Euro

Das vergiftete Erbe der Wohlstandskinder

11. Juli 2013 // 0 Kommentare

Sie leben ein Leben ohne Krieg in vollständiger sozialer Sicherheit und plündern dafür die Zukunft der nächsten Generation: die Babyboomer. Ein Nachruf auf die [...]

Wenn die Krise in den Mainstream-Medien auftaucht

1. Juli 2013 // 0 Kommentare

Wie gut oder wie schlecht sind die Mainstream-Medien in ihrer Krisenberichterstattung? Fest steht: Sie haben die Fakten erst viel später gebracht als die alternativen Medien und damit zum verheerenden Verlauf der Krise erheblich beigetragen. GEOLITICO-Autor GRINARIO mag sie dennoch nicht [...]

Das Wahlprogramm der Union: Politik ohne Wahrheit

30. Juni 2013 // 0 Kommentare

Die Deutschen glauben den Wahlversprechen der Parteien nicht mehr. Zu Recht, wie das „Regierungsprogramm“ der Union eindrücklich belegt. Leider hat die Union noch immer nicht begriffen, was das für die repräsentative Demokratie [...]

Ein heißer Krisensommer kündigt sich an

22. Juni 2013 // 0 Kommentare

Die Börse in Athen schmiert auf ein Zwei-Monats-Tief ab. In Spanien und Italien schießen die Risikoaufschläge in die Höhe. Und Finanzminister Wolfgang Schäuble spielt auf [...]

Zum Recht fehlt dem Gericht Mut und den Richtern der Charakter

11. Juni 2013 // 0 Kommentare

Das Verfassungsgericht entwertet den Rechtsstaat. Investmentbanken, Bundesregierung und Finanzinvestoren sind sich sicher: Auch in der bevorstehenden Verhandlung über den Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB übt sich das Gericht wieder in seiner herausragenden rechtsbeugenden Rolle in der [...]

Man muss kein Nationalist sein, um die Eurozone zu verlassen

30. Mai 2013 // 0 Kommentare

Diese Euro-Zone übersteht keine zwei Jahre mehr. Es ist höchste Zeit für einen Politikwechsel. Im Juni entscheidet das Verfassungsgericht über die ESM-Klagen. Es sollte wissen, dass es Alternativen zur bisherigen Politik gibt, schreibt JOCHEN [...]

Der Euro muss durch nationale Währungen ergänzt werden

28. Mai 2013 // 0 Kommentare

Wie lässt sich die europäische Finanzkrise lösen? Ganz sicher nicht durch immer mehr Hilfspakete zu Lasten der Steuerzahler. Aber ist die D-Mark eine Lösung? Ein Lösungsvorschlag des renommierten Ökonomen WILHELM [...]

Europas starker Norden bricht weg

20. Mai 2013 // 0 Kommentare

Da braut sich etwas zusammen: Der IWF gibt Alarm für die Niederlande! Die Wirtschaft in Frankreich, Belgien, Finnland und sogar Deutschland schwächelt. Die EU rechnet mir noch mehr [...]

Solidarisch in die Katastrophe?

11. Mai 2013 // 0 Kommentare

In der Sprache der Politik ist Europa eine “unjündbare Solidargemeinschaft”. Doch was verstehen die Politiker darunter? Wird da wieder die Nibelungentreue von den Deutschen eingefordert? Das war 1913/14 schon keine gute Idee, und ist es hundert Jahre später auch [...]

Die Sprechblasen der Euro-Einluller

10. Mai 2013 // 0 Kommentare

Die Rettung des Euros ist alternativlos – gegen dieses Prinzip der Kanzlerin formiert sich eine neue Partei. Aber finden die konservativen Eurokritiker genug Wähler? Oder verhindern sie nur eine Mehrheit für [...]

Für Deutschland ist die D-Mark Gold wert!

8. Mai 2013 // 0 Kommentare

Die Alternative für Deutschland hat die D-Mark-Debatte belebt. Euroanhänger beschwören seither dramatische Folgen für den deutschen Export, die Gesamtwirtschaft und den Arbeitsmarkt. Eine Analyse von JOACHIM [...]

Offene Konfrontation zwischen Frankreich und Deutschland

29. April 2013 // 0 Kommentare

Zerbricht Europa? In Frankreich haben die Sozialisten der deutschen Politik und Angela Merkel den Krieg erklärt. Nun wird überdeutlich, dass beide Länder ohne grundsätzliche Veränderungen nicht in eine einheitliche Währungszone passen, schreibt JOACHIM [...]

Nazi-Vergleiche bringen Europa weder Recht noch Ordnung

27. April 2013 // 0 Kommentare

Kritik an dem politischen Geschehen im Europa der Rettungsschirme ist richtig. GUNNAR BECK aber hat sie in seinem GEOLITICO-Beitrag “In Europa weicht das Recht der politischen Willkür” durch  Polemik mit Wortspielchen, Andeutungen und missglückten Vergleichen entwertet. Besonders der [...]
1 8 9 10 11 12 13