Drei gute Gründe für einen Desktop Computer

Desktop Computer im Buero / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: 4366904, https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCro-arbeit-computer-portable-2009693/ Desktop Computer im Buero / Quelle: Pixabay, lizenzfreie Bilder, open library: 4366904, https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCro-arbeit-computer-portable-2009693/

Es gibt gute Gründe, warum Unternehmen wieder auf Desktop Computer setzen sollten. Für sie sprechen Ergonomie, Reparaturfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

Mit ihrer unvergleichlichen Leistung, der Möglichkeit einer RAM-Erweiterung sowie einer individuellen Anpassung spielen Desktop-Computer nach wie vor eine wichtige Rolle am modernen Arbeitsplatz. Wenn Sie die tägliche Leistung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren wollen, sollten Sie unbedingt in diese Technologie investieren.

Es gibt drei gute Gründe für einen Desktop Computer .

Ergonomie und Desktop Computer

Verbessern Sie die Ergonomie in Ihrem Büro, wenn Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter körperlich gesund, konzentriert und glücklich bleiben. Dies wird die Art und Weise, wie sich Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren täglichen Aufgaben auseinandersetzen, aktiv verbessern, was wiederum die Qualität der Arbeit, die sie produzieren, erhöht. Eine falsche Körperhaltung kann auf Dauer außerdem zu körperlichen Schäden führen. Vermeiden Sie körperliche Leiden Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, indem Sie in Ergonomie investieren. So senken Sie das Risiko, auf wertvolle Mitglieder Ihres Teams aus gesundheitlichen Gründen verzichten zu müssen.

Möchten Sie eine Arbeitsumgebung schaffen, die die Ergonomie und den Komfort Ihres Teams ernst nimmt? Wenn ja, sollten Sie Desktop Computer statt Laptops wählen. Laptops ergonomisch anzupassen ist häufig aufwendig, umständlich und teuer. Zwei Gründe, weshalb ein ergonomisches Setup bei PCs einfacher zu erreichen ist:

  1. Desktop-Monitore können problemlos auf die Augenhöhe des Nutzenden eingestellt werden (was dem Nutzenden hilft, Ermüdungserscheinungen der Augen zu vermeiden oder den Hals verrenken zu müssen, um den Bildschirm richtig zu sehen)
  2. PC-Tastaturen sind optimaler am Nutzenden positioniert (d. h. der Nutzende muss sich zum Tippen nicht mehr bücken)

Reparaturfreundlichkeit

Jedes Unternehmen muss auf seine Finanzen achten. Was die Einfachheit von Reparaturen betrifft, schlagen Desktop-Computer Laptops jedes Mal. Wenn bei einem Laptop einmal etwas schief geht, muss entweder das ganze Gerät in eine professionelle Reparaturwerkstatt geschickt oder komplett ersetzt werden (beides kostet auf dem heutigen Markt mindestens einen dreistelligen Betrag). Desktop-Computer hingegen sind um einiges reparierbarer. Die Komponenten in PCs können einzeln entnommen, gewartet und repariert werden, sodass notwendige Reparaturen einfacher durchgeführt werden können als bei einem Laptop, bei dem es schwierig sein kann, die Komponenten einzeln zu entnehmen und auszutauschen.

Design, das sich an unternehmerischen Bedürfnissen orientiert

Desktop-Computer werden immer mehr zur Nische, da sie ständig weiterentwickelt und aktualisiert werden. Im Moment konzentrieren sich die Designer von PCs stark auf zwei Branchen: Gaming und Business. Das ist eine gute Nachricht für Sie, denn Desktop-Computer werden jetzt speziell dafür entwickelt, um unternehmerische Aufgaben zu bewältigen.

So gibt es eine ganze Reihe von Lenovo Desktops, die für den täglichen Geschäftsbetrieb optimiert sind. Hier sind ein paar von ihnen:

  1. P340 Turm
  2. Turm 7i
  3. M75t Gen 2
  4. M90t Turm
  5. V50t

Bieten Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zugang zu der Technologie, die sie benötigen, damit sie in der Lage sind, hohe Leistungen zu erzielen. Der bescheidene Desktop-Computer ist nur ein Gerät von vielen, das eine Möglichkeit dafür darstellt. Ergonomie, Reparaturfreundlichkeit, geschäftsorientiertes Design – das sind nur einige der Vorteile, von denen Sie profitieren werden, wenn Sie Desktop-PCs in Ihrem Unternehmen integrieren.

Print Friendly, PDF & Email
4
4
votes
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Jochen
Jochen
5 Monate her

Dabei sollten Sie darauf achten, dass die eine Version mit den neuen AMD Ryzen Prozessoren kaufen, die den Intel Versionen im Preis-Leistungs- Verhältnis, Stromverbrauch, Sicherheit (PRO) und Grafikleistung weit überlegen sind.