Freihandel

Der Preis der GroKo ist zu hoch

23. März 2018 // 106 Kommentare

Der GroKo-Vertrag schreibt die ruinöse Euro-Finanzpolitik fort. Letztlich führt diese Politik zu einem Vertrauensverlust in die Währung und zur Geldentwertung. Deutschland hat gewählt. Herausgekommen ist nach monatelangem Gezerre eine Neuauflage der Koalition zwischen CDU, CSU und SPD. Um zu [...]

Über Sinn und Unsinn der EU

26. August 2017 // 34 Kommentare

Die EU schafft die Glühbirne ab und setzt der deutschen Autoindustrie zu. Jetzt hat Frankreich den Postversand von Kunst aus Edelmetall verboten. Was soll das? Jeder Staat und jede Organisation kann sich auf Dauer nur halten, wenn sich ein Sinn hinter seiner Existenz verbirgt. Erst dieser Sinn [...]

„TTIP bringt Armut und Unruhen“

26. Juni 2015 // 0 Kommentare

Mit dem Freihandelsabkommen TTIP werde Deutschland ein anderes Land, warnt Freie-Wähler-Chef Aiwanger. Er fürchtet soziale Verwerfungen und den Verlust kultureller Identität. So eindringlich hat bislang noch kein deutscher Politiker vor dem US-Freihandelsabkommen TTIP gewarnt. Sollte das [...]

Überdehnung und Zerfall Europas

21. April 2015 // 0 Kommentare

Frankreichs Muslime wollen die deutsche Sprache zurückdrängen. Politisch sind alle mit sich selbst beschäftigt. So eine Phase nutzten einst Hitler und Stalin. Manchmal wirft so ein Tag ein grelles Schlaglicht auf Widersprüche und Ungereimtheiten Europas. Nun war wieder so ein Tag. Er war [...]

AfD über TTIP heftig zerstritten

22. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Der AfD-Abgeordnete Starbatty wirbt für das Freihandelsabkommen TTIP und löst eine Welle des Protests aus. Nun soll der wissenschaftliche Beirat Grundsätze erarbeiten. Es gibt so einiges, über das in der AfD leidenschaftlich gestritten wird, und nicht selten zeigen sich diese Richtungskämpfe [...]

Brüssel plant massiven Sozialabbau

16. Januar 2014 // 0 Kommentare

Was bisher nur Krisenländer betraf, soll künftig in allen EU-Staaten stattfinden. Grundlage der neoliberalen Pläne sind Angela Merkels “Reformverträge”.    In Brüssel kehrt langsam wieder Business as usual ein. Die Eurokrise scheint abgehakt, neue EU-Gesetze sind wegen der [...]