Macht

Der kommende Krieg ist kein Zufall

7. Oktober 2016 // 24 Kommentare

Wie kommt es zu den Kriegen im Nahen Osten, wie zur Flüchtlingskrise? Sie sind das Ergebnis Interessen geleiteter Machtpolitik mit dem Ziel einer neuen Weltordnung. Eine Macht-Elite, die in Geheimgesellschaften wie „Skull & Bones“ organisiert ist, bestimmt und lenkt Gesellschaft und [...]

Russlands Umgang mit Olympia

30. Juli 2016 // 0 Kommentare

Was sagen die Doping-Vorwürfe gegen russische Sportler über Putins Russland aus? Offenbaren sie das Bild eines an unzähligen Mängeln zerfallenen Landes? Der Doping-Skandal in Russland geht seit Wochen durch die Medien. Am 8. Juni wurde auf The Local bekanntgegeben, dass eine kompromittierende [...]

Die ungezügelte Macht des Kapitals

1. Juni 2016 // 0 Kommentare

Vom Privateigentum am Kapital gehen große gesellschaftliche Wirkungen aus. Es degradiert den Menschen zur Ware, beutet aus und schafft Armut und Verelendung. „Der Kapitalismus gleicht einem Pferd: Um dem Menschen nützlich zu sein, müssen ihm Zügel angelegt werden.“ Prof. Querulix, deutscher [...]

Politische Macht lockt die Bestien

11. Mai 2016 // 0 Kommentare

Die Möglichkeit der Machtausübung zieht gefährliche Egoisten an. Darum leidet die Demokratie unter einer Auslese der Schlechtesten, die andere ihrer Freiheit berauben.  Es ist der Fluch der Zeit, dass Tolle Blinde führen! (Shakespeare)  Es gibt viele Formen, Macht über andere Menschen [...]

Brutstätten der Machtsucht

2. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Es sist das Verhängnis unserer Partreien-Demokratie, dass sie egomanische Schädlinge zu Wohltätern des Volkes erhebt. Wie sich Parteien den Staat zur Beute machen. „Grobsein darf nur dann entschuldigt werden, wenn man durchaus recht hat; das aber hat keine Partei, weil sie eben Partei ist.“ [...]

Die Mächtigen hinter der Politik

12. März 2015 // 0 Kommentare

Wer beherrscht die westliche Demokratie? Es sind elitäre Zirkel, eine neue Macht-Aristokratie, der auch die Banken nur eines von vielen Instrumenten sind. „Das allgemeine Interesse entzieht sich zum größten Teil vollständig der öffentlichen Meinung und kann nur von einer spezialisierten [...]

Athen als Puzzle im Putin-Konflikt

6. März 2015 // 0 Kommentare

Es geht nicht um die Menschen: Hinter der weiteren Euro-Rettung und Alimentierung Griechenlands stehen kalte geopolitische Macht-Interessen des Westens. Lange Zeit wurde uns die Griechenlandrettung im Mainstream deshalb als alternativlos verkauft, weil ohne die Rettungspakete – so die aufgeregten [...]

Wie das Volk Macht gewinnt

3. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Wer Demonstrationen wie die von PEGIDA zum Erfolg führen will, muss nicht nur den Ort und Zeitpunkt planen. Er braucht auch die Herrschaft über Bilder und Parolen.  Ziemlich genau 25 Jahre liegen die großen Demos in Prag, Leipzig und in den baltischen Staaten zurück. Und es beginnt gerade eine [...]

Warum unsere Demokratie versagt

24. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Staatliche Macht und Demokratie sind im Grunde unvereinbar. Denn Macht schafft Untertanen, und dirigierende Gesetze schließen die Freiheit der Bürger faktisch aus. Die Macht über Menschen ist allen bisherigen Herrschaftsformen des Staates immanent. Die umfassendste Ausprägung uneingeschränkter [...]

TISA unterwirft unsere Demokratie!

19. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Es gibt mehr als TTIP: Es gibt TISA! Der streng vertrauliche Vertrag zur Schaffung einer Diensleistungsdiktatur führt zur vollständigen Unterwerfung unter das Kapital. Trotz aller Geheimhaltungsversuche, trotz des Verschweigens durch die Medien, trotz aller ersatzweise entzündeten Nebelkerzen [...]

Die Macht wird neu verteilt

6. August 2014 // 0 Kommentare

Die Hegemonie der USA bröckelt. Kann Deutschland ein gleichgewichtiger Machtfaktor zwischen Washington und Moskau werden? Und dann ist da noch der Aufstieg der BRICS. In den vergangenen Wochen wurde immer wieder nach den Hintergründen des Ukraine-Konflikts gefragt. In einem Artikel auf [...]

Die intrigante Energie der SPD

13. April 2014 // 0 Kommentare

Es geht schon lange nicht um das Wohl der Menschen, sondern um die eigene Karriere. Und da ist den Politikern  jedes Mittel recht, wie Hannelore Kraft bekennt. Solche Geständnisse legen Politiker nur selten ab: Die „Art und Weise, wie in Berlin Politik gemacht wird,“ widerspreche ihrer [...]

Stoppt die Konzentration der Macht

19. Dezember 2013 // 0 Kommentare

 80 Prozent der Parlaments-Stimmen sind nun auf einen Koalitionsvertrag fusioniert. Banken werden immer mächtiger. Und die Institutionen der Gesellschaften versagen.   IIch werde Angela Merkel ab sofort nur noch als KED-Vorsitzende bezeichnen. Die KED ist die Koalitionäre Einheitspartei [...]

Vom Wert der Familie in der Politik

17. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ronald Pofalla verlässt das Kanzleramt, Jörg Asmussen die EZB: Die Familie wird immer häufiger zum Argument für Karriere-Entscheidungen in der Politik.   Ronald Pofalla zählt zu den engsten Vertrauten der Kanzlerin. In der CDU diente er Angela Merkel als Generalsekretär, zuletzt im [...]

Wir sind auf dem Weg in die fürsorgliche Diktatur

13. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Vermieter wollen das Rauchen verbieten, Grüne einen Veggie-Day verordnen, andere eine Null-Promille-Grenze. Die öffentliche Bevormundung schreitet munter voran. Sie ist auch eine Einübung in eine totalitäre Gesellschaft, schreibt KONRAD KUSTOS für [...]

Snowden demaskiert Europa als politischen Zwerg

8. Juli 2013 // 0 Kommentare

Sie debattieren über freien Handel: Wer aber hätte gedacht, dass es einem einzigen milchgesichtigen Mann zukommen würde, der Welt zeigen, wie es tatsächlich um die Freiheitsrechte in Europa bestellt [...]