Artikel von Geolitico

Wird London jetzt zur Steueroase?

26. Juni 2016 // 32 Kommentare

Der Brexit ist die Chance für ein Europa der Vaterländer. Die EU braucht kleine kooperierende Einheiten. Spanien könnte der nächste Austrittskandidat sein, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Das britische Volk hat sich entschieden. Es sagt [...]

Putins Warnung an den Westen

20. Juni 2016 // 86 Kommentare

Wenn die Sanktionen fortgesetzt würden, wären Konsequenzen unumgänglich sagt Russlands Präsident Wladimir Putin. Und er sagt auch, was er an Donald Trump schätzt. Russlands Präsident Wladimir Putin mahnt den Westen zu Verhandlungen. In einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN sagte [...]

Zu viele Polizisten am Schreibtisch

20. Juni 2016 // 11 Kommentare

Innenminister de Maizière will Hilfspolizisten einstellen. Sinnvoller ist es, unsere Polizisten vom Schreibtischdienst zu befreien und operativ einzusetzen, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. In der Politik wächst derzeit die Einsicht, dass es um die innere Sicherheit in Deutschland nicht gut [...]

Politik schafft keinen Wohlstand

18. Juni 2016 // 60 Kommentare

Politiker spielen ein falsches moralisches Spiel. Sie rechtfertigen ihr Handeln mit einem „Gemeinwohl“-Ideal, das es in der Realität gar nicht geben kann, schreibt Andreas Marquart*. Nur wenige Begriffe dürften so schwierig zu definieren sein wie der des Gemeinwohls. Zeitgleich handelt es [...]

Wie viel Schäuble erträgt Europa?

14. Juni 2016 // 142 Kommentare

Wolfgang Schäuble sieht die europäische Gesellschaft ohne massive Zuwanderung durch „Inzucht degenerieren“. Was redet dieser Mann? Und wer will ihm folgen? Ein Beitrag von Siegfried Schaefer. In einem Interview äußerte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble entwaffnend offen unter anderem [...]

Wenn Deutschland den Euro verlässt

11. Juni 2016 // 78 Kommentare

Griechenland bekommt weitere 10 Milliarden Euro. In Frankreich brennen die Straßen. Euro-Europa ist das denkbar schlechteste. Deutschland sollte und kann austreten, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Es gibt Dinge, an die gewöhnt man sich mit der [...]

Der neoliberale Kriegszug des IWF

7. Juni 2016 // 35 Kommentare

Rückt der IWF vom Neoliberalismus ab, wie seine Chefökonomen in einem Aufsatz andeuten? Bis heute hat die zerstörerische Ideologie Millionen Opfer gefordert. Derzeit sorgt ein Aufsatz führender Ökonomen des Internationalen Währungsfonds (IWF) für Aufsehen. Darin suggerieren die Autoren [...]

Schäuble leugnet Bargeld-Pläne

28. Mai 2016 // 65 Kommentare

Staaten und Banken sind längst dabei, das Bargeld abzuschaffen. Finanzminister Schäuble jedoch streitet das ab. Ein offener Brief an ihn von Dagmar Metzger und Steffen Schäfer. Sehr geehrter Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, am vergangenen Donnerstag äußerten Sie sich vor dem Verein [...]

Viele Pensionäre kassieren doppelt

27. Mai 2016 // 48 Kommentare

Viele Beamte erhalten im Alter zu ihren Pensionen noch eine Rente. Dass einige dieses Einkommen dem Staat verschweigen, kostet den Steuerzahler Millionen, schreibt Gotthilf Steuerzahler*. Beamte im Ruhestand sind verpflichtet, die zuständigen Dienststellen zu unterrichten, wenn sie neben ihrer [...]

Friedrich + Weik glauben nicht an AfD

26. Mai 2016 // 233 Kommentare

Friedrich & Weik wurden wegen ihrer Bücher als Crashpropheten bekannt. Im Interview erläutern sie Fehler von Rot-Grün und warum sie von der AfD nichts halten. GEOLITICO: Herr Friedrich, Herr Weik, Sie schreiben einen Bestseller nach dem anderen, in denen Sie den Menschen über die [...]

Staat geht gegen Klimaleugner vor

20. Mai 2016 // 103 Kommentare

In den USA sind Ex-Vizepräsident Al Gore und über ein Dutzend Generalstaatsanwälte der Meinung, sie müssten das „richtige Klima-Denken“ juristisch anordnen, schreibt Gastautor Jon Schnee. Es heißt ja, aus der Vergangenheit könne man lernen, und ein ums andere Mal fragt man sich dann, wie [...]

Wie der Bürger für Lobbyismus zahlt

10. Mai 2016 // 145 Kommentare

Ministerien messen ihre Bedeutung an der Summe ihrer Fördermittel. Also werden immer neue Programme aufgelegt, auch wenn sich deren Sinn niemand erschließt, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Jahr für Jahr pumpt der deutsche Staat viele Milliarden Fördergelder in alle möglichen Bereiche. Die [...]

Der kriminelle Pakt gegen das Bargeld

9. Mai 2016 // 65 Kommentare

Bargeld-Abschaffung durch Banken und Politik bedeutet: Für die Politik entsteht ein Schuldenparadies, für Banker ein Schlaraffenland. Der Bürger wird enteignet, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Mandatsausweitungen sind wir von der EZB ja [...]

Integration kostet Wohlstand

4. Mai 2016 // 70 Kommentare

Ist die Flüchtlingspolitik Merkels sozialistischer Prägung geschuldet? Um einen erheblichen Wohlstandsverlust zu vermeiden, muss Deutschland radikal umsteuern. Eine Bestandsaufnahme von Siegfried Schaefer. Seit dem Sommer 2015 wird in Deutschland und darüber hinaus kontrovers über die [...]

Millionen-Posse um Militär-Museum

2. Mai 2016 // 7 Kommentare

Wo soll Ursula von der Leyen mit alter Wehrtechnik hin? Der Rechnungshof will das Bundeswehr-Museum in Koblenz schließen. Pläne der Politik kosten zwölf Millionen Euro, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Unserem Staat fällt es schwer, Einrichtungen zu schließen, die nicht mehr benötigt werden. [...]

Brasiliens faschistoides Putschkartell

30. April 2016 // 43 Kommentare

Die Revolte gegen die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff wird von Anhängern der folternden Militärdiktatur betrieben, die allesamt der neoliberalen Geld-Elite angehören, schreibt Dragão Nordestino aus Brasilien. Die Revolte gegen die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff und ihre [...]

Panama Papers mit politischem Kalkül

14. April 2016 // 115 Kommentare

Wozu dienen die vermeintlich investigativen Enthüllungen der Panama-Papers? Sie dienen einzig und allein der Freiheitsberaubung von Bürgern und Wirtschaft, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“. Es gab einmal eine Zeit, da herrschte in Deutschland die [...]

Hartz-IV ist keine Schande

11. April 2016 // 4 Kommentare

In Berlin leben im Vergleich zur Provinz überproportional viele Menschen von Hartz IV. Aber die meisten sind keineswegs selbst für ihre Lage verantwortlich. Ein in der vergangenen Woche veröffentlichter Beitrag hat Leser empört. Sie beklagten, dass darin „offen und vulgär gegen die Opfer [...]

Ohne ARD und ZDF sieht man besser

9. April 2016 // 53 Kommentare

Mit ARD und ZDF lenken Parteien, Kirchen und Gewerkschaften die öffentliche Meinung. Dem zur Gebührenzahlung gezwungenen Bürger bleibt nur die Verfassungsklage, schreiben Dagmar Metzger und Jan B. Rittaler* von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Die jüngsten Klagen [...]

Wie findet man einen Bonus zum Online Casino spielen?

6. April 2016 // 1 Kommentar

Jedes Online Casinos verfügt über einen Bonus. Die besten Bonusse gibt es nur bei ausgewählten Anbietern. Wie Sie diese finden, erfahren Sie hier. Jedes Online Casino verfügt über ein Bonusprogramm. Allerdings sind die Bonusprogramme von Online Casino zu Online Casino verschieden. Einige [...]

Glücksuche im Online Casino

4. April 2016 // 0 Kommentare

Glücksspiel im Online Casino ist auch in Deutschland ein riesiger Markt. Allein für Sportwetten geben sie Milliarden aus. Aber was bekommen sie wieder raus? Wer sich heute am Glücksspiel beteiligen will, muss seine Kreuze auf dem Tippzettel nicht mehr in einer schmuddeligen Trinkhalle machen [...]

Schwule zwischen AfD und Migranten

4. April 2016 // 194 Kommentare

Viele Homosexuelle fühlen sich durch die AfD an die Verfolgung durch die Nazis erinnert. Aber was ist mit homophoben Migranten? Kann die AfD da Verbündete sein? Ein Gastbeitrag von Franz Niggemann. Die AfD hat im Jahre 2013 die Chance verpasst, als eine moderne, aufgeklärte Partei bei [...]

Starker Berliner Halbmarathon

3. April 2016 // 26 Kommentare

Gewonnen hat der Kenianer Richard Mengich mit 59:58 Minuten. Schnellster Deutscher war Arne Gabius. Er lief 1:02:45 Stunden und kam auf den vierten Platz. Welch ein Start in den April: Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 20 Grad hätten die Bedingungen für den 36. Berliner [...]

EU zerfällt in London und Athen

28. März 2016 // 64 Kommentare

Der immer wahrscheinlicher werdende Brexit, die Hinwendung der Griechen zur rechtsradikalen Goldenen Morgenröte sind untrügliche Zeichen des EU-Zerfalls, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Der 25. März ist ein [...]

Unwürdige Zustände im Forum

27. März 2016 // 38 Kommentare

Noch ist GEOLITICO ein offenes Forum für alle, die ihre Meinung sagen wollen. Doch diese Freiheit wid durch das unwürdige Verhalten von Kommentatoren gefährdet. Liebe Leserinnen und Leser, in letzter Zeit häufen sich die Verstöße gegen die Kommentarregeln auf GEOLITICO dramatisch. Das [...]
1 2 3 14