So dumm ist kein SPD-Wähler

Was bewirkt Schwarz-Rot? © Collage: GEOLITIO Was bewirkt Schwarz-Rot? © Collage: GEOLITIO

Die SPD-Pläne für die nächste große Koalition bringen den Durchschnittsverdienern kaum etwas. Ohne GEZ und EEG-Umlage hätten sie viel mehr in der Tasche. Ein Kommentar.

In diesen Tagen kommentierte die „Rheinische Post“ die Groko-Pläne mit den Worten:

„Die wichtigste Botschaft der drei Parteichefs gestern Morgen war: Wir haben verstanden. Merkel, Schulz und Seehofer gehen in dem Sondierungspapier mehr als bisher auf die Sorgen, Wünsche und Nöte ihrer Wähler ein: Rente, Steuern, Pflege, Bildung, Begrenzung der Flüchtlingszahlen, Familienförderung, Digitalisierung. (…) Wenn man die wichtigen Weichenstellungen für die kommenden vier Jahre einer Nation in einer 24-stündigen Marathonsitzung vornimmt, dann kommt da eben ein Papier heraus, das sich liest wie ein Notfallplan zur Zurückgewinnung von Wählern.“

Sondierungsprosa

Also habe ich mich hingesetzt und die 28 Seiten Sondierungsprosa durchgelesen: Mütterente betrifft mich nicht. Internet habe ich schon. Aus dem Schulalter bin ich raus. Und dann finde ich endlich bei den Steuern die Häppchen, die mir das Duo Infernale, das frische Liebespaar, hingeworfen hat.

„Wir wollen den Soli schrittweise abschaffen und in dieser Wahlperiode mit einem deutlichen ersten Schritt beginnen, durch den rund 90 Prozent aller Soli-Zahler durch eine Freigrenze (mit Gleitzone) vollständig vom Soli entlastet werden. (…). Die Abgeltungssteuer auf Zinserträge wird mit der Etablierung des automatischen Informationsaustausches abgeschafft.“

Also sollen wir etwa  5,5 %  weniger Einkommenssteuer wegen Wegfall des Solis zahlen, und statt 25 % Abgeltungssteuer für Erträge meiner Aktien die Groko nur noch die Versteuerung mit dem deutlich geringeren persönlichen Steuersatz. Macht bei mir etwa 195 € Soli im Jahr und 60 € weniger Kapitalertragsbesteuerung.

Lieber EEG und GEZ abschaffen!

Danke lieber Martin, daß Du meine Dividendenversteuerung senken willst. War aber nicht unbedingt nötig. Die Einführung der Abgeltungssteuer war 2004 übrigens eine Idee Deiner Partei, der SPD. Hast Du das schon vergessen? Ach ja, du warst ja zu der Zeit in Brüssel…

Wirklich danke, Martin. Aber so billig kriegst Du mich und Deine SPD-Wähler auch nicht. Denn ich hatte mich schon auf die Abschaffung der EEG-Umlage und der GEZ gefreut, wenn die Blauen drangekommen wären. Über EEG und GEZ kannst Du ja in vier Jahren verhandeln. Wenn die SPD dann noch die 5-Prozent-Hürde schafft.

Print Friendly, PDF & Email
Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: "Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge... Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild." Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

147 Kommentare auf "So dumm ist kein SPD-Wähler"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
Im Westen nichts Neues – auch HIER vor allem HEUCHELEI . . . ! . Der echte Wahl-GEWINNER war die AfD – falls irgendwen VOLKE’s Meinung interessieren sollte – die AfD „passt“ den Herren & Damen von der kriminellen Globalisten-Sekte aber nicht in’s derzeitige Konzept von KRIEG & MASSEN-FLUCHT – zum gewaltsamen Umbau Europa’s & der Welt, durch gut GETARNTEN GEHEIM-KRIEG gegen JEDE nationale KULTUR. . Also wird das VOLK mal wieder ignoriert & die WAHL-VERLIERER basteln sich IHRE eigene $-SCHEIN-Welt zurecht – so wie es IHNEN „passt“ – und DAS beginnt IMMER mit einer Erhöhung der eigenen Einkommen, die… Read more »
waltomax
Gast

Für 2018 wünsche ich Ihnen eine Befreiung von dem Impuls, hier ständig auf irgendwelche „Eliten“ einzudreschen. Es ist einfach, auf andere zu zeigen und schrill dazu aufzufordern, „den Dieb zu halten“. Weit schwieriger ist es, einen wirklich profunden Blick auf all die Missverhältnise zu werfen und echte Alternativen zu entwickeln, die nicht nur dem Namen nach als Postulat im Raume herumwabern. Auch hier im schwarzen Niederbayern haben viele Idioten von der CSU zur AfD gewechselt, nicht erkennend, dass weder die einen noch die anderen diese marode Gesellschaft reformieren voranbringen können.

martin-b
Gast

Ich bin AfD-Wähler und weiss ganz sicher, dass die AfD diese marode Gesellschaft reformieren kann und wird.

An erster Stelle steht aber die Rettung dieser Gesellschaft. Das hat oberste Priorität, weil es sonst nichts mehr zu reformieren geben wird.

Wie Frau Merkel denkt, hat Dr. Maximilian Krah in einer Rede sehr schön erklärt. Sie ist eine Verfassungsfeindin und wird sich nicht reformieren lassen.

Nehmt NWO-Merkel höchst Ernst! Dr. Max Krah (ehem CDU) – Chemnitz 11.01.2018

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Hallo @ martin-b,
.
eine sehr empfehlenswerte, weil tiefgründige Analyse der Angela Merkel – von Dr. Max Krah.
.
DANKE dafür!

Heinss
Gast

Kommt drauf an, was man als Reformation verstehen möchte. Wenn Sie ein wenig hinter die Kulissen schauen (könnten?) zeigt sich ganz anderes. Sicher, die AfD sitzt nicht auf der Lok sondern im Bremserhäuschen, der Zug ist aber derselbe.

martin-b
Gast

Die Akteure in Deutschland wissen genau, was sie mit „Reformation“ meinen.

Die Globalisten (Grüne, SPD, LINKE, CDU, CSU) wollen die EU-Zentralregierung.
Sie wollen die Nationalstaaten abschaffen, die Völker vermischen und Andersdenkende am liebsten vernichten.

Die Patrioten und geistig gesunden Menschen (AfD) wollen den Nationalstaat, wollen Grenzen, damit nicht jeder Strauchdieb aus anderen Ländern die Bürger ausrauben, vergewaltigen oder abstechen kann.

Die AfD tritt auf die Bremse der Lok, welche die Globalisten mit Volldampf in den Abgrund jagen.
Da sage ich nur: Wunderbar, dass da endlich jemand bremst.

Heinss
Gast

Sie haben in der Euphorie nicht die Hintergründe erfasst: natürlich ist es schon mal etwas, wenn jemand auf die Bremse tritt: die Gleise liegen aber trotzdem da, wo der Zug hin soll.
Um das zu verstehen reicht es nicht in Aktionismus zu verfallen sondern man muß auch wissen in welchem Rahmen der stattfindet. Und wenn man sich die Mühe macht ein wenig nachzugraben findet man Erstaunliches das dann einiges in anderem Licht erscheinen läßt. Dann sieht es so aus, als ob die Herde in diese und jene Fraktion geteilt wird, der Pferch bleibt aber derselbe.

Santiago
Gast

Lieber Heinss, da Sie die Hintergründe offenbar erfasst haben, wären Sie in Ihrer unendlichen Güte dann so frei und erklären uns Vordergründigen, wohin denn andere Gleise führen sollen und vor allem wer diese baut? Danke im Voraus.

martin-b
Gast
Santiago, das wollte ich Heinss auch fragen. Außerdem kann ein Bild nicht alles ausdrücken und eventuell habe ich weit mehr Hintergründe erfasst, als aus ein oder zwei Kommentaren entnommen werden kann. Von Euphorie kann auch keine Rede sein, denn alleine was heute wieder passiert ist, würde jede Euphorie im Keim ersticken. Ich nenne nur 2 Beispiele, die Liste ist viel zu lang, um sie alle zu bringen. Cottbus, Brandenburg. Ein Syrer hat eine deutsche Mitschülerin sexuell belästigt, sie körperlich angegriffen, ihr das Handy geklaut und ihr mit dem Tode gedroht. Als ihre deutschen Freunde ihn zur Rede stellen, greift der… Read more »
Santiago
Gast
Guten Abend martin-b, gerade wollte ich ebenfalls antworten, daß ich mit nebulösen Andeutungen nichts anfangen kann. Diese Vollchecker, die sich in kleinen Blogs gerne produzieren, kommen dann bei Nachfrage meistens nicht weiter als bis zum Gartenzaun. Klartext Fehlanzeige… Ich bin ebenfalls nicht im geringsten euphorisch, im Gegenteil, es ist ja gerade die Korrumpierung der AfD ins System soweit wie möglich zu verhindern und ich kann bestätigen, daß nach wie vor innere Zersetzung versucht wird, wo es nur geht. Niedersachsen ist hier das Paradebeispiel. Man sollte aber auch erkennen, daß die unsäglichen Lucke/Henkel als auch Petry/Pretzell, die alle nur ihre persönlichen… Read more »
Heinss
Gast
Form von Denk-, Sprech- und Meinungsverboten Klimpert da ein Groschen? Übrigens, sind Sie schon mal aus dem Schrebergarten öffentlicher Meinungsplakatierung rausgekommen? Haben im rauhen Wind behördlicher Anzüglichkeiten jemanden unter die Arme gegriffen der z.B. gegen die Indoktrinierung seiner Kinder eingesessen hat (um mal ein „weiches“ Beispiel zu nennen, aber vielleicht gucken Sie einfach mal weiter unten, Freie Familie)? Daß ein X für ein V verkauft wird (das deformierte U ist weniger deutlich), daß die Beschäftigung mit den Bäumen anempfohlen wird um den Wald zu übersehen, daß sich die über Ihr Amüsement amüsieren die ihnen einen potemkinschen Jahrmarkt „klaren“ Budenzaubers aufgestellt… Read more »
Santiago
Gast

Heinss, was wollen Sie denn nun aussagen, Sie persönlich. Was wollen Sie mit dem 1:40 Std. Video aussagen. Bitte mit eigenen Worten, werden Sie konkret. Dann klappt es auch mit einer Diskussion, so Sie überhaupt daran interessiert sind.

Heinss
Gast

Auf welcher Ebene würden Sie denn gern „diskutieren“ wenn Ihnen schon die ersten 25sec nicht auf die Sprünge helfen?

Santiago
Gast

Heinss, was wollen Sie denn nun eigentlich? Was habe ich denn oben zum Denk-, Sprech- und Meinungsverbot geäußert? Da Sie sich hier als „Vollchecker“ mit Ihren Verlinkungen verstehen, frage ich gerne nochmals, was konkret unternehmen Sie, um die Leute aufzuwecken und hinter sich zu bringen? Sind Sie regelmäßig auf der Straße aktiv und lassen sich stellenweise aufs schlimmste bepöbeln und diffamieren?
Sie haben Andeutungen (wie immer) in Richtung Höcke gemacht. Hätten Sie hier die Güte konkret darzulegen, was Sie in Bezug auf diesen Poitiker meinen?

martin-b
Gast
Da Heinss sich nicht traut, rede ich Klartext. Ich habe mir das Video angeschaut und finde das bestätigt, was ich schon seit Jahren herausgefunden habe: Die BRD ist nur teilweise ein Rechtsstaat und zwar immer dann, wenn es den Herrschenden gerade nützlich ist. Nun sollen Philosophen oder sonstige schlaue Menschen darüber diskutieren, ob Deutschland deshalb eine „Diktatur“ oder „Teil-Diktatur“ oder sonstwie bezeichnet werden sollte. Prof. von Arnim hat es so ausgedrückt: Die Parteien haben sich den Staat zur Beute genommen. Ich persönlich denke so darüber: Die UdSSR war eine Diktatur. Dort wurden aber auch Diebe entsprechend dem Strafgesetzbuch bestraft, was… Read more »
Zitrone
Gast

@martin-b

Und, werden die ach so tollen, blauen Parteien auch nur ein Sterbenswörtchen hierüber verlieren? Oder halten die
sich ebenso an die üblichen Schweigegelübde, die
seit 1945 allen sogenannten Parteien in diesem Land
durch US-Netzwerke und andere „Freunde“ auferlegt
wurden?

Die AfD und ihre Anhänger überzeugen mich jedenfalls
nicht!

Für eine ähnlich Aussage bekam @waltomax
29 Daumen nach unten, weil er von echten Alternativen
sprach, die er schon öfter hier aufzeigte, aber an denen
kaum jemand interessiert scheint. Man begnügt sich halt
viel lieber mit den altbekannten Herrschaftsmodellen,
die werden es schon richten, wie damals die grün an-
gestrichenen Verräter.

martin-b
Gast

Es gibt nur eine blaue Partei, die AfD.
Und diese spricht die Themen an.

Mich konnten bisher die Gegner der AfD nicht überzeugen.

Deshalb wähle ich die einzige wirksame Alternative für Deutschland.

Anderen Oppositionsparteien die Stimme zu geben stärkt die Altparteien und stellt daher eine willkommene Hilfe zum Machterhalt der Altparteien dar.

Sind Sie glücklich damit, das Altparteienkartell zu unterstützen ?

Heinss
Gast

Das wurde ja hier schon breitgetreten:
von allen schlechten Lösungen ist die AfD zur Zeit die beste. Noch.

martin-b
Gast

Da ich neu bin, weiss ich nicht, was schon alles breitgetreten wurde.

Bei Zitrone hat das Breittreten offenbar nichts bewirkt, deshalb sage ich meine Meinung dazu.

Außerdem halte ich die AfD nicht für eine schlechte Lösung, sondern für eine sehr gute Lösung.

Ist natürlich Geschmackssache und ich habe selbst einige Punkte, die gerne im Parteiprogramm hätte.

Wer ein Parteiprogramm wünscht, das nur seine eigenen Vorstellungen enthält, muss eine eigene Partei gründen, sonst sieht es schlecht für ihn aus.

Heinss
Gast

Eine letzte Anmerkung hierzu: interessanter dürfte sein, welche rausgeflogen sind.

Heinss
Gast

Das mit dem trauen lassen wir mal dahinstehen.

Nur mal so zur Diskussion: gestern hatte ich hier bei einem anderen Artikel folgenden Link eingestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=fkPSWAOn7VY

Alles klaro?

Hausfrau
Gast

@Heinss
Leider ist das Video schon gelöscht.
Hier eine interessante Rede von Frau Carlqvist aus 2012 über die katastrophalen Zustände in Schweden:

Heinss
Gast

Danke für den Link, der einiges zusammenfaßt.

Ich kann Ihnen versichern, daß es bei dem anderen nicht um Copyright geht sondern um die Erkenntnisse, die sie zum November letzten Jahres zusammengetragen hat.

Eigentlich wollte ich mir das (aus diversen Gründen für die, die meinen die Traute gepachtet zu haben) für später aufsparen, aber: vermutlich nur bei youtub, kann mir nicht vorstellen daß sie nicht damit gerechnet hätten, wer die Zeit hat und findig ist könnte vielleicht anderswo fündig werden.

Daß es bereits gelöscht ist war ja der Wink mit dem Zaunpfahl 😉

dragaoNordestino
Gast

@Santiago

Um dieses aber aus seiner Lethargie und Konditionierung herauszubekommen, müssen zunächst diese ganzen lähmenden Verkrustungen in Form von Denk-, Sprech- und Meinungsverboten aufgebrochen werden.

Wieso kommen Sie auf die Idee, dass die Menschen dies so und nicht anders empfinden.?

Vielleicht haben sehr viele, überhaupt keine Probleme mit der gegebenen Gegenwart..

Fazit: man sollte solchelei Forderungen nicht derart absolut verbreiten, sondern eher weich ans Thema rangehen, vor allem dann, wenn man etwas erreichen möchte..

Heinss
Gast
Sie unterstellen mir eine unendliche Güte, über die ich nicht verfüge. (Abgesehen davon ist hier die SPD thematisiert.) Wer wissbegierig ist wird Hinweisen nachgehen – wer nur Selbstbestätigung sucht dreht am Hamsterrad. Aber sei es drum: haben Sie sich schon einmal kundig gemacht wie viele Juristen in den führenden Positionen sitzen? Welcher Partei sie angehören (hier treffen wir dezent auf die AfD)? Aus welchen Bevölkerungsschichten sie kommen? Wie sie sich verorten? Können Sie nichts mit anfangen? Mal eine ganz provokante Frage: wieviel Wahrheit ist in Norwegen zu Grabe getragen und totgeschwiegen worden? In Stockholm ans Licht gekommen und wird totgeschwiegen… Read more »
martin-b
Gast

Ich beschäftige mich nicht mit Kasperletheater und Andeutungen.

Ich bevorzuge Klartext.

BRCS
Gast
Ich glaube, daß Sie einem Irrglauben erlegen sind: Wer hat denn die maroden Zustände zu verantworten? Jede Alternative, ob echte oder nicht, wäre in jedem Falle unseren etablierten Parteien ein Dorn im Auge und würde aufs Schärfste bekämpft werden, weil es mit der Alternative an die eigenen Pfründe gehen würde. Woher kommt denn die Angst vor einer Neuwahl?? Stellen Sie sich mal vor, die AfD würde zweitstärkste Kraft werden, dann müßten auch die borniertesten Politiker einsehen, daß da etwas falsch gelaufen ist. Die AfD ist zur Zeit wichtig zur Wiederherstellung der Demokratie, von der wir im Moment weit, weit entfernt… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . Hallo waltomax, . ich komme aus Bremen, das war mal zu Zeiten der HANSE die reichste Stadt in Deutschland. . Nach dem 2. Weltkrieg wurde Bremen zur Hochburg der SPD in Deutschland, und ist dadurch inzwischen Deutscher Meister bei den Schulden, der Kriminalität & der Arbeitslosigkeit! . Ich „floh“ aus Bremen und ging 1970 nach München, wo ich unter anderem Franz Josef Strauß durch Spenden-Sammeln dabei unterstützte, der CSU die absolute Mehrheit zu sichern, und Bayern zum reichsten, sichersten und beliebtesten deutschen Bundesland zu machen. . Dann kam Erwin Huber und DEMONTIERTE das Bayerische Erfolgs-Modell – welches… Read more »
asisi1
Gast

in Bremen hat mittlerweile nur der miri-clan das sagen. Politiker, richter , staatsanwälte und Polizei sind nur noch Staffage. sie haben nichts mehr zu sagen!

waltomax
Gast

Strauß war der Prototyp des korrupten Machtpolitikers. Der Münchner Speckgürtel hat die Grundstückspreise und die Mieten ins Absurde getrieben. Besonders junge Leute mit Kindern haben es schwer, in München und Umgebung einen Fuß auf den Boden zu bringen. So muss sich mein Sohn derzeit für seine Tochter um einen Kita-Platz „bewerben“ und erhält einen solchen nur, weil er Beziehungen hat und ein gehobenes Einkommen. Scheiss auf München. Als normaler Mensch kann man da kaum noch leben.

Zitrone
Gast

@waltomax

„…die Mieten ins Absurde getrieben…“

Nicht nur in München! Auf den einschlägigen Portalen
treiben die Vermieter, die Mieten seit einigen Jahren
immer weiter nach oben und zwar in ganz Deutschland.

Gier und Habsucht quillt diesen Leuten aus allen Poren.
Sie wittern ein Geschäft, welches wieder einige hundert
Euro mehr in ihre Taschen spült, die eh schon voll bis
oben hin sind.

Wenn man die anschreibt, versucht den Preis etwas weiter
nach unten zu verhandeln, lässt diese Klientel gerne ihre Überlegenheit raushängen.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/01/18/absurdes-lob-des-reichtums-weniger-der-blinde-fleck-des-liberalismus/

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl
@Zitrone Zitat: „Nicht nur in München! Auf den einschlägigen Portalen treiben die Vermieter, die Mieten seit einigen Jahren immer weiter nach oben und zwar in ganz Deutschland.“ Nicht „Gier oder Habsucht“ sind die Ursache für diese Fehlallokation, sondern ein vom Staat, also von uns Untätigen, falsch verstandenes Wissen um die Grundfunktion wirtschaftlichen Handelns. In einer funktionierenden Wirtschaft, bestimmen Angebot und Nachfrage oder besser die Knappheit den Preis. Der Staat, also die Parteien als Betreiber und Beauftragte des Volkes, sind die Verursacher, nicht die nach dem Prinzip des Eigennutzes Handelnden. Das ist völlig normal; gewissermaßen in der Überlebensstrategie programmiert. Oder würden… Read more »
Zitrone
Gast
@hubi stendahl Zitat: “Oder würden Sie bei einem Job – Standortwechsel ihr EFH unter Preis für die Zeit ihrer Abwesenheit ver- mieten, nur um nicht als „gierig oder habsüchtig“ (nach einer verlogenen Moral) zu gelten. Wo hört das auf und wo beginnt diese Sichtweise? Im günstigsten Fall eine missverstandene Moral, im ungünstigsten nichts als Heuchelei.” Ja, ich würde mein EFH unter dem ortsüblichen Preis vermieten, aber nicht deshalb, um nicht als „gierig oder habsüchtig“ zu gelten, sondern aus dem Grund, weil ich die Lebenswirklichkeit wahrnehme, in der es fast unmöglich geworden ist, eine Wohnung oder ein Haus zu einem ansprechenden… Read more »
Anicea
Gast
@ Zitrone Ein bisschen Schützenhilfe für Sie. Es gibt sie tatsächlich, die Vermieter, die zwar wissen, was ihnen zusteht und trotzdem nicht das maximale herausholen. Meine Vermieter! Die kauften das (alte) Haus vor über 30 Jahren, sanierten es, um es als stabile Vermögensanlage zu halten. Zwei normale Herren, einer nun Mitte 70, der andere Ende 60. Mehr noch als wir… zu Zeiten sozialisiert, als hemmungslose Gier noch als verwerflich galt. In den zwanzig Jahren, die wir nun hier wohnen haben sie zwei mal die Kaltmiete moderat erhöht. Selbst bei Mieterwechsel greifen sie nicht allzu hart zu. Ähnliches gilt auch für… Read more »
Libelle
Gast

Es gibt sie tatsächlich, die Vermieter, die zwar wissen, was ihnen zusteht und trotzdem nicht das maximale herausholen.
—————-
Das kann ich nur bestätigen. Auch ich hatte jetzt dreimalig (wegen Wohnortwechsel) das Glück nicht an solche Profitgeier zu geraten.
Es gibt sie eben doch.

firenzass
Gast

waltomax
„Für 2018 wünsche ich Ihnen eine Befreiung von dem Impuls“
Es handelt sich hier nicht um einen Impuls.
Moelle bedient die ..“die da oben, wir da unten“ Verarsche.

Maierhuber
Gast

Dann bin ich ja mal auf Ihre Beiträge zur Reformierung dieser maroden Gesellschaft gespannt. Übrigens: Ohne die AFD, deren Vorschläge ja teilweise von den sogenannten Volksparteien „übernommen“ wurden, sähe es heute noch deutlich schlimmer aus .

Anicea
Gast
So dumm ist kein s.P.D. Wähler? DOCH! Und die sind sogar noch dümmer. Zuerst aber werden wir an diesem Wochenende die *Delegierten* – selber alle kleine Bonzen – erleben, wie sie mit Bauchschmerzen diesem Mist zustimmen werden. Wenn dann endlich der Koalitionsvertrag trocken ist, wird die s.P.D. Basis einmal mehr beweisen, daß sie nicht besser als ihre Spitze ist und einmal mehr so tun, als würde von nun an alles gaaaanz anders. Sie werden…wie dereinst bei Gabriels Basisvotum, irgendwas von Verantwortung, Geschlossenheit und Gestaltungswillen faseln. Die Kritiker des Ganzen werden dann wegmanipuliert. Mit intransparenter Auszählung und kreativem Rechnen wie beim… Read more »
Kuno
Gast

Top, den Nagel auf den Kopf getroffen. Jedes Wort stimmt.

Libelle
Gast

@ Anicea,

dem kann man nur zustimmen!

Heinss
Gast

Müßt ich drauf wetten dann auf Ihr Szenario. Unvergessen Schramm mit seinem selbstquälerischen Basis-Sozi.

Kuno
Gast

Schramm ist aber ein Sozi mit Grips.
Im Gegentum zum größten Teil des Restes.

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Noch sitzen sie alle am Trog. Wie heißt es so schön: Erst kommt das große Fressen, dann die Moral.
http://www.pi-news.net/2018/01/landtag-nrw-dreiste-erhoehung-der-politikerzulagen/

Kuno
Gast

Mein lieber Herr Gesangverein, ich meinte natürlich Herr Prabel.,

So dumm ist doch kein Wähler ? Wetten dass doch.
Haben Sie den 24.09.2017 denn schon vergessen ?
Ich nicht, dafür war der Schock nach 12 Jahren Murks mit Merkel doch zu tiefgehend.
Nein, Sie werden es morgen sehen.
Der Deutsche lernt nur durch schmerzhafte Erfahrung.
Die vergangenen 12 Jahre waren nicht genug. Da geht noch was.
Mit fröhlichem Gruß vn der Mosel

Kuno Flaschbier der Gesalbte.

Gudrun Eussner
Gast

Morgen werden sich die Delegierten des SPD-Sonderparteitages mit 350-400 Stimmen zähneknirschend *knirsch* für Verhandlungen zur erneuten GroKo aussprechen; denn es ist ein Schicksalsmoment Deutschlands, da kann keiner abseits stehen.

Gudrun Eussner
Gast

So, dafür wollte also keiner den „Daumen hoch“ markieren? Ich lag doch genau richtig. 362 der 642 Delegierten stimmten *knirsch* für Verhandlungen, einer enthielt sich. Vielleicht Martin Schulz?

Detlef Reimers
Gast

@Eussner

Der beste Kommentar bei der Achse, der im Zitat aufzeigt, wie sie „denken“:

O-Ton Maas in seiner Rede:“Der Wähler hat mehrheitlich eine Mitte-Rechts-Regierung aus CDU FDP und AfD gewählt. Aufgabe der SPD sei es dies zu verhindern” – Also: Den Wählerauftrag zu verhindern???

Freie Familie Dresden
Gast

Keiner weiß von nichts, alle machen aus panischer Angst trotzdem mit und die Verantwortung wird von A nach B nach Mord geschoben!
https://freiefamiliedresden.wordpress.com/2018/01/19/erneuter-hungerstreik-des-familienvaters-in-der-jva-dresden/
Jeder der sich noch nicht als Mensch erkannt hat, agiert als PERSON (laut Wiki: Maske)und legitimiert die Taten des jetzigen Systems.
Dies ist jetzt für alle Beteiligten und Verantwortlichen die Möglichkeit, bei diesem unlegitimierten Vorgängen nicht mehr mit zu spielen, seine Maske abzustreifen und als Mensch NEIN zu sagen.

Liebe Grüße aus Dresden

martin-b
Gast
Person laut Wiki: Maske ? Das ist aber stark verkürzt. Dort können Sie noch ganz andere Bedeutungen und vor allem die Entstehungsgeschichte der Bedeutung finden. Ein paar Beispiele: „Person“ in diesem Sinne wurde in der mittelalterlichen Philosophie dann öfter mit dem Begriff „unsterbliche Seele“ identifiziert. In der christlichen Religion beispielsweise steht der Begriff der Person sogar für eines der zentralen Wesensmerkmale Gottes. Auch Vertreter des Naturrechts argumentieren, dass dem Menschen – durch seinen Geist – von Anfang an und in allen Situationen (also etwa auch im Koma) das Personsein und damit seine besondere Würde zukomme. Die Rechtswissenschaft unterscheidet bei den… Read more »
Wayne Podolski
Gast
Wayne Podolski

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Bisher 315 Kommentare die für sich sprechen. So denken die Menschen SPDCDUGrüneFDPCSU:
https://www.welt.de/politik/article172663650/Nahles-Appell-an-Genossen-Bedenkt-was-ein-Scheitern-der-Regierungsoption-fuer-Folgen-haette.html#Comments

Saxoniae
Gast

Was abschaffen ? GEZ und weitere Zwangszahlungen ? Schafft vorher diese verlogene und kriminelle Regierung ab, danach wird sich Alles von selbst zum Besseren klären. Wozu braucht man diese Politiker, schon mal nach gedacht wozu diese Kaste gut sein soll ? Als verbrecherisches Bindeglied zwischen den ganzen Kartells, braucht keine geregelte Wirtschaft und eine freie Volkswirtschaft mit einem gesunden Wettbewerb schon gar nicht. Jagd sie alle zum Teufel.

Greenhoop
Gast
Keine der Systemparteien spricht die Wahrheit an, weshalb jegliche Thematisierung bzw. Abwertung einer dieser Interessensgruppen vollkommen irrelevant ist. Die Leser und Kommentatoren auf GEOLITICO oder anderer relevanter Seiten machen nicht einmal 1% der Bevölkerung aus, die sich einen feuchten Dreck um ihre Interessen, geschweige denn die der Gesellschaft machen – eine Illusion. Warum wurde die BRD nach 2 verlorenen Kriegen wieder so „stark“ ? Der einzige Grund hierfür liegt darin begründet, die Deutschen für den nächsten Krieg einmal mehr schuldig werden zu lassen, zunächst mit allen möglichen Potenzmitteln gefüttern, nur um letztendlich alle in EU-Europa in den Abgrund zu reissen.… Read more »
Tom
Gast

Das Problem in Deutschland und überall auf der Welt ist Wissen oder Nichtwissen um Geschichte; denken Sie an Churchill den ich hier schon mal erwähnt habe. Ich möchte keine Diskussion über Geschichte im Sinne einer Definition anfangen, weil uns das nicht weiter bringt. Überlegen Sie warum sich mehr oder weniger Alles nur noch um Zukunft bzw. Agenden 2030, 2050 usw. dreht. Die Frage kann man nur beantworten, wenn man sich in der Geschichte sehr gut auskennt und den aktuellen „Zeitgeist“ heranzieht.

Gast
Gast
SPD-Personal soll nicht intelligent sein–die dicke Gabi, keiner kann so mauleselisch Wiehern wie Andrea, und dann kommt der beste Saufkumpel mit Piratenbart um die Ecke gebogen. Keiner kann so ernsthaft tiefsinnig blicken wie Torsten Schäfer .. Die suchen Wähler–heißt Dumme , das Spiel was alle 4 Jahre gespielt wird heißt Demokratie ; ein Kreuz machen können auch die meisten im Kinderkanal vor dem TV schon in der Vorschule gelernt.Jetzt verkuppelt man die 13 Jährigen Mädchen schon dort. Da wird dann bald eine Börse aufgemacht Afrikaner sucht … Der SPD wähler muß sich überlegen fühlen, er muß schlauer sein als die… Read more »
fofo
Gast

Das Drehbuch ist beschissen, die Schauspieler drittklassig, die Kostueme phantasielos und den Moerder kennt man auch schon.

Gast
Gast

-wer hat die Tötungs-Spezialisten bestellt und wieviele halten sich in permanenter Bereitschaft ?

fofo
Gast

Fuer 20 Euro GEZ-Erlass die AfD waehlen ? Doofland halt, billige Waehler, billige Politiker. Da ist Berlusconi ein anderes Kaliber : 1000 Euro Mindestrente.

https://www.n-tv.de/politik/Der-Totgesagte-lebt-article20218071.html

fofo
Gast

Die Inszenierung ist in I auch besser, nicht so billig und unterhaltsamer. Der link ist natuerlich tendenzioes, fuer Doofe.

Zitrone
Gast
@martin-b Zunächst einmal unterstütze ich keine einzige Partei. Ich habe es so satt, fremde Menschen über mein Leben entscheiden zu lassen! https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/11/18/das-verhaengnis-der-politischen-parteien/ Außerdem sollten Sie sich einmal fragen, warum Ihre favorisierte Partei ausgerechnet eine Stiftung ins Leben ruft, die den Namen von Gustav Stresemann trägt. https://www.welt.de/politik/deutschland/article171754630/Parteinahe-Stiftung-Gauland-will-Gustav-Stresemann-Stiftung-fuer-die-AfD.html Gustav Stresemann war Freimaurer und Anhänger der Pan-Europa-Union Stresemanns erste Rede im Völkerbund verdeutlichte seine Überzeugung, daß nur in einem gemeinschaftlichen Europa ein friedvolles Zusammenleben möglich ist: “Nur auf der Grundlage einer Gemeinschaft, die alle Staaten ohne Unterschied in voller Gleichberechtigung umspannt, können Hilfsbereitschaft und Gerechtigkeit die wahren Leitsterne des Menschenschicksals werden. Nur auf… Read more »
fofo
Gast

„Ich habe es so satt, fremde Menschen über mein Leben entscheiden zu lassen!“

Klar, aber hier permanent nach mehr Sozialwohnungen schreien.

martin-b
Gast
Die Sache mit „ich vermiete meine Wohnung unter dem Marktpreis, weil ich arme Menschen unterstützen möchte“ ist gut und edel. Das habe ich selbst auch so gemacht. Die Sache hat aber einen kleinen Haken. Denn solch eine edle Haltung muss man sich leisten können, dafür braucht man genug Kohle, sonst muss man selbst Hartz-4 beantragen und verliert die nicht selbstgenutzte Wohnung, denn diese muss zuerst verwertet werden, sonst gibt es kein Hartz-4. Den möchte ich mal sehen, der dann arme Leute unter dem Marktpreis in seiner Eigentumswohnung leben lässt und diese Wohnung verkaufen muss, um seine Lebenshaltungskosten aufbringen zu können,… Read more »
martin-b
Gast
Zitrone, die AfD unterstützt keine der Ziele der Paneuropa-Union. Das müsste Ihnen bekannt sein. Weshalb die Stiftung den Namen von Stresemann tragen soll, weiss ich nicht, es gibt sicher Gründe dafür. Wissen Sie es ? Sicher nicht, sonst würden Sie nicht auf der Paneuropa-Union herumreiten, die als „Argument“ völlig fehl am Platze ist. Ich weiss, dass Ihnen die Frage unangenehm ist: Weshalb unterstützen Sie das Merkel-Regime aktiv ? Aktiv unterstützen das Merkel-Regime mit dessen Altparteien-Deutschland-Vernichter-Kartell folgende Menschen: 1. Die Wähler der Altparteien. 2. Die Lügenpresse. 3. Die Propagandisten in den Bildungseinrichtungen – sind alle links-grüne Deutschland-Abschaffer. 4. Die Nichtwähler. 5.… Read more »
Hausfrau
Gast
@martin-b „Gehören Sie etwa zur Gruppe 4, den Nichtwählern ? Oder Gruppe 5 ? Falls ja, sind Sie mitschuldig am Machterhalt von Merkel und was sie verkörpert. Sie sind mitschuldig an jedem Merkel-Toten, an jeder durch Merkel-Gäste vergewaltigten Frau.“ Diese Aussage ist einfach nur absurd. Sie entbindet die Täter zumindest teilweise von ihrer Verantwortung. Schuld an den Toten und Vergewaltigten, Beraubten und Verletzten sind einzig und allein die ausführenden Schwerstkriminellen! Mit der Schuldverteilung geht man besonders großzügig bei den Bürgern um, nur nicht bei den Angereisten, die sind halt traumatisiert. Sogar Nichtwähler, die diesem Wahnsinn nicht zustimmen und keiner Partei… Read more »
P.M.
Gast
@Hausfrau – wenn Sie tatsächlich noch glauben, dass Wahlen dazu gemacht sind, etwas im Sinne des Volkes zum Positiven zu verändern, dann haben Sie etwas ganz grundlegendes noch nicht begriffen. Ich bin wirklich erstaunt, dass man wohl immer noch der Meinung ist, ein Kreuzchen auf einem Zettel würde irgendwas bewirken. Und die AfD ist lediglich eine geschaffene Institution, die dem verärgerten Bürger eine Projektionsfläche für (berechtigte) Empörung bieten soll – ein gut kalkuliertes Ventil, wo diejenigen die vielleicht etwas mehr Weitblick haben, trotzdem hübsch im Pferch gehalten werden. Wenn Sie Nichtwählern die Schuld für Übergriffe, Mord und Angst zuschieben wollen,… Read more »
Hausfrfau
Gast

@P.M.
Ich gehe davon aus, dass sich Ihr Kommentar auf @martin-b bezieht.

martin-b
Gast

Die AfD beweist jeden Tag, dass Sie falsch liegen, P.M.
Die AfD hat mit ihren ersten Reden im Bundestag und davor in den Landtagen mehr verändert, als alle Schlauberger und Mahnwachen in Jahrzehnten.

Wahlen verändern alles.

Wer das bezweifelt, will nur davon ablenken, dass er den Herrschenden dient und mitschuldig an deren Verbrechen ist.

Dazu gehören Sie auch, P.M.

martin-b
Gast

Und hier sagt Herr Gauland den Heuchlern der Altparteien die Wahrheit:

AfD – Dr. Alexander Gauland im Bundestag: „Diese Feierstunde ist eine Heuchlerei“

martin-b
Gast

Hier ein aktuelles Beispiel, das Ihre Scheinargumente, P.M., Lügen straft:

Alice Weidel liest den Hochverrätern der Altparteien die Leviten

martin-b
Gast
Hausfrau, da unterliegen Sie aber ein paar Mißverständnissen, die ich gerne richtigstellen möchte, wenn Sie erlauben. „Diese Aussage ist einfach nur absurd. Sie entbindet die Täter zumindest teilweise von ihrer Verantwortung. Schuld an den Toten und Vergewaltigten, Beraubten und Verletzten sind einzig und allein die ausführenden Schwerstkriminellen!“ Nein, den Täter entbinde ich nicht von seiner Verantwortung. Der Messerstecher von Kandel ist der Mörder von Mia und muss dafür lebenslang hinter Gitter. Da gibt es keine 2 Meinungen. Nun zu den Mittätern, den Mitschuldigen. Ohne sie wäre der Afghane nicht in Deutschland und Mia würde noch leben. Wer kommt als Mitschuldiger… Read more »
Zitrone
Gast

„In Deutschland ist jederzeit eine Wende möglich und die AfD steht für diese Wende.“

Ein etwas anderer Blick:

https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/01/19/afd/

Santiago
Gast

Zitrone,
möglicherweise fragen Sie bei Ihrer Mörderbiene einmal nach, ob diese Meldung (ursprünglich über den „Fokus“ verbreitet) auch zutreffend ist.
Ich kann keinerlei Antrag der AfD im Bundestag finden, die Regierung möge Jerusalem als Haupstadt Israels anerkennen. Richtig ist, daß das Thema in Bezug auf deutsche Interessen innerhalb der AfD diskutiert wird, eine endgültige Stellungnahme steht jedoch noch aus.

Zitrone
Gast

Wieso meine „Mörderbiene“? Hören Sie doch einfach
mal Ihrer Beatrice zu, dann wissen Sie, welch ewige,
ganz besondere Verantwortung die Deutschen wegen
ihrer „Vergangenheit“ für immer und ewig tragen. Dabei
spielt es keine Rolle wie alt sie, die Deutschen, sind.
Diese Bürde beginnt bereits mit der Geburt
eines deutschen Kindes.

https://www.youtube.com/watch?v=rlSBhlxWvtk

Weiter oben schrieb jemand:

„In Deutschland ist jederzeit eine Wende möglich und
die AfD steht für diese Wende.“

Santiago
Gast

Zitrone,
Sie stellen oben einen Link ein, der suggeriert, daß die AfD bis Ende Dezember 2017 einen Antrag im Bundestag stellt, die Regierung möge Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen.
Ihren Link stellen Sie hier im Blog zeitgleich in einem negativen Kontext im Hinblick auf die AfD dar.
Diesen Antrag der AfD hatte es jedoch nicht gegeben, Sie stellen also Falschinformationen zur Schau.
Auf die Aufforderung die Meldung zu überprüfen (und in diesem Fall einzugestehen, daß Sie falsch lagen), reagieren Sie mit Ablenkung auf Frau von Storch – entlarvend!

martin-b
Gast

Ich habe die Rede eben angehört und konnte Ihre Behauptung, Zitrone, nicht bestätigt finden.
Sie haben diese also erfunden.

Ich finde, dass das kein angemessener Umgang mit der AfD ist.

Zitrone
Gast

@martin-b

Tatsächlich? Ab Min. 0:39 spricht sie also nicht
von der besonderen Verantwortung der Deutschen,
aufgrund ihrer Geschichte?

Wohl zu viel Pipi Langstrumpf gelesen…

martin-b
Gast

Finden Sie nicht, dass die Deutschen eine besondere Verantwortung wegen der Verfolgung der Juden haben ?

Sollte nicht daran erinnert werden, Zitrone ?

Sie übertreiben völlig mit Ihrer Behauptung, deshalb habe ich Ihnen gesagt, daß Sie diese erfunden haben, denn Frau v. Storch hat das nicht so gesagt, wie Sie es dargestellt haben.

Weshalb haben Sie es nötig, die Unwahrheit zu sagen, Zitrone ?

Zitrone
Gast

„Sollte nicht daran erinnert werden, Zitrone ?“

Ich hoffe, Sie erinnern sich 24 Stunden am Tag
und 365 Tage im Jahr ununterbrochen daran, um
Ihrer besonderen Verantwortung rund um die Uhr nachzukommen. Selbstverständlich dürfen Sie damit
bis zu Ihrem letzten Atemzug nicht aufhören, ansonsten
wartet der Teufel höchstpersönlich vor den Toren
der Hölle auf Sie.

Und bitte nicht eine Sekunde schlapp machen. Danke!

martin-b
Gast

Weshalb sagen Sie die Unwahrheit, Zitrone ?
Das ist hier der Punkt.

Frau v. Storch sagt einen Satz, an dem es nichts zu beanstanden gibt.
Sie machen ein Monster daraus und behaupten, sie hätte das alles gesagt.
Das ist kein verantwortungsvoller Umgang mit der Wahrheit, Zitrone.

Um das zu übertünchen, werden Sie nun noch kindisch.

Haben Sie Probleme mit der Wahrheit, Zitrone ?

Greenhoop
Gast
@martin-b alias @Berry alias @Pro_Europa Versuchen Sie nicht wieder Ihren Auftrag durch penetrante Missionierung umsetzen zu wollen, Sie haben Ihre Meinung zu dem Thema, andere Foristen sehen das eben anders. Es gibt hier nicht DIE Wahrheit, weil die meisten Aussagen mangels nachweisbarer Vermutungen ungeklärt bleiben müssen. Fakt ist, dass die AfD aus bestimmten Gründen nicht die Hintergründe, also alles was hier und auf anderen Foren schon längst diskutiert wurde, klar artikuliert. Es bleibt bei der Thematisierung von „Problemchen“, anstelle eine deutliche Front respektive Stellung gegen die Systemparteien zu beziehen. Zumindest die Parteispitze müßte in der Lage sein, die Fakten zu… Read more »
martin-b
Gast
Greenhoop, ist es hier auf dem Blog üblich, neue Kommentatoren als xy alias z alias Sonstwem zu bezeichnen ? Wenn Sie Vorschläge für eine neue Sprachregelung bei der AfD haben, dann bitte in die AfD eintreten und dabei mithelfen, Deutschland zu retten. Sind Sie schon eingetreten oder haben Sie sich an die AfD gewendet ? Bei mehr als 25.000 Mitgliedern besteht die Möglichkeit, dass da auch Logenmitglieder oder Geheimdienstmitarbeiter darunter sind. Können Sie uns bitte die Namen nennen ? Sie scheinen da geheime Informationen zu besitzen. Wenn jemand seine Meinung vertritt, ist es für Sie „Missionieren“ ? Was bitte tun… Read more »
Zitrone
Gast

@Greenhoop

„Meint es die AfD wirklich ernst, dann muss man den geschichlichen Ballast ignorieren und auf die aktuelle
Situation verweisen, ein Rückblick wollen 86% der Wähler
nicht.“

Auf dem „geschichtlichen Ballast“ resultiert allerdings
die aktuelle Situation. Ergo müsste dringend zuerst
dieser „geschichtliche Ballast“ aufgearbeitet werden,
um daraus auf die aktuelle Situation zu verweisen.

Denken Sie doch bitte an die verschieden Pläne,
wie Morgenthau, Hooton, usw., die alle in der Vergangen-
heit wurzeln, uvam.

Wieso denken Sie, daß 86% der Wähler keinen
Rückblick wollen?

Greenhoop
Gast
Wieso denken Sie, daß 86% der Wähler keinen Rückblick wollen? Ich entnehme es dem Wahlergebnis letztens Septembers, sowie des weiteren Stillstands der AfD zum jetztigen Zeitpunkt. Obwohl sich immer mehr Menschen auf den MSM „Luft machen“, scheint einer erhöhter Zuspruch zur AfD nicht stattzufinden – Stillstand. Welche der Systemparteien böte einen Rückblick in die Geschichte, ich kann hier keine entdecken. Zuletzt konnte man vernehmen, dass die Zahl der Reichsbürger auf 60.000 angestiegen sei, hier sollte doch ein signifikanter Anstieg bemerkbar sein, was es aber nicht ist. Nein, mit den „Alten“ stirbt die Erinnerung und die „Jungen“ sind nicht an der… Read more »
Zitrone
Gast

„Haben Sie Probleme mit der Wahrheit, Zitrone ?“

Nein, habe ich nicht! Sie etwa? Denken Sie an Ihre
besondere, lebenslange Verantwortung! Die heilige
Mutter Beatrice hat Sie doch daran erinnert. Bitte keine
Müdigkeit aufkommen lassen!

Haben Sie heute schon Ihren Kindern ihre
persönliche Verantwortung klar gemacht?

Hausfrau
Gast

Die persönliche Verantwortung kann den Kindern sehr bequem vor dem Fernseher durch die dort täglich ausgestrahlten Dokus über die bösen 12 Jahre vermittelt werden.
Da sind die GEZ-Gebühren doch gut angelegt.

Zitrone
Gast

Pardon, ab MIn. 0:35

Hausfrau
Gast

@Zitrone
Ja, Killerbees Artikel sind oft erschreckend entlarvend, so wie auch dieser hier:
https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/01/16/160-euro-jaehrlich/

Zitrone
Gast

@Hausfrau

Manchmal ist ein Stachel im Fleisch gar nicht so
verkehrt…

Schönen Abend allerseits!

Zitrone
Gast

Nur der Herr des Karma kennt mein karmisches Konto.
Ganz sicher wird ein weltlicher Pfau nichts darüber
wissen…

Gast
Gast

Hier eine neutrale, Ist- Zustands-Berschreibung der BRD-West + der Merkel-Generation. Besser kann man die BRD-West momentan nicht beschreiben. Das sind alles nur Wert-Neutrale Informationen ohne Wertung.

http://www.rottmeyer.de/die-realitaet-ist-reine-fiktion/

Gast
Gast
Ich komm nicht mehr aus dem Lachen heraus übner die Doof-heit eurer Regierung. 1) Erdogan säubert gerade Nord-Syrien von Terroristen, die werden alle nach Angie-Land gehen. 1-2 Millionen Kämpfer. 2)Alle Kämpfer die sich momentan in Angie-Land aufhalten wurden dort geparkt für den Einsatz in Süd-Rußland Kaukasus. Zentrale dieser Kämfer war wohl geplannt das heutige Nord-Syrien unter Ami-Kontrolle. 3) Angelika plante diese Kämpfer weiterzuleiten nach Südrußland, wird aber diese Kämper nicht mehr los, die können nirgendwohin mehr haben ein Asyl-Bleibe-Recht in Angie-Land-bis zur Rente.Hartz 4 Park-System. 4) Vielleicht finden diese Kämpfer mit Ihrer Erfahrung Verwendung in Angie Land in der Sicherheitsindustrie… Read more »
Hausfrau
Gast

Das bittere Ende Deutschlands ist (wie erwartbar) eingeläutet:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article172685981/Kontroverser-Parteitag-SPD-stimmt-knapp-fuer-GroKo-der-Applaus-bleibt-aus.html

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

http://www.pi-news.net/2018/01/bundespolizei-bevoelkerung-wird-fuer-dumm-verkauft/
Auszug:
Von NEMO | Stefan Aust und Helmar Büchel entlarven in der „Welt am Sonntag“ gnadenlos die Ammenmärchen der Sondierer von SPD und Union über die tatsächliche Flüchtlingslage an den deutschen Grenzen. Sie ist nach Ansicht von Sicherheitsbehörden katastrophal. Da der realitätsnahe Beitrag nur in der WamS-Printausgabe und im Online-Bezahldienst zu lesen ist, bringt PI-NEWS hier zusammenfassende Auszüge.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . DANKE an Stiller Leser für diese wichtige Hintergrund-Analyse zur kommenden „GroKo“ – die mich erschaudern lässt. . HIER ein Auszug: . „Beachtet werde dieser Teil des Grundgesetzes bereits seit zwei Jahren nicht. Es existiert darüber nichts Schriftliches, nur eine mündliche Anweisung von Innenminister de Maiziere vom September 2015 aufgrund einer telefonischen Rückversicherung bei Kanzlerin Merkel. Trotz Warnungen durch Juristen des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages halte dieser Zustand bis heute unverändert an, resümiert die Welt.“ . DAS IST DIE GLEICHE ORGANISIERTE KRIMINALITÄT – WIE SIE UNTER DEN CINTON’s, DEN BUSH’s & DEN OBAMA’s IN AMERIKA SALONFÄHIG WURDE –… Read more »
Gast
Gast
Die Angie ist wohl absichtlich in eine Falle getappt, nennt man auch Fettnäpfchen. So wie mit allen Ihren Entscheidungen in den letzten 12 Jahren. Jetzt hat man Ihr einen Persilschein (GROKO) erteilt weiter so zu machen wie bisher –aber die Geschwindigkeit noch etwas zu erhöhen. Auf einer Sklavengaleere nennt man das den Zählertakt zu erhöhen. -Die nächste größere Kurden-Flüchtligswelle steht vor der Türe. -Die Familienzusammenführung; 1 Ankerperson darf alle Verwandten nach Deutschland nachholen. Da ist halb Syrien alle mit allen verwandt. Ich habe eine Deutschen Schäferhund–mit dem bin ich auch Verwandt–der heißt Blondie, der bellt immer wackelt dann mit dem… Read more »
Gast
Gast

Die Parteien + Ihre Vollstrecker werden alles tun um den Notstand ausrufen zu können um mit Paris gleichzuziehen.
Dann kann man einheitlich handeln–grenzübergreifend durchgreifen beim Schweine-„Pack“; mit den Worten der dicken GABI ausgedrückt.
„Wer hat uns verraten, nicht nur die Sozial…… „

Detlef Reimers
Gast
Ich beginne mich langsam dafür zu interessieren, welche Staaten kein Auslieferungsabkommen mit Deutschland haben. Ab Februar-März geht in den USA die Post ab. Es ist bereits eingeläutet mit den FISA-Memos. Alles wird hier noch komplett gedeckelt, in den USA (Kongress, Senat, Fox, nicht im Rest und viele mehr im Internet), in den USA ist derweil der Teufel los. Der Niedergang des US-Zweitparteiensystems, längst nicht nur das der Demokraten, ist bereits eingeläutet und nichts kann die kommende Welle mehr aufhalten. Für alle Niedergeschlagenen und Defätisten hier deshalb mein Rat: Schaut öfter mal über den Teich, dort wird noch offen und vielfach… Read more »
Zitrone
Gast

„Nichts passiert zufällig. „Jemand“ hat das FISA-Memo zur Information
der Kongress-Abgeordneten rechtzeitig in Umlauf gebracht, damit die Gesetzeshüter (lach) und Trump meiner Meinung nach gegen die
Verlängerung stimmen können. Haben sie und er nicht getan.

Damit hat Trump wieder einen totalen Widerspruch hingelegt. Das
FISA-Gesetz wurde gegen ihn verwendet, aber am Freitag hat er
genau dieses FISA-Gesetz nachdem der Kongress es verabschiedete
mit seiner Unterschrift um weitere sechs Jahre verlängert.“

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die FISA-Memo-Bombe ist in
Washington geplatz http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/01/die-fisa-memo-bombe-ist-in-washington.html#ixzz54vxEXs6s

Detlef Reimers
Gast
Ich und Schall und Rauch sind beide nicht Trump. Dort erfährt man viel grundlegendes, aber der Autor hat kaum politische Erfahrung in Psyops und versteht oft nicht ihre Methoden. Nur soviel aus meiner Sicht heraus, Trump geht strikt nach dem Gesetz vor. Deshalb kann er der ermittelnden Behörde in diesem Falle auch nicht die Berechtigung entziehen, während alles am Laufen ist. Das weitere Handling von FISA wird aller Voraussicht nach später zur politischen Entscheidung gebracht, unabhängig von seiner augenblicklich autorisierten Verlängerung desselben. Viele – gerade junge Amis – neigen vorschnell zu irgendwelchen Annahmen, die sie nicht im Ansatz durchdacht haben.… Read more »
Anicea
Gast
@ Detlef Reimers Es mag sein, daß sich bei den Amis einiges tut. Ich bezweifele aber die Auswirkungen auf Normalos – sowohl in den USA als auch bei uns. Die seltsamen Ankündigungen dieses *Q anon* habe ich schon seit Ende 2016 bei Hartgeld verfolgt. Nichts von all dem war irgendwie relevant oder traf ein. Man kann bis heute darein interpretieren was man will und/oder um die eigene (Wunsch)Theorie herumbasteln, so daß sie dann immer aufgeht. Keiner weiß WER er ist, WAS er will, zu WEM er gehört. Deutlich ist nur; da bekämpfen sich zwei rivalisierende *Mindereliten*, die maßgeblich dritte darüber… Read more »
dragaoNordestino
Gast
@Anicea Deutlich ist nur; da bekämpfen sich zwei rivalisierende *Mindereliten*, die maßgeblich dritte darüber tangiert das nicht. Dies ist so denke ich nicht richtig. Es gibt keine Dritte.. Die beiden Elitefraktionen „Globalisten“ und Nationalkonservative (America First), sind und dies ist offensichtlich in einem erbitterten Kampf, über die Deutungs- und Machthoheit. Dieser Übergang ist nun wirklich eine interessante Sache. Die neue Macht (Trump / Nationalkonservativ) ist schon stark genug um die alte Macht (Globalisten), je länger je mehr an die Wand zu drücken. Natürlich will Trump der nun die neue Macht verkörpert, die alte verbrauchte im Niedergang begriffene, jedoch immer noch… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
ZITAT @ DragaoNordestino:
.
„Auch noch interessant, der Artikel „Mallorca-Spur zu Putin und Trump“ ist verschwunden…“
.
DAS war KEIN GEOLITICO-Artikel, sondern ein Gast-Beitrag aus fragwürdiger US-Quelle – der für mich reine FAKE-news war – um von den zeitgleich stattfindenden Enthüllungen der Clinton/Obama-Verbrechen abzulenken.
.
DAS ist allerdings nur meine Vermutung . . .

dragaoNordestino
Gast

@K.B.M.

der für mich reine FAKE-news war – um von den zeitgleich stattfindenden Enthüllungen der Clinton/Obama-Verbrechen abzulenken

Fake-News oder nicht, ist dabei aber nicht die Frage…interessant wäre zu wissen, wieso der Artikel von geolitico gelöscht wurde..inklusive aller Kommentare…..

Detlef Reimers
Gast

Ist Ihnen aufgefallen, daß ich mich nicht auf Q anon in irgendeiner Form berufe? Das hat einen Grund.

Informieren Sie sich bei besseren Stellen, Sie brauchen dann auch keine langjährige Ausbildung in militärischer Codierung, bevor Sie sich an seine kryptologischen Meldungen machen.

US-Bürger, wie wir, werden an allen Fronten und nach allen Regeln der psychologischen Kriegsführung systematisch verwirrt und fehlgeleitet. Das sollte aber keinen daran hindern, sich dennoch durch das Dickicht von Stunts zu wühlen. Wir brauchen alle viel mehr diese Fähigkeiten auch und gerade für unsere Zukunft.

Anicea
Gast

@ Detlef Reimers

Ja, Sie haben recht. Sie erwähnten diesen *Q* nicht.
Ich fügte den lediglich hinzu, weil ich fand, der passte da prima in all dies hinein.

Libelle
Gast

???????????????????

Libelle
Gast

Kann man Ihren Optimismus kaufen?
Wenn ja, wo?

Zitrone
Gast

@Libelle

Lassen Sie sich nicht kirre machen. Diese Dinge werden
seit Wochen beim N8chtwächter rauf und runter diskutiert.

http://n8waechter.info/2018/01/government-shutdown-theaterdonner-oder-taktik/

Wenige kluge, inzwischen aber wohl gesperrte Stimmen unter
den Kommentatoren, alle anderen befinden sich ob der
„wunderbaren“ Nachrichten von Q-A bereits in einer „erhöhten Schwingung“, erkannten hinter dieser Hysterie eine Strategie der Logen, Illuminaten, oder wie immer man diese Gruppierungen auch benennen mag.

Detlef Reimers
Gast

Es bleibt letztlich einem selbst überlassen. die Dinge zu bewerten. Dennoch ein kleiner Hinweise von mir. Immer, wenn Sie auf eine noch unbekannte Person in diesem ganzen Diskussionszirkus stoßen, unbedingt andere Äußerungen dieser Person anschauen um mehr über sie zu erfahren. Mir hat das über die Jahre immer sehr geholfen.

Detlef Reimers
Gast

Lassen Sie sich nicht kirre machen, lernen Sie soviel wie möglich, von so vielen entgegengesetzten Seiten wie möglich, aber immer mit gehöriger kritischer Distanz (hohe Kunst in der DDR). Es wird sich dann von alleine einstellen, daß sich einige Schleier zu lüften beginnen.

Da Trump immer noch völlig falsch verstanden wird von der Mehrheit des Westens (nicht von den Einflußreichen!), sehen insbesondere die Journalisten mit ihrem begrenzten Hintergrundwissen nicht und tappen seitdem, wie unsere Regierung auch, im Dunkeln. Alles, was ihnen bleibt, ist Propaganda und immer mehr unter der Gürtellinie (zum Glück gibt es aber Archive.org, denn wir werden dies brauchen).

Detlef Reimers
Gast
Nachtrag und erste Bestätigung meines letzten Kommentars. Ich habe zielgerichtet eine verkürzte, nicht zugespritzte Form meiner Analyse bei der „Achse des Guten“ veröffentlichen wollen unter Verweis auf vorige Kommentare. Ergebnis: Nicht freigeschaltet. Genau das habe ich erwartet, denn sie müssen das erlaubte Meinungsspektrum immer enger fassen. Die sogenannte „Achse des Guten“ erweist sich also als weitere, sehr zionistische geprägte und absolut rigide geführte Einflußseite vorgeblich so freier Denker. Ihre amerikanischen Freunde bekommen gerade richtig auf den Hut und die deutsche Politik ist direkt damit verkettet, darum diese „Empfindlichkeit“ (Noam Chomsky zum Meinungskonsens). Ich bedanke mich dafür bei Hendrik M. Broder,… Read more »
fofo
Gast

„Achse des Guten“

Wenn Sie in naeherer Zukunft die „Achse des Schlechten“ kennenlernen, werden Sie und andere Frau Merkel nachweinen. War bisher immer so.

Gast
Gast

–ich kann das bestätigen das so vor ca. 2,5 Jahren begonnen wurde sogenannte Spiegelfechter–Schattenboxer Blogs zu eröffnen —wo sich die Bürger dann abreagieren können. Empörungs-Blogs . Die Achse des guten ist so ein Blog–mit seichter Kritik, mehr darf nicht sein–aber die sind wie Pilze aus dem Boden gewachsen innerhalb von wenigen Monaten.
Das ist die neue Strategie der Angie Regierung —Kritik ins nichts zu leiten. Aussitzen. Blitz-Ableiter-Funktion

Angies Asperger Autismus erstickt, ersitzt alles mit Ihrem riesigen stohischen Sitzfleisch und Ihrer deutschen Bräsigkeit.

Sie wird still halten –bis sich die Kasernentore öffnen.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
ZITAT @ Detlef Reimers:
.
„Nicht vergessen möchte ich aber, mich bei Geolitico für die praktizerte Möglichkeit der freien Meinungsäußerung zu bedanken.“
.
DAS dürfen Sie ruhig LAUT sagen – denn GEOLITICO ist eine seltene Rarität auf dieser Welt von echter & praktizierter FREIHEIT – und die verlogenen GEHEIMEN Dienste haben sich bisher vergeblich die Zähne an soviel gelebter Wahrheit ausgebissen . . .
.
Also bleiben wir extrem WACHSAM – in diesen wilden Zeiten!

martin-b
Gast
ZITAT @ Detlef Reimers: . „Nicht vergessen möchte ich aber, mich bei Geolitico für die praktizerte Möglichkeit der freien Meinungsäußerung zu bedanken.“ . Herr Reimers, da muss ich Sie enttäuschen. Auf anderen systemkritischen Blogs berichten gesperrte Kommentatoren, wie es auf Geolitico abläuft. Aus dem Grund habe ich mich hier angemeldet, um zu sehen, ob es stimmt. Soviel dürfen Sie erfahren, Herr Reimers: Herr Möllmann ist hier derjenige, der am schnellsten gegen neue Kommentatoren hetzt, mobbt und sie beleidigt. Dabei helfen ihm einige Kollegen, Sie werden selbst herausfinden, wer das wohl sein könnte. Wenn sich der Neue beim Admin über diese… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . ZITAT @ martin-b: . „Herr Möllmann ist hier derjenige, der am schnellsten gegen neue Kommentatoren hetzt, mobbt und sie beleidigt.“ . Wollen Sie damit sagen – daß alle bisher überführten GEOLITICO-TROLLS allesamt Ihre „Kollegen“ sind – und Ihnen berichten, wie es ist, wenn man sie als TROLL entlarvt hat, nachdem sie Verbal-AMOK gegen die halbe Mannschaft gelaufen sind . . . ? . Ich war schon in der Schule der Schnellste – darum hütete ich das Tor in unserer Klasse-Schul-Mannschaft im Handball . . . . Schnelligkeit gilt in der großen weiten Welt als Tugend! . Wenn… Read more »
martin-b
Gast
alle bisher überführten GEOLITICO-TROLLS ————————————— So spricht der Sonder-Einsatz-Gruppen-Ermittler Möllmann. Teilen Sie uns bitte mit, wer Sie berufen hat. Mit Bestallungsurkunde. Sie gebärden sich zudem als Richter. Dazu beantworten Sie bitte folgende Fragen: 1. Haben Sie Rechtswissenschaften studiert ? Wann ? Wo ? Bitte Urkunden vorlegen. 2. Wer hat Sie zum Richter ernannt ? 3. In wessen Namen haben Sie Ihre Urteile verkündet ? 4. Wie kommen Sie auf die absurde Behauptung, dass die 3 Kontaktleute meine „Kollegen“ sein sollen ? Was meinen Sie damit ? Kollegen in einer Autofabrik oder Werkstatt ? Oder was oder wo ? Die „Anschuldigungen“,… Read more »
ubiquitär
Gast
@martin-n Vielen Dank für Ihre erfrischend ehrliche Einschätzung dessen, was man in diesem Forum als ‚Meinungsfreiheit‘ bejubelt. Insbesondere Ihre Anmerkungen zum ‚Sonderstatus‘ eines KBM, der hier seit Jahr und Tag bekannte Holocaust-Leugner feiert, ohne dass das irgendwelche Konsequenzen hätte, unterstütze ich nachdrücklich! Ich habe dazu in diesem Forum mehrfach eine seriöse Stellungnahme von Seiten der geolitico-Verantwortlichen erbeten – ohne Erfolg. Auf dieser Seite gehört es quasi zum guten Ton über gesellschaftlichen und politischen Machtzusammenhängen immer eine zweite und dritte Entscheidungsebene zu „enttarnen“ – bezüglich der internen Abläufe und Mechanismen auf geolitico hält sich das Bedürfnis ‚die Wahrheit‘ zu erfahren, in… Read more »
MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Geh schlafen, Kleiner, und binde Dein Bettchen fest, damit Du im angekündigten Sturm nicht den Häwelmann machst.
Und nimm den JanJensenJacobi mit. Bitte. Danke.
In meinem Code ist gerade Q! Ischwör! 😂

martin-b
Gast
– bezüglich der internen Abläufe und Mechanismen auf geolitico hält sich das Bedürfnis ‚die Wahrheit‘ zu erfahren, in sehr sehr engen Grenzen! ————————————– Diese engen Grenzen hängen unter anderem damit zusammen, dass das Opfer der Sonder-Kommentatoren (KBM, dragao, Greenhoop, um die wichtigsten Provokateure zu nennen) vom Blogbetreiber gesperrt wird und niemand der neutralen Kommentatoren Kontakt zum Gesperrten hat. Es ist anzunehmen, dass dieser Kontakt von Vielen nicht erwünscht ist. So verschwinden die Opfer der Sonder-Einsatz-Gruppe unter Leitung des Chef-Ermittlers KBM gewissermassen spurlos. Da ich nun zufällig Kontakt zu 3 solcher Opfer habe, weiss ich die Details von diesen. Dazu gehört… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . ZITAT @ martin-b: . „Ich habe hier niemanden beleidigt, habe keine Forenregeln gebrochen.“ . Sorry HIER gelten NICHT die Regeln vom BND!!! . ZITAT @ martin-b: . „Da ich nun zufällig Kontakt zu 3 solcher Opfer habe, weiss ich die Details von diesen.“ . Sorry HIER ist NICHT die Kantine vom BND!!! . WER DIE INTIME GESCHICHTE DER GEOLITICO-TROLLS DERART DETAILLIERT KENNT – DER KANN NUR EIN INSIDER & V-MANN UNSERER GEHEIMEN DIENSTE SEIN – AUF JEDEN FALL EINE NEUE VARIANTE DER GEHEIMEN STAATLICHEN UNTERWANDERUNG . . . . Auch für Sie meine wärmste Empfehlung: . Wenn… Read more »
ubiquitär
Gast

Vielen Dank,
@martin-b,
für Ihren Mut und ihre Offenheit! Das, was Sie beschreiben, habe ich hier ganz ähnlich beobachtet.
Und ich bin mir sicher, dass eine große Zahl von Foristen Ihre Darstellung aus eigener Betroffenheit teilen und dass sie KBM ebenfalls als problematischste Figur und Hauptverantwortlichen (neben MAF und zwei drei anderen, die allerdings in puncto Verleumdungen, Beleidigungen und Rufmord weit hinter KBM liegen) in diesem miesen Spiel identifizieren werden!

Warten wir mal ab, ob die Seitenbetreiber dieses Mal den Mumm haben, sich zu diesen skandalösen Vorgängen ENDLICH zu äußern!

Detlef Reimers
Gast

@martin-B

Seien Sie versichert, daß ich diesen Blog schon mindestens solange lese, wie die Leserschaft hier bloggt. Die Bewertung desselben kann durchaus zu einer unterschiedlichen Wertung führen, denn ein Blog enthebt den Blogbetreiber/die Webseite nicht von seiner eigenen Verantwortung, ein zivilisiertes Gespräch über Artikel zu ermöglichen, was möglicherweise ebenso schwer ist und Feinfühligkeit, in einzelnen Fällen aber auch Bestimmtheit benötigt.

Ich gucke mir also alles sehr genau im Detail an, bevor ich werte.

Zitrone
Gast

„Dieses Jahr sind am Treffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) alle
Augen auf Donald Trump gerichtet.

Er soll am Freitag, 26. Januar, eine Abschlussrede halten.

Die US-Amerikaner reisen mit der grössten Delegation an.
Abwesend ist erneut Angela Merkel. Dafür kommen Macron, Modi, May,
Juncker und fünf Bundesräte.“

https://www.srf.ch/news/wirtschaft/us-amerikaner-dominieren-davos-trump-haelt-am-wef-die-abschlussrede

Detlef Reimers
Gast

Er wird bei der Gelegenheit wahrscheinlich auch Julien Assange (augenblicklich in Genf) treffen und ihm möglicherweise die US-Staatsbürgerschaft anbieten.

Libelle
Gast

Aus der BRD sollen kommen:

Ursula von der Leyen,
Jens Spahn,
Cem Özdemir

https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-sind-die-prominentesten-teilnehmer-des-wef-2018-ld.1348039

die Teilnehmerliste:
https://weforum.ent.box.com/s/jsw4wp3v2suwsov81uhvpvgwo6faa6tn

Detlef Reimers
Gast
Gewöhnlich verlinke ich nicht Alex Jones, ich muß hier aber wegen der Wichtigkeit der Sache einmal ein Ausnahme machen. Mein längerer Kommentar hat vielleicht für etwas Verwunderung gesorgt, denn nicht alle mögen über die Entwicklungen in den USA vertraut sein. Deshalb nur soviel zum Hintergrund: Der Umschwung (ob mit oder ohne Trump) ist nach 9/11 in mehreren Schritten im Bereich des Pentagon und den vernünftigen Teilen des CIA (ja, die gibt es) langsam in Bewegung gesetzt worden. Herr Steve Pieczenick ist hierbei deshalb eine der wichtigsten Personen, da sie strategisch und mit ungemein psychologisch-taktischen Geschick (das war über Jahrzehnte sein… Read more »
heinss
Gast

ubiquitär
Gast
Liebe Redaktion! Millionen Menschen beschäftigen sich dieser Tage mit dem ‚Dschungelcamp‘. Ich finde, dass dieses – auch gesellschaftspolitisch brisante – Thema auch auf geolitico berücksichtigt werden sollte, zumal sich viele der hier ansonsten behandelten Themenbereiche in diesem engagierten TV-Format wiederfinden! Ob es die ‚metoo‘-Debatte ist oder die Problematik, dass eine zu hohe Migration die Kultur unserer Heimat beeinflusst und gefährdet – all das wird auch „im Dschungel“ diskutiert und von dort in Form einer breiten Debatte in alle Bereiche der Gesellschaft getragen. Geben Sie sich einen Ruck, geolitico!…oder schauen Sie sich das Feedback zu Artikeln wie dem über Flugreisen-Schnäppchen an.… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Wenn die Provokateure aus allen Rohren schießen – oder das Dschungel-Camp zum Mittel-Punkt der Welt erklären – DANN WOLLEN SIE ETWAS MIT IHREN NEBEL-KERZEN VERTUSCHEN & TARNEN !
.
HIER ist es:
.
„https://www.paulcraigroberts.org/2018/01/22/spy-court-finds-survelliance-operating-outside-law/
.
JETZT stehen die US-GEHEIM-Dienste am PRANGER!
.
Und HIER:
.
https://www.paulcraigroberts.org/2018/01/22/here-are-all-the-facts-about-russiagate/
.
Die FAKE-news der LÜGEN-Presse über angebliche Trump-Beziehungen zu Rußland liegen endlich offen auf dem Tisch!

martin-b
Gast

Wer auf GEOLITICO kommentieren will, muss sich an folgende Regeln halte:

Punkt 5 der Verhaltensregeln auf Geolitico

Außerdem untersagen wir

* fremdsprachige Beiträge

Man möge bitte mal die Kommentare von KBM hinsichtlich dieser eindeutigen Regel durchforsten.

Das Ergebnis erstaunt nicht.

Deshalb wird beim Forenbetreiber eine Anpassung der Forenregeln wie folgt beantragt:

Der Satz
„Wer auf GEOLITICO kommentieren will, muss sich an folgende Regeln halte:“

möge durch folgenden Satz ersetzt werden:

„Wer auf GEOLITICO kommentieren will, muss sich an folgende Regeln halten. Herr Möllmann&Co sind davon ausgenommen (Freifahrtscheine vom Blogbetreiber):“

Dann noch die Ergänzung: „Wer dagegen protestiert, wird gesperrt.“

Danke.

fofo
Gast

Neutral ausgedrueckt ist das Gespann KBM/dragao tatsaechlich das Urgestein des blogs, dann gibt es das Team Greenhoop/Rosi/Stendahl, dann die Damenriege aus Anicea/Zitrone/MAF und eine Vielzahl mit immer neuen Namen. Ob letztere immer gesperrt werden weiss ich nicht.

Echte „Kommentatoren“ sind wohl eher selten.

martin-b
Gast

fofo,
Sie sind da besser informiert.
Die 3 Opfer von Möllmann + Co. können nur von vergangenen Jahren berichten, mit Ausnahme von Berry natürlich, den es vor kurzem erwischt hat.

KBM und dragao sind legendär.

Was mir nicht klar ist: weshalb behauptet der „Gast“, dass dragao in Deutschland lebt ?
dragao war doch berühmt dafür, in Brasilien im Dschungelcamp zu leben.

Der Gast äußert sich nicht dazu, keine Ahnung, weshalb.

fofo
Gast

Ich kann nur von meiner Erfahrung her sagen, als ich gesperrt wurde hat man, wer auch immer, sich hier eine @friseuse ausgedacht, die Stendahl dann beleidigt haben soll, der dann behauptet hat friseuse sei fofo, der damals fufu hiess. Ich hatte damals den Eindruck Stendahl schreibt ehrenamtlich oder aus Ueberzeugung fuer die Arbeitgeberverbaende. Dann kam es zur grossen Loeschaktion, wobei wohl der Grund war ziemlich peinliches Zeug aus der Vergangenheit vergessen zu machen. Insgesamt finde ich, dass derartige Methoden nicht gerade vertrauenerweckend bzgl einer propagierten Alternative sind.

martin-b
Gast
fufu, fofo, friseuse, Pro_Europa, Troll-Alarm, U-Boot, BND-Schreibstube, Echoraum, CIA-Agent, wahlweise Mossad, bezahlte Schreiberlinge, Amtsstuben, Schichtarbeit, stendahl. Tägliches Brot in der Möllschen Horror-Show. Ausgelutscht, nervig und gaga. Ja, Pro_Europa kenne ich, Berry und Münzhardt auch. Wir klingen alle irgendwie ähnlich. Der DUKTUS, Sie verstehen schon. Und der Ventriloge, der soll Berry sein und Berry soll Pro_Europa sein. Stimmt zwar alles nicht, aber wen interessiert das schon ? Der Uwe E. Mertens war auch Teil des Dracula-Teams um Möllmann herum. Er hatte allerdings einen besonderen „Touch“, denn er stand fest wie eine Eiche an der Seite von Angela, der Stasi-Führerin im Kanzlerbunker.… Read more »
fofo
Gast

Klar, KBM und dragao tun sich nichts, mehr kann ich nicht dazu sagen, auch die anderen Teams unterstuetzen sich regelmaessig. Sie erinnern mich etwas an Pro_Europa. Vielleicht ist es im Kleinen so wie derzeit in USA, eine Konkurrenz zwischen Globalisten und Nationalkonservativen. Oder ueberhaupt eine bestimmte Partei ins Gespraech zu bringen.

Anicea
Gast

“ Sie erinnern mich etwas an Pro_Europa.“

Den Eindruck habe ich auch, wobei ich *Pro Europa* und alle seine Verwandten klasse fand.
Zwar sehr aggressiv, aber ein Mann der klaren Worte mit ner Menge Humor, wenn er gut drauf war.

Anicea
Gast
@ dragao Sehr gute und nachvollziehbare Theorie, die Sie vorbringen. Ich stimme Ihnen in fast allen Punkten zu. Jedoch halte ich die beiden von Ihnen beschriebenen Gruppen nicht für die letztlich ausschlaggebenden. Meine These/Theorie – und mehr ist es ja nicht, denn wir stochern alle im Nebel – besteht aus einer Mischung aus Eggert und Pjatkin (oder so ähnlich). MAF hatte hier vor Wochen einen Link zu Letzterem eingestellt. Dem folgend geht die russische Politik von einer *globalen Elite* (relativ kleiner Kreis) aus, deren Interesse vor allem wirtschaftlicher Natur ist und den darunterliegenden *nationalen *Eliten*…insbesondere die amerikanischen (weil die wichtigsten),… Read more »
dragaoNordestino
Gast

@Anicea

Für `ne eigenständige Größe halte ich den schon deshalb nicht, weil er reichlich plump, undiplomatisch und zu öffentlichkeitswirksam in dieser Gemengelage agiert.

Für mein Verständniss liegen Sie da falsch… Trump ist Geschäftsmann mit einem gewissen Ehrenkodex, und handelt wie ein solcher. Natürlich ist er der Mann der nationalkonservativen Eliten…genauer des nationalen Energiesektors (Koch-Brüder &Co.)

Alles andere überlasse ich den Leuten hier im Blog. Bin nicht gerade ein Verschwörungstheoretiker und vermute, dass das Ganze „Tohuwabohu“ dass wir heute sehen und erleben, eher auf einem Berg von unerwarteten Zu- Zwischenfällen zu finden ist.

Heinss
Gast

Ich hatte auf die Empfehlung von H. Reimers gesucht, gefunden und weiter oben einen Link eingestellt – und wenn man sich bis ins letzte Drittel geduldet bekommt man einiges zu hören, das nicht nur dazu etwas aussagt warum Trump Trump ist.
Frage, wie immer, inwieweit das trägt.

martin-b
Gast
Anicea, durch Berry fand ich den Dr. Makow in Kanada. Momentan lese ich seine Artikel auf seiner Webseite und sein Buch „Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat“ Ich denke, dass er den Nagel voll getroffen hat. Zitat Anfang Zum Jahre 1864, vor 150 Jahren, war das Vermögen der Welt bereits in den Händen des jüdischen Zentralbankenkartells konzentriert. „Diese Finanzmacht des Finanzviertels in London ist der einzige große herausragende Imperialismus, der auf der Welt existiert.“ Von Henry Makow Ph.D. Ein im Jahre 1889 veröffentlichtes Buch, „The Great Red Dragon“ von L.B. Woolfolk, legt für mich den Schluss nahe,… Read more »