Europa

Syrien und der Verfall des Westens

11. August 2018 // 31 Kommentare

  Eine Niederlage des Westens in Syrien ist ein Symptom für eine radikale Wende, deren Folgen Europa nicht nur durch Massenmigration schwer treffen dürften. Täglich, manchmal sogar stündlich erreichen uns Nachrichten über das Kriegsgeschehen in Syrien, so dass es schwerfällt, die [...]

Schicksalstage für Deutschland

5. Juli 2018 // 54 Kommentare

  Die Flüchtlingsfrage wird zur Nagelprobe für Europa – und für Angela Merkel, die am Ende ihrer Kanzlerschaft steht. Mit unabsehbaren Folgen für Deutschland. Von Marc Friedrich, Matthias Weik und Christof Völlinger* Von der CSU demontiert, von den Wählern abgestraft, in Europa [...]

Der Traum von der Weltherrschaft

13. Juni 2018 // 30 Kommentare

  Dschingis Khan erfand Brutalität als psychologische Kriegsführung und schuf das bis heute größte Landreich. Es herrschten religiöse Toleranz und freier Handel. Im Laufe der Geschichte sind erstaunliche politische Gebilde entstanden, man denke an das schnell zusammeneroberte [...]

Der Preis der GroKo ist zu hoch

23. März 2018 // 107 Kommentare

Der GroKo-Vertrag schreibt die ruinöse Euro-Finanzpolitik fort. Letztlich führt diese Politik zu einem Vertrauensverlust in die Währung und zur Geldentwertung. Deutschland hat gewählt. Herausgekommen ist nach monatelangem Gezerre eine Neuauflage der Koalition zwischen CDU, CSU und SPD. Um zu [...]

Merkel entgleitet Europa

13. März 2018 // 22 Kommentare

Angela Merkel verliert ihren Einfluss auf Europa. Der Niederländer Mark Rutte führt die Stabilitätsländer an, Victor Orban und Sebastian Kurz die Asylkritiker. Die Erde rast durch den Weltenraum und nichts bleibt wie es ist. Aber dann und wann scheint sich Geschichte zu wiederholen. Längst tot [...]

Klaus fürchtet Zerstörung Europas

9. Januar 2018 // 63 Kommentare

Das frühere tschechische Staatsoberhaupt Václav Klaus sieht in der ungesteuerten Zuwanderung von Muslimen große Gefahren “bis hin zur Zerstörung Europas”. Das ehemalige schechische Staatsoberhaupt Václav Klaus sieht in der  anhaltenden Migrationswelle große Gefahren für [...]

Geheimplan Europa-Nationalismus

6. November 2017 // 77 Kommentare

Den Völkern Europas soll der EU-Totalitarismus aufgezwungen werden, der den früheren Nationalismus der Einzelstaaten als Europa-Nationalismus fortsetzt. Am Beginn der sogenannten europäischen Integrationsbewegung stehen zwei besonders einflussreiche Gestalten: Der Österreicher Richard Graf [...]

Europa muss vom Islam lernen

9. September 2017 // 37 Kommentare

Europa muss in den Spiegel seiner christlichen Geschichte schauen und von moslemischen Einwanderern lernen: die Bedeutung von Familienzusammenhalt und Religion! Auszüge aus einem Interview der ungarischen Zeitung Magyar Hirlap.   Die Auslandspresse beschäftigt sich im Gegensatz zur deutschen [...]

Europas Kultur neu entdecken

17. Juni 2017 // 2 Kommentare

Warum ist Europa ein so passender Ort für Kulturbegeisterte? Europäische Städte zeichnen sich durch ihre Vielfalt an Einflüssen, Stilepochen und Kulturen aus. Weshalb ist Europa der ideale Ort für Kultur- und Reiseliebhaber? Zum einen ist das Reisen durch Europa heute so leicht wie noch nie [...]

Italien auf den Spuren des Brexit

3. Dezember 2016 // 15 Kommentare

Die Menschen haben die Doppelmoral der Eliten und deren Bevormundung satt. In Italien könnten sie nun Konsequenzen ziehen. Über den Aufstieg der Populisten.  Der Brexit und die Wahl Donald Trumps kamen keineswegs überraschend und sind offensichtlich der Beginn einer radikalen Zeitenwende, [...]

Europa kann sich selbst verteidigen

23. November 2016 // 32 Kommentare

Mit Trump zieht sich Amerika militärisch zurück. Europa muss selbst für seine Sicherheit sorgen. Deutschland ist militärisch eine Null. Welche Optionen gibt es? Nach der Wahl Donald Trumps wurde von verschiedenen Mainstreammedien die Idee einer europäischen Verteidigung ohne die Vereinigten [...]

Europas virulente Volksgruppenfrage

13. Oktober 2016 // 6 Kommentare

Europa ist überaus reich an Kulturen und Sprachen; sie sind sozusagen konstitutives Element des Kontinents. Aber wie soll Europa mit dieser Vielfalt umgehen? Mehr als ein Vierteljahrhundert ist verstrichen, seit mit der Öffnung des Drahtverhaus an der ungarisch-österreichischen Grenze die [...]

So albern sieht Farage den Brexit

3. Juli 2016 // 0 Kommentare

Der Wirtschaftssachverstand des egomanischen Populisten Nigel Farage übertrifft kaum das Niveau einer Packung englischer Butterkekse. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, was denken Sie, was passiert zuerst? Die Griechen zahlen ihre Schulden zurück, oder die [...]

Wir nehmen Merkel beim Wort!

28. Juni 2016 // 0 Kommentare

Vor dem Hintergrund des Brexit ist es Zeit, Kanzlerin Merkel mal beim Wort zu nehmen und all ihre Aussagen zu Europa zu entlarven. Das Ergebnis ist erstaunlich! Als Reaktion auf den Brexit hatten die staatsdichtenden Redenschreiber Bundeskanzlerin Angela Merkel einen hanebüchenen Text [...]

Sieg über die Brüsseler Grusel-Junta

24. Juni 2016 // 0 Kommentare

Die Briten haben der Brüsseler Grusel-Junta einen lange erhofften, empfindlichen Schlag versetzt. Wir feiern den Sieg über die eurozentrischen Sterngucker! Hey Brexiters ! … Thanks for providing magic moments … You definitely made my day ! Die Schockwellen über den wohlverdienten Ausgang des [...]

Wie viel Schäuble erträgt Europa?

14. Juni 2016 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble sieht die europäische Gesellschaft ohne massive Zuwanderung durch „Inzucht degenerieren“. Was redet dieser Mann? Und wer will ihm folgen? Ein Beitrag von Siegfried Schaefer. In einem Interview äußerte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble entwaffnend offen unter anderem [...]

EU-Völker zerren an ihren Fesseln

24. Mai 2016 // 0 Kommentare

Es rumort in Europa. Schotten, Katalanen, Flamen und Tiroler streben nach nationaler Selbstbestimmung. In Tirol demonstrierten sie gemeinsam ihren Autonomiewillen. „Das schönste deutsche Land liegt am Brennerhang. Uns genommen durch Kriegsrecht, uns geblieben durch Menschenrecht. Keiner kann es [...]

Integration kostet Wohlstand

4. Mai 2016 // 0 Kommentare

Ist die Flüchtlingspolitik Merkels sozialistischer Prägung geschuldet? Um einen erheblichen Wohlstandsverlust zu vermeiden, muss Deutschland radikal umsteuern. Eine Bestandsaufnahme von Siegfried Schaefer. Seit dem Sommer 2015 wird in Deutschland und darüber hinaus kontrovers über die [...]

So gestaltet George Soros Europa

29. April 2016 // 0 Kommentare

Es ist kaum zu glauben, welchen Einfluss Milliardär George Soros und reiche Stiftungen mit ihren Migrationsplänen auf die politische Gestaltung Europas nehmen. Bereits im Jahr 2005, lange vor den gegenwärtigen Migrationsströmen, gründete der sich philanthropisch gebende US-Multimilliardär [...]

Dem Islam fehlt das Ideal der Freiheit

20. April 2016 // 0 Kommentare

Dem Islam fehlt das Ideal des aus eigener Erkenntnis und Liebe handelnden Menschen.Er steht gegen die europäische Geistesströmung der freien Individualität. Vor dem Hintergrund der durch die AfD ausgelösten Debatte um den Islam in Deutschland, erscheint es sinnvoll, sich einmal eingehender mit [...]

Flashmob stört TTIP-Lobbytreff

28. März 2016 // 0 Kommentare

Die Verhandlungsrunde zum umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP fand hinter verschlossenen Brüsseler Türen statt. Und doch gelang es Aktivisten, den erlauchten Kreis zu stören. Eine der Nichtregierungsorganisationen, die TTIP verhindern will, ist das Corporate Europe Observatory (CEO). Die [...]

Welches Spiel spielt Varoufakis?

25. März 2016 // 0 Kommentare

Der frühere griechische Finanzminister Varoufakis wirbt für seine neue links-ökologische Bewegung. Er gibt vor, die Demokratie retten zu wollen. Oder doch nur das Finanzkapital? Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise suchten Demonstrationsbewegungen in ganz Europa nach einer neuen Politik. Sie [...]

Merkels kommunistische Weltsicht

13. März 2016 // 0 Kommentare

Die AfD hat ihre ganz eigenen Pläne für den Frankfurter Flughafen, und Angela Merkel hat ihre ganz eigenen Überzeugungen. Der Wochenrückblick als „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, was bin ich froh, dass Armin Veh endlich weg ist. Der Trainer von Eintracht Frankfurt stellte [...]

Welthistorische Anklage des Westens

1. März 2016 // 0 Kommentare

Der Westen will Syriens Präsident Assad stürzen. Er nimmt dabei die größte humanitäre Katastrophe unserer Zeit in Kauf. Eine Strategie voller Blut und Lügen. Täglich verbreiten die westlichen Propaganda-Medien, Assad und sein Regime trügen die alleinige Verantwortung für mehr als 200.000 [...]

Politik zahlt nie mit eigenem Geld

24. Januar 2016 // 0 Kommentare

Großen Visionen sind meist Ausgeburten wirrer Gedanken und Ideologien. Dies gilt für Spaßbäder ebenso wie für Energiewenden und erst recht für Währungsunionen, schreiben Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ und Helmut Schneider* in den „FREITAGSGEDANKEN“. Erinnern Sie [...]
1 2 3 8