Das Ende der schwarzen Null

Reichstag und Abgeordnetenbueros in Berlin © GEOLITICO Reichstag und Abgeordnetenbueros in Berlin © GEOLITICO
Egal, wer bald regiert: In Deutschland stehen lange überfällige Reformen an. Unser Autor rechnet mit einer Erhöhung der Staatsausgeben um 93 Milliarden Euro.

Zuweilen muss man mal Visionen entwickeln. Einen kühnen Blick in eine Zukunft ohne Merkel und Schulz werfen. Auch was die Entlastung der kleinen Steuerzahler betrifft. Im engeren Sinne wird Deutschland 2018 ein Steueraufkommen von 700 Mrd. € haben. Darin sind keine Sozialabgaben, keine EEG-Umlagen und keine GEZ enthalten. Auch keine Lkw-Maut.

Pro Kopf der Bevölkerung sind das 8.700 € im Jahr, pro Beschäftigten (einschließlich von einigen Millionen prekären Teilzeitjobbern und Zeitungsausträgern) 18.000 €. Für jede neue Regierung stehen überfälligen Reformen an.

Überfällige Reformen

Zu diesen längst überfälligen Reformen zählen:

  • Die Abschaffung des arbeitnehmerfeindlichen „Mittelstandsbauchs“ bei der Einkommenssteuer reduziert das Steueraufkommen um 25 Mrd. €, die Abschaffung des Soli um 17 Mrd., so dass statt 700 Mrd. € im rechnerischen Basisjahr 2018 nur noch 658 Mrd. € eingenommen würden.
  • Das EEG muß vom Zuschlag auf den Strompreis in eine steuerfinanzierte Subvention umgewandelt werden, damit auch ärmere Leute den Strom bezahlen können. Die Mehrbelastung für den Bundeshaushalt beträgt 28 Mrd. €.
  • Mehrausgaben für die Ausrüstung der Bundeswehr. Notwendig erscheint eine Erhöhung der Ausgaben auf 2 % des BIP. Das entspricht 62 Mrd. € gegenüber 37 Mrd., die verausgabt worden sind. Macht einen Mehraufwand von 25 Mrd. €. Investitionen in die Ausrüstung der Bundeswehr sind unbedingt erforderlich, um die innere Sicherheit wieder zu gewährleisten.
  • Nötig ist ein Investitionsprogramm für die Instandsetzung von Schulen, Straßen, Brücken und anderen öffentlichen Bauten. Weil jahrelang geschludert wurde, sind mindestens 20 Mrd. € auf 10 Jahre gerechnet notwendig.
  • Auch die Rückführung unrechtmäßig eingereister Migranten kostet Geld. Eine Prämie sollte den Anreiz zur Rückkehr erhöhen. Geschätzte Gesamtsumme: 20 Mrd. €
  • Das entspricht einer Erhöhung der Staatsausgaben um 93 Mrd. €. Die EEG- Subvention kann durch nachträgliche Besteuerung teilweise wieder refinanziert werden, außerdem laufen die eingegangenen Subventionsverpflichtungen sukzessive über die Jahre aus.

In einer Tabelle stellt sich die Lage so dar:

  Einnahmen Mrd. € Ausgaben Mrd. €
Steueraufkommen 2018 700  
minus Mittelstandsbauch 25  
minus Soli 17  
Zwischensumme 658 700
Umfinanzierung EEG   28
Mehraufwand Bundeswehr   25
Erhalt Infrastruktur   20
Rückkehrprämien Asyl   20
Zwischensumme   793
Defizit Jahr 1 135  

Warum sollte Deutschland sparen?

Würden die Maßnahmen wie oben geschildert umgesetzt, wäre das Defizit im ersten Jahr  beträchtlich. Mit der Rückführung von nicht anerkannten Asylbewerbern würden aber in den Folgejahren etwa 50 Mrd. € jährlich gespart. Außerdem fiele die Rückkehrprämie nur einmal an, so dass schon im hypothetischen zweiten Jahr nur noch ein Defizit von 65 Mrd. € verbliebe. Die EEG-Ausgaben und die einmalige Infrastruktur-Initiative entfielen binnen zehn Jahren, das Defizit würde auf nur noch 25 Mrd. € schrumpfen. In zehn Jahren könnte der Staat mit einem Anwachsen des Steueraufkommens um 100 Mrd. € rechen, wenn man die bisherigen Einnahmensteigerungen fortschreibt.

Nach weiteren fünf bis zehn Jahren könnte der Haushalt wieder ausgeglichen sein. Überdies  bieten die derzeitigen Haushalte viele Einsparmöglichkeiten. Zum Beispiel könnte man den nächsten Bundestag auf 400 Abgeordnete verkleinern. Mit der schwarzen Null dürfte es trotzdem erst einmal für ein paar Jahre vorbei sein.

Aber warum soll Deutschland sparen, wenn die Südländer das nicht tun? Eines Tages muß wieder einmal wie schon 1923, 1948 und 1990 entschuldet werden. Dann sind diejenigen, die gespart haben, die Dummen. Solidität in den Finanzen zahlt sich nur aus, wenn alle Teileigentümer des Eurohauses mitziehen.

Mit den skizzierten Reformen hätten die Arbeitnehmer übrigens 70 Mrd. € mehr in der Tasche. Auf jeden Beschäftigten entfielen 1.750 € im Jahr. Insbesondere die Kleinverdiener und der Mittelstand würden profitieren, denn der Mittelstandsbauch und EEG-Umlagen belasten genau diese durch das Abgabenrecht derzeit diskriminierte Gruppe.

Print Friendly, PDF & Email
Über Wolfgang Prabel

Wolfgang Prabel über sich: "Ich sehe die Welt der Nachrichten aus dem Blickwinkel des Ingenieurs und rechne gerne nach, was uns die Medien auftischen. Manchmal mit seltsamen Methoden, sind halt Überschläge... Bin Kommunalpolitiker, Ingenieur, Blogger. Ich bin weder schön noch eitel. Darum gibt es kein Bild." Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentare auf "Das Ende der schwarzen Null"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Marcus Junge
Gast
Marcus Junge

1. Die Überschrift führt in die Irre, da kann man ja glatt glauben, es gehe um das Ableben vom CDU-Rolli.

2. Was ist schon Geld, laut Bundesjunta ist davon doch genug da.

3. Würde man einfach handeln und die Rechtsverdreher, Bedenkenträger, NGOs, Gutmenschen abschalten (sich Eier wachsen lassen und das Notwendige tun), dann könnte das alles durch den zügigen Massenrauswurf von 10 Millionen Fachkräften gegenfinanzieren. Wo ein Wille, da ein Flugzeug, oder auch ganz viele und Grenztruppen der BRD, samt Grenzsicherungsanlagen.

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Einen „Massenrauswurf“ wird es nicht geben, auch mit einer starken AfD nicht. Denn dem stehen GG, Menschenrechte, internationale Vereinbarungen, multilaterale Abkommen usw. entgegen – und außerdem rund 90% der Bürger dieses Landes.
Sie können absteigen –
Ihr Pferd ist tot!

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl
@HH, Jensen und Klone, Zitat: „………..und außerdem rund 90% der Bürger dieses Landes.“ Diese Annahme, die Sie als Tatsache in den Raum stellen, beweist, dass Sie sich offensichtlich außerhalb jeder gesellschaftlichen Kommunikation, aber innerhalb einer selbst erschaffenen Welt bewegen. Die Realität indes sieht anders aus. Mit ein paar dutzend persönlichen Kontakten pro Woche in allen Gesellschaftsschichten kann man feststellen, dass der Plan zur Spaltung dieser Gesellschaft aufzugehen scheint, denn nach meiner Wahrnehmung in der Wirklichkeit und nicht im Lummerland , sind wir bei offener und nicht verdeckter Sprache aus Angst, bei einem Verhältnis von 50:50 angelangt. Der große Anteil Gleichgültigkeit,… Read more »
dragaoNordestino
Gast

@stendahl

Es dauert nur noch etwas…

Hmm… es dauerd schon gefühlt 50 Jahre… und Ihre apokalyptische Vorschau wird alleweile aufs nächste Jahr oder Datum verschoben.

Wird so ein Schmarren nicht langweilig.? Insbesondere dann, wenn den einer Ihrer vorhergesagten Zustände, tatsächlich eintreten sollte, eh nur eine kleine Minderheit von Geldbesitzern betroffen ist….

Evi Dent
Gast

Ich gehe davon aus, dass sich Merkel keine Eier wachsen läßt.

Wie lange wird eine Neuverschuldung mit Negativzinsen funktionieren? Diese Papiere werden ja von Institutionen gekauft, die dazu gezwungen werden. Kleinsparer schauen dem Wertverlust unter dem Kopfkissen zu.

Viele Deutsche sind zum sparen erzogen worden und können nicht einfach umschalten auf Risiko mit Kreditaufnahme. Diese Erziehung beinhaltet auch den Willen zum zurückzahlen.

Wie können diese Sparer ihre Habe in diesen Zeiten noch sichern? Immobilien sind schon teuer und benötigen mehr als 30 Jahre Mieteinkünfte um ihren Preis einzuspielen. Aktien sind auch nicht risikofrei.
Nur die Rente ist bekanntlich sicher!

globalvoterorg
Gast
Der Schuldenhaushalt oder das bekannte „deficit-spending“ ist ein Instrument des FIAT Schuldgeldsystems! Alles ausgeben, bis alles, Aller, alle ist! Wir vergessen, mag es an der Relitätsverweigerung liegen, daß dieses System immer implodiert, weil es so konzepiert wurde! Cui bono!? Die Finanzeliten, vE, die Banker und derer Vasallen (Politiker, Frühstücksdirektoren, Beamte etc., etc.) Die Verteilung von arm nach reich, von dämlich zu raffiniert. Noch Fragen! Die endemische Sorge ums Geld ist Teil der Macht Matrix. Mann kann es nicht fassen, aber die vE und deren „Rauten“ brauchen KEIN Geld, in unserem naiven Sinne, weil sie es sich selber drucken! Der Sozialismus/Kommunismus/Demokratie… Read more »
hans_hansen
Gast
hans_hansen

NWiO? Die Unsere?
Nee Danke, meine nicht!
So schlimm kann die reale Welt gar nicht werden, dass ich auf die Idee käme, mit Dummschwätzern wie Ihnen an einer neuen zu basteln!
Never ever.

globalvoterorg
Gast

Bei einer solch „fäkalen“ Antwort muß ich was Richtiges angesprochen haben! NWO Affen fehlt der kreative Imperativ.
NWiO ist natürlich eine Persiflage. Macht kommt von machen. Da müssen wir die 99,99% erheblich dran arbeiten, aber, auch, uns dies zutrauen!
Wissen ist Macht. Unwissen ist „links“ oder „rechts“. Die Idiotenfalle!

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Klar,
Digga,
„Persiflage“! Aber immerhin: Sie haben das Wort richtig geschrieben…das ist mehr als man erwarten durfte.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl
@globalvoter Zitat: „Ein Ponzi Schema, dass keiner schnallt, da jeder im Hamsterrad damit beschäftigt ist, seine armselige Rente zu sichern!“ Dabei ist dieses System bei offener Lehre ein Thema für die Quinta (6.Klasse). Hier müsste die Funktionsweise bereits jeder verstehen. Insofern geht es weniger um die Ablenkung von Erwachsenen im „Hamsterrad“, als um die Vernebelung mittels falscher und Natur abgewandter Lehrstoffe in unseren Indoktrinationsanstalten, genannt Schulen und Unis. So kommt es dann nicht von ungefähr, dass diese gedankenlose Generation nicht einmal stutzig wird, wenn sie hört, dass derzeit eine „geschäftsführende Regierung“ als höchstes staatl. Organ unsere Geschicke leitet. Niemand stellt… Read more »
hans_hansen
Gast
hans_hansen

Ihr post,
geschätzter @hubi,
erinnert stark an das „früher war alles besser…“-Gegreine im Seniorenheim.

Auch Sie fühlen sich ganz offensichtlich unwohl in der Gegenwart, in der Sie eine „gedankenlose Generation“ erleben müssen, der die wichtigen Fragen (also: IHRE Fragen) „nicht einmal im Ansatz ins Bewusstsein“ kommen. Aber wie soll’s auch anders sein, ist doch die degenerierte Jugend „mittels falscher und Natur abgewandter Lehrstoffe in unseren Indoktrinationsanstalten“ völlig „vernebelt“ worden.

Haben Sie eigentlich noch alle Latten am Zaun? Glauben Sie sich diesen Unsinn selber?
Alles Idioten, außer hubi?

Wie gesagt:
Last exit Reichsbürger…
…oder eben Altenheim!

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl
@Jensen Zitat: „Auch Sie fühlen sich ganz offensichtlich unwohl in der Gegenwart,…..“ Ihren Spekulationen fehlen wie stets die Grundlagen. Woher wollen Sie wissen, wie ich mich fühle? Man kann Leid mit-fühlen, sich schuldig oder betrogen fühlen. Das alles geht aber nur, wenn man sich mit einem Mindestmaß an Empathie ein-fühlt. Diese Fähigkeit ist Ihnen und Ihren Genossen im Geiste abzusprechen, wie Sie hier erleben können: Antifa Aktivisten prügeln Mann zu Tode, wegen Hosenträger in Nationalfarben: https://philosophia-perennis.com/2017/12/14/rodrigo-lanza/ Das ist die Geisteshaltung, die mich in der Tat traurig und mit-fühlend mit dem sinnlos Ermordeten macht. PS.: Als aufmerksamer Leser hätten Sie längst… Read more »
dragaoNordestino
Gast
Hallo Herr Wolfgang Prabel Wie bitte soll man dies verstehen.?… Mehrausgaben für die Ausrüstung der Bundeswehr. Notwendig erscheint eine Erhöhung der Ausgaben auf 2 % des BIP. Das entspricht 62 Mrd. € gegenüber 37 Mrd., die verausgabt worden sind. Macht einen Mehraufwand von 25 Mrd. €. Investitionen in die Ausrüstung der Bundeswehr sind unbedingt erforderlich, um die innere Sicherheit wieder zu gewährleisten. BRD / Bundeswehr / innere Sicherheit…. also irgendwie kommt dies komisch manipulierend rüber… und wieso fehlt eigentlich unter den Punkten der notwendigen Reformen, die allgegenwärtige Steuertrickserei in den Grosskonzernen.?.. deren Behebung problemlos ein paar hundert Milliarden mehr an… Read more »
Greenhoop
Gast
Lieber Herr Prabel, lassen Sie uns nicht lange um die Wirklichkeit herum schreiben denn es ist doch Fakt, das unsere Eigentümer und Sklavenhalter schon lange beschlossen haben insbesondere den Deutschen Michel „bluten“ zu lassen. All die „Scheindiskussionen“ über gerechte Umverteilung, Steuerverschwendung, sinnlose Abgabenzwänge dienen ausschliesslich zur Ablenkung der wahren Begebenheiten. Die Migrationswelle ist beschlossene Sache, scheint nur die Wenigsten zu interessieren und sollte somit auch nicht beklagt werden. Sollte es wider erwarten zu einer „Rebellion“ kommen, so stehen EuroGendfor & Co. schon in den Startlöchern, letztere sind bestimmt noch immer darüber verwundert, wie lethargisch die hiesige Bevölkerung ist. Seien wir… Read more »
hans_hansen
Gast
hans_hansen
„…die Abschaffung der Bürgerrechte (Menschenrechte) ist auf dem Weg zu uns, einzig das Ankunftsdatum ist noch nicht bekannt…“ bramabarsierenden Sie und klingen dabei inzwischen wie einer, der längst keine eigenen Ideen mehr hat, und die ‚zentralen Gedanken‘ gleich bei einem gewissen hubi kopiert. Eine „Rebellion“ wollen Sie selbst – da bin ich mir sicher – am allerwenigsten! Sie wollen nur einmal mehr mit markigen Worten bejammern, dass „der Michel nichts kapiert“. Tatsächlich halte ich Sie für jemanden, der recht entspannt und ohne apokalyptische Ängste Weihnachten feiert und „privat“ kaum von Endzeitvisionen verfolgt wird. Und wenn eine „Rebellion“ Ihre besinnlichen Festtage… Read more »
dragaoNordestino
Gast

@hans_hansen

Aber trösten Sie sich! Schließlich wollen Millionen von Deutschmicheln eine besinnliche Zeit verleben…da sind Sie ganz nah bei denen, mit denen Sie eigentlich keine Gemeinsamkeiten haben wollen…

Mann, was für eine treffende Antwort, für den ewig jammernden und Apokalypsen malenden @Greenhoop….

Greenhoop
Gast

@Dragao

Endlich sind Sie sich darüber bewußt geworden, wie überlegen ich Ihnen gegenüber bin – ein erster Schritt zur Besserung.

Gratulation !

Reichsdeutscher sagt
Gast
Reichsdeutscher sagt
ich habe gelesen und gesehen was man abschaffen nicht nur sollte sondern sofort umzusetzen sind. Nicht nach dem Kredo soolem wir mal blablablaa sondern Tun und nicht nur quatschen. Was hier fehlt und sehr wichtig sind 1. Sofortiger Austritt aus derNato 2. “ “ “ UNO 3. “ “ EURO 4. “ “ EUDDSR Fehlende Verträge Friedensvertrag , Entnazifizierug , Auflösung der Bananenrepublik mit dem zioistischen System. Schliessung des Reichtagsgebäudes und sofortige Verhaftung aller sogenannten Landeshochverräter und Scheinbeamten. Schaffung eines Bundesstaates Deutschland nach der www.verfassungsgebender-versammlung . Rauswurf aller Besatzer Söldner Ami, Engländer, Franzosen auch der zionstischen Juden!!!!!!!!!!!!!!!!!
hans_hansen
Gast
hans_hansen

Es ist beschämend, Ihren Reichsbürger-Rundumschlag lesen zu müssen. Das ist nicht mal mehr Stammtisch-Gegröle – viel mehr das, was zugesoffene „Patrioten“ schwallen, nachdem Sie unter denselben gerutscht sind!
Sollte auf geolitico keinen Platz haben.

Marko
Gast

>>Sollte auf Geolitico keinen Platz haben<<

Wie undemokratisch, aber das ist ja in einschlägigen Kreisen wieder Norm…

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . ZITAT @ HaHa-TROLL: . „…lesen zu müssen…“ . NIEMAND hier auf GEOLITICO zwingt Sie – auch nur einen einzigen Artikel, oder einen einzigen Kommentar „…lesen zu müssen…“! . DAS IST TYPISCH FÜR ECHTE PSYCHOPATHEN – DASS SIE URSACHE & WIRKUNG – IN’S JEWEILIGE GEGENTEIL VERKEHREN! . Wenn Sie GEOLITICO nicht mögen – DANN beschweren Sie sich bitte bei Ihrem TROLL-FÜHRER – daß Sie Artikel & Kommentare auf GEOLITICO trotz größter innerer Abneigung „…lesen … müssen…“ . In Wahrheit aber hat auch Ihr krimineller TROLL-Führer KEINE Schuld daran – DASS SIE AUF GEOLITICO „…lesen … müssen…“ – SIE… Read more »
Zitrone
Gast

Bitte unbedingt lesen und weiterleiten:

„Brief einer medizinisch-technischen Angestellten mit der Bitte um Veröffentlichung
und Verbreitung!“

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/10/18/brief-einer-medizinisch-technischen-angestellten-mit-der-bitte-um-veroeffentlichung-und-verbreitung/

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Weshalb,
@Zitrone?
Weil dieser Brief die ENDGÜLTIGE WAHRHEIT über das Geschäft mit Krebs enthält?
Weil er ENDGÜLTIG BEWEIST, dass die Schulmedizin nichts taugt?
Oder weil er all das in toto in Frage stellt, was Sie schon immer als Irrweg betrachtet haben: die Pharmaindustrie?, die seriöse Wissenschaft?, die Schulmedizin?
Weil das schließlich alles irgendwie Mainstream ist, und weil nur das krasse Gegenteil von Mainstream der richtige Weg sein kann?

Zitrone
Gast

Kann es denn etwas geben, daß man nicht verstehen will?

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . Zitrone fragt: . „Kann es denn etwas geben, daß man nicht verstehen will?“ . Na klar! . ALLES, was einen Menschen derzeit NICHT interessiert – weil es weder emotional noch von der individuellen ZIEL-Setzung auf der eigenen WELLEN-LÄNGE liegt, wie zum Beispiel AUTO-Rennen für einen Schweige-Mönch – KANN der menschliche Verstand sehr leicht „links“ liegen lassen, also AUSBLENDEN, also NICHT verstehen WOLLEN! . Manche Polit-Größen & Klein-Gärtner oder Klein-Geister wollen echte, hartgesottene Kerle & HARLEY-Fans – wie den französischen Troubadour & VOLKS-HELDEN Johnny Hallyday – einfach nicht verstehen! . Deutschland jagt nicht nur Juden, Reichsbürger, echte Germanen,… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . Hallo Zitrone, . daß die Krebs-Patienten vorrangig NICHT am Krebs sterben – sondern an der, als angebliche „Neben-Wirkung“ GETARNTEN „CHEMO“ – DAS IST DIE URALTE METHODE VON ALLEN REGIERUNGS-AMTLICHEN MASSEN-MÖRDERN – denn MASSEN-MORD ist ein eklatanter Verstoß gegen die ALLGEMEINEN MENSCHEN-RECHTE, und verstößt damit auf der ganzen Welt gegen das Gesetz. . „Du sollst nicht töten!“ . DAS sagte bereits JESUS von NAZARETH zu diesem Thema vor 2017 Jahren! . Dieser „Brief einer medizinisch-technischen Angestellten“ ist die späte aber notwendige ERKENNTNIS – daß „die Sterblichkeit von chemotherapierten Patienten (liegt) bei 98%“ liegt! . DIESE REALITÄT HAT DR.… Read more »
Wayne Podolski
Gast
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ … so der oben durch Herrn Stendahl zitierte Eid der Kanzlerin. Nur wer ist das deutsche Volk ? Ich habe keine Nachweis der deutschen Staatsbürgerschaft, gehöre ich überhaupt dazu oder bin ich bloß ein BRiD-Bewohner aka Karl Arsch und brauche mich nicht angesprochen zu fühlen ? „Seinen Nutzen mehren …“, also den Nutzen des Volkes zu… Read more »
Libelle
Gast

@ Wayne Podolski // 14. Dezember 2017

Nur wer ist das deutsche Volk ?
———————————
Und welcher Bund ist gemeint?
Warum lautet die Formel nicht „und die Gesetze der Bundesrebublik (Deutschland)“ wahren statt „die Gesetze des Bundes wahren“.

Zitrone
Gast

@Libelle

„Und welcher Bund ist gemeint?“

Siehe:

http://www.creaplan.org/arne_hinkelbein/bund_eine_ngo.html

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Weiterführende Infos zu „Daniel Prinz seinem Buch“…
…und allgemein zum Boom der Verschwörungsidioten-Literatur.
https://www.google.de/amp/www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/verschwoerungstheorien-machen-das-leben-leichter-13002747.html%3f_XML=AMP

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . Haha, Hans Hansen – wenn echte Aufklärer wie JESUS von NAZARETH vor 2017 Jahren – oder Julian Assange & Edward Snowden in der Gegenwart nicht so viele echte aber GEHEIME LÜGEN des politischen Systems AUFGEDECKT hätten, dann wäre das Interesse an diesen kriminellen GEHEIMNISSEN der MÄCHTIGEN auch nicht so GIGANTISCH. . Immerhin ist es UNSTRITTIG – daß der ÜBERFALL des Westens auf den IRAK durch GEHEIME LÜGEN (WMD = Massen-Vernichtungs-Waffen) – also durch GEHEIMEN BETRUG der Bürger herbei geführt wurde. . DASS DIESE KRIMINELLEN MASSEN-MÖRDER LIEBER UNERKANNT BLEIBEN – UND DIE INTERNATIONALE JUSTIZ VÖLLIG ZU RECHT FÜRCHTEN… Read more »
Zitrone
Gast

Bei Menschen die die offiziellen Verschwörungstheorien von
Regierenden und deren Vasallen, der Übelpresse übernehmen,
fällt auf, daß sie gerne eine tiefe Kluft zwischen sich und den von
ihnen verurteilten Menschen erzeugen.

Gegenüber dem Chaos, der zerfallenden sozialen Ordnung, der
ständig zunehmenden äusserlichen und innerlichen Verelendung,
usf., sind sie blind wie ein Maulwurf.

hans_hansen
Gast
hans_hansen
Was Sie, @KBM, von den anderen Foristen hier – na gut: von den meisten zumindest – unterscheidet, ist der Umstand, dass Sie die „Aufteilung“ der Welt in Gut und Böse, in korrupt und ehrlich, in kriminell und wahrheitsliebend…in völlig gleichförmiger Weise durchhecheln, ohne auch nur auf die Idee zu kommen, dass sich der allergrößte Teil dessen, was tatsächlich geschieht, ZWISCHEN diesen Extremen abspielt! Dabei wird ihre ‚theoretische Basis‘ und ihr Arsenal an ‚Argumenten‘ völlig gleichförmig, so als seien Sie ein Zombie, den man vor langer Zeit mit dem Standardrepertoire der Schulung ‚Verschwörung für Anfänger‘ gefüttert hat – und der seitdem… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Und schon hat unser neuer Gast „HaHa“ – sich als der NEUE TROLL nach Jürgen K.’s Abgang geoutet – sooooooooo schnell hat noch Keiner aus Versehen die Maske fallen lassen . . .
.
Oder gehen den GEHEIMEN die Leute aus . . . ?

fofo
Gast

„Gegenüber dem Chaos, der zerfallenden sozialen Ordnung, der
ständig zunehmenden äusserlichen und innerlichen Verelendung,
usf., sind sie blind wie ein Maulwurf.“

Die Stimme aus dem Jenseits. @Zitrone wir haben 2017 nicht 1792.

Zitrone
Gast

@fofo

Zitat: „…wir haben 2017 nicht 1792.“

Umso verwunderlicher, daß Sie, wie es scheint, seit 1792 in ihren
verzweigten Gangsystemen stecken geblieben sind.

Greenhoop
Gast

Auf der Insel sind sie schon viel weiter, dort gibt es schon ziemlich lange die tpuc The United Collective deren ehemaliger Frontmann John Harris (RIP) viele interessante Informationen über den Strohmann etc. liefert. Nicht nur Vorträge, sondern auch praktische Fälle anhand von Vorladungen zu Gerichtsverhandlungen.

https://unitedcollective.wordpress.com/john-harris-tpuc/

Wer sich auf den Strohmann einlässt wird verstehen, was in Wirklichkeit alles nicht stimmt. Letztendlich dient es aber nur der Bewußtseinserweiterung, genau wie der „Gelbe (Fake) Schein“ und andere Ungeheuerlichkeiten. Es gibt keinen Weg zurück in die Vergangenheit, nur den nach vorne.

heinrich v. weyde
Gast
heinrich v. weyde

UND sollte deutschland sich entschliessen aus dem dollar auszutreten und sein eigenes geld drucken wird unser land in 6jahren einen aufstieg erleben wie von 33-36, aber dass wird angloamerika nicht dulden , sie werden uns wieder den krieg erklæren und uns mit lügen einsaulen dass dann kein bisschen courage übrich bleibt von den deutschen.
aber dazu kønnen sich die deutschen bestimmt nicht entschliessen weil sie ohnehin kein rückrat mehr haben und verblendet sind.
https://www.youtube.com/watch?v=28svsoq4esQ

trackback

[…] via Das Ende der schwarzen Null | GEOLITICO. […]

Ranma
Gast

Wieso sollten sich die Staatsausgaben um dreiundneunzigmilliarden Euro erhöhen? Notwendig wären die Reformen und Renovierungen schon vor mindestens zwei Legislaturperioden gewesen. Das war damals kein Grund, um sie durchzuführen. Also wird das auch heute ziemlich sicher nicht anders sein. Das System wird dadurch zusammenbrechen. Das ist den Reichen und ihren Lakaien jedoch egal, denn die haben sich längst abgesichert. Darüberhinaus lieben die Reichen es, wenn Staaten und Währungen zusammenbrechen, denn genau dann scheffeln die Reichen am meisten Geld.

Greenhoop vertritt dieses Mal eine der meinen sehr ähnliche Position. Unheimlich.
ランマ

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl
@Ranma Zitat: „Das war damals kein Grund, um sie durchzuführen. Also wird das auch heute ziemlich sicher nicht anders sein. Das System wird dadurch zusammenbrechen. Das ist den Reichen und ihren Lakaien jedoch egal, denn die haben sich längst abgesichert.“ Bin beeindruckt. Das System wird aber nicht nur an Überschuldung scheitern, es wird durch eine Vielzahl zusammenwirkender Maßnahmen, die alle auf die eine Ursache zurückgeführt werden können, zusammenbrechen. Die Ur-sache können Sie nicht ändern, sie können sie aber für ihre Zwecke nutzen, in dem Sie die Wirkungen zu eigenen Gunsten lancieren. Dazu bedient man sich der wichtigsten Werkzeuge, der Medien… Read more »
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
ZITAT @ Hubi Stendahl:
.
„Erinnern Sie sich an das von mir seit Jahren erklärte Ziel in ein Chaos zu kommen, um die Agenda der Cleveren mithilfe der Dummen durchzusetzen?“
.
Ich dachte immer Wolfgang Schäuble habe diese Methode erklärt – DASS „WIR EINE KRISE BRAUCHEN“ – um die politischen Ziele der Globalisten-Sekte umzusetzen . . . ?

Reichsdeutscher sagt
Gast
Reichsdeutscher sagt

nochmaliges Anliegen als Patriot bitte ich Sie noch mal höfflich mir keine Benachrichtigungen nmehr m auf mein Mail zu senden !!!!!!!!!!!!!

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Sie schaffen es nicht mal die mail-Benachrichtigung zu deaktivieren…und wollen zugleich „das verlogene System hinwegfegen“!

Geh heim, Reichsbürger!

Zitrone
Gast

Dies funktioniert eigentlich nur dann, wenn Sie sich durch Häkchen setzen, unter
der Namens- und E-mail Leiste, selbst zur Mailingliste hinzugefügt haben.

Einfach wieder austragen.

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Geben Sie’s auf,
@Zitrone…
…der Typ is so hohl, den trampeln die Enten tot!

Zitrone
Gast

Für Katja Riemann ist die Vorstellung, daß in Deutschland nur Deutsche sind, unerträglich:

https://philosophia-perennis.com/2017/12/15/katja-riemann/

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Ach was!
Und…weiter?
Haben Sie eigene Ideen dazu?

Zitrone
Gast

Ich frage mich tatsächlich, wem diese Aussage nützt, vor allem aber,
ob man nur dann neue Aufträge in der Branche der Schauspielerei
bekommt, wenn man politisch korrekt agitiert.

Hoffentlich spielt diese Dame keine Deutsche mehr, dies wäre in der Tat
UNERTRÄGLICH.

Libelle
Gast

@ Zitrone // 15. Dezember 2017 um 16:28

Ganz sicher wird in der Schauspiel- und Musikbranche Wohlverhalten (Political Correctness) erwartet. Andernfalls bleiben die Rollenangebote sicher aus. Aber einige schaffen es sich nicht zu sehr zu verbiegen. Und andere haben überhaupt kein Problem damit sich heftigst und völlig rückgratlos zu verbiegen.

Ganz unerträglich finde ich persönlich diese Natalia Wörner als Lebensgefährtin von diesem grässlichen Maas. Vor dieser unsäglichen Liaison habe ich sie als Schauspielerin sehr geschätzt. Jetzt schaue ich mir Filme mit ihr ganz bewusst nicht mehr an.

hans_hansen
Gast
hans_hansen

„Ganz sicher“,
geschätzte @Libelle,
ist vielmehr dies:
„Wohlverhalten“ wird ganz allgemein im künstlerischen Bereich noch viel weniger erwartet als überall sonst!
„Ganz sicher“ scheint mir, dass ihre ideologische Position nur Glaubwürdigkeit erlangen kann, wenn Sie auch weiterhin konsequent mit Annahmen arbeiten, die mit der Realität nichts zu tun haben.

Außerdem: die schauspielerische Qualität einer Person existiert völlig losgelöst davon, ob oder mit wem diese Person liiert ist.
Ich gehe gerne noch einen Schritt weiter und konstatiere, dass sogar einige bekennende Scientologen in ihrem Job als Schauspieler Hervorragendes geleistet haben. Das ändert allerdings nichts daran, dass sie als Anhänger dieser Dreckssekte verachtenswert sind und bleiben!

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Ganz sicher ist nur, daß Sie nach „Jensen“, „Conrath“, „Jürgen K.“ und vielen anderen, von der CIA „GEKAUFTEN JOURNALISTEN“ – der nächste anonyme & feige HASS-Prediger von der Globalisten-Sekte unter FALSCHEM Namen sind – der sich aufgemacht hat, GEOLITICO zu spalten & zu zerlegen!
.

Zitrone
Gast

@Libelle

Ja, unerträglich auch hier im Video. Diese Frau (Wörner), warb für den noch
unerträglicheren Schulz. Sie will Kinder in Ganztags-Batterien untergebracht
sehen, denn diese müssen schließlich für die Zukunft vorbereitet/indoktriniert
werden, damit sie sich ins vorhandene System auch ohne Widerspruch einfügen.

Wünsche ein schönes Wochenende!

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Besser Frau Wärmer sehen, als Sie lesen zu müssen, @Zitrone.

Zitrone
Gast

Rumpelstilzchen hat sich ja auch in Frau „Wärmer“ verguckt, verendete
allerdings elendiglich…

Wayne Podolski
Gast

@ G. Lachmann

Der Herr Hansen möchte gehen, begleiten Sie ihn doch bitte zur Tür.

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Musiktipp für die besinnliche Zeit:
Henry Rollins Band, „Live in New York and at Woodstock“, especially: „Liar“!
Sucht euch das Tuben-Video gefälligst selbst raus.
Ahoi.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Zuuu spääääääääääät für den HaHa-TROLL,
.
Ihre TARNUNG ist bereits auf breiter Front aufgeflogen!

hans_hansen
Gast
hans_hansen

Ich hatte nie eine, Sie Evolutionsbremse!

MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Dem scheidenden Dauerschleifentroll sei zum Abgang noch ganz besonders der 5.Teil des Aufsatzes „Das Islamisierungskomplott“ ans Herz gelegt.

Wenn es einer schafft, auch in Betonköpfe noch etwas Aufklärung hineinzubekommen, dann vielleicht der bewundernswerte Historiker, Buchautor und Journalist Wolfgang Eggert.

hans_hansen
Gast
hans_hansen
Abgesehen davon, geschätzte @MAF, dass ich keine Videos schaue (die furchtbaren Folgen des übermäßigen Vid-Konsums lassen sich auf dieser Seite schließlich jeden Tag beobachten!), sondern Texte lese, ist es in ihrem speziellen Fall schon sehr bedenklich, dass Sie in geistig-ideologischer Hinsicht offenbar nur noch durch die Werke einschlägiger Wirrköpfe (Janich, Eggert, Elsässer usw.) befruchtet werden. Bei Ihnen kann man im Subtext gleichsam mitlesen, wie jemand, der/die sich unhinterfragbar einer bestimmten Denkrichtung ergeben hat, den Tag nur mehr dazu nutzt, BEWEISE für sein/ihre korrumpierte Geistesenge zu suchen. Und diese Beweise finden sich im www natürlich reichlich – man muss einfach immer… Read more »
Zitrone
Gast

„Überlassen Sie das Land einfach denen, die es schätzen und bewahren!“

hans_hansen
Gast
hans_hansen

@Zitrone
MAF hat (oftmals im Verbund mit Ihnen…) diesem Land durch ihre Dummheit, ihren Hass und ihre Hetze mehr Schaden zugefügt als es der total authentische und eindeutig identifizierbare Prügelnafri jemals könnte!

MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Ich spare mir einen ausführlichen Kommentar zu Ihren Auswürfen gegen mich, die an Uninformiertheit, den historischen und gegenwärtigen geopolitischen Zustand der Welt betreffend, nur noch von Karin Göring Eckardt und Claudia Roth leicht übertroffen werden.
Trolle entlarven sich stets selbst.
Gute Nacht.

Zitrone
Gast

Begriffe wie „Dummheit, Hass und Hetze“ stammen aus Ihrer Feder
@hansen, flossen aus Ihren Fingern, ergo sind diese ein Spiegel Ihrer
Gesinnung/Haltung, die Sie, als vermeintliches „Gut“-menschlein,
gerne auf andere projizieren.

Hausfrau
Gast

@Zitrone

Vielleicht hat der zu Beschützende aus Kamerun schon im Integrationskurs seine Holocost-Prüfung abgelegt, wie von Herrn Maas gefordert:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/heiko-maas-will-holocaust-in-integrationskursen-abfragen-lassen-a-1183363.html

Der arme Mann hat wahrscheinlich aus Notwehr gehandelt gegen eine hundesgleiche, brutale Täterin!

Zitrone
Gast

@Hausfrau

In dem von Ihnen verlinkten Artikel, hat mich folgende Aussage
besonders „beeindruckt“:

„Deshalb dürfen wir den verbalen Brandstiftern nirgends das Feld
überlassen – nicht in der Kneipe, nicht auf dem Fußballplatz, nicht
am Arbeitsplatz – und auch nicht im Internet.“

Vielleicht bekommt der Integrationslehrling spezielle Instruktionen,
um all die „verbalen Brandstifter“, die ja in der Regel nur „böse“ Deutsche
sein können, auf bestimmte Art und Weise zu „bearbeiten“.

Was geschieht eigentlich mit jenen, die die HC-Prüfung nicht bestehen?

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann
. . . Echte PSYCHOPATHEN sind von panischer ANGST gesteuert: . BEISPIEL für die akute PSYCHOSE: . „…dass ich keine Videos schaue (die furchtbaren Folgen…“ . FAZIT: . Die nach der direkten BEOBACHTUNG durch Augen- und Ohren-Zeugen besten BEWEISE für oder gegen eine unbewiesene BEHAUPTUNG (gemeint sind echte & authentische VIDEOS von echten Tat-Zeugen) – ignoriert der PSYCHOPATH aus nackter ANGST – um nicht noch tiefer in seine überfließende VERWIRRUNG abzusinken! . In der REALITÄT prügeln oder erschießen US-Polizisten immer wieder vor allem Schwarze auf offener Straße – im den „Texten“ die diese Polizisten oder auch von der Regierung „gekaufte… Read more »
hans_hansen
Gast
hans_hansen

Ja,
@KBM,
Sie haben wie immer Recht!
Und ihrer glasklaren Analyse kann ich auch nichts entgegensetzen!
Ich bekenne also hiermit, dass ich ein CIA-Nazi-Hasbara-Psychopath bin und oute mich außerdem als magersüchtig und inkontinent.

Bitte bestellen Sie daryl ein, damit Sie beide über mich urteilen und richten können.
Kann ich zwischen öffentlicher Exekution und Giftspritze wählen?

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
DANKE!
.
Wie schon JESUS von NAZARETH lehrte:
.
„Du sollst nicht töten!“
.
Alle Aufklärer die ich kenne – sind überaus friedliche & den echten Frieden liebende Bürger – da reicht zur NOT-WEHR gegen Kriminelle, TROLLS & Psychopathen die uralte deutsche Erkenntnis & Volks-Weisheit:
.
„Gefahr erkannt – Gefahr gebannt!“