Euro

Merkels Akkus laufen auf Reserve

21. Oktober 2018 // 15 Kommentare

  CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus und Friedrich Merz sind es leid zuzusehen, wie Merkel Deutschland in der EU zunehmend isoliert. Sie gehen in die Offensive. Vor wenigen Tagen hielt der neue CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus eine europaeuphorische Rede im Bundestag, die von seiner [...]

Steuer-Millionen im Ausland versenkt

5. Oktober 2018 // 4 Kommentare

  Mit einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat der Staat bei der Anwerbung von Investitionen ausländischer Unternehmen Millionen Euro Steuergeld versenkt, schreibt Gotthilf Steuerzahler.* Einflussnahmen des Staates auf die Wirtschaft haben in Deutschland eine lange Tradition. Durch eine [...]

In Griechenland stirbt die europäische Idee

21. August 2018 // 38 Kommentare

  Die Euro-Politik hat Griechenland industriell auf den Stand von 1994 zurückgeworfen. Wenn wir die europäische Idee retten wollen, braucht es einen Marshallplan. Längst scheint vergessen zu sein, dass Griechenland den Eintritt in die Eurozone erschlichen hat. Hierzu dienten manipulierte [...]

Italiener wollen Euro-Austritt

3. Juni 2018 // 94 Kommentare

  Das Establishment will die Gläubiger schützen, die italienische Bevölkerung will den Austritt Italiens aus dem Euro erzwingen. Für Deutschalnd steht viel auf dem Spiel. Die Europäische Zentralbank hält mit ihrer Euroverteidigung um jeden Preis einen gigantischen Umverteilungsprozess in [...]

Die Europäische Union zerbröselt

20. Mai 2018 // 38 Kommentare

Das europäische Interessen-Mosaik bricht immer weiter auseinander. Immer neue Gräben tun sich auf zwischen Visegard-Staaten, Deutschland und dem Norden. Die EU hat 28 Mitglieder, die im Rat der Regierungschefs formal gleichberechtigt sind. Durch die Wahl in Italien haben sich die Mehrheits- und [...]

Der Preis der GroKo ist zu hoch

23. März 2018 // 107 Kommentare

Der GroKo-Vertrag schreibt die ruinöse Euro-Finanzpolitik fort. Letztlich führt diese Politik zu einem Vertrauensverlust in die Währung und zur Geldentwertung. Deutschland hat gewählt. Herausgekommen ist nach monatelangem Gezerre eine Neuauflage der Koalition zwischen CDU, CSU und SPD. Um zu [...]

In Wahrheit hat Italien keine Wahl

2. März 2018 // 20 Kommentare

Am Sonntag wählt Italien. Das Land ist hoch verschuldet. Fast 80 Prozent der Bürger misstrauen Behörden, Justiz und Regierung. Ist Italien noch zu retten? Während Deutschland momentan mehr mit sich selbst beschäftigt ist und die Schlagzeilen sich damit befassen, ob die SPD-Mitglieder für eine [...]

Draghi schießt gegen die USA

27. Januar 2018 // 37 Kommentare

EZB-Chef Draghi gerät in Panik: Der Euro steigt und könnte so das Kartenhaus der Euro-Rettung zum Einsturz bringen. Er glaubt, dass die USA dahinter stecken. Es lohnt sich, wieder mal einen Blick auf EZB-Präsident Mario Draghi zu werfen. Dass dieser sich zur Stärkung der internationalen [...]

Klassenkampf mit dem €uro

10. Dezember 2017 // 79 Kommentare

Frankreichs Präsident Macron will die EU-Regierung, SPD-Chef Schulz die Vereinigten Staaten von Europa bis 2025. Die €-Krise hilft dabei. Sie war kein Zufall.   „Wir können die politische Union nur erreichen, wenn wir eine Krise haben.“ (Wolfgang Schäuble) Der EU-Zentralstaat als Ziel [...]

Italiens Plan für den Euro-Austritt

2. Dezember 2017 // 13 Kommentare

Mit den Europäischen Verträgen sei es möglich, von Staaten, ,deren Währung der Euro ist’, zu Staaten ,in Abweichung’ überzugehen, so Ex-Finanzminister Tremonti. Die Zeitung Libero Quotidiano brachte unter der etwas irreführenden Headline: „Euro, der Plan Großbritanniens aus der [...]

Auch Griechenland rückt nach rechts

16. November 2017 // 35 Kommentare

In Athen hat die regierende SYRIZA massiv Vertrauen verspielt. Wie überall in Europa wenden sich nun auch die griechischen Wähler von den linken Parteien ab. Überall in Europa kann man beobachten, wie linke Parteien abgewählt werden. Nicht nur die deutschen, französischen, österreichischen, [...]

Italiens Wähler gegen den Euro

11. November 2017 // 25 Kommentare

In Umfragen votieren 50 Prozent der Italiener für Parteien, die den Euro abschaffen wollen. Der große Testlauf, die Wahl in Sizilien, bestätigte den Trend. In Italien wird im kommenden Jahr gewählt. Diese Wahl hat für Deutschland eine andere Bedeutung als Wahlen in Österreich oder Tschechien. [...]

Italien entscheidet über den Euro

12. Oktober 2017 // 53 Kommentare

Wenn Italien im kommenden März wählt, droht der EU ein gewaltiges politisches Erdbeben. Und dieses Beben dürfte den Euro unter sich begraben.   Die Wahlen in diesem europäischen „Superwahljahr“ 2017, bei denen zuletzt die AfD mit großem Erfolg in den Bundestag einzog, sind nur [...]

Juncker bringt den Tod auf Raten

15. September 2017 // 37 Kommentare

Juncker will die Eurozone erweitern. Das hat verheerende Folgen für den deutschen Steuerzahler. Und nach der Wahl kommt der Schuldenschnitt für Griechenland.   „Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.” Ayn Rand   [...]

Das Unheil der Kanzlerin Merkel

5. September 2017 // 38 Kommentare

Der Mainstream wagt keine Kritik an Kanzlerin Angela Merkel. Anders Daniel Stelter und Roland Berger: Sie ziehen eine düstere Bilanz der Regierungszeit. In Deutschland findet gerade ein Wahlkampf statt, der vom Wahlvolk kaum wahrgenommen wird und der dadurch gekennzeichnet ist, dass bestimmte im [...]

Macron ist schlecht für Deutschland

22. April 2017 // 39 Kommentare

Frankreich entscheidet, wer in die Stichwahl für das Präsidentenamt kommt: Le Pen oder Macron. Ganz ehrlich: Deutschland sollte sich den Briten zuwenden! Frankreich hat seit dem Massaker vom Bataclan eigentlich keine Regierung mehr, die den Namen verdient. Francois Hollande ist medial wie von [...]

Regierung kriminalisiert das Bargeld

8. Februar 2017 // 24 Kommentare

Bargeld wird anrüchig. Die Regierung will die Höchstgrenze für Barzahlungen auf 10.000 Euro senken. Das hat gravierende Folgen. Doch keinen interessiert es. Auch in Deutschland arbeitet die Politik weiter an einer Kriminalisierung von Bargeldzahlungen. Will heißen, wer künftig größere [...]

Trumps Chefökonom hat recht

4. Februar 2017 // 74 Kommentare

Deutschland schadet mit dem schwachen Euro seinen Euro-Partnern und  ein wenig auch den USA. Vor allem aber schadet der Euro den deutschen Arbeitnehmern! Jüngst berichtete „WeltN24“ über einen sich anbahnenden Streit zwischen Dr. Merkel und der amerikanischen Administration um [...]

Hintergrundkräfte wollen die D-Mark

13. Januar 2017 // 11 Kommentare

Die politische EU zerbricht, und parallel zum Euro werden nationale Währungen eingeführt. AfD und Front National marschieren im Takt der Hintergrundkräfte. Ein Gastbeitrag von „dixie cup“. Basierend auf einer grundsätzlich positiven Sicht, „positiv“ im Sinne, dass es in den [...]

2017 endet die Ära Merkel

31. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Im Neuen Jahr endet die Ära Merkel, und das Wirtschafts- und Sozialmodell Deutschland kippt. Weitere Millionen Afrikaner kommen. Es ist Zeit für Realismus. Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, und es ist Zeit, Bilanz zu ziehen. Was ist geschehen, und was wird uns im kommenden Jahr erwarten? In [...]

Ordnung für eine neue Welt

9. Dezember 2016 // 18 Kommentare

Wollen wir eine Herde von Schafen unter einer künstlich geschaffenen Weltwährung werden, die wenigen dienen? Oder wollen wir uns von diesem Sklaventum befreien? Nachdem wir im Teil 1 die Manipulationen durch die Macht kennen gelernt und uns in den folgenden Teilen 2, 3 und 4 mit der Historie und [...]

Botschaft eines zerrütteten Italien

8. Dezember 2016 // 12 Kommentare

Der Populismus ist kein Aufstand der Abgehängten. Ohne zehntausende Anführer und Multiplikatoren aus dem Bildungsbürgertum könnten diese sich nie artikulieren. Kaum war die erste Hochrechnung zum italienischen Referendum veröffentlicht, als sich die Journalisten auf die Suche nach [...]

Italien auf den Spuren des Brexit

3. Dezember 2016 // 15 Kommentare

Die Menschen haben die Doppelmoral der Eliten und deren Bevormundung satt. In Italien könnten sie nun Konsequenzen ziehen. Über den Aufstieg der Populisten.  Der Brexit und die Wahl Donald Trumps kamen keineswegs überraschend und sind offensichtlich der Beginn einer radikalen Zeitenwende, [...]

Forex-Kurse bilden die Wirtschaft ab

19. September 2016 // 0 Kommentare

Das Internet hat den Devisenhandel verändert. Jeder kann jederzeit dabei sein. Auf Demo-Seiten lernen Händler, Marktbewegungen auszunutzen und zu handeln. Devisen sind ein einfaches und beliebtes Anlagemittel. Das resultiert vor allem aus dem direkten Bezug vieler Menschen zu ihrer eigenen [...]

Nestles Wasser-Monopol in Südafrika

4. September 2016 // 0 Kommentare

Wenn skrupellose Geschäftemacher, dumme Ökonomen und gerissene Politiker einen Pakt schmieden, bekommt Nestle ein Trinkwasser-Monopol in Südafrika! Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „es sieht gut aus für Ostmitteleuropa: Polen, Ungarn, die Tschechische und [...]
1 2 3 13