Muslime

Salafisten nicht am Krieg gehindert

2. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Deutsche Dschihadisten konnten jahrelang mit Unterstützung der Sicherheitsbehörden in Kriegsgebiete ausreisen. Jetzt sollen die Terroristen in Deutschland bleiben. Die Frage, wie deutsche Sicherheitsbehörden mit deutschen Muslimen umgehen soll, die als Dschihadisten in die Kriegsgebiete nach [...]

Doppelpass zum Erdoğan-Besuch

4. Februar 2014 // 0 Kommentare

Zum Deutschlandbesuch des türkischen Premiers Erdogan fordern Islamverbände die doppelte Staatsbürgerschaft. Sie würde Identität stiften und Integration fördern. Im Vorfeld des Deutschland-Besuchs des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan haben muslimische Verbände die [...]

Koalition plant Masseneinbürgerung

1. Februar 2014 // 0 Kommentare

Ungewöhnlich heftig kritisiert der Staatsrechtler Josef Isensee die Pläne der Koalition zur Reform des Staatsbürgerschaftsrechts. So spalte sie das deutsche Volk.   Kaum im Amt, streiten Union und SPD über das Staatsbürgerschaftsrecht. Die SPD will mit aller Macht die doppelte [...]

Das Ende der alten Islamkonferenz

23. Januar 2014 // 0 Kommentare

 Innenminister de Maizière will die Islamkonferenz in der bisherigen Form nicht weiterführen. Die muslimischen Verbände reagieren reserviert auf eine Gesprächseinladung. Die Frage, ob und in wieweit der Islam zu Deutschland gehört, ist in der Politik nach wie vor umstritten. Als der damalige [...]

Europa fürchtet die Rückkehr seiner Dschihadisten aus Syrien

1. August 2013 // 0 Kommentare

Aus den europäischen Brutstätten des Terrorismus strömen extremistische junge Muslime in den Kampf nach Syrien. Die Polizei fürchtet, dass sie das, was sie auf dem Schlachtfeld in Syrien lernen, bald in Europa praktizieren werden, schreibt SEBASTIAN [...]

Wenn Scharfschützen Kinder im Visier haben

28. Februar 2013 // 0 Kommentare

Israel fürchtet den Ausbruch einer neuen Intifada in den palästinensischen Gebieten. Die Gewalt esakaliert. Im Ayda Flüchtlingslager in Bethlehem wurde vorgestern auf einen 13 und einen 16 Jährigen Jungen geschossen, schreibt ANNE [...]

Wo „Geiz geil“ ist, muss der Koran umsonst sein

16. April 2012 // 0 Kommentare

Sie werden ihre Freude gehabt haben, die Salafisten. Schließlich spielte nicht nur das Wetter mit. Nein, dank der Politiker, die rechtzeitig Alarm geschlagen hatten, standen die jungen bärtigen Herren, die auf den Plätzen dieser Republik gleich ganze Lieferwagenladungen Korane gratis unters Volk [...]

„Kann man von einem Selbsthass der Deutschen sprechen?“

6. Dezember 2011 // 0 Kommentare

Im Oktober vor 50 Jahren unterschrieben die Bundesrepublik und die Türkei das Anwerbeabkommen für Gastarbeiter. Aus diesem Anlass bat mich die türkische Tageszeitung „Zaman“ nun um ein Interview. „Zaman“ zählt zu den auflagenstärksten Zeitungen in der Türkei, und hat [...]

Die einzig wirklich multikulturelle Partei Deutschlands

19. August 2011 // 0 Kommentare

Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September tritt erstmals auch die BIG-Partei an. Sie hofft vor allem auf Stimmengewinne in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln. Ein Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden Haluk Yildiz über Inhalte und Ziele der [...]

Deutsche Kampfpanzer für die Feinde der Freiheit

5. Juli 2011 // 0 Kommentare

Als das saudische Königshaus jüngst 1000 Soldaten ins benachbarte Bahrain abkommandierte, um dort die Proteste der Bürger gegen die ihre autoritären Herrscher gewaltsam niederzuschlagen, zog es sich die geballte Kritik der westlichen Demokratien auf sich. Das Auswärtige Amt beklagt seit Jahren [...]

Minarette vor leeren Kirchen

26. Juni 2011 // 0 Kommentare

Yavuz-Sultan-Selim-Moschee gegenüber der katholischen Liebfrauenkirche am Mannheimer Luisenring Das religiöse Leben in Deutschland vollzieht einen historischen Wandel. Kirchen werden geschlossen, neue Moscheen gebaut. Der Islam tritt endgültig aus seinem Hinterhofdasein heraus. Im Juni 2006 [...]

24 Stunden im Leben einer gebrandmarkten Stadt

24. Juni 2011 // 0 Kommentare

In diesem Haus starben Angehörige der Familie Genc durch einen Brandanschlag. Solingen ist mit einem schrecklichen Ereignis verbunden: Fünf Frauen und Mädchen verbrannten hier bei einem rassistischen Anschlag. Viele Jahre später ist diese Nacht nicht vergessen. Ein Ortstermin. Im November 2009 [...]

Islamische Bewegung predigt Bildung und Toleranz

23. Mai 2011 // 0 Kommentare

Fethulla Gülen Es ist schon spät, als die Architekten gehen. Mit geröteten Augen wirft Alp Saraç einen letzten Blick auf die Zeichnungen der neuen Schule und ist zufrieden. Endlich scheinen auch die letzten Fragen geklärt. Das muss auch so sein, denn in wenigen Tagen wollen die Bauarbeiter [...]
1 2