China

Wenn Putin Gas für Rubel verkauft

16. August 2014 // 0 Kommentare

Welche Wechselwirkungen könnten sich etwa für die USA ergeben, wenn Russland seine Energie künftig in Rubel verkauft? In Peking dürfte der Gedanke Sympathie finden. Einem Reuters-Bericht[1] zufolge hat sich Wladimir Putin für eine  künftige Fakturierung russischer Öl- und Gasexporte in [...]

Die Macht wird neu verteilt

6. August 2014 // 0 Kommentare

Die Hegemonie der USA bröckelt. Kann Deutschland ein gleichgewichtiger Machtfaktor zwischen Washington und Moskau werden? Und dann ist da noch der Aufstieg der BRICS. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder nach den Hintergründen des Ukraine-Konflikts gefragt. In einem Artikel auf [...]

Riskante EU-Sanktionsrechnung

31. Juli 2014 // 0 Kommentare

 Die EU spielt mit den Russland-Sanktionen ein gefährliches Spiel. Sie übersieht die Interessen Chinas und BRICS-Staaten. Der Schaden für die EZ dürfte gravierend sein. Nun hat die EU also Ernst gemacht und erstmals Wirtschaftssanktionen gegen Russland verhängt, die auf ein Jahr begrenzt sind [...]

Diese teuflische Lust am Untergang

24. Juni 2014 // 0 Kommentare

Wir sehen die Krise wie einen Krimi, der nie Wirklichkeit wird. Doch das Drohende ist real, das System am Ende. Von seinen Profiteuren haben wir nichts mehr zu erwarten. Wir lieben Crash-Prophetien, Untergangsszenarien. Ganz besonders populär waren diese Szenarien, nachdem es im September 2008 zum [...]

Für die Deutschen geht es abwärts

13. Juni 2014 // 0 Kommentare

Brüssel entmachtet den Bundestag. Die Folgen sind die Erosion deutscher Rechte, die Nivellierung von Sozialleistungen und der staatliche Zugriff auf die Vermögen, schreiben Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”.  Das heutige Datum, Freitag der [...]

Merkels Kniefall vor Obama

5. Mai 2014 // 0 Kommentare

Angela Merkels Besuch in den USA war eine Geste der Unterwerfung. Sie hat darauf verzichtet, in der Ukraine-Krise eigene oder europäische Positionen zu definieren. In der Ostukraine bringen sich die Menschen gegenseitig um. Wer jetzt, nachdem sich auch in Odessa zügellose Gewalt Bahn gebrochen [...]

Chinas Einstieg bei Peugeot Citroën

24. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die Automobilbranche muss teilweise mit großen Verlusten rechnen. Besonders schwer hat es den französischen Autobauer PSA Peugeot Citroën im letzten Jahr getroffen. Wie bereits im Januar berichtet, ist die Zahl der PKW-Neuzulassungen im letzten Jahr erneut gesunken. Es wurden etwa 4% weniger [...]

Die globale Vermögens-Rallye

7. Februar 2014 // 0 Kommentare

Gut 90 Prozent der anerkannten Staaten dieser Erde nehmen an der globalen Vermögens-Rally nicht teil. Die Top 19 Länder vereinten 2013 rund 210.700 Milliarden Dollar auf sich.   Nachdem in Teil 2 der Aufsatzreihe abschließend die Krisengewinner und –verlierer unter den Top-19-Ländern [...]

Vom Tod der Wachstumsgesellschaft

28. Januar 2014 // 0 Kommentare

Schon heute ist der Niedergang des westlichen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells in Singapur zu besichtigen. Es verkommt zum menschenverachtenden Raffke-System. Singapur war der Ort, an dem ich mich 1993 als Journalist in Asien verliebte: Orientalischer Charme, Wärme, exotische Gerüche, dazu [...]

US-Vermögen sind Krisen-Gewinner

15. Januar 2014 // 0 Kommentare

Auch China konnte zulegen. Sogar die Franzosen schlugen sich besser als Deutschland, das umfangreiche Garantien für verschuldete Staaten in der Euro-Krise übernahm. Teil 2 der Serie.   Das Privatvermögen in der Europäischen Union ist im Zuge der europäischen Schuldenkrise ab 2010 bis [...]

Deutsche sind der Krise überdrüssig

3. Januar 2014 // 0 Kommentare

Politiker ermahnen uns, “optimistischer in die Zukunft zu blicken”. Ökonomen liefern dazu günstige Wirtschaftsprognosen. Füge wir uns in das Unausweichliche!   Die Euro-Krise hat ihren Schrecken verloren. Zumindest sind die Zeiten alarmierend hoher und dennoch weiter steigender [...]

Chinas Deutschland-Offensive

21. Dezember 2013 // 0 Kommentare

China geht zum Großangriff über, bei dem Technologie und Marken in Windeseile übernommen und aufgebaut werden, um schnell die globale Führerschaft in wichtigen Industien zu erreichen.   Wenn amerikanische Intellektuelle, Manager und Politiker die Chinesen loben, dann oft dafür, dass sie [...]

China poliert nur sein Image

22. November 2013 // 0 Kommentare

Der Westen glaubt an an die von Chinas Führung angekündigten Reformen. Nur: Warum  sollte das System das Fundament seines wirtschaftlichen Erfolges zerstören? Chinas wirtschaftlicher Erfolg, das starke Wachstum der chinesischen Volkswirtschaft, beruhte bisher im Wesentlichen auf den folgenden [...]

Die kriminelle Energie des Marktes

22. November 2013 // 0 Kommentare

Weltweit ermitteln Aufsichtsbehörden gegen internationale Großbanken. Doch unsere Notenbanker deuten die Realität lieber so um, dass sie zu ihren Theorien passt.   In den USA sinkt die Inflationsrate und die Fed vertagt ein ums andere Mal die vor Monaten angekündigte Straffung ihres [...]

Das Establishment bringt den Kollaps

21. November 2013 // 0 Kommentare

Was verbindet den Zusammenbruch des Römischen Reiches und des imperialen China? Beide Male kam es zuvor zu einem überdimensionierten Wachstums des Establishments.   Peter Turchin schrieb jetzt bei Bloomberg eine fabelhafte Analyse dessen, was unsere Gesellschaften in Europa und Amerika [...]

Der Kotau der neuen Fed-Chefin Yellen vor Obama

10. Oktober 2013 // 0 Kommentare

In den Mainstream-Medien wird mal wieder versucht, die Lage schönzureden. Die Wahrheit ist: Die US-Zentralbank kuscht vor Obama, und die Chinese sitzen in der Klemme. Von Zuversicht keine [...]

Europa bleibt der Brandherd ohne Feuerwehr

10. April 2013 // 0 Kommentare

Italien, Spanien und Zypern sind politisch gelämt. Wirtschaftlich drohen sie in einem  Abwärtsstrudel zu versinken. Und der Kontrakt zwischen armen und reichen Ländern scheint endgültig zu [...]
1 2