Klare Signale für Merkels Abgang

Bundeskanzlerin Angela Merkel / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/merkel-bundeskanzlerin-angela-merkel-2906016/ Bundeskanzlerin Angela Merkel / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/merkel-bundeskanzlerin-angela-merkel-2906016/
 

Im Ringen um den EU-Kommissionsvorsitz setzt sich CSU-Politiker Weber wegen Nordstream von Merkel ab. SPD-Altpolitiker Gabriel will die Koalition sprengen.

Die politische Lage der nach Medienberichten „mächtigsten Frau der Welt“ wird immer fragiler. Der Abstand zwischen „himmelhochjauchzend“ und „zu Tode betrübt“ wird  kleiner. Die Dichtung der deutschen „Qualitätsmedien“ und die Wahrheit der laufenden Ereignisse fallen immer schneller auseinander. Der Griff nach den Sternen der Weltherrschaft endete in Berlin schon einmal in der Enge des Führerbunkers.

Kürzlich brachte Merkel noch den globalen Migrationspakt unter Dach und Fach und den globalen Klimapakt auf die Beine. Und nun läuft selbst Manfred Weber aus dem Ruder, weil er erkannt hat, dass er als Merkel-Mann niemals Kommisionspräsident in Brüssel werden wird und als Darsteller von Eigenständigkeit nach den Sternen des EU-Banners greift.

Rauchende Colts

Die Lage für Weber ist vertrackt. Er ist Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat des in sich zerstrittenen Parteibündnisses EVP. Nicht nur in der Frage der Nordstream II rauchen in der Volkspartei die Colts. Auch in der Asylpolitik und bei der Medienzensur gibt es ganz unterschiedliche Standpunkte bei den europäischen Christdemokraten. Das Bündnis EVP wird eigentlich nur durch Postenschacher, Fördermittelvergabe und Diäten zusammengehalten. Also letztlich durch Geld und sonst nichts. Das ist freilich nur eine gute Lösung, solange der Rubel rollt.

Zudem muss der zukünftige Kommissionspräsident für seine Wahl weniger das EU-Parlament, sondern prioritär die Mehrheit der Regierungschefs zusammenbringen, die ja nur zum Teil Christdemokraten sind. Der EVP nahestehende Politiker regieren in Ungarn, in Bulgarien, Österreich, Deutschland, Luxemburg und Kroatien.

Rumänien, die Slowakei, Schweden, Spanien, Portugal und Malta werden von Sozialdemokraten regiert. Tschechien, Dänemark, die Niederlande, Estland, Frankreich und Slowenien von Regierungschefs, die den Liberalen zugerechnet werden. Polen und  Italien werden von „Populisten“ regiert und die Griechen von einem Linksradikalen.

In Spanien, Finnland und Belgien werden in der Jahresmitte teilweise zähe Regierungsbildungen mit offenem Ausgang erwartet.

Politischer Angsthase

In diesem bunten Mosaik, haben die nationalen Interessen den Vorrang vor Ideologien, außer in Deutschland natürlich. Und ein Interesse, das parteiübergreifend ist, ist der diskriminierungsfreie Zugang zur Energie, die lieferantenunabhängige Durchleitung, genauso wie die Ablehnung von Merkels Politik des offenen Scheunentors.

Weber hat sich als typischer politischer Angsthase das Thema Nordstream zum Punkten ausgesucht, wo ihm der mediale Wind der Presse und des Staatsfernsehens weniger ins Gesicht bläst, als das bei Änderungen der Asylpraxis der Fall wäre. Gute Frage, wie sich die in der Regel rachsüchtige Angela Merkel positioniert. Denn Nordstream ist vermutlich wegen des geplanten Kohleausstiegs ihr Herzensanliegen, und Weber will ihr die Tour vermasseln, sollte er Kommissionspräsident werden.

Meine Prognose: Sie wird versuchen, seine Wahl zum Kommissionspräsidenten zu hintertreiben. Ob das bei den derzeitigen Machtverhältnissen gelingt, ist eine spannende Frage. Deutschland eins auszuwischen wird in Europa ohnehin zum Volkssport. Man braucht sich nur die Brüsseler Direktiven zu Feinstaub, Stickstoff- und Kohlenstoffverbindungen ansehen, um zu begreifen, was gespielt wird. Die deutsche Industrie soll ruiniert werden. Das ist deshalb so leicht, weil die deutschen Grünen, Sozialdemokraten und Christdemokraten die Grenzwertdiskussionen noch eher anheizen, anstatt Widerstand zu leisten.

Überraschungen sind wahrscheinlich

Dass sich Weber von Merkel absetzt, und dabei noch vom außenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Jürgen Hardt, unterstützt wurde, weist darauf hin, dass Weber vor den Kritkern der Nordstreamtrasse mehr Repekt hat als vor der deutschen Kanzlerin. Eine Mehrheit der EU-Mitglieder ist gegen die Trasse.

Es deutet alles darauf hin, dass sich in Europa viel verändert hat und Merkels Uhr abläuft. Angeblich geht ja sogar Professor Sauer eigene Wege. Und beim Koalitionspartner SPD wühlt Sigmar Gabriel im roten Untergrund, um das Ostberliner Bündnis mit der CDU/CSU aufzulösen. Vermutlich nach der Europawahl.

Dem Wähler wird versprochen, dass der Spitzenkandidat der größten Fraktion im Europaparlament auch Kommissionspräsident werden wird. Rededuelle zwischen Weber und Timmermanns von den Sozialdemokraten werden im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen veranstaltet. Aber nach diesem Versprechen an die Wähler braucht sich in Brüssel niemand richten. Es wird nach der Europawahl auch nicht mehr möglich sein, dass Christdemokraten und Sozialdemokraten die Sache unter sich auskungeln. Das Machtgefüge ist komplexer und Überraschungen sind nicht nur möglich, sondern auch wahrscheinlich. Der Wähler wird mit der Alternative Weber -Timmermanns vermutlich in den April geschickt.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: "Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge... Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild." Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

31
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Themen
24 Antworten
0 Followers
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Beliebtester Kommentar zu diesem Thema
15 Kommentatoren
helmutnErwin Kostedde im ExilGreenhoophubi stendahlIW33Bheinss Letzte Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Hans
Gast
Hans

Mein Gott – dieses Bild. Ist wohl schon an die tausend Jahre alt? Wenn diese abgehalfterte, schwerstkriminelle Hexe dereinst ihrer gerechten Strafe zugeführt wird, besaufe ich mich mndestens 2 Wochen lang! Die Mittel dazu habe ich ereits im Keller.

vier
Gast
vier

Zitat: “Die deutsche Industrie soll ruiniert werden.”- kommt nicht überraschend und ist nur logisch. Hat was mit dem Euro zu tun- für DE zu schwach und für die Südländer inkl. Frankreich zu stark- daher auch der viel zu hohe Exportüberschuss hierzulande. Ein Lösungs-Weg ist es, alles in den Topf eines starken und von DE wirtschaftlich/ politisch dominierten EU-Zentralstaates zu legen, u. dessen Gründung durch Abschaffung der wesentlichen Nationalstaats-Rechte der Mitglieds-Länder zu forcieren- ein anderer, viel vorsichtigerer Weg, der von den meisten Staaten Europas verfolgt wird, ist die Beseitigung der Unterschiede in der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der einzelnen Euro-Staaten durch Downgrading der… Read more »

Konrad Georg
Gast
Konrad Georg

Wer die Target-Guthaben Deutschlands bei der EZB anschaut, der kann erkennen, daß wir für eine Billion € Waren verschenkt haben, denn die Guthaben sind uneinbringlich. Wetten?

vier
Gast
vier

Sollte der Fall eintreten, dass diese Salden nicht mehr ausgeglichen werden, was im Bereich des hoch Wahrscheinlichen liegt (aber vor der EU-Wahl lieber verschwiegen wird)- werden sie evtl. mit den Forderungen der betreffenden Länder auf Kriegsentschädigungen (je nach dem Muster Griechenland oder Polen können das alte oder neu “errechnete” Kriegsentschädigungen sein- schließlich gibt es ja noch keinen Friedensvertrag zu WK II) neu gebucht & “verrechnet” ODER evtl. alles über den neuen EU-Zentralstaat als Finanzausgleich innerhalb einer umfänglichen Haftungsunion abgeschrieben- ODER 1000 andere “Erklärungen” erfunden…egal- “alternativlos alles weg”, denn die RACHE am Verlierer dauert ewig, passt gerade mal wieder ins große… Read more »

MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Ob diese dauerrautige Presswurst im Hosenanzug demnächst weg ist,bzw. gemeinsam mit der Schnapsleiche in Brüssel bedeutsamste Marionette der Welt spielt oder in China eine Pyramide aus Reis umfällt ist Banane für das Schreddern der Resterampe D.
Auf dieses Schrecken ohne Ende folgt irgendwas ähnlich Entsetzliches aus dem Horrorfigurenkabinett, das noch immer Reichstag heißt.
Dort sitzen sie zuhauf, die Hirnverbrannten und Speichellecker der Tiefenstaatler und scharren mit den Pferdehufen für den Einsatz am Totenbett Germanias.

Barbara
Gast
Barbara

Jahrelang hat man dem Treiben dieser hinterlistigen Person zugeschaut…und man lässt sie bis heute gewähren! Jeder wusste um ihren Hintergrund… Aber Posten und Geld waren immer wichtiger!, und diese Frau ist mit D noch lange nicht fertig.

Leserkommentar
Gast
Leserkommentar

Totgesagte leben länger. Das hat Merkel deutlich mehr als einmal bewiesen. Sie wird ihre Aufgabe erfüllen, das war noch nicht alles.

Claus Meyer
Gast
Claus Meyer

Liebe Mitbürgen, ich habe mir gerade den Vortrag von Professor Lesch im Internet angesehen unter dem Titel „Prof. Dr. Harald Lesch an der TH Köln 2019 | Vortrag Zeitalter des Kapitalozän“ (Link unten) und auch den Vortrag „Die Menschheit schafft sich ab“ | Harald Lesch | SWR Tele-Akademie. Ich habe das Ausmaß der Klimakatastrophe noch nie so dargestellt bekommen. Da sind wir alle von den Medien und auch von den Regierungen hinters Licht geführt worden. Diese Regierungen, die die Menschheit so in ein Desaster oder sogar in den Untergang führen, sind nicht berechtigt, auf der Erde Führungspositionen einzunehmen. Wir haben… Read more »

Leserkommentar
Gast
Leserkommentar

Sehr durchsichtige Panikmache und unhaltbarer malthusianischer Dogmatismus. DAS ist das Riesenproblem unserer Zeit.

dragaoNordestino
Gast

@Leserkommentar ….. Sehr durchsichtige Panikmache und unhaltbarer malthusianischer Dogmatismus.

Möglich… jedoch sollte man, wenn man so etwas behauptet, wenigstens eine ganz kleine Unwahrheit oder Übertreibung im Vortrag nachweisen können.

So wies aussieht, können Sie dies nicht…… was soll man den nun von Ihrem Kommentar halten.? …. dogmatischen Ideologie

helmutn
Gast
helmutn

Warscheinlich hat er nur keine Lust nun nach den Belegen zu suchen.Wie ich auch nicht !

hubi stendahlIW33B
Gast
hubi stendahlIW33B

@Leserkommentar Sie haben schon recht. Diese Panikmache ist mit keinerlei Beweisen unterlegt. Aber es ist nicht einfach graue Theorie, sondern auch raffinierte Manipulation. Beispielsweise nennt er einen Temperatursprung am Nordpol bei Min.18.20 im Video in 2016 um 5° um zu “beweisen”, dass der Mensch am Klimawandel die Schuld trägt. Ein kurzfristiger Temperatursprung hat tatsächlich stattgefunden, nur sieht er in der langen Zeitreihe völlig harmlos aus, wie das nachfolgende Diagramm zeigt: http://www.eike-klima-energie.eu/wp-content/uploads/2016/12/RTEmagicC_Nordpol_1_01.png.png Danach stellt er fest, dass das “menschengemachte” CO² von den Politikern auch nicht richtig ernst genommen wird, obwohl doch die “Big Data” klare Aussagen treffen würden. Den Beweis bleibt… Read more »

dragaoNordestino
Gast

@hubi stendahlIW33B ……. …Ein kurzfristiger Temperatursprung hat tatsächlich stattgefunden, nur sieht er in der langen Zeitreihe völlig harmlos aus, wie das nachfolgende Diagramm zeigt:

Kann diese Aussage auch noch von anderen als die, von der Erdöl- und GasIndustrie kontrollierte Eike-Gesellschaft bestätigt werden.?

hubi stendahlIW33B
Gast
hubi stendahlIW33B

“Kann diese Aussage auch noch von anderen…..” Dass Sie das nicht selbst können ist m.E. ein Armutszeugnis. Es ist so einfach. Hier eine Betrachtung ab 1960 bis 2017, in der klar erkennbar ist, dass es keinerlei SIGNIFIKANZ zwischen CO2 und Temperaturerhöhung geben kann. Kohlendioxyd ist ein Reizgas ohne Zweifel; in den Mengen die derzeit diskutiert werden, hat es keinen signifikanten Einfluss auf das Klima, schon gar nicht auf eine Erwärmung. Übrigens auch keinen auf die Gesundheit von Menschen in Innenstädten; es wären sämtliche Raucher die täglich das Hundertfache inhalieren nach ein paar Wochen tot. Ganz ungeachtet der Tatsache, dass Rauchen… Read more »

dragaoNordestino
Gast

@hubi stendahlIW33B ….. Das alles verschleiert lediglich die wahren Zerstörungen, die in unserem irren Wachstumssystem durch manipulative Gedankenkontrolle von interessierten Kreisen verteidigt werden, in dem man den jungen Leuten vorgaukelt, dass wir nur das CO2 reduzieren müssen und alles wird gut. China und Russland machen hier übrigens keine Ausnahme.

Sie sind eigentlich der einzige hier, der den Umweltschutz auf das CO² reduziert….. vermutlich um eben dies zu tun, was Sie anderen vorwerfen….. Verschleierung und Zerredung

Selbst bei Harald Lesch ist der Ansatz viel breiter, darum bezeichnet er unser Zeitalter auch als Kapitalozän

Erwin Kostedde im Exil
Gast
Erwin Kostedde im Exil

Harald Lesch verdient gerade ganz prima an der Panik, die er unablässig befeuert. In meiner Sicht ein Scharlatan, der sich gerade clever aber durchschaubar selbst promotet.

dragaoNordestino
Gast

@Erwin Kostedde im Exil …. Harald Lesch verdient gerade ganz prima an der Panik, die er unablässig befeuert. In meiner Sicht ein Scharlatan, der sich gerade clever aber durchschaubar selbst promotet.

Schon möglich… heute wird alles instrumentalisiert. Jedoch schränkt dies dem Wahrheitsgehalt, zumindest in dem von mir verlinkten Video, nicht ein….

Oder haben Sie zufällig etwas genaues aus den 45′ zu kritisieren.?????…… Wo genau sehen Sie da Scharlatanerie.????

hubi stendahlIW33B
Gast
hubi stendahlIW33B

“Sie sind eigentlich der einzige hier, der den Umweltschutz auf das CO² reduziert…..”

Und Sie sind der einzige hier, der einfachste Zusammenhänge nicht versteht. Das ist schade, aber kein Beinbruch.

Obwohl ich doch ganz einfach formulierte:

“Würden die Gretas dieser Welt gegen das Pharmakartell, gegen die Chemieindustrie und das Geldsystem mit Verfalldatum auf die Straße gehen, wären die blauen Briefe der Schulleitung sicher. Ich schrieb schon einmal, dass die Dummheit viel gefährlicher ist als die Aggression, denn der Dummheit kann man nichts entgegensetzen.”

Sie bestätigen, dass der letzte Satz in meinem Kommentar universelle Gültigkeit besitzt❤.

dragaoNordestino
Gast

@hubi stendahlIW33B …. „Kann diese Aussage auch noch von anderen…..“

Dass Sie das nicht selbst können ist m.E. ein Armutszeugnis. Es ist so einfach.

Hmmm…… Sie haben offensichtlich das warum der Frage nicht verstanden. Es geht mir eigentlich eher darum, dass Sie mal aus Ihrer Filterblase rauskommen…. immer wieder, die von einer Looby der fossilen Energieträger durchsetzte Eike-Gesellschaft zu verlinken, ist nicht gerade sinnvoll…

Übrigens, haben die Bot’s bei Ihnen jetzt Nummern (IW33B ..?) ….

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Kachelmann klärt in einem kurzen Interview auf MEEDIA auf…

Kachelmann über Dürre-Warnungen der Medien: “Über 90 Prozent aller Geschichten zu Wetter und Klima sind falsch oder erfunden”

https://meedia.de/2019/04/26/kachelmann-ueber-duerre-warnungen-der-medien-ueber-90-prozent-aller-geschichten-zu-wetter-und-klima-sind-falsch-oder-erfunden/

…und bestätigt einmal mehr, dass die Klimadiskussion einem großen Schwindel zu Grunde liegt. Desinformation, Halbwahrheiten, Panikmache – so werden kindliche Gemüter weich geklopft.

heinss
Gast

Er schwatzt viel wenn der Tag lang ist – vielleicht haben Sie das noch nicht gemerkt. Für einen Prof. allein Min. 9:25-> sagt alles, wer es noch nicht wusste.

Selbst Youtube bietet eine Fülle von besseren Material, wenn man denn sucht (heißt: wissen will).
Schaun Sie mal bei ScienceFiles, da werden Sie besser geholfen.
https://sciencefiles.org/2019/04/24/totale-kontrolle-das-motiv-hinter-dem-klimawandel-hoax/
Oder auch hier, Englisch:
https://www.theoccidentalobserver.net/2019/04/19/earth-day-2019-fifty-years-of-apocalyptic-global-warming-predictions-and-why-people-believe-them-part-1/

heinss
Gast

Korrektur, geht schon bei 8:55 los – und die folgenden Ansätze würde ich völlig anders als “wissenschaftlich” einordnen.

heinss
Gast

https://www.csc.ag/video/3DeeEhR5iQyokJYvM

dragaoNordestino
Gast

@heinss…. Überzeugend ist dieses video von csc.ag nicht…. einfach eine andere Instrumentalisierung

heinss
Gast

Ich habe nicht den Anspruch überzeugen zu wollen, ich weise darauf hin. Was Sie damit anfangen ist Ihre Sache.

heinss
Gast

Leider Englisch, wen es interessiert:

https://www.youtube.com/watch?v=RrQxidb4xSQ

Erwin Kostedde im Exil
Gast
Erwin Kostedde im Exil

Sie sind aber leicht hinter die Fichte zu führen.

heinss
Gast

?

helmutn
Gast
helmutn

Der Lesch ist ein Systemmann.Vorsicht wie auch bei Elmar Thevesen !

Walle
Gast
Walle

“Ihr werdet erleben, wie sie unser Land verschachern, um ihre eigene erbärmliche Macht zu sichern.”
Albert Leo Schlageter

Anicea
Gast
Anicea

“Der Griff nach den Sternen der Weltherrschaft endete in Berlin schon einmal in der Enge des Führerbunkers.” DAS ist eines Politbloggers unwürdig. EU-Europas gesamte Politkaste hängt auf die eine oder andere Weise am Gängelband der Amis. BRD als Besatzerkonstrukt ist vollständig in deren Würgegriff. Der Griff nach der Weltherrschaft? – Sind Sie noch ganz bei sich, Herr Prabel? Raute und sonstige Figuren gehen nicht mal alleine auf`s Klo ohne sich dafür eine Genehmigung zu holen oder gar unbeobachtet ihr pipi zu machen. “Es deutet alles darauf hin, dass sich in Europa viel verändert hat und Merkels Uhr abläuft.” Dolle Erkenntnis.… Read more »