Geld

Mit Energie an der Börse Geld verdienen

11. April 2022 // 0 Kommentare

Nie war Energie so teuer wie heute. Und der Staat lässt die Verbraucher bislang im Stich. Doch Kapitalanleger liegen bei Rohstoffen und Energie goldrichtig. Mit Aktien kann man sich kaum vor Geldentwertung schützen. Das zeigt jedenfalls die Finanzgeschichte, der man mehr Glauben schenken sollte [...]

Die Kaufkraft des Geldes wird vernichtet

16. Mai 2021 // 1 Kommentar

Die Kaufkraft des Geldes schrumpft. Das spiegeln jetzt die jüngsten offiziellen Inflationszahlen für Deutschland wider. Die Zentralbanken sind handlungsunfähig. Bitcoin und anderen Kryptowährungen sind lediglich die besonders kuriose Spitze der riesigen Spekulationsblase, die sich an den [...]

Das Ende der Wohlstandsillusion

25. April 2021 // 5 Kommentare

Das Geschehen an den Finanzmärkten und in der Realwirtschaft ist eine künstlich geschaffene Wohlstandsillusion, die jetzt von der Inflation zerstört wird. Es wird immer deutlicher: Ohne die Gelddruckmaschine läuft nichts mehr. Die Wirtschaft und die Aktienmärkte würden sofort kollabieren, [...]

Bald müssen Sparer Banken retten

3. November 2019 // 11 Kommentare

  Wenn das von der Politik geplante Einlagensicherungssystem gilt, sollte man sich überlegen, wie viel Geld man noch auf dem Konto noch liegen lassen will.   Exklusives Kapitel aus dem Buch „Der größte Crash aller Zeiten“ Das wichtigste Gesetz der letzten Jahre heißt SAG, [...]

Jetzt droht der größte Crash aller Zeiten

15. August 2019 // 34 Kommentare

  Jetzt ist es amtlich: Bald gibt es auf breiter Front Negativzinsen für alle. Die Enteignung der Sparer geht weiter. Es droht der größte Crash aller Zeiten! Bald ist es soweit. Wie von uns prognostiziert, werden wir sehr bald auf breiter Front Negativzinsen sehen. Damit erklimmen wir die [...]

Deutsche bunkern Geld im Tresor

30. August 2016 // 1 Kommentar

Als eine Raiffeisenbank von ihren Privatkunden Strafzinsen verlangte, war eine Grenze überschritten. Seither finden Tresore reißenden Absatz. Die Angst ums Geld wächst. In Deutschland wächst die Sorge ums Geld. In Bayern wird die Niedrigzinspolitik der EZB bereits ungebremst an die [...]

Draghis Vorbild ist das alte Rom

10. Februar 2015 // 0 Kommentare

Hätten die antiken Kaiser sehen können, wie einfach EZB-Chef Mario Draghi  das Geld vermehren und entwerten kann, sie wären vor Neid erblasst. Ein Blick zurück. In früheren Zeiten brauchte man keine angeblich unabhängige Zentralbank, um eine Währung zu ruinieren. Im römischen Reich zur [...]

Gelddrucken vernichtet Wohlstand

24. Mai 2014 // 0 Kommentare

Der eingeschlagene geld- und staatsschuldenpolitische Weg führt das Finanzsystem in die Katastrophe. Darum ist der Pessimismus der Goldanleger unbegründet. Ihre Zeit kommt. Die Bodenbildung des Goldpreises dauert inzwischen schon fast ein Jahr, und das Hoch des Jahres 2011 liegt bereits drei [...]

Ab 2014 wird für die Krise bezahlt

18. November 2013 // 0 Kommentare

Zwei Deutsche haben jeden Schritt der Krise vorhergesehen. Sie sagen, 2104 kommt der Lastenausgleich. Über die Wiederentdeckung eines geradezu prophetischen Buches.   Ab Anfang November wurde auch in der Mainstreampresse entsetzt über Vorstellungen des IWF berichtet, die Sparer über eine [...]
// require user tracking consent before processing data _paq.push(['requireConsent']); // OR require user cookie consent before storing and using any cookies _paq.push(['requireCookieConsent']); _paq.push(['trackPageView']); [...]
×