht auf Widersprüche und Ungereimtheiten Europas. Nun war wieder so ein Tag. Er war [...]

Rohstoffpreis und Kriegsgefahr

7. April 2015 // 0 Kommentare

Geoplitische Krisen enden immer in einem Rohstoffpreishoch und einem inflationsbereinigten Aktientief. Was aktuelle Krisen über einen drohenden Krieg sagen, beschreibt Uwe Bergold* Jede säkulare Rohstoff-Hausse geht unzertrennbar mit Geldentwertung (Inflation) und geopolitischen Unruhen (Krieg) [...]

2015 bricht der Finanz-Sturm los

5. Februar 2015 // 0 Kommentare

Die Zeichen stehen global auf Sturm. Wer das Faktenpuzzle zusammenfügt, der erkennt, daß 2015 das Potential hat, das ganze Gebilde zum kollabieren zu bringen. Mein lieber Scholli. Das neue Jahr hat turbulent angefangen. Der Januar hatte es bereits in sich und ist hoffentlich kein Omen für das [...]

Poroschenkos Kriegsgeheul

24. Januar 2015 // 0 Kommentare

Mit einem Stück wollte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in Davos die Glut des Krieges weiter schüren. Aber dann wurde er der Lüge überführt. „Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen den Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht [...]

Krieg gegen deutsche Interessen

20. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Nutzt Deutschland eine Einbindung der Ukraine in die Europäische Union? Und wenn man es weiter fassen will: Nutzt sie der EU? Die Antwort darauf lautet: „Nein!“, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.   Wir hatten [...]

Aggressive deutsche Außenpolitik

12. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Die Bundeswehr darf ohne völkerrechtlich bindendes und eindeutiges Mandat der Vereinten Nationen nicht außerhalb des Nato-Gebietes nicht zum Einsatz kommen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer von der “Liberalen Vereinigung” in den “FREITAGSGEDANKEN”. Die [...]

Schatten des Krieges über Europa

12. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Auf dem Bonner Petersberg trafen Vertreter Deutschlands, Polens, und der Nato zum Krisengespräch aufeinander: Nie seit dem Kalten Krieg waren die Fronten so verhärtet. Auch wenn das Wort nur selten fiel, so war die Furcht vor einem Krieg, der ebenso gut als Kalter Frieden daherkommen könnte, bei [...]

Zeit zur Systemrettung läuft ab

3. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Das System schafft ungeheure finanzielle und soziale Ungleichgewichte. Vom Börsen-Crash 1929 bis zum Krieg vergingen zehn Jahre. Auch heute läuft der Politik die Zeit davon. Ohne Zweifel erleben wir gegenwärtig an den Finanzmärkten und in der Weltwirtschaft eine vergleichsweise ruhige Phase. [...]

Kiew hält Fakten zu MH-17 zurück

26. September 2014 // 0 Kommentare

Bis heute hat die Regierung in Kiew den Flugplan der ukrainischen Luftwaffe am Tag der MH-17-Katastrophe nicht offengelegt. Warum nicht? Moskau macht Druck auf Ermittler.  Zweifellos hat der immer noch ungeklärte Absturz des Passagierflugzeuges MH-17 der Malaysia Airlines zur westlichen [...]

Protest flutet die Wall Street

23. September 2014 // 0 Kommentare

Und die Wut ist doch zu groß: Gegen manipulierte Zinsen und Preise, stagnierende Löhne, Klima und Kriegstreiberei gehen in New York nun auch Prominente auf die Straße. Die Ultrareichen dieser Welt türmen bergeweise Bares auf[1], weil sie den Finanzmärkten nach der gedopten Rally seit 2009 [...]

Europas hausgemachtes Asylproblem

22. September 2014 // 0 Kommentare

Wohin mit all den Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen? Sie sind Opfer einer Politik, die Kriege unterstützt, aber zerfallende Staaten sich selbst überlässt. In den ersten acht Monaten dieses Jahres haben bereits fast ebenso viele Menschen in Deutschland um Asyl ersucht wie im gesamten [...]

Ex-Thyssen-Chef warnt vor Krieg

15. September 2014 // 0 Kommentare

Die Ukraine ist nicht in der EU, und deutsche Steuergelder dafür zu verwenden, „dass in Kiew weiterhin Nazis regieren können, verstößt gegen unser Grundgesetz“, kommentiert der frühere Thyssen-Vorstandschef Dieter Spethmann*: Dies ist kein Herbst wie jeder andere. Vielmehr liegt [...]

MH-17 und der Tod ohne Wahrheit

10. September 2014 // 0 Kommentare

Der Bericht der Kommission zum Absturz des Passagierflugzeuges MH17 nennt keinen Schuldigen. Kein Wunder. Außer den Opfern hat niemand Interesse an der Wahrheit. Viel ist es nicht, was der Bericht zur Absturzursache des Passagierflugzeuges MH-17 der Malaysia Airlines zutage brachte. Die mit 289 [...]

Der vom Westen finanzierte Krieg

3. September 2014 // 0 Kommentare

Die Ukraine ist finanziell am Ende. Sie kann ihren „Anti-Terror-Einsatz“ nur mit westlicher Hilfe weiterführen – und so zu wesentlichen Fragen des Konflikts schweigen. Lassen Sie uns ehrlich sein: Die ehemalige Opposition und jetzige Regierung in Kiew sowie ihre politische Bilanz [...]

Wir müssen über die Nato reden!

27. August 2014 // 0 Kommentare

Die Nato arbeitet unermüdlich daran, Russland einzukreisen. Es ist Zeit für eine Debatte über die Rolle der Nato und eine neue europäische Sicherheitsarchitektur, schreibt Moritz Enders* in einem Gastbeitrag. Deutschland sollte die militärische Integration der Bundeswehr in die Nato beenden. [...]

Der Pakt gegen Russland

24. August 2014 // 0 Kommentare

Kiew führt in der Ostukraine Krieg gegen Russen, weil es einen echten Krieg gegen Russland nicht führen kann. Und die USA, Europa und die Nato helfen dabei. Die wiederholten Ukraine-Krisentreffen haben bislang keine Ergebnisse und offenbar auch keine Annäherung gebracht. Frank-Walter Steinmeier [...]

Europäischer Neo-Imperialismus

19. August 2014 // 0 Kommentare

Namhafte Autoren warnen in der Ukraine-Krise vor einer einseitigen Schuldzuweisung an Russland. Sie erkennen Parallelen zum 1. Weltkrieg und einen EU-Neo-Imperialismus.  In der Ukraine hat sich die Lage seit Ende Juli/Anfang August weiter verschärft. Der Abschuss des Passagierflugzeugs MH17 war [...]

Die Gefahr eines großen Krieges

13. August 2014 // 0 Kommentare

Es ist ein Ammenmärchen, dass die Nato einen großen Bogen um die Ukraine macht. Sie ist ein Scharfmacher in Kiew. Und auch die CIA hat ihre Finger im Spiel. Russland reagiert auf die EU-Sanktionen mit einem Einfuhrverbot für westliche Agrarprodukte. Gleichzeitig sagt Nato-Generalsekretär [...]

Deutsch-amerikanische Entzweiung

24. Juli 2014 // 0 Kommentare

Deutschland hält vieles an der amerikanischen Politik für falsch. Als souveräner Staat wird es auch künftig von Amerika abweichende Entscheidungen treffen müssen, schreib Alexander Gauland* in einem Gastbeitrag für GEOLITICO. Der Tonfall wird rauer, die Vorwürfe werden heftiger. Und die [...]

Die Hamas ist politisch isoliert

20. Juli 2014 // 0 Kommentare

Die außenpolitischen Beziehungen im Nahen Osten haben zu einer Isolation der Hamas geführt. Früher brachte jede israelische Bodenoffensive die arabischen Staaten zusammen. Heute nicht nicht mehr. Im Konflikt zwischen Israel und Gaza scheint kein Ende in Sicht. Es geht um gegenseitige [...]

Absurde Zahlenspiele der Ökonomen

19. Juli 2014 // 0 Kommentare

 Sie machen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt: Mit billigen Tricks verändern Ökonomen Wachstumswerte, damit die Politik am Ende besser dasteht, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Kürzlich erfuhr man, dass die US-Wirtschaft im [...]

Der EU-Zentralismus wird scheitern

16. Mai 2014 // 0 Kommentare

Die in der EU versammelten Völker lassen sich nicht zu einem europäischen Volk schmieden. Und ihre  Volkswirtschaften sind zu unterschiedlich für eine Währung, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Es gab einmal eine Zeit in Europa [...]

Europa fürchtet die Rückkehr seiner Dschihadisten aus Syrien

1. August 2013 // 0 Kommentare

Aus den europäischen Brutstätten des Terrorismus strömen extremistische junge Muslime in den Kampf nach Syrien. Die Polizei fürchtet, dass sie das, was sie auf dem Schlachtfeld in Syrien lernen, bald in Europa praktizieren werden, schreibt SEBASTIAN [...]

Warum die Bundeswehr in den Krieg zieht

9. Februar 2013 // 0 Kommentare

Offiziell geht es immer um Terror, um Islamisten und den Weltfrieden. Aber warum bekämpft der Westen die Islamisten in Mali und unterstützt sie in Syrien und Libyen? Warum wurde die Energiefrage in Afghanistan [...]

Bush-Krieger Hollande: Blitzkrieg ohne Blitzlicht?

31. Januar 2013 // 0 Kommentare

Wer hat jemals ein Foto von diesem „Mali-Krieg“ gesehen? Nicht einmal in vier Sprachen auf Google Image Search ist ein einziges Beweisbild vom Krieg gegen „islamistische Terrorkämpfer“ zu finden. TIMM ESSER fragt sich und Sie: Ist der Mali-Feldzug die größte Luftnummer in [...]
1 2 3
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]