Artikel von Claus Folger

Weltfremd und radikal bis in die SPD

9. November 2018 // 45 Kommentare

  Bei Ostdeutschen gibt es – anders als bei den ideologisierten Westdeutschen – ein Bewusstsein dafür, dass ein Sozialstaat nur als Nationalstaat zu haben ist. Heute verstehen die durch Diktatur und Kommunismus sensibilisierten Ostdeutschen viel besser als die Westdeutschen, dass der [...]

Angst vor Krebs wird ausgenutzt

16. September 2018 // 47 Kommentare

  Zuletzt war es die Debatte um das Herbizid Glyphosat, aber auch sonst werden immer mehr Substanzen als krebserregend eingestuft. Geschieht das immer zu Recht? Wahrscheinlich krebserregend“, so stuft die Internationale Krebsforschungsagentur IARC – eine Unterbehörde der [...]

Betrug ist die Tageslosung in Afrika

22. August 2018 // 28 Kommentare

  Politiker, die ihr Volk ausbeuten, Korruption und Lynchjustiz: All das ist Uganda. Und doch bringen Journalisten dort noch den Mut zur Meinungsfreiheit auf. Teil II unseres Uganda-Reports. Teil III Das bedeutet Bürgerkrieg!” Carl Hildingsson ist sich da sicher. Der Unternehmer aus [...]

Zwei Millionen Waisen ohne Zukunft

14. August 2018 // 17 Kommentare

  Frauen in Uganda bekommen im Schnitt sechs Kinder. Zwei Millionen Kinder sind Waisen. Die Hälfte der Bevölkerung ist unter 16. Wer gibt ihr eine Zukunft? Der Uganda-Report. Teil II Die Österreicherin Maria L. Prean ist die Gründerin und Direktorin von Vision für Afrika, einer [...]

Leben und Leiden in Uganda

10. August 2018 // 26 Kommentare

  Ist Afrika noch zu helfen, oder werden Millionen nach Europa drängen? Unser Autor hat Afrika besucht und beschreibt es am Beispiel Ugandas. Ein Report in drei Teilen. Teil I Macht die Erste Welt die Dritte Welt kaputt? Die kleine Insel Bussi am Victoriasee ist wie das Paradies Gottes. [...]

Anti-Terror-Sperren und Asylpolitik

11. März 2018 // 25 Kommentare

Auf dem Frankfurter Opernplatz wurden Betonpoller gegen Terroranschläge mit einem Lkw errichtet. Feuerwehrautos kommen trotzdem durch. Wollen Sie wissen, wie? Eine sehr schöne Vision hat die Nordstern-Kirche Frankfurt für sich formuliert: „Wir wollen ,Göttliche Schönheit strahlen [...]

Putin fördert den Stalin-Kult

30. November 2016 // 21 Kommentare

In Russland schwindet die Bereitschaft, aus der sowjetischen Vergangenheit zu lernen. Millionen Gulag-Opfer sind vergessen. Und Putin fördert den Stalin-Kult. Der Frankfurter Verwaltungsbeamte Thomas Stillger (44) glaubte erst an eine Reservistenübung der Bundeswehr bzw. an einen Spendenaufruf [...]

Trump löscht Aussage über Muslime

12. November 2016 // 27 Kommentare

In den USA gab es schon mal einen ähnlichen Populisten wie Donald Trump, der Präsident werden wollte. Vier Wochen nach seiner Ankündigung wurde er erschossen. Es ist nun wirklich zehnmal besser, dass Donald Trump neuer amerikanischer Präsident ist und nicht Hillary Clinton. Beide wollen die [...]

Der Mensch als Teil eines Systems

5. November 2016 // 0 Kommentare

Die Familie ist nicht nur die Keimzelle der Gesellschaft, sie ist auch Ort von Konflikten, an denen viele zerbrechen. Helfen Therapien? Ein Erfahrungsbericht. Niemand ist allein krank. Der US-amerikanische Psychologe Kenneth Gergen zum Beispiel beschreibt in der Zeitschrift Publik Forum die soziale [...]

Berliner Staatsjournalismus

18. September 2016 // 12 Kommentare

Anders als früher sitzen heute die Politikchefs aller Medien in Berlin. Sie schreiben alle dasselbe. Aber es gibt keinen, der erzählt, wie das Leben wirklich ist. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, ich soll ja jetzt jedem zu Hause erzählen, wie sicher und [...]

Nestles Wasser-Monopol in Südafrika

4. September 2016 // 0 Kommentare

Wenn skrupellose Geschäftemacher, dumme Ökonomen und gerissene Politiker einen Pakt schmieden, bekommt Nestle ein Trinkwasser-Monopol in Südafrika! Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „es sieht gut aus für Ostmitteleuropa: Polen, Ungarn, die Tschechische und [...]

Pharmaindustrie erfindet Krankheiten

28. August 2016 // 0 Kommentare

„Es ist wie bei der Schwarzarbeit: Wir wissen, dass es sie gibt, aber nicht, in welchem Umfang“, sagt ein Experte über erfundene Krankheiten der Pharmabranche. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, ein Kommentarschreiber fragt: „Ist es überhaupt noch [...]

Will Farage Deutscher werden?

21. August 2016 // 0 Kommentare

Ein Besuch des Ukip-Politikers Nigel Farage in der deutschen Botschaft gibt Rätsel auf. Er mag nicht darüber reden, ist aber eindeutig erkannt worden. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „Armut und wachsende Ungleichheit. Enttäuschte Hoffnungen. Schamlose [...]

Medien-Macher verachten ihr Publikum

14. August 2016 // 0 Kommentare

Aussagen von Chefredakteuren belegen: Ihr Verhältnis zu ihrem Publikum ist genauso gestört wie das Rechtsempfinden von Uli Hoeneß und dem FC Bayern. Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, Angela Merkel fordert eine Obergrenze für Zuwanderung. Das ist kein Witz, [...]

Furcht vor Fälschungen bei US-Wahl

7. August 2016 // 0 Kommentare

Bei US-Wahlen würden sechs Millionen Stimmen weggeworfen, sagt der US-Journalist Greg Palast. Was heißt das für die Wahl zwischen Trump und Clinton? Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama… Liebe Leserinnen und Leser, „wenn Donald Trump Präsident der USA wird, habe ich keine Argumente [...]

Führungskräfte verehren Merkel

31. Juli 2016 // 0 Kommentare

Eine bemerkenswerte Nachricht: So hohe Zustimmungswerte unter den Führungskräften in Politik und Wirtschaft wie Angela Merkel hatte noch kein Kanzler. Warum nur? Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama… Liebe Leserinnen und Leser, die Bundespsychotherapeutenkammer (BPTK) schreibt im [...]

Bald werden die Türken flüchten

24. Juli 2016 // 0 Kommentare

Dank Erdogans Dikatatur: Die Organisation “Pro Asyl” erwarter einen deutlichen Anstieg türkischer Asylsuchender in Deutschland. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, bei Rassismus handelte es sich im Kern um ein fest definiertes Weltbild, das Rasse [...]

Preis für Kriegstreiber Tony Blair

17. Juli 2016 // 0 Kommentare

Die spinnen, die Briten: Premierministerin Theresa May nimmt sich Angela Merkel zum Vorbild. Und Tony Blair bekommt einen Preis für seine Einwanderungspolitik. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, „der Putschversuch in der Türkei war nicht hilfreich.“ [...]

Brexit-Demokratie geht anders

10. Juli 2016 // 0 Kommentare

Hätten die Briten für den Brexit gestimmt, wenn ihnen gesagt worden wäre dass ein Zugang zum europäischen Binnenmarkt ohne Personenfreizügigkeit nicht zu haben ist? Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, die Holocaust-Legende und der stete Mahner für eine [...]

So albern sieht Farage den Brexit

3. Juli 2016 // 0 Kommentare

Der Wirtschaftssachverstand des egomanischen Populisten Nigel Farage übertrifft kaum das Niveau einer Packung englischer Butterkekse. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, was denken Sie, was passiert zuerst? Die Griechen zahlen ihre Schulden zurück, oder die [...]

Steinmeier zwickt das Nato-Korsett

26. Juni 2016 // 0 Kommentare

Ausgerechnet Außenminister Frank-Walter Steinmeier, der noch in der Ukraine-Frage für jede Eskalation zu haben war, kritisiert nun die Nato. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Die Sehnsucht nach der glorreichen (imperialen) Vergangenheit war [...]

Es ist das Wetter, nicht das Klima!

19. Juni 2016 // 0 Kommentare

Starkregen, immerzu Überschwemmungen und Tornados: Doch der Deutsche Wetterdienst schaltet die Alarmsirene ab. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, Starkregen jeden Tag! Jeden Tag Starkregen! Das Grundwasser hat die Schnauze voll und ich koche vor Ärger. [...]

Die verratene Emanzipation

12. Juni 2016 // 0 Kommentare

Nach Köln sorgten sich Feministinnen vor allem um die Täter. Nun fordert “Die Zeit” Frauen gar auf, den Verkauf ihres Körpers als emanzipatorisch zu betrachten. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, es ist wahr: Frauen unterdrücken Frauen. Seit [...]

Wirbel um den Dalai Lama und CO2

5. Juni 2016 // 0 Kommentare

Der Dalai Lama – ein guter Freund von George W. Bush, sagt, Deutschland könne kein islamisches Land werden. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, der neue philippinische Präsident Rodrigo Duterte kündigt an, Journalisten ermorden zu lassen, die Hurensöhne [...]

Israel auf dem Weg zur Diktatur?

29. Mai 2016 // 0 Kommentare

Israles Kriegsminister Lieberman will Palästinenser mit israelischer Staatsbürgerschaft deportieren. Und: Flüchtlingspolitik als mafiaähnliches Geschäft. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, es ist ein weltweit einzigartiges Projekt! „Die ägyptische [...]
1 2