EU

EU-Kollaps in den Iden des März?

20. Februar 2016 // 0 Kommentare

Weltweit sind die Vorzeichen des Kollapses des FIAT-Money-Systems zu beobachten. Aber es gibt kein zusammenhängendes Bild für die Entwicklung eines Szenarios. Der finale Eurokollaps beginnt am 13./14. März. Das prognostiziert Martin Armstrong mit seinem „Economic Confidence Model“[1]. [...]

Deutschland wird zum Failed State

22. Januar 2016 // 0 Kommentare

Der befürchtete Kollaps des Euros und der EU ist am Horizont erkennbar – mit harten Folgen für Deutschland. Nur ein Europa der Vaterländer kann den Frieden sichern! Der Euro als „politisches Projekt“ kann – sofern man ökonomische Argumente zulässt – nicht überleben. Als politische [...]

Wie ein verlorener Krieg

28. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Konstruktivisten glauben Gesellschaften, Staaten, die Welt nach ihrem Willen gestalten zu können. Merkel und andere verrichten ihr Werk. Die Folgen sind verheerend. Der Zustrom von Menschen in dieses Land wird nicht gebrochen. Er wird auf absehbare Zeit auch nicht von selbst versiegen. Kanzlerin [...]

Gauland will starkes Deutschland

23. Dezember 2015 // 0 Kommentare

AfD-Vize Gauland sieht Deutschland als starke Mittelmacht in Europa. Einen EU- Superstaat lehnt er ab. Der Einigungsprozess habe seinen Zenit überschritten. Wenn in der AfD über die große weite Welt gesprochen wird, tun sich zuweilen Gräben auf. Da prophezeit etwa der stellvertretende [...]

Der neue Ost-West-Konflikt

17. Dezember 2015 // 0 Kommentare

In Osteuropa verfestigt sich das Gefühl zur Gewissheit, Moskau zwar noch immer nicht ganz entronnen, dafür aber zum Befehlsempfänger Brüssels geworden zu sein. Der Flüchtlingszustrom hat wie kein zweiter Vorgang die Schwächen EUropas offengelegt. Im Osten der EU rückt die Visegrad-Gruppe [...]

Der Kitt der EU zerbröselt

11. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der EU ging es immer um wirtschaftliche Vorteile. Nun aber schmiert der Euro ab, Krisenstaaten kollabieren und Millionen Flüchtlinge kommen. Die EU zerfällt. Ist die Europäische Union mit ihrer Krisenpolitik auf dem richtigen Weg? Glaubt man führenden Politikern, dann ist das der Fall. Die [...]

Merkels Teufelspakt mit Erdogan

6. November 2015 // 0 Kommentare

Ihre bedingungslose Schützenhilfe für den Autokraten Erdogan disqualifiziert Kanzlerin Angela Merkel. Nun beginnt der Wettlauf zwischen dem Zerfall der EU und dem türkischen EU-Beitritt. Die Türkei war eines der wenigen Länder, in denen Islam und Demokratie gleichzeitig gegenwärtig waren. Der [...]

Linke leidet wieder an Lafontaine

15. September 2015 // 0 Kommentare

Lafontaine und Wagenknecht stellen Euro und EU infrage und fordern mehr nationale Souveränität. Linken-Chefin Kipping und Gysi warnen vor der „nationalen Wagenburg“. Wer gewinnt? Es knirscht mächtig im Gebälk der Linken. Anlass sind Äußerungen Oskar Lafontaines, seiner Ehefrau Sahra [...]

Die inneren Zerfallsprozesse der EU

28. August 2015 // 0 Kommentare

Das Verlangen nach Autonomie wird zunehmend größer. Die Katalonen wollen sie, viele Südtiroler und Schotten ebenfalls. Die EU bekommt immer neue Bruchstellen, schreibt Reynke de Vos. Man muss sich nicht wirklich wundern, dass in Spanien der Ruf nach Verhaftung des katalanischen Regierungschefs [...]

Linke will Macht der EU brechen

24. August 2015 // 0 Kommentare

Jetzt stellt die Linke nicht nur den Euro infrage, sondern prangert die Macht der „demokratisch nicht legitimierten“ EU-Institutionen an und will diese brechen. Mit nur einem Satz hat die zukünftige Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht, eine Debatte losgetreten, die ihre Partei und [...]

Flughafen-Wahnsinn in den Regionen

23. August 2015 // 0 Kommentare

Deutschlandweit werden Hunderte Millionen Euro in unwirtschaftlichen Regionalflughäfen versenkt – nur, weil sich Politik und Wirtschaft damit schmücken wollen, schreibt Gotthilf Steuerzahler. Beim Wort Flughafen, da denkt man an ferne Länder, an die große weite Welt. Auch Provinzpolitiker [...]

Schäubles gefährlicher EU-Plan

1. August 2015 // 0 Kommentare

Finanzminister Schäuble ist bereit, Geld des deutschen Steuerzahlers für einen eigenständigen Etat Brüssels abzutreten. Schäubles Weg zum EU-Vielvölkerstaat beschreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Vergangenen [...]

Die deutsche Gefahr für Europa

15. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die Mittel, mit denen Wolfgang Schäuble seine Forderungen gege Griechenland durchsetzt, sind grenzwertig. Dabei besitzt er nicht einmal ein funktionierendes Wirtschaftskonzept. Kompromissloser geht es nicht. Spätestens als Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Wochenende in den [...]

Diese EU ist schlechter als keine

8. Juli 2015 // 0 Kommentare

Dieses Krisen-Europa hält sich zwar immer noch für den Nabel der Welt, liefert aber allenfalls die Karikatur eines funktionierenden politischen Systems ab. Die Zeiten, in denen in Europa von einer Kunst der Staatsführung gesprochen werden kann, sind leider vorbei. Zu diesem Schluss muss man [...]

Fakten stören die EU-Politik nur

28. April 2015 // 0 Kommentare

Die Verhandlungen über griechische Reformen werden nur als Alibi durchführt, um die Zahlungen an Griechenland bzw. an dessen Gläubiger aufrechtzuerhalten. Seit fünf Jahren findet in Europa ein seltsames Schauspiel statt. Spätere Generationen von Geschichtsschreibern wird die absurde Seite [...]

Europa-AfD grenzt Pretzell aus

27. April 2015 // 0 Kommentare

Die AfD-Gruppe im EU-Parlament fasste einen Beschluss von hohem Symbolgehalt: Sie schloss den NRW-Landeschef Marcus Pretzell quasi aus. Ein Pyrrhussieg für Lucke? In der AfD erreicht der Streit zwischen Parteichef Bernd Lucke und seinen innerparteilichen Gegnern eine neue Eskalationsstufe. Auf [...]

Eine zynisch-mörderische Politik

25. April 2015 // 0 Kommentare

Die EU-Politik nimmt den Flüchtlingstod im Mittelmeer billigend in Kauf. Statt etwa ein EU-Zuwanderungsgesetz zu schaffen, wird mit den Toten Politik gemacht, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Mittelmeer, einstmals [...]

Nur Bankrotteure wollen in die EU

14. April 2015 // 0 Kommentare

Island hat der EU einen Korb gegeben und die Beitritts-Verhandlungen beendet. Länder wie Bulgarien oder Rumänien wollten schnellstens an die Fördertöpfe. Island gibt der EU einen Korb und zieht seine Kandidatur für eine EU-Mitgliedschaft offiziell zurück. Nach Ansicht der isländischen [...]

Der Bürger kann diese EU besiegen

11. April 2015 // 0 Kommentare

Das Ziel der ruinösen Schuldenpolitik sind die „Vereinigten Staaten von Europa“. Sie opfert Freiheit und Wohlstand. Es ist höchste Zeit für den Widerstand der Bürger, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“ Griechenland [...]

Kiew deckt Maidan-Todesschützen

1. April 2015 // 0 Kommentare

Der Bericht einer Experten-Gruppe prangert an: Ermittlungen zu den Todesschüssen vom Maidan und zur Rolle der Sonderheiten werden bewusst behindert. Wir erinnern uns an das schockierende Massaker auf dem Maidan vom 20. Februar 2014, die etwa 100 Menschen ins Grab beförderten. Zur juristischen [...]

Die Barbarei des IWF in Europa

24. Februar 2015 // 0 Kommentare

Der IWF ist ein Interessen-Instrument des internationalen Finanzkapitals. Ihm hat Europa Krieg und Not zu verdanken: von Jugoslawien bis hin zu Griechenland. Hinter der ehrenwerten Fassade einer international hilfreichen Finanzorganisation arbeitet der IWF als ein Interessen-Instrument des [...]

Griechenlands letzte Chance

23. Februar 2015 // 0 Kommentare

Haben Tsipras und Varoufakis alles verspielt? Noch ist es zu früh, sie als Verlierer abzustempeln. Jetzt kommt alles auf ihr eigenes Reform- und Krisenkonzept an. Mit einer raschen Einigung im Schuldenstreit Athens mit der Euro-Gruppe hatte eigentlich niemand gerechnet. Der Streit war nicht [...]

Tsipras gegen die Gescheiterten

29. Januar 2015 // 0 Kommentare

Nicht nur Griechenland, ganz Europa hat ein Wachstumsproblem. Die EU ist gescheitert. Tsipras hält ihr den Spiegel vor. Wird er der neue Ludwig Erhard? Alexis Tsipras ist neuer Ministerpräsident Griechenlands. Könnte er der neue Ludwig Erhard Griechenlands werden?[1] Er startete in jungen Jahren [...]

AfD-Politiker über die Nazi-Keule

26. Januar 2015 // 0 Kommentare

AfD-Landeschef Marcus Pretzell gilt als Gegenspieler von AfD-Chef Lucke. Wer unangenehme Warheiten ausspreche, werde mit der Nazi-Keule niedergemacht, sagt er. Als Chef des mitgliederstärksten Landesverbandes Nordrhein-Westfalen übt Marcus Pretzell enormen Einfluss auf die inhaltliche und [...]

Poroschenkos Kriegsgeheul

24. Januar 2015 // 0 Kommentare

Mit einem Stück wollte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko in Davos die Glut des Krieges weiter schüren. Aber dann wurde er der Lüge überführt. „Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen den Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht [...]
1 2 3 4 5 6