Syrien

Gefahr aus den Brutkästen des Terrors

20. Dezember 2018 // 14 Kommentare

  Donald Trump erklärt den IS für besiegt. Doch Interpol-Generalsekretär Stock warnt vor einer neuen Terror-Welle. Er spricht von Isis 2.0 aus den Gefängnissen. Interpol warnt vor einer neuen Terrorwelle. Während US-Präsident Donald Trump den Sieg über den Islamischen Staat und damit [...]

Syrien und der Verfall des Westens

11. August 2018 // 31 Kommentare

  Eine Niederlage des Westens in Syrien ist ein Symptom für eine radikale Wende, deren Folgen Europa nicht nur durch Massenmigration schwer treffen dürften. Täglich, manchmal sogar stündlich erreichen uns Nachrichten über das Kriegsgeschehen in Syrien, so dass es schwerfällt, die [...]

Macron zeigt Erdogan die Grenzen

5. April 2018 // 108 Kommentare

Die EU-Machtstatik verändert sich. Frankreichs Präsident Macron und Österreichs Kanzler Kurz regieren an Merkel vorbei. Zieht Frankreich in den Kurden-Krieg? Wenn man den französischen Präsidenten Emmanuel Macron mal aus der Sicht seiner eigenen Wähler betrachtet, so erfüllt er seine [...]

Völkerrechtsbruch gegenüber Syrien

14. Februar 2018 // 27 Kommentare

Das Völkerrecht ist ein wichtiger Garant für den Frieden. Sollte es dann nicht auch für Syrien gelten? Doch davon wollen westliche Politiker nichts hören.* Während den letzten Wochen wurden Integrität und Selbstbestimmungsrecht des syrischen Staates durch zwei Ereignisse nachhaltig tangiert: [...]

Heimat-Tourismus der Asylbewerber

16. Juni 2017 // 14 Kommentare

Bislang galt der Heimat-Urlaub von Asylberechtigten als Ausnahmefall. Neue Erkenntnisse zeigen, dass die Reise in das Fluchtland kein „vereinzeltes Phänomen“ ist. Unangenehme Nachrichten bestätigen Behörden oft nur schleppend. Als Reporter der „Welt am Sonntag“ im Sommer letzten Jahres [...]

Weltkriegs-Gefahr in Syrien

10. April 2017 // 58 Kommentare

In Syrien prallen weltweite Machtinteressen aufeinander. Nun warnt eine Verfassungsbeschwerde vor einer ungewollten Eskalation bis zum thermonuklearen Krieg“. Steht die Menschheit an der Schwelle zum dritten Weltkrieg? Die Menschenrechtsaktivistin Sarah Luzia Hassel-Reusing und ihre [...]

Syrische Massenhinrichtungen Fake?

11. Februar 2017 // 43 Kommentare

Amnesty International berichtete über Massenhinrichtungen in Syrien. Die Mainstreammedien übernahmen die Darstellung. Doch der AI-Bericht erscheint fragwürdig. Nachdem es über Ost-Aleppo nichts „Brauchbares“ mehr zu berichten gab, gerät Syrien mit dem aktuellen Rapport von Amnesty [...]

Putin fördert den Stalin-Kult

30. November 2016 // 21 Kommentare

In Russland schwindet die Bereitschaft, aus der sowjetischen Vergangenheit zu lernen. Millionen Gulag-Opfer sind vergessen. Und Putin fördert den Stalin-Kult. Der Frankfurter Verwaltungsbeamte Thomas Stillger (44) glaubte erst an eine Reservistenübung der Bundeswehr bzw. an einen Spendenaufruf [...]

Russland rüstet im Mittelmeer auf

20. Oktober 2016 // 14 Kommentare

Rüstet Wladimir Putin zum Endkampf um Aleppo? Moskau verlagert seine gesamte nördliche und große Teile der baltischen Flotte vor die syrische Küste. Im Mittelmeer droht erneut eine Konfrontation massive Marine-Verbände. Russland entsandte nun den Flugzeugträger Kuznetsov begleitet von [...]

Der Syrien-Krieg und der Holocaust

11. Oktober 2016 // 30 Kommentare

In ihrer Talk-Show zieht Anne Will mit einem Zitat aus einer israelischen Zeitung eine Linie vom Holocaust zum Sterben in Aleppo. Ist das Kriegspropaganda? Altbekannte Gäste sollten in Anne Wills Talkrunde über den gescheiterten Waffenstillstand und die Konsequenzen für die Bewohner Aleppos [...]

Englisch mit Petry und Oettinger

3. April 2016 // 0 Kommentare

„Everything hangs together“, ist ein Video mit EU-Kommissar Englisch-Künstler Günther Oettinger überschrieben. Aber wie gut kann’s AfD-Chefin Frauke Petry? Der Wochenrückblick als „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, endlich Frieden in Syrien! Der Bamberger [...]

Löst Putin das Flüchtlingsproblem?

7. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die EU tut sich schwer in der Eurokrise, in der Ukrainekrise und  in der Flüchtlingskrise. Sie ist von den Launen der USA, Russlands – und der Türkei abhängig. Die Flüchtlingskrise, der Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) und die geopolitischen Spannungen zwischen dem Westen und Russland [...]

Wagenknecht warnt vor großem Krieg

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Regierung stürze Deutschland in einen Konflikt mit dem Potenzial zum dritten Weltkrieg. Die Aufnahme Montenegros schüre die Nato neue Spannungen mit Russland. Mit dramatischen Worten hat die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht vor einem deutschen Kriegs eintritt in Syrien gewarnt. [...]

Die neue Achse Lafontaine-Gauland

5. September 2015 // 0 Kommentare

Linksaußen Oskar Lafontaine und Rechtsaußen Alexander Gauland sind sie sich einig: Die USA tragen erhebliche Schuld am Flüchtlingsdrama – und verweigern ihre Verantwortung. Wie sich die Zeiten doch ändern! Als Alexander Gauland noch die Politik für die hessischen CDU-Rechtsaußen Walter [...]

Europa importiert einen Krieg

10. August 2015 // 0 Kommentare

Im Nahen Osten und im moslemischen Afrika hat ein mindestens Dreißigjähriger Krieg begonnen. Europa wird diesen Krieg über die Asylpolitik importieren. PEGIDA warnt vor Bürgerkriegen, die importiert werden. Völlig ohne Substanz, diese Horrorszenarien, behaupten die Systemmedien und die [...]

Terror-Lüge des Westens entlarvt

2. Juni 2015 // 0 Kommentare

Eine Lageanalyse des US-Militärgeheimdienstes belegt, dass der Westen ein „salafistisches Fürstentum“ in Syrien und damit den IS-Terror ausdrücklich begrüßte. Das Entstehen des barbarischen IS-Regimes in Syrien und Irak war für den Westen keine Überraschung. Er hat den [...]

CDU und AfD gegen Abschiebestopp

4. März 2015 // 0 Kommentare

Gemeinsam machen CDU und AfD Front gegen den Winterabschiebestopp für Asylbewerber in Thüringen. Die AfD spricht von einer „exzessive Duldungspraxis“. In Thüringen gibt es parteiübergreifend Streit um den von der rot-roten Landesregierung erlassenen Winterabschiebestopp für [...]

Salafisten nicht am Krieg gehindert

2. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Deutsche Dschihadisten konnten jahrelang mit Unterstützung der Sicherheitsbehörden in Kriegsgebiete ausreisen. Jetzt sollen die Terroristen in Deutschland bleiben. Die Frage, wie deutsche Sicherheitsbehörden mit deutschen Muslimen umgehen soll, die als Dschihadisten in die Kriegsgebiete nach [...]

AfD entlarvt das System Merkel

25. September 2014 // 0 Kommentare

Die AfD deckt all die durch Merkel und die Blockparteien  geschaffenen Denkverbote auf – von der Diskriminierung nicht berufstätiger Frauen bis hin zur Ukraine. Zahlreiche Auguren sagen der Alternative für Deutschland ein ähnliches Schicksal wie den Piraten voraus. Das setzt allerdings [...]

Europas hausgemachtes Asylproblem

22. September 2014 // 0 Kommentare

Wohin mit all den Menschen, die vor Krieg und Terror fliehen? Sie sind Opfer einer Politik, die Kriege unterstützt, aber zerfallende Staaten sich selbst überlässt. In den ersten acht Monaten dieses Jahres haben bereits fast ebenso viele Menschen in Deutschland um Asyl ersucht wie im gesamten [...]

Deutschland ist Flüchtlings-Magnet

26. August 2014 // 0 Kommentare

Kommunen fordern einen Marshallplan: Deutschland könne nicht alle Flüchtlingsprobleme der Welt allein lösen, sagt der Städte- und Gemeindebund. Die Lage sei dramatisch. In Deutschland wird der Flüchtlingsstrom aus den Krisenstaaten zur Belastung für die Kommunen. Weil die Bundesregierung noch [...]

Eine Welt schwankt zwischen Krieg und Pleite

3. September 2013 // 0 Kommentare

Der G-20-Gipfel in St. Petersburg kommt zu einer Zeit zusammen, da die Lage der Welt fragiler kaum sein könnte. Schwäche und Unsicherheit allerorten, bei wachsenden Problemen. Das verheißt nichts [...]

Über Lügen, Mördertrupps und Machtinteressen in Syrien

3. August 2012 // 0 Kommentare

Seit Wochen und Monaten sind Berichte aus Syrien fester Bestandteil jeder Nachrichtensendung. Immer heißt es, Rebellen kämpften gegen das Regime von Baschar al-Assad, um dem Volk die Demokratie zu bringen. Ausführlich werden in den Meldungen angebliche Gräueltaten des Regimes beschrieben. Über [...]

Revolutionäre wollten deutsches Schiff versenken

19. April 2012 // 0 Kommentare

Die E-Mail schlug ein wie eine Bombe. Bis zu diesem Zeitpunkt war es für die „Atlantic Cruiser“ eine Reise wie jede andere gewesen. Jetzt befand sie sich im Ausnahmezustand. Absender der Nachricht, die auf den Rechnern der Reederei Bockstiegel in Emden auflief, war eine syrische [...]
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]
×