Repression

Zunehmende Angst vor Ausgrenzung

11. Dezember 2018 // 68 Kommentare

  Über die Schattenseite der Willkommenskultur wir ungern geredet: Immer mehr Menschen, die öffentlich Kritik üben, werden Opfer gesellschaftlicher Repression. Im März dieses Jahres erschien auf GEOLITICO der Beitrag „Bruchstellen der Flüchtlingspolitik“[1] über einen sehr kritischen [...]

Verkehrung von Recht und Unrecht

15. Februar 2015 // 0 Kommentare

Das Verbot einer Legida-Demonstration kommt einer Kriminalisierung unerwünschter Gedanken gleich. Wir erleben die Verkehrung von Meinungsfreiheit und Repression. Legida findet statt, darf stattfinden, sogar am Montag, sogar in Leipzig. Na bitte, die Demokratie funktioniert. Aber was war das dann [...]