Grexit

Wagenknecht rückt vom Euro ab

21. August 2015 // 0 Kommentare

„Der Euro funktioniert nicht“, sagt die künftige Linken-Fraktionschefin Wagenknecht. Die Linke streitet über den Euro als „ Projekt der herrschenden und besitzenden Klassen“. Noch vor einem halben Jahr waren solche Gedanken in der europäischen Linken undenkbar. Niemand hätte es [...]

Deutschland braucht die D-Mark!

8. August 2015 // 0 Kommentare

 Bevor der Euro Europa insgesamt sprengt und ins Chaos stürzt, wäre es ein Gebot der Klugheit das gescheiterte Experiment zu beenden. Deutschland muss den Anfang machen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“.. Wolfgang [...]

Griechenlands politischer Bankrott

16. Juli 2015 // 0 Kommentare

Das politische System Griechenlands ist längst zerrüttet. Die Syriza-Regierung war die letzte Hoffnung. Nun ist auch sie gescheitert. Die Folgen sind unabsehbar. Wer das Abschlussdokument der Euro-Staats- und Regierungschefs zur Einigung mit Griechenland im Schuldenstreit liest, der wird [...]

Bürger soll über Grexit abstimmen

10. Juli 2015 // 0 Kommentare

Nicht der Bundestag, die Deutschen sollen entscheiden, denn sie zahlen die Rechnung: Am Montag stellt die AfD eine Umfrage über einen Grexit ins Internet. Im Streit um ein neues Rettungspaket für Griechenland kündigt die AfD eine bundesweite Online-Petition an. „Wir brauchen ein Referendum in [...]

Diese EU ist schlechter als keine

8. Juli 2015 // 0 Kommentare

Dieses Krisen-Europa hält sich zwar immer noch für den Nabel der Welt, liefert aber allenfalls die Karikatur eines funktionierenden politischen Systems ab. Die Zeiten, in denen in Europa von einer Kunst der Staatsführung gesprochen werden kann, sind leider vorbei. Zu diesem Schluss muss man [...]

Die Möglichkeiten der Europäer

23. Juni 2015 // 0 Kommentare

Welche Vor- und Nachteile wären mit einem Grexit verbunden? Umgekehrt: Was bedeutet ein Verbleib Griechenlands in der Eurozone? Eine umfassende Analyse. Während er letzten sieben Jahrzehnte durften wir relativ unbeschwert die vielschichtigen Freuden unseres Lebens genießen. Diesen Zustand zu [...]

Endspiel des Weltwährungssystems

15. Juni 2015 // 0 Kommentare

Die Anzeichen für den baldigen Niedergang des Weltwährungssystems, das seit August 1971 existiert  mehren sich. Sogar US-Zentralbanker sprechen vom „Endspiel“. Währungssysteme kommen und gehen. Das war schon immer so, und es wird wohl auch immer so bleiben. Denn die Machtgier der [...]

Milliarden im griechischen Feuer

13. Juni 2015 // 0 Kommentare

Eine Pleite Griechenlands würde neben wenigstens 350 Milliarden Euro verbrennen. Deutschland darf nicht noch mehr zahlen, es muss raus aus dem Euro, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Das Geld ist fort. So kurz, so [...]

Wagenknecht rät zum Zahlungsstopp

12. Juni 2015 // 0 Kommentare

SPD-Chef Gabriel kritisiert Syriza heftig. Linken-Ikone Sahra Wagenknecht warnt Syriza davor, sich zu unterwerfen und bringt einen griechischen Lastenausgleich ins Spiel. Wie könnten die beiden miteinander koalieren? Angesichts der tiefgreifenden Gegensätze in der Griechenland-Frage jedenfalls [...]

Wie die EU Hedgefonds reich macht

30. Mai 2015 // 0 Kommentare

Die mit der EZB assoziierten Investmentbanken und Hedgefonds erfahren immer als erste von den neuesten Griechenland-Deals. So fahren sie satte Gewinne ein, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Letztes Wochenende war es [...]

Deutschland hilft kein Grexit

16. Mai 2015 // 0 Kommentare

Auch nach dem Grexit ist Deutschland in der Eurozone gefangen. Es bleiben die Verpflichtungen für die Pleitebanken Spaniens, Italiens oder Frankreichs, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Woche um Woche „bereichert“ [...]

Fakten stören die EU-Politik nur

28. April 2015 // 0 Kommentare

Die Verhandlungen über griechische Reformen werden nur als Alibi durchführt, um die Zahlungen an Griechenland bzw. an dessen Gläubiger aufrechtzuerhalten. Seit fünf Jahren findet in Europa ein seltsames Schauspiel statt. Spätere Generationen von Geschichtsschreibern wird die absurde Seite [...]

Grexit-Gefahr treibt Goldpreis

20. April 2015 // 0 Kommentare

Die zunehmende Furcht vor der Zerstörung des Euros und der Wirtschaft durch Zentralbankbürokraten der EZB treibt Investoren in werthaltige Anlagen wie Gold. Die Zeichen für den baldigen Staatsbankrott und/oder „Grexit“, wie der Austritt Griechenlands aus der Europäischen Währungsunion in [...]

FDP dreht auf AfD-Kurs

1. April 2015 // 0 Kommentare

Die Liberalen fassen einen Grexit ins Auge und werden von der Wirtschaft mit Rekordspenden belohnt. Es gibt nichts, was die AfD mehr fürchtet… Wovor sich nicht wenige in der AfD-Führung seit langem heimlich fürchten, scheint tatsächlich einzutreten. In ihren aktuellen Aussagen zur [...]

Zeit für ein neues Geldsystem!

10. Januar 2015 // 0 Kommentare

Das Gerede über einen „Grexit“ ist reine Folklore. Außerdem wird auch Syriza mit der Druckerpresse misswirtschaften. Wir müssen das Problem an der Wurzel packen, schreiben Dagmar Metzger und Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ in den „FREITAGSGEDANKEN“. Kaum hat [...]

Henkel ruft zur AfD-Säuberung auf

6. Januar 2015 // 0 Kommentare

AfD-Vize Hans-Olaf Henkel will „Unvernünftige, Intolerante und Unanständige“ aus der Partei drängen. Derweil bemühen sich andere um eine Befriedung des Machtkampfes. In Hamburg schwant Jörn Kurse nichts Gutes. „Ich bin sehr sauer, dass dieser Streit öffentlich ausgetragen [...]

Merkels fatales Versagen

5. Januar 2015 // 0 Kommentare

In Spanien, Italien, Frankreich und Portugal verschieben sich die politischen Gewichte ähnlich wie in Griechenland, das nun mit Merkels Austeritätspolitik bricht. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Finanzminister Wolfgang Schäuble halten den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro inzwischen [...]