USA

USA auf dem Weg zum Failed State

1. Juli 2014 // 0 Kommentare

Das “Land of the Free” ist sozial völlig zerrissen, kriegslüstern, lebt noch immer von den Ersparnissen der Welt und leistet sich 45 Millionen Suppenküchen-Bedürftige. Sind die USA ein gescheiterter Staat ? Noch nicht. Aber sie sind auf dem besten Weg dorthin. Dafür gibt es einen erneuten [...]

Diese teuflische Lust am Untergang

24. Juni 2014 // 0 Kommentare

Wir sehen die Krise wie einen Krimi, der nie Wirklichkeit wird. Doch das Drohende ist real, das System am Ende. Von seinen Profiteuren haben wir nichts mehr zu erwarten. Wir lieben Crash-Prophetien, Untergangsszenarien. Ganz besonders populär waren diese Szenarien, nachdem es im September 2008 zum [...]

Die Welt braucht ein freies Europa

17. Juni 2014 // 0 Kommentare

Es ist Zeit, dass Europa sich auf seine Identität und Stärken besinnt und in der herrschenden Ost-West-Polarität seine ihm angestammte Vermittlerrolle einnimmt. Die Staaten West- und Mitteleuropas sind heute praktisch amerikanisches Protektorat und erinnern an Vasallen und Tributpflichtige von [...]

USA sind eine ökonomische Bombe

11. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Wahl des Tea-Party-Kandidaten David Brat zum Fraktionschef der Republikaner im Repräsentantenhaus war ein Einschnitt. Obama ist stehend k.o, das Land kaputt. Washington hat einen der größten politischen Schocker der jüngeren Geschichte erlebt.[1] Der Fraktionschef der Republikaner im [...]

Die 8 größten Gefahren des Systems

9. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die US-Wirtschaft schrumpft. Die Diskrepanz zwischen der ökonomischen Realität und den Finanzmärkten könnte größer kaum sein. Uns droht eine weltweite Rezsession. Als Anfang des Monats die erste offizielle Schätzung des US-Wirtschaftswachstums mit 0,1% veröffentlicht wurde, habe darauf [...]

Kehrseite der Russland-Sanktionen

19. Mai 2014 // 0 Kommentare

Die USA wollen mit Sanktionen die russische Wirtschaft treffen. Obama war wohl nicht bewusst, wie sehr solche Strafen auf die westliche Wirtschaft zurückschlagen. Offenbar widersetzt sich die kanadische Regierung in Ottawa dem Dirigenten im Oval Office hinsichtlich lauthals geforderter [...]

Jakunin geißelt Sittenverfall in EU

16. Mai 2014 // 0 Kommentare

Wladimir Jakunin zählt zu Putins Machtzirkel. Er beklagt einen „vulgären Ethno-Faschismus“ und erklärt, dass bärtige Frauen nichts mit Demokratie zu tun hätten. Die Frage, wie nah oder wie fern Russland und Europa einander sind, war nie leicht zu beantworten. Aber als Thema einer [...]

Merkels Kniefall vor Obama

5. Mai 2014 // 0 Kommentare

Angela Merkels Besuch in den USA war eine Geste der Unterwerfung. Sie hat darauf verzichtet, in der Ukraine-Krise eigene oder europäische Positionen zu definieren. In der Ostukraine bringen sich die Menschen gegenseitig um. Wer jetzt, nachdem sich auch in Odessa zügellose Gewalt Bahn gebrochen [...]

Das System globaler US-Herrschaft

2. Mai 2014 // 0 Kommentare

Wie herrschen die USA? Wichtiger noch als die militärische Vorherrschaft ist für ihren Imperialismus die Einflussnahme auf Eliten in Politik, Wirtschaft und Medien. Für viele Menschen ist die globale Herrschaft der USA nicht durchschaubar, weil sie in der Propaganda von Politik und Medien als [...]

Die USA sind stehend k.o.

30. April 2014 // 0 Kommentare

Finanzexperten sagen, es sei die Demokratie und nicht der Kapitalismus, der die US-Mittelschicht zerstöre. In Wahrheit zerstören die Kapitalisten den Kapitalismus. Amerika kann noch Rekorde aufstellen. Aber sie sind nicht mehr ganz so ansehnlich und beeindruckend wie einst. In jeder fünften [...]

Zittern vor dem drohenden Crash

17. April 2014 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte sind drastisch überbewertet. Euphorie und Sorglosigkeit stehen im Widerspruch zur Realität. Mit der geldpolitischen Wende in den USA dürfte die Blase platzen. An den Aktienmärkten stehen erneut alle Zeichen auf Sturm: Drastische Überbewertung, überkaufte Markttechnik in [...]

Die EU versagt im Ukraine-Konflikt

17. April 2014 // 0 Kommentare

Es macht fassungslos, dass sich die EU immer tiefer in einen Konflikt mit Russland hineinschubsen lässt. Sie ist zum Ukraine-Krisenmanagement nicht in der Lage. DDer ukrainische Innenminister Arsen Awakow von der Vaterlandspartei Julia Timoschenkos hat einen „Anti-Terror-Einsatz“ gegen [...]

Europa ist ein Machtprojekt

26. März 2014 // 0 Kommentare

Wer die Handlungsmuster europäischer Politiker etwa in der europäischen Finanzkrise verstehen will, muss die Hintergründe der europäischen Integrationsbewegung kennen. Am Beginn der sogenannten europäischen Integrationsbewegung stehen zwei besonders einflussreiche Männer: Der Österreicher [...]

Putin weiß um die Schwäche der EU

12. März 2014 // 0 Kommentare

Russland wird die wirtschaftliche Verwundbarkeit des Westens nutzen. Sieht aus, als ob die Krim-Krise für Wladimir Putin eine Art Syrien-II-Erfolg werden könnte. Seit Russland seine Truppen in Marsch setzte und seine Militärpräsenz auf der Krim massiv ausgebaut hat, ist das, was als [...]

Die globale Vermögens-Rallye

7. Februar 2014 // 0 Kommentare

Gut 90 Prozent der anerkannten Staaten dieser Erde nehmen an der globalen Vermögens-Rally nicht teil. Die Top 19 Länder vereinten 2013 rund 210.700 Milliarden Dollar auf sich.   Nachdem in Teil 2 der Aufsatzreihe abschließend die Krisengewinner und –verlierer unter den Top-19-Ländern [...]

Währungs-Turbulenzen lösen Angst aus

1. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die Währungsturbulenzen in den Schwellenländern ziehen die US-Börse in den Keller. In der Türkei setzt sich die Notenbank gegen Ministerpräsident Erdogan durch. DDie Währungsturbulenzen in den Ländern Lateinamerikas und der Karibik sind nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds [...]

Europas Weg in neue Abenteuer

27. Januar 2014 // 0 Kommentare

Griechenland hat die Ratspräsidentschaft in der EU übernommen. Dabei ist das Land mit sich selbst überfordert und kann nur mit Tricks und Täuschung die Troika ruhigstellen. GIm Januar 2014 hat Griechenland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen – ein kritischer Moment für das Land und [...]

An der Schwelle zur Deflation

17. Januar 2014 // 0 Kommentare

Die Geldflut der Zentralbanken weltweit versickert. Die Arbeitslosigkeit nimmt zu. Wohlstand wird vernichtet. Eine verheerende Abwärtsspirale setzt sich in Gang.   Die Analysten im Cross Asset Research (was immer das ist) der Societe Generale befürchten eine “längere Phase [...]

Brüssel plant massiven Sozialabbau

16. Januar 2014 // 0 Kommentare

Was bisher nur Krisenländer betraf, soll künftig in allen EU-Staaten stattfinden. Grundlage der neoliberalen Pläne sind Angela Merkels “Reformverträge”.    In Brüssel kehrt langsam wieder Business as usual ein. Die Eurokrise scheint abgehakt, neue EU-Gesetze sind wegen der [...]

US-Vermögen sind Krisen-Gewinner

15. Januar 2014 // 0 Kommentare

Auch China konnte zulegen. Sogar die Franzosen schlugen sich besser als Deutschland, das umfangreiche Garantien für verschuldete Staaten in der Euro-Krise übernahm. Teil 2 der Serie.   Das Privatvermögen in der Europäischen Union ist im Zuge der europäischen Schuldenkrise ab 2010 bis [...]

Wenn der Konsument K.O. geht

26. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Die Zeichen sind untrüglich: 2014 kommen nicht nur die Wechelskurse in Rutschen, sondern die gesamte Weltwirtschaft. Mit welchen Folgen? Japan jedenfalls rüstet auf.   Die China Daily hat sich am 26. Dezember bitter beklagt: In Nanjing habe es keinen weihnachtlichen “Spirit” gegeben. [...]

US-Wirtschaft in der Rezession

5. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ein US-Wirtschaftsforschungsinstitut schlägt Alarm. Entgegen offiziellen Angaben stürze die US-Wirtschaft ab. Das Institut zieht andere Indikatoren zur Analyse heran.   Vor drei Wochen habe ich an dieser Stelle das unabhängige US-Wirtschaftsforschungsinstitut Economic Cycle Research [...]

Stuxnet’s geheimer Zwilling

26. November 2013 // 0 Kommentare

Stuxnet ist das wohl gefährlichste Computervirus. Mit ihm griffen die USA Irans  Atomprogramm an. Nun wird klar: Stuxnet ist nicht allein, es hat einen Zwilling.   Vor drei Jahren wurde erstmals eine Cyberwaffe bekannt, die nach Ansicht von Sicherheitsexperten einem Albtraum gleichkommt. [...]

Das Establishment bringt den Kollaps

21. November 2013 // 0 Kommentare

Was verbindet den Zusammenbruch des Römischen Reiches und des imperialen China? Beide Male kam es zuvor zu einem überdimensionierten Wachstums des Establishments.   Peter Turchin schrieb jetzt bei Bloomberg eine fabelhafte Analyse dessen, was unsere Gesellschaften in Europa und Amerika [...]

Barack Obama hat auch schon besser gelogen

6. November 2013 // 0 Kommentare

Die Snowden-Affäre treibt schon seltsame Blüten. Angeblich wollen die Amerikaner künftig sogar auf Wirtschaftsspionage in Deutschland verzichten – obwohl die Franzosen in diesem Bereich kräftig [...]
1 2 3 4 5 6