Frank W. Haubold

Wie der Handel unerwünschte Bücher aussortiert

7. Oktober 2019 // 74 Kommentare

  Ein Buchdienstleister verweigert den Vertrieb des Buches „Blindensturz“ unseres Autors Frank W. Haubold. Ein Blick in die Welt selbst ernannter Moralhüter. Jeder Autor hat naturgemäß ein Interesse daran, dass seine Bücher und eBooks auf möglichst vielen Handelsplattformen angeboten [...]

Blindlings auf den Abgrund zu

19. August 2019 // 48 Kommentare

  Frank W. Haubold ist der Chronist des Niedergangs. In seinem neuen Buch untersucht er, warum sich so viele Deutsche freudig in den Abgrund führen lassen.   «Dieses Volk ist krank an Leib und Seele, und manchmal beschleicht mich der defätistische Gedanke, dass es zu Recht bekommt, was [...]

Ein bitterböser Brief an Horst Seehofer

4. August 2019 // 62 Kommentare

  In einem offenen Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer warnt unser Autor vor einem «Rückfall in die Barbarei». Deutschland stehe am «Scheideweg». Aus Sorge um die Zustände im Land hat unser Autor, der Schriftsteller Dr. Frank Haubold, einen offenen Brief an Bundesinnenminister [...]

Von Dichtern und Demagogen

22. März 2019 // 26 Kommentare

  Schriftsteller Reiner Kunze unterzeichnet einen Aufruf gegen „Gendersprache”. Prompt unterstellt der „Spiegel“ ihm AfD-Nähe. Kunze erinnert das an die DDR. Wenn du dir vorstellst, dass es über Nacht wieder so werden kann... In den letzten Wochen erschienen gleich zwei Aufrufe [...]