Front National

Wer Renzi straft, wählt keinen Hofer

5. Dezember 2016 // 26 Kommentare

Was sagen die Ereignisse vom Wochenende? Sie sagen, dass es Zeit ist für eine Wende in Europa. Aber es gibt weit und breit niemanden, der sie einleiten könnte. Es ist etwas anderes, einen wie Renzi vom Hof zu jagen, als einen wie Hofer zum Bundespräsidenten zu wählen. Das ist die Botschaft der [...]

Nizza oder Europas abgründige Zukunft

16. Juli 2016 // 0 Kommentare

Massenmord ist ihr Geschäft. Wieder trifft es Frankreich! Die Konflikte auf dem europäischen Kontinent nehmen an Fahrt auf. Und nichts wird bleiben wie es war. Was wissen wir über den Terroranschlag von Nizza? Der Attentäter war ein in Nizza geborener Tunesier, der nicht radikalisiert, den [...]

Frankreich im Niedergang

23. Juni 2016 // 0 Kommentare

Hollandes Reformpolitik eskaliert den Unmut in der französischen Bevölkerung. Über 60 Prozent unterstützen die Proteste. Schlägt die Stunde des Front National? Eine auf biegen oder brechen angelegte Politik, wie sie seit Wochen im Zusammenhang mit Arbeitsmarktreformen von François Hollande [...]

Pegida erobert Europa

17. Januar 2016 // 0 Kommentare

Pegida ist zum deutschen Exportartikel eines national-konservativen Aufbegehrens geworden. Am 6. Februar will sie ihre Stärke in vielen europäischen Städten zeigen. Mit rund 350 Teilnehmern blieb die Gruppe überschaubar, die vor wenigen Tagen in Antwerpen gegen eine Islamisierung Europas auf [...]

Der neue Ost-West-Konflikt

17. Dezember 2015 // 0 Kommentare

In Osteuropa verfestigt sich das Gefühl zur Gewissheit, Moskau zwar noch immer nicht ganz entronnen, dafür aber zum Befehlsempfänger Brüssels geworden zu sein. Der Flüchtlingszustrom hat wie kein zweiter Vorgang die Schwächen EUropas offengelegt. Im Osten der EU rückt die Visegrad-Gruppe [...]

Petry heil?

3. Juli 2015 // 0 Kommentare

Die AfD wollte alles besser machen als andere Parteien. Nun droht sie im Chaos zu zu versinken. Am Wochenende soll sie in Essen eine neue Führung wählen. Aber wen? Bernd Lucke und Frauke Petry können nicht mehr miteinander. Sie wollen die AfD nicht mehr gemeinsam führen. Aber können sie es [...]

Petry plant die AfD nach Lucke

20. Mai 2015 // 0 Kommentare

 Frauke Petry will die AfD künftig mit einem Liberalen wie Joachim Starbatty führen. Vergleiche mit dem französischen Front National weist sie von sich. Frau Petry, angesichts des andauernden Führungsstreits glauben inzwischen 68 Prozent der Deutschen, die Partei werde bedeutungslos. Nur noch [...]

EU droht das Weimar-Schicksal

31. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Die Verkettung ungelöster wirtschaftlicher und politischer Krisen führte in Europa schon einmal zu Totalitarismus und Krieg. Warum 2015 wieder ein Schicksalsjahr ist. Die Frage, was Griechenland, Portugal, Spanien und Großbritannien gemeinsam haben, ist leicht zu beantworten: Die Regierungen in [...]

Wodurch die Demokratie zerfällt

9. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Wir erleben eine Fundamentalkrise des politischen Systems. Doch von wem geht sie aus? Wer rüttelt an den Grundfesten? Sind es Politiker wie FN-Chefin Marine Le Pen? B]/dropcap]eginnen möchte ich mit der indischen Schriftstellerin, Aktivistin und Globalisierungskritikerin Suzanna Arundhati Roy, [...]

Lasst Schulz doch Belgien regieren…

31. Mai 2014 // 0 Kommentare

 Nach der Europawal ist alles in bester Unordnung. Man streitet über den Kommissionschef, SPD-Schulz weiß nicht, wohin. Und der Front National hat ein rotes Programm! Von Dagmar Metzger, Christian Bayer und Steffen Schäfer in der Reihe “FREITAGSGEDANKEN”. Europa hat gewählt! Das klingt [...]

Europa steuert auf den Eisberg zu

28. Mai 2014 // 0 Kommentare

Der Denkzettel der Wähler wird an der Polititk der machtverliebten europäischen Regierungschefs nichts ändern. Und in Frankreich und den Krisenländern gärt es weiter. Vor wenigen Wochen erst hatte Frankreichs Präsident François Hollande ein Debakel seiner Sozialistischen Partei (PS) bei den [...]

Der zweifelhafte Mut der AfD

27. Januar 2014 // 0 Kommentare

Mit  „Mut zu Deutschland“ zieht die AfD in den Europawahlkampf. Ist das mutig? Nein, es ist Kalkül. Die AfD fischt im Trüben, weil sie auf den Beifang spekuliert Mut ist eine in der Politik selten anzutreffende Tugend. Wer Mut hat, traut sich etwas, was andere vielleicht nicht machen [...]

In Europa wird es einsam um Deutschland

30. April 2012 // 0 Kommentare

Dieser Mai kann alles ändern. Am 6. Mai wählen die Franzosen einen neuen Staatspräsidenten und entscheiden damit über den künftigen Europa-Kurs des Landes. Am selben Tag votieren auch die Griechen bei den Parlamentswahlen neu über ihr Verhältnis zu Europa. Und die Italiener werden bei der [...]