Artikel von Wolfgang Prabel

Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: "Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge... Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild." Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Paralleljustiz verdrängt das Recht

28. November 2014 // 0 Kommentare

Es geht nicht nur um TTIP.  Wir haben Scharia-Gerichte. Roma und Sinti haben ihr Rechtssystem, Antifa und Motorradclubs sowieso. So wird der Rechtsbruch zur Regel. In der Schlacht um das TTIP-Abkommen werden von Befürwortern und Gegnern des Freihandelabkommens alle Register gezogen, um im [...]

Das ZDF ist auf einem Auge blind

10. November 2014 // 0 Kommentare

Die Demonstrationen vom 9. November gegen die neue Links-Regierung von Bodo Ramelow in Thüringen zeigen, wie Sensations-Journalismus die Wirklichkeit verdreht. Vor 25 Jahren demonstrierten über 100.000 Thüringer in Anwesenheit des Bundeskanzlers auf dem Erfurter Domplatz gegen die SED. Es war [...]

Hooligans hielten Stasi in Schach

31. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Sie kämpfen nicht nur gegen Salafisten: Bei den Wende-Demostrationen im Herbst 1989 in Leipzig und Weimar lehrten Hooligans die DDR-Staatsmacht das Fürchten. Ihr Verdienst ist nie gewürdigt worden. Der 2. Oktober 1989 war der entscheidende Tag für die friedliche Revolution der DDR-Bürger. [...]

Bevormundende Zwangswirtschaft

28. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Der moderne Sozialismus ist eine Just-in-time-Ökonomie ohne Puffer und Verständnis für Preise. Warum Ökonomen und Politiker immer noch Äpfel mit Birnen verwechseln. Der Besucher eines Supermarkts kann sich derzeit von einem dramatischen Preisverfall überzeugen. Äpfel kosteten vor einem Jahr [...]

Schweden will uns an die Kohle

16. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Mitten in der Ukraine-Krise: Schweden – und damit Vattenfall – könnten aus der Kohleverstromung aussteigen. Das hat Folgen nicht nur für den deutschen Strompreis. In Schweden hat eine Reichstagswahl stattgefunden, in deren Folge eine rot-grüne Minderheitsregierung gebildet wurde. Früher [...]

AfD entlarvt das System Merkel

25. September 2014 // 0 Kommentare

Die AfD deckt all die durch Merkel und die Blockparteien  geschaffenen Denkverbote auf – von der Diskriminierung nicht berufstätiger Frauen bis hin zur Ukraine. Zahlreiche Auguren sagen der Alternative für Deutschland ein ähnliches Schicksal wie den Piraten voraus. Das setzt allerdings [...]

Lotteriegeschenke im Wahlkampf

12. August 2014 // 0 Kommentare

Staatliche Lotterien sind ein einträgliches Geschäft. Einen Teil der Überschüsse verteilen CDU- und SPD-Politiker nun als Wahlgeschenke. Der Thüringer Stimmenkauf. Am 14. September wird in Thüringen gewählt. Die Spitzen der großen Koalition aus CDU und SPD sind im Lande unterwegs und [...]

Urlaub – ein Abenteuer in Europa

3. August 2014 // 0 Kommentare

 In Frankreich verstehen die Tourimus-Angestellten weder Englisch noch Deutsch, in Österreich macht der Mautbeamte trotz langer Autoschlange erst einmal Frühstückspause. Nein! Nicht schon wieder die Finanzkrise! Nichts über Defizite, Schattenbanken und Politiker! Denn es ist Urlaubszeit. Also [...]

Der verklärte Blick auf Russland

1. August 2014 // 0 Kommentare

Es gibt gute Gründe gegen eine enge politische Anlehnung an Russland zu sein. Alle Staaten, die sich an Russland banden, hatten oder haben Marionettenregierungen. Zunehmend mehr Deutsche lehnen die Sicherheitsarchitektur der NATO unter amerikanischer Führung ab und favorisieren eine ausgleichende [...]

Europas gefesselte Arbeitsmärkte

25. Juni 2014 // 0 Kommentare

In fast allen Ländern müssen Betriebe höhere Abfindungen zahlen als in Deutschland. Es wird Jahrzehnte dauern, bis sich auch die Mittelstandsstrukturen angleichen. Im Februar 2012 hat Spanien eine Arbeitsrechtsreform in Kraft gesetzt. Das ist jetzt über zwei Jahre her und es ist Zeit die ersten [...]

Der Krieg und der neue Untertan

3. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Zeit unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg war geprägt von einem überspannten Lebensgefühl, das die Monarchie über die Demokratie erhob und neue Untertanen schuf. Der 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs nähert sich. Vorbereitet wurde das Weltkriegsdesaster in Deutschland [...]

Zweitverdiener machen andere reich

15. April 2014 // 0 Kommentare

 Die Abgabenlast liegt beim Erstverdiener bei etwa 30 Prozent, beim Zweitverdiener zwischen 60 bis 80 Prozent. Es gibt bessere Wege, den Lebensstandard zu steigern. In Italien ist es mir immer wieder aufgefallen: Die Bambini sind ständig am Arbeitsort präsent. Ein Freund betreibt ein Strandlokal [...]

Die soziale Falle der Energiewende

9. April 2014 // 0 Kommentare

 Die EEG-Umlage verstärkt die Einkommensunterschiede in Deutschland. Auf die sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer verteilt ergeben sich 4.300 € Umlage pro Kopf. Zahlreiche Energieverbraucher in Deutschland wollen keine EEG-Umlagen mehr zahlen. Das hat kaum ideologische Gründe, sondern [...]

Großbaustellen des Geldsozialismus

28. März 2014 // 0 Kommentare

2013 hat Europa weiter aufgeschuldet. Auch in Deutschland wurden erhebliche Schecks auf die Zukunft ausgestellt. Mit Buchungstricks wird die Wahrheit verschleiert. Europa ist ein schwerfälliges Schiff. Wenn es auf einen Eisberg zufährt, lässt es sich nicht fix daran vorbei steuern. Jedes [...]
1 7 8 9