Nato

Der große Krieg hat begonnen

18. Juli 2016 // 1 Kommentar

Mit dem gescheiterten Putsch bleibt Erdogan nur noch die Wahl zwischen Skylla und Charybdis. Kommende kriegerische Ereignisse werden auch Europa verändern. Nein! So schnell lässt der hyperdemokratische Westen Sultan Erdogan nicht fallen! Er wird noch ein bisschen gebraucht. Es hat natürlich [...]

Steinmeier zwickt das Nato-Korsett

26. Juni 2016 // 0 Kommentare

Ausgerechnet Außenminister Frank-Walter Steinmeier, der noch in der Ukraine-Frage für jede Eskalation zu haben war, kritisiert nun die Nato. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Die Sehnsucht nach der glorreichen (imperialen) Vergangenheit war [...]

Putins Warnung an den Westen

20. Juni 2016 // 0 Kommentare

Wenn die Sanktionen fortgesetzt würden, wären Konsequenzen unumgänglich, sagt Russlands Präsident Wladimir Putin. Und er sagt auch, was er an Donald Trump schätzt. Russlands Präsident Wladimir Putin mahnt den Westen zu Verhandlungen. In einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN sagte [...]

Die Verweiblichung der Deutschen

17. April 2016 // 0 Kommentare

Deutsche Soldaten müssen eine 4-wöchige Nato-Übung nach 12 Tagen abbrechen, da Überstunden nicht mehr bezahlt werden. Der Wochenrückblick als „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, das weise Schaf hat diese Woche alles kahlgefressen. Daher schalten wir ohne jedes Blabla direkt [...]

Die Neuordnung der Welt

1. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die EU wollte sich nach 1990 als ein von den USA unabhängiger Machtfaktor auf der Weltbühne präsentieren. Warum daraus nichts wurde, schreibt Thomas Bargatzky*. Colin Powell war schockiert: “Wenn wir solch ein erstklassiges Militär haben, warum dürfen wir es dann nicht benutzen?”, fragte [...]

Der 3. Weltkrieg fällt wohl aus

5. Januar 2016 // 0 Kommentare

Brzezinskis Geopolitik hat sich überlebt. Ohne die Russen geht nichts mehr. Ohne die Chinesen werden USA und EU auch in Afrika scheitern. Russland muss die EU nicht mehr erobern, sie wird ihm zufallen. Viele Menschen fürchten, dass wir vor dem 3. Weltkrieg stehen. Die Provokationen des Imperiums [...]

Wie ein verlorener Krieg

28. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Konstruktivisten glauben Gesellschaften, Staaten, die Welt nach ihrem Willen gestalten zu können. Merkel und andere verrichten ihr Werk. Die Folgen sind verheerend. Der Zustrom von Menschen in dieses Land wird nicht gebrochen. Er wird auf absehbare Zeit auch nicht von selbst versiegen. Kanzlerin [...]

Wagenknecht warnt vor großem Krieg

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die Regierung stürze Deutschland in einen Konflikt mit dem Potenzial zum dritten Weltkrieg. Die Aufnahme Montenegros schüre die Nato neue Spannungen mit Russland. Mit dramatischen Worten hat die Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht vor einem deutschen Kriegs eintritt in Syrien gewarnt. [...]

Bereit? Zum Krieg? In Europa?

25. September 2015 // 0 Kommentare

Während wir auf die Flüchtlingsströme starren, betreiben Militärs Kriegsspiele und Provokationen. Wenn wir nicht aufpassen, finden wir uns unversehens in einem Krieg wieder, schreibt Friederike Beck*. Im Windschatten der die Schlagzeilen beherrschenden Flüchtlingskrise, von wachsenden [...]

Ein Partisane in der „Lügenpresse“

11. September 2015 // 0 Kommentare

Wie es um Ethos, Güte und Seriosität der Medien bestellt ist, zeigte sich nun in Berichten vom Ableben des Süd-Tiroler Widerstandskämpfers Peter Kienesberger. Unlängst beglückte die Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ ihre Leserschaft mit einer Titelgeschichte zu den seit Monaten im [...]

Merkels Motiv für den Kalten Krieg

17. November 2014 // 0 Kommentare

Angela Merkels Rede in Australien war eine Zäsur: Die Kanzlerin erklärte Moskau den Kalten Krieg. Nur das Motiv für diesen Konflikt verschwieg sie geflissentlich. Wer es bis jetzt nicht glauben mochte, dem dürften spätestens die Ereignisse und Debatten dieses Wochenendes die Augen geöffnet [...]

EU ist Verlierer der Ukraine-Krise

12. September 2014 // 0 Kommentare

Europa zahlt für die Ukraine und für die Eindämmung Russlands. Es trägt zudem die Hauptlast der negativen wirtschaftlichen Folgen der forcierten Sanktionsspirale. Lassen wir einmal für einen Moment das Verhalten der russischen Regierung und der russischen Staatsmedien außer Betracht, die ihre [...]

Ukraine könnte geteilt werden

28. August 2014 // 0 Kommentare

In Moskau und in Geheimdienstkreisen wird eine Teilung der Ukraine für möglich gehalten. So soll ein Puffer zwischen der Nato und Russland geschaffen werden. Wieder einmal überschlagen sich die Meldungen in den westlichen Medien über die Ereignisse in der Ukraine. Äußerungen des ukrainischen [...]

Wir müssen über die Nato reden!

27. August 2014 // 0 Kommentare

Die Nato arbeitet unermüdlich daran, Russland einzukreisen. Es ist Zeit für eine Debatte über die Rolle der Nato und eine neue europäische Sicherheitsarchitektur, schreibt Moritz Enders* in einem Gastbeitrag. Deutschland sollte die militärische Integration der Bundeswehr in die Nato beenden. [...]

Die Gefahr eines großen Krieges

13. August 2014 // 0 Kommentare

Es ist ein Ammenmärchen, dass die Nato einen großen Bogen um die Ukraine macht. Sie ist ein Scharfmacher in Kiew. Und auch die CIA hat ihre Finger im Spiel. Russland reagiert auf die EU-Sanktionen mit einem Einfuhrverbot für westliche Agrarprodukte. Gleichzeitig sagt Nato-Generalsekretär [...]

Gauland und Aiwanger für Russland

20. Mai 2014 // 0 Kommentare

AfD-Vize Gauland verteidigt seine Haltung zu Russland, und Freie-Wähler-Chef Aiwanger sagt: „Zeigt nicht nur auf Putin. Beiden Seiten haben Dreck am Stecken.“ Für eine Weile sah es so aus, als sei die Haltung zu Russland in der deutschen Politik auch eine Generationenfrage. Alexander [...]

Lieber ein heißer Wurst als Krieg

14. Mai 2014 // 0 Kommentare

Das Verhalten des Publikums beim Song Contest war erschütternd: Es machte sich zum Hanswurst eines Feindseligkeit und Konflikte provozierenden Propagandaapparats. Heute geht es um die Wurst, ach nein, den Wurst. Da hat ein „Travestiekünstler“ diesen unsäglichen, aber dank seichtspülender [...]

SPD-Lob für Schröders Ukraine-Kurs

11. Mai 2014 // 0 Kommentare

Beifall vom linken Flügel bekam Gerhard Schröder früher nie. Dafür lobt ihn der SPD-Linke und Parteivize Stegner nun dafür, dass er der EU die Schuld für die Ukraine-Krise gibt. Gerhard Schröder hat sich eigentlich nie so ausgedrückt, dass er missverstanden werden konnte. Das war so, als er [...]

Die Rückkehr der Kalten Krieger

24. April 2014 // 0 Kommentare

Über die Ukraine-Krise ist die alte Frontstellung des Kalten Krieges wieder erwacht: Hier die Freiheit, dort der Totalitarismus. Müssen wir uns vor Russland fürchten? Auf dem Genfer Krisengipfel am österlichen Gründonnerstag haben sich die Verhandlungsparteien zur großen Überraschung der [...]

Deutsche auf Distanz zum Westen

5. April 2014 // 0 Kommentare

 Mit Sorge betrachten führende Politiker einen Meinungswandel der Deutschen, die ihr Land als eigenständige Kraft zwischen Russland und den USA sehen wollen. In politischen Grundsatzfragen war das Meinungsbild der Deutschen über Jahrzehnte vergleichsweise stabil. So selbstverständlich wie die [...]

Terror-Verdacht in Deutschland

2. April 2014 // 0 Kommentare

Neu aufgetauchte Dokumente unterstreichen angeblich den Verdacht, dass die geheimen Gladio-Truppen auch Terroranschläge in Deutschland und Luxemburg verübten. Geheime NATO-Armeen verübten in Italien Terroranschläge im Staatsauftrag und beeinflussten damit die politische Stimmung der [...]

EU-Nationalisten im Anmarsch

19. März 2014 // 0 Kommentare

Radikaleuropäischer EU-Nationalismus, geopolitisches Denken und ein außenpolitisches Konzept, dass auch  Militäraktionen zulässt, offenbaren sich im Ukraine-Konflikt. Hektische Aktivitäten herrschen aufseiten der westlichen Politiker, seit die Russische Föderation die Halbinsel Krim quasi [...]

Waren diese Polizisten Terroristen?

18. März 2014 // 0 Kommentare

Im belgischen Bombenleger-Prozess soll ein italienischer Richter und Gladio-Experte aussagen. Zwei ehemalige Elite-Gendarmen sitzen in Luxemburg auf der Anklagebank. Im sogenannten Jahrhundert-Prozess rund um die Bombenleger-Affäre in Luxemburg hält die Verteidigung weiter an ihrer These fest, [...]

Ukraine ist Spielball der Mächte

7. März 2014 // 0 Kommentare

Die Ukraine verliert die Krim, dann das industrielle Donezbecken. Sie ist auf die Milde und das Gas Russlands und die Gnade und das Geld des Westens angewiesen, schreiben Dagmar Metzger, Alexander Gauland und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Die Ukraine ist ein tief gespaltenes [...]

Pofalla räumt BND-Beteiligung an Geheimarmee ein

8. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Demnach war der deutsche Geheimdienst an sechs Operationen oder Übungen der Nato-Geheimarmee Gladio beteiligt. Die Aussagen des Kanzleramtschef sind Bestandteil eines Terrorprozesses in [...]
1 2