Das richtige Zubehör für den Arbeitsplatz im Homeoffice

Gerade-im-Homeoffice-sind-viele-Arbeitsplätze-mangelhaft Gerade-im-Homeoffice-sind-viele-Arbeitsplätze-mangelhaft

Das Homeoffice bringt viele Vorteile mit sich. Aber es kann mit dem falschen Arbeitsplatz-Zubehör auch zu chronischen Nacken- und Rückenschmerzen führen.

Mit dem richtigen ergonomischen Arbeitsplatz-Zubehör ist es kein Problem, von zu Hause aus zu arbeiten. Nach dem Corona-Ausbruch haben viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Zunächst waren viele Menschen froh darüber, doch schon bald stellten sie fest, dass es einige Herausforderungen mit sich bringt, die man bewältigen muss, um produktiv zu sein.

Viele Heimarbeiter klagen über Schmerzen im unteren Rückenbereich, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und mangelnde Arbeitsmoral. Ihr Arbeitsplatz daheim war nicht für eine 8-stündige Tätigkeit ausgestattet. So konnten sie bei der Arbeit nicht die richtige Körperhaltung beibehalten. Viele haben auch nicht zwischen Sitzen und Stehen gewechselt. Wir wollen denjenigen helfen, die von zu Hause aus arbeiten. Wir haben eine Liste mit geeignetem Arbeitsplatz-Zubehör und anderen Dingen zusammengestellt, mit denen Heimarbeiter ihr Büro gestalten und all diese Probleme verhindern können. . Bitte lesen Sie weiter für eine detaillierte Liste des Arbeitsplatz-Zubehör, das Sie benötigen, um produktiv zu sein und Ihre Gesundheit zu verbessern, wenn Sie von zu Hause ausarbeiten.

Gute Ergonomie ist auch im Homeoffice entscheidend

Ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld ist zugleich ein produktives Arbeitsumfeld. Alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe oder der Art ihres Geschäfts, sollten bestrebt sein, einen ergonomischen Arbeitsplatz für alle Mitarbeiter zu schaffen – er ist einfach gut fürs Geschäft. Schlechte ergonomische Praktiken können zu geringerer Produktivität und in extremen Fällen zu körperlichen Verletzungen führen, was natürlich schlecht fürs Geschäft ist.

Doch egal, wie gut ein Unternehmen einen Arbeitsplatz gestaltet, es liegt auch in der Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters, für eine gute Ergonomie an seinem eigenen Arbeitsplatz zu sorgen. Doch alle noch so ausgefallenen Stühle, Schreibtische und Geräte der Welt werden einem Mitarbeiter nicht helfen, der an seinem Schreibtisch krumm sitzt oder ungünstig zusammensackt.

Beste Arbeitsplatz-Zubehör

Die Deutschen verbringen im Schnitt jeden Tag 8 Stunden im Sitzen. Bildschirmarbeit kann mit der Zeit kann zu Beschwerden und Verletzungen führen. Häufige Beschwerden, die durch das Sitzen am Schreibtisch entstehen, sind schmerzende Rücken/Schultern, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen durch Überanstrengung der Augen.

Regelmäßiges Dehnen und ausreichende Pausen können einen Teil dieser Belastungen verhindern, reichen aber nicht aus, um sie vollständig zu beseitigen. Wenn Sie längere Zeit an einem Schreibtisch sitzen, sollten Sie sich Gedanken über die ergonomische Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes machen. Ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz trägt wesentlich zu einem höheren Maß an Komfort und Produktivität bei.

HIer sind sieben geeignete ergonomische Accessoires für Ihr Büro:

1. Stehpult

Um das beste ergonomische Arbeitsplatz-Zubehör zu haben, sollten Sie Stehpult kaufen, das es Ihnen ermöglicht, zwischen Stehen und Sitzen abzuwechseln. Das richtige Stehpult sollte auch Ihren Arbeitsablauf während des Arbeitstages verbessern. Außerdem muss es Ihre Körperhaltung korrigieren und Ihre Gesundheit verbessern. Damit Sie diese Vorteile nutzen können, sollten Sie auch das richtige ergonomische Schreibtischzubehör bzw. auf Englisch desk with adjustable height verwenden. Sie können höhenverstellbarer Schreibtisch günstig kaufen.

Gerade im Homeoffice lassen viele Arbeitsplätze zu Wünschen übrig. Quelle: SpassWay

2. Stehpult-Zubehör

Ohne das richtige Arbeitsplatz-Zubehör erfüllt Ihr ergonomischer Tisch möglicherweise nicht alle Ihre Anforderungen. Sie benötigen das folgende ergonomische Stehpult-Zubehör:

  • Tastaturablage
  • Stehpult Verstellbar
  • Bequeme, stützende Schuhe
  • Balance Board
  • Schaumstoffrolle
  • Laufband
  • Unter-Tisch-CPU-Halter
  • Standing desk attachment
  • desk with adjustable height

3. Schreibtischstuhl

Die ergonomischste Büroeinrichtung sollte Ihren unteren Rücken stützen, um Rückenschmerzen zu lindern. Er sollte außerdem eine schmale Rückenlehne haben, die dafür sorgt, dass sich Ihr Rücken automatisch an die Körperkrümmung des Benutzers anpasst, was für die richtige Körperhaltung unerlässlich ist. Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Budget haben oder nicht, sollten Sie sicherstellen, dass der Stuhl, den Sie wählen, mit Ihrem ergonomischer Tisch und dem Stehpult-Zubehör kompatibel ist und Ihnen den maximalen Nutzen für Ihre Gesundheit bietet.

4. Ergonomische Tastatur

Die meisten Büroangestellten leiden unter repetitiven Belastungsschäden, da sie kompakte Tastaturen verwenden. Wählen Sie eine große Tastatur, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Finger abzuspreizen und Ihre Handgelenke in einem natürlichen Winkel abzuwinkeln. Die Form dieses Zubehörs sollte es Ihnen außerdem ermöglichen, die Tasten mit Leichtigkeit zu treffen.

5. Ergonomische Maus

Am besten wäre es, wenn Sie eine Maus hätten, die zu Ihrer Tastatur passt. Die Form sollte so beschaffen sein, dass Ihre Hand darauf Platz findet. Außerdem sollte die Maus eine Daumenablage auf der linken Seite haben und eine sanfte Kurve, die leicht zu halten ist.

6. Kabelloses Ladegerät

Ein durchschnittlicher Mensch nimmt sein Handy jeden Tag etwa 100 Mal in die Hand. Diese Angewohnheit verschwendet Zeit und kann Ihr Handgelenk stark belasten, da Sie es häufig aufladen müssen. Schaffen Sie Abhilfe, indem Sie ein kabelloses Ladegerät verwenden, das Ihren Akku wieder aufladen kann, ohne dass Sie es an ein Netzteil anschließen müssen.

7. Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Manche Menschen benutzen Ohrstöpsel, aber das sollten Sie nicht tun, wenn Sie den Komfort genießen wollen, den ein gut optimierter Arbeitsplatz mit sich bringt. Over-Ear-Kopfhörer sind immer ein besseres der besten ergonomischen Büro-Accessoires. Aber der beste sollte eine angemessene Polsterung um das obere Band und die Ohrmuscheln haben.

Abgesehen vom Komfort sollte er auch eine gute Klangqualität bieten. Wenn Sie sich für Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung entscheiden, erhalten Sie ein außergewöhnliches Maß an Klarheit und Tiefe. Sie sorgen dafür, dass der subtile Klang nie in der Mischung verloren geht. Zugleich führt die hohe Lautstärke nicht zu Verzerrungen.

Darüber hinaus werden die Geräusche in Ihrer Büroumgebung unterdrückt, so dass Sie trotz des Geschehens um Sie herum eine hohe Klangqualität erhalten.

Fazit

Das Arbeiten von zu Hause aus bringt viele Vorteile mit sich. Aber es kann auch körperlich und geistig anstrengend sein, wenn Sie nicht das beste Arbeitsplatz-Zubehör und das andere, das für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Dieses ergonomische Arbeitsplatz-Zubehör kann Ihnen helfen, chronische Nacken- und Rückenschmerzen, Stress und andere häufige Probleme zu vermeiden und Ihre Lebenserwartung und Produktivität zu erhöhen.

Print Friendly, PDF & Email
0
0
vote
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x
()
x