Vorteile einer agilen Software-Entwicklung

Software / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: geralt, https://pixabay.com/de/photos/k%C3%BCnstliche-intelligenz-roboter-ai-2167835/ Software / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: geralt, https://pixabay.com/de/photos/k%C3%BCnstliche-intelligenz-roboter-ai-2167835/
 

Studien und praktische Erfahrungen sprechen der agilen SW-Entwicklung einen enormen Wettbewerbsvorteil zu. Man ist der Konkurrenz einen Schritt voraus.

Immer mehr Unternehmen denken über die Vorteile einer agilen Software-Entwicklung (SW-Entwicklung) nach. Da sich in diesem Bereich jedoch noch viel zu wenige Fachkräfte bei der Umsetzung von zum Teil komplexen Projekten auskennen, wird die Ausbildung zum sogenannten Agile Coach in Betrieben immer öfter forciert. Wenn ganze Abteilungen eins Unternehmens den Schritt hin zur agilen Softwareentwicklung wagen, dann ist die Agile Coach Ausbildung eine Pflicht. Unter der agilen SW-Entwicklung versteht man die vereinfachte Verarbeitung von komplexen Softwareentwicklungsprozessen, wobei vor allem im Endergebnis auf eine erhöhte Transparenz und Flexibilität des gesamten Projektfortschritts geachtet wird.

Praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Ergebnisse bestätigen den Erfolg

Wissenschaftliche Studien und die meisten praktischen Erfahrungen sprechen der agilen SW-Entwicklung einen enormen Wettbewerbsvorteil zu. Im Schnitt kommt es zu einer erhöhten Projektumsetzung und zu einemschnelleren Einsatz der entwickelten Systeme. Dadurch ist man der Konkurrenz einen Schritt voraus und kann auch früher als der Mitbewerber Fehler im System erkennen und rechtzeitig Schritte zur Verarbeitung des gesamten Produktes durchführen. Insgesamt wird dadurch in diesem Fortschritt des Stadiums die Transparenz erhöht und so die Risiken im Entwicklungsprozess minimiert. Möglich macht dies letztlich die agile Projektmethode, die alle Projektmitarbeiter von Anfang bis zum Ende in das Projekt einbinden kann.

Es macht dabei auch keinen Unterschied, ob man sich bei der Umsetzung des Projektes am Anfang, in der Mitte oder sogar in der letzten Phase eines Projektes befindet. Der gesamte Prozess der Projektumsetzung kann damit auch viel sicherer durchgeführt werden. Frustrierte Momente während der Umsetzung eines Projektes können auf diese Weise vermieden werden. Erfahrene Projektteilnehmer können in der Regel sehr häufig Leidgeschichten davon erzählen.

Die Vorteile der Projektumsetzung mithilfe eines qualifizierten Coaches

Vor diesem Hintergrund kann ein qualifizierter agiler Coach dem Projekt auch den letzten Schwung mit auf den Weg geben. Letztlich verhilft ein Coach dem Unternehmen dadurch, Reibungspunkte zu vermeiden. Dies hilft in letzter Konsequenz eine enorme Ersparnis der Kosten. Ein Coach ist nicht nur darin geschult, andere Projektteilnehmer in die Methoden des agilen Projektmanagements einzuweisen, sondern kann auch über eine umfassende Praxis in den Praktiken und Prinzipien von agilem Projektmanagement berichten. Dazu zählen etwa Methoden zur paarweisen Programmierung. Man versteht darunter das zwischen zwei Projektmitarbeitern abgestimmte Programmierverhalten, wodurch die Effizienz beim Programmieren gesteigert werden kann.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: