Gewaltfantasien bei Chemnitz-Konzert

Werbung fuer das Konzert in Chemnitz / Quelle: Facebook: https://www.facebook.com/events/331690927577698/ Werbung fuer das Konzert in Chemnitz / Quelle: Facebook: https://www.facebook.com/events/331690927577698/

 

Zum Konzert gegen Hass und rechte Gewalt kamen über 60.000 nach Chemnitz. Doch dann grölten die angeblich friedliebenden Konzertbesucher Gewaltfantasien.

Große Veränderungen zeigen sich oft im Kleinen. Wer am Montag bei der Begrüßung der Konzertbesucher in Chemnitz und beim Aufruf zur Schweigeminute richtig hingehört hat, der dürfte, nein, der MUSS über folgende Sätze gestolpert sein:

„Wir alle wollen leben ohne Angst und ohne Hass. Und deshalb lasst uns auch an die Menschen erinnern, die Opfer von rechter Gewalt und Hass in diesem Land geworden sind. Ich bitte Euch nun, eine Minute zu schweigen für Daniel Hillig.“

Daniel Hillig war vor 14 Tagen auf dem Chemnitzer Stadtfest mit mehreren Messerstichen getötet worden. Kurz nach der Bluttat am 26. August nahm die Polizei einen 22 Jahren alten und einen 23 Jahre alten Mann fest. Nach Aussagen der Sicherheitsbehörden soll es sich bei den Tatverdächtigen um einen Syrer und einen Iraker handeln. Will heißen: Daniel Hillig ist NICHT Opfer rechter Gewalt geworden, sondern mutmaßlich von zwei im Zuge der Massenmigration nach Deutschland eingereisten Ausländern getötet worden.

Abseitige Assoziationen

Gleichwohl wird sein Tod von den Veranstaltern des Konzerts in einem Atemzug mit den Opfern von Hass und rechter Gewalt genannt. Zwar behauptet die Moderatorin nicht, Daniel Hillig sei von rechten Gewalttätern getötet worden, aber kontextuell fügte sie seinen Tod unmittelbar in die Vorstellung von Hass und rechter Gewalt in Ostdeutschland ein.

Es wäre zu banal, ihr hier eine Absicht zu unterstellen. Die Sache geht tiefer. Vielmehr dürfte diese Assoziation jener Vorstellungswelt entsprungen sein, die nun schon über Jahre hinweg in bemerkenswerter Eintracht von den Medien und der Politik geschaffen wurde: Wenn Hass und Gewaltbereitschaft politisch verortet werden, geschieht dies immer rechts. Das Gute, Friedliebende und Ausgleichende ist links.

In dieser Vorstellungswelt, die durch beständige mediale Reproduktion am Leben erhalten wird, lebt ein Großteil der Bevölkerung. Dieser Teil merkt nicht einmal, wie ihm das Bewusstsein für die offensichtlichen Widersprüche in seiner Umwelt schwindet. So blieb in der Debatte über die Ereignisse in Chemnitz völlig unbeachtet, dass die über 60.000 Konzertbesucher ausgelassen perverse Lieder über Gewalttaten mitgrölten.

Psychopathologischer Befund

Wenn Überzeugungen und Werte eines Menschen in diametralem Gegensatz zu seinem Handeln stehen, spricht die Psychologie von einer kognitiven Dissonanz. Demnach ist es wohl eine besonders krasse Form kognitiver Dissonanz, wenn Tausende Konzertbesucher, die eine Botschaft gegen Hass, Hetze und Gewalt aussenden wollen, zugleich leidenschaftlich und textsicher die bluttriefenden Lieder einer Band namens „K.I.Z“ absingen. In einem dieser Songs beschreiben die vom Veranstalter engagierten Künstler, wie sie Frauen vergewaltigen, Schwangeren in den Bauch treten und die „Fehlgeburt fressen“, Journalisten das „Messer in die Fresse“ rammen und die „Missgeburt vom Jugendamt“ sich „eine Kugel fängt“.

Es ist sicher nicht übertrieben zu behaupten, dass in diesem Land etwas gehörig schiefläuft. Eine von Ausländern begangene schreckliche Bluttat wird in den Kontext rechter Gewalt gestellt, angeblich friedliebende Konzertbesucher grölen Gewaltfantasien. Genau genommen, zeigen die Ereignisse nach der Bluttat an Daniel Hillig das psychopathologische Krankheitsbild einer Gesellschaft, die in weiten Teilen das Bewusstsein für das eigene Handeln und also den Bezug zur Realität sowie die Fähigkeit zur Vernunft verloren hat.

Wer den zitierten Liedtext in Gänze lesen möchte:

Ein Affe und ein Pferd
K.I.Z
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich ei’n Affen und ein Pferd
Ich mach Mousse aus deiner Fresse
Boom verrecke
Wenn ich den Polenböller in deine Kapuze stecke
Die halbe Schule war querschnittsgelähmt von mei’n Nackenklatschern
Meine Hausaufgaben mussten irgendwelche deutschen Spasten machen
Gee Futuristic ich krieg Durchfall von die Bässe
Ich ramm die Messerklinge in die Journalistenfresse
Bullen hör’n mein Handy ab (spricht er jetzt von Koks)
Ich habe fünfzig Wörter für Schnee, wie Eskimos
Trete deiner Frau in den Bauch, fresse die Fehlgeburt
Für meine Taten werd ich wiedergebor’n als Regenwurm
Sei mein Gast, nimm ein Glas von mei’m Urin und entspann dich
Zwei Huren in jedem Arm mit Trisomie einundzwanzig
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich reite durch die Stadt mit mei’m Affen an der Leine
Hab ‘ne Kiste voller Gold und mach es regnen auf euch Schweine
Ist eine Frau nicht nackt, dann beschmeiss ich sie mit Scheine
Macht sie sich dann nackt, dann beschmeiss ich sie mit Steine
Ich schwänz die Schule, weil die Straße meine Mami war
Bitch ich bezahl Urlaub nach Taka-Tuka-Land und Zanzibar
Wenn wir wieder da sind, Vierer mit Tommi und Annika
Vom Speed sieht uns’re Pisse, mittlerweile aus wie Sangria
Eva Herman sieht mich, denkt sich, was’n Deutscher
Und ich gebe ihr von hinten, wie ein Staffelläufer
Ich fick sie grün und blau, wie mein kunterbuntes Haus
Nich alles was man oben reinsteckt kommt unten wieder raus
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich rasiere mein Äffchen und lass es anschaffen
Tret so lange auf dein Kopf bis vier und drei acht machen
Die Missgeburt vom Jugendamt wird sich eine Kugel fangen
Meine Eltern sind seit neun Jahren im Urlaub, Mann
Durch meine Nasenlöcher seh ich mein Hirn
Und führe Selbstgespräche um den BND zu verwirr’n
Wir sind Taka-Tuka Ultras, scheißen auf Disneyland
Ich trag die Nike Shox mit eingenähter Kinderhand
In der Schule hatte ich eine eins im Tiere quäl’n
Nach meinem Uppercut kannst du dein Arsch ohne Spiegel seh’n
Ich hoff, dass ihr bald alle abhaut in die Staaten
Zum Geburtstag wünsche ich mir, dass ihr aufhört zu atmen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Ich war in der Schule und habe nix gelernt
Doch heute habe ich eien Affen und ein Pferd
Ein Pferd und einen Affen
Ein Pferd und einen Affen
Ratatatatat wer will was machen
Songwriter: Gerrit Wessendorf / Kevin Thomas / Maxim Druener / Nico Seyfrid / Tarek Ebene
Songtext von Ein Affe und ein Pferd © Budde Music Publishing GmbH

 

Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Invalid email address

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Print Friendly, PDF & Email
Über Günther Lachmann

Der Publizist Günther Lachmann befasst sich in seinen Beiträgen unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, darunter gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: "Das erste Leben der Angela M." Kontakt: Webseite | Twitter | Weitere Artikel

113
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
37 Comment threads
76 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
27 Comment authors
werner kkbrgIchZitroneGustavfofo Recent comment authors
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Es sind unterschwellige Botschaften die man den Menschen vermitteln wollte. Achtet auf ihre Worte und achtet auf ihre Taten, damit sich Geschichte nicht wiederholt.
Ergänzend ein Artikel PI:
http://www.pi-news.net/2018/09/ddr-1989-schland-2018-wie-sich-die-zeiten-gleichen/
Diktion, Tonlage, Wortwahl

El Bolo
Gast
El Bolo

Zusammenrottung Ansammlung von Personen, die die öffentliche Ordnung und Sicherheit beeinträchtigt.
https://www.gvoon.de/ddr/stasi/dokumente/woerterbuch/zusammenrottung.html

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@Stiller Leser Sie können die Zeiten noch viel weiter zurückgehen und landen z.B. bei Heinrich Heine, der aufgrund seiner politischen Gesinnung nach Paris emigrieren musste, wo er später starb: “Wir wollen auf Erden glücklich sein, und wollen nicht mehr darben; Verschlemmen soll nicht der faule Bauch, was fleißige Hände erwarben.” Waren die letzten Worte seines Gedichts “Deutschland – Ein Wintermärchen”, das ihm einen Haftbefehl einbrachten. Er war auch der Verfasser der Loreley, mit der er seinen Schmerz der verlorenen Heimat zu dämpfen versuchte. Heute hingegen, machen sich medial aufgebaute Kritiker aus Kunst und Kommerz gemein und vermarkten das was sie… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Lesenswerter Kommentar von herrn Wolfgang Hübner:
http://www.pi-news.net/2018/09/merkel-medien-im-schwitzkasten-der-wahrheit/

Gustav
Gast
Gustav

Im Radio MDR aktuell ist um 7.30 h in den Nachrichten gerade folgende Meldung verlesen worden: MDR AKTUELL – Meldungen um 7:30 Uhr Maaßen: Zweifel an Echtheit des Videos über “Hetzjagden” Verfassungsschutz-Präsident Maaßen sieht keine Beweise dafür, dass es in Chemnitz Hetzjagden auf Ausländer gegeben hat. Maaßen sagte der “Bild”-Zeitung, er teile die Skepsis gegenüber den Medienberichten. Dem Verfassungsschutz lägen keine belastbaren Informationen vor, dass solche Hetzjagden stattgefunden hätten. Auch gebe es keine Belege dafür, dass das im Internet kursierende Video zu diesem angeblichen Vorfall authentisch sei. Aus seiner Sicht sprächen gute Gründe dafür, dass es sich um eine gezielte… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Rot/Grün läuft dagegen verbal Amok, dass auch Herr Maaßen zur Wahrheit steht. Siehe letze Meldung Google News.

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Guter Kommentar der Baseler Zeitung:
https://bazonline.ch/ausland/europa/streitfall-chemnitz/story/14668738

Hier der Zustand der Presse
http://friedensblick.de/12867/ehemaliger-chefredakteur-ny-times-wir-sind-intellektuelle-prostituierte/

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

https://www.journalistenwatch.com/2018/09/01/bundespraesident-band-staat/

Chemnitz: Bundespräsident wirbt für linksextreme Band, die laut Behörden den Staat bekämpft

Libelle
Gast
Libelle

Das wirft ein ganz, ganz hässliches Licht auf diesen grässlichen Grüßaugust.
Aber da die kommenden Wahlergebnisse wohl wieder gefälscht sein werden, können diese kranken Typen ja munter weiter machen, ohne befürchten zu müssen ihr parasitäres Amt zu verlieren.

Ein Mensch muss schon Psychopath sein, um sich ohne Skrupel von Menschen alimentieren zu lassen, die er drangsaliert, enteignet, kaputtmacht und gezielt in den totbringenden Bürgerkrieg schickt.

Der Souverän in der BRD ist nicht das Volk, sondern dass sind offensichtlich die über Leichen gehenden Großkonzerne bzw. deren milliardenschweren Eigner. Die Protagonisten in Politik, Medien, Justiz und Wirtschaft sind lediglich deren Handlanger.

dragaoNordestino
Gast

Hallo Libelle….. Die Protagonisten in Politik, Medien, Justiz und Wirtschaft sind lediglich deren Handlanger

Lediglich nein …. Handlanger ja …. mitschuldige Handlanger, die genau so soziopathisch daherkommen, wie die Auftraggeber und im Grunde ja kaum besser sind als diese…. und ja, eine ganze Menge Bürgerdarsteller sind auch noch dabei

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Herr Kretschmer sei für die Wahrheit Respekt gezollt.
In der SPD mag es auch redliche Leute geben, nur sie trauen sich nicht ihre Stimme zu erheben.

Auf diese Stimme kann man verzichten:
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/spd-vize-stegner-attackiert-kretschmer-hat-sie-nicht-mehr-alle-a2627200.html

Anicea
Gast
Anicea

@ Stiller Leser Dem Kretschmer ist (für die Wahrheit) Respekt zu zollen? Täuschen Sie sich nicht. Die *Wahrheit* ist dem völlig egal. Der versucht eher die Sachsen einzulullen, denn nächstes Jahr ist dort Landtagswahl. Ihre Respektbekundung – wenn auch gut gemeint – zeigt, wie leicht sowas verfängt. Die Richtigstellung ist dem Chefredakteur der Chemnitzer Freien Presse zu danken und schließlich den Verlautbarungen der sächs. Justiz. Dieser MP entdeckte die Wahrheit erst, nachdem andere ihre Nase dafür hingehalten haben. Und ich sehe auch keine redlichen Leute bei der s.P.D., schon gar nicht in diesem Chemnitz-Fall. All diese kleinen Zugeständnisse dienen ausschließlich… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Es gibt ein Video von Dr. Christina Baum, MdL Ba-Wü, sie war in der ersten Reihe dabei, am 1. September. Daraus geht hervor, wie diese sächsische Landesregierung unter seiner und der Leitung des Innenministers Roland Wöller systematisch die Demonstration verhindert hat, sie unter Einsatz ihrer Antifa-Gruppen auf schlapp 60 Minuten verkürzte.
Leider finde ich da nicht wieder.

MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Wohl dieser hier.

Zitrone
Gast
Zitrone

Durch antrainierte Richtungs-, Herz- und Geistlosigkeit, wissen viele Jugendliche (Erwachsene mag ich gar nicht schreiben) nicht mehr was sie tun, bzw. warum sie etwas tun. Sie lassen sich von vortragenden Sprechpuppen eines durch und durch korrupten Systems anlügen, um angeblich eine “guten Sache” zu unterstützen. Da der vor Langweile umkommenden I-Phone Generation jedes Mittel recht ist um abzufeiern, tanzt man sich zur Abwechslung gerne auch einmal auf den Blutlachen von Verstorbenen in Trance. Gewaltphantasien spielen dabei leider eine nicht zu unterschätzende Rolle. Deshalb geht mir eine Frage nicht mehr aus dem Kopf: Wie wird sich eine derart in Raserei befindliche… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Dieses Konzert glich einer Massenhypnose. Eine sinnentleerte Jugend tanzt sich in Trance zu gewaltverherrlichenden Texten.
Was dann folgte kann man ja nachlesen.
https://philosophia-perennis.com/2018/09/04/diabolischer-zynismus-in-chemnitz-konzertteilnehmer-schaenden-ort-an-dem-daniel-h-ermordet-wurde/

Barbara
Gast
Barbara

Wenn Fr.Merkel weiterhin von Verfolgung unschuldiger Menschen spricht, dann läuft hier einiges mehr schief!
Oder meint sie etwa die täglichen Übergriffe auf unschuldige einheimische Bürger, ganz bstimmt nicht!

Zitrone
Gast
Zitrone

Wen meint die Anzugsträgerin eigentlich mit “Wir”? Handelt es sich hierbei um Teilidentitäten, die plötzlich an einem unbekannten Ort auf- tauchten? Welche Bilder hat Frau BK genau gesehen? Wenn Frau BK sagt: “Wir haben dort Bilder gesehen, die sehr klar Hass und Verfolgung von unschuldigen Menschen deutlich gemacht haben”, muß Frau BK vor Ort gewesen sein. Richterweise müßte es heißen: “Wir haben VON dort Bilder gesehen, die sehr klar Hass und Verfolgung von unschuldigen Menschen deutlich gemacht haben.” Wenn nun Frau BK von dort Bilder gesehen haben will, soll sie diese Bilder öffentlich zeigen (lassen). https://sciencefiles.org/2018/09/03/frau-bundeskanzler-bitte-belegen-sie-ihre-behauptungen-aufruf-von-sciencefiles-und-werner-j-patzelt/ “…Kanzlerin Angela Merkel hat… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Ja, sie hat das gestern wiederholt, es kam in der Tagesschau, und dazu wurde wieder das 20-Sekunden-Fuzzi-Video gezeigt, wo zwei Figuren hinter einer dritten herlaufen. Niemand könnte sagen, wer das wo und wann ist, aber die Bundeskanzlerin beruft sich darauf.

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

10 Chemnitz-Lügen aus Politik und Medien

Anicea
Gast
Anicea

Ich finde, es ist müßig sich mit den Idiotien der Generation DOOF zu befassen.
Diese Leute sind verloren, auch wenn sie derzeit auf dem Vulkan tanzen.
Sie werden einen hohen Preis bezahlen, für ihre Dummheit und Ignoranz.
Und das ist gut so.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Die Organisatoren, zumindest die, die sich als solche vorstellen, denn zu einem solchen Event gehören eigentlich Wochen Vorbereitung, besteht aus der Band Kraftclub. Wir sind mehr als Gegenentwurf zu Wir sind das Volk. Aber lassen wir das.

Was von dieser Generation zu erwarten ist, beschreiben sie in einem “Song” der wenig mit Musik, aber viel mit kulturellem Untergang zu tun hat.

“Ich knall mir rein was mir in die Finger kommt”:

https://www.youtube.com/watch?v=b0lHjeEU3Fg

Wayne Podolski
Gast

In den USA haben die “Eliten” bereits vorgemacht, wie man den Großteil einer Generation Jugendlicher verdirbt mit dem was als New -Generation Rap bezeichnet wird. Man sucht Gestalten mit Visagen, für die einst die Gesichtshose erfunden wurde, tätowiert sie und lässt gewaltverherrlichendes Zeug brabbeln, was mit Rap an sich nicht viel zu tun hat. Es werden künstlich Millionen Klicks bei YT generiert mit hunderttausenden Freunden in den sozialen Netzwerken, was diese automatisch zu Helden der Jugend stilisiert, die Idolen hinterher hecheln, die in Videos dem angestrebten Lifestyle vorleben, in dem man mit Cash um sich wirft, heiße Babes hält, die… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Der Laden wird dann demnächst von Chinesen, Russen und Indern übernommen und ausgemistet. Es wird viel Blut und viel Geld kosten.

Lycopersicum
Gast
Lycopersicum

Ja, da kann man nur beipflichten!
Solche Leute denken auch nicht an die Zukunft, sie denken wohl
dass es immer so weiter geht! Aber ich denke auch das diese
Generation DOOF fertig hat.

waltomax
Gast

Ich merke schon…Ich gehöre nicht mehr dazu. Rausgefallen aus dem verordneten Zeitgeist. Außenseiter. Ist nicht mehr meine Welt.

incamas SRL
Gast

Wie sagte einst Roland Baader ? „Sozialismus ist eine ansteckende geistige Krankheit. Betroffene Menschen erkennt man daran, dass sie ein Zwangssystem etablieren wollen, jenes gleichsetzen mit Gerechtigkeit an sich und von da an jedem aggressiv begegnen, der sich nicht unterwerfen und dem roten Orchester zuklatschen will.“!!

Hans S. II
Gast
Hans S. II

Diese Leute stehen keineswegs unter „Hypnose“, sie befinden sich auch nicht in „Trance“ oder ähnliches. Es sind durch und durch schlechte, charakterlich verkommene und verworfene Menschen, sie sind in Wahrheit das Pack und man muß eins machen, man muß diese Leute einsperren! Die Höhe der entsprechenden Zuchhausstrafen muß sich an dem messen lassen, was Deutschen Patrioten in den letzten Jahrzehnten an Strafen für völlig berechtigte Meinungs– und Tatsachenäußerungen zugemutet wurde. Ein anständiger Mensch, der z.B. unter Hypnose oder im Affekt einen Mord begeht, wird diese Tat nachher zutiefst verabscheuen, nicht so diese Leute. So ein Sprech–„Lied“–Text lernt sich nicht so… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Bildet Banden!
22.9. sabotieren blockieren angreifen. Naziaufmarsch verhindern!

Antifaschistische Koordination Rostock, 4. September 2018
https://rostock.blackblogs.org/2018/09/04/21-09-heraus-zur-antifaschistischen-vorabenddemonstration-gegen-rechte-strukturen-im-rostocker-zentrum/

Das sind die Terrorgruppen der Manuela Schwesig. Wenn die Landesregierung von Meck-Pomm und die Stadtverwealtung von Rostock etwas dagegen hätten, wären solche Aufrufe zur Gewalt nicht möglich.

Abrasax
Gast
Abrasax

Ich habe hier einige Bücher der Kategorie Schwarzer Kult herumliegen, weil ich kennenlernen wollte, wie die Leute denken und empfinden, welche dieses Zeug befürworten und leben. Es gelang mir nicht, viel davon zu lesen, denn ich verstand sehr schnell, dieses Zeug ist sehr, sehr, sehr gefährlich und zerstörerisch. Von dem abgedruckten Text oben konnte ich gerade einmal sechs Zeilen lesen. Die zweite Zeile verstehe ich in deren Bedeutung nicht und dann habe ich das Weiterlesen abgebrochen. Ich habe gelernt, daß das Total-Böse sehr intelligent und auf seine Art eine sehr tiefgehende und komplexe “Bildung” sein eigen nennt. Die Art wie… Read more »

MutigeAngstfrau
Gast
MutigeAngstfrau

Genau in dieser Richtung liegt es. Leider beschäftigt sich nur eine Minderheit mit diesen Zusammenhängen. Zum einen, weil die Auseinandersetzung mit philosophischen, religiösen und gesellschaftstheoretischen Fragen mühsam und zeitaufwendig ist, zum anderen, weil es zu derart bestürzenden Erkenntnissen führt, dass der Mensch ein starkes Wesen und Gedankengebäude benötigt, damit umgehen zu können. Die Ereignisse in Chemnitz werfen ein geradezu gleißendes Bündel Licht nicht nur auf den Zustand unserer Heimat, sondern natürlich zwangsläufig auch auf den Gesamtkomplex der Umstände, die diesen Scherbenhaufen herbeigeführt haben. Der Erkenntnissuchende landet immer wieder bei den Machenschaften jener Clique, die mit der Annexion der Religionen und… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Ich habe mal gegooglet, was so die Eintrittspreise sind bei den Bands. Die Toten Hosen gibt’s zwischen 50 € und 100 € / Auftritt. Die anderen werden nicht viel weniger kosten. Das wissen diejenigen, die dort waren, wo’s was umsonst gibt, da muß man hin! Wenn die z.B. von jedem nur 5 € Soli-Beitrag für ein linkes Projekt gegen Rächtz gefordert hätten, wären da keine 500 Leute erschienen.

Zitrone
Gast
Zitrone

@Abrasax “Wir müssen dazu beachten, daß Melodien und Rhythmen grundlegende Informationsübertragungsmechanismen und Informations sind, die in der ganzen Natur auf vielen Wahrnehmungs-Ebenen wirken.” Richtig! Deshalb findet jeder unter den Klassikern wie Beet- hoven, Bach, etc., Musik für das Bewußtsein, die einen Aspekt des Göttlichen in sich trägt. Klassische Musik wirkt heilsam auf Körper, Geist und Seele, auf Pflanzen und Tiere. “Musik” die nur das Ego (niedere Instinkte) anspricht, ver- breitet sich hingegen wie eine Epidemie, vergiftet und be- mächtigt sich des schwachen Willens einer umnachteten Jugend. Werbetext auf einer LP: “Und du, armer Narr, der du diese LP in Händen… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . WAS ist der Unterschied von HASS & GEGEN-HASS? . WENN unsere ETABLIERTEN von der Globalisten-Sekte zu RECHT ihren eigenen Abgang FÜRCHTEN müssen – weil der SOUVERÄN (das VOLK) einen ANDEREN Weg gehen will – DANN läuft das immer GLEICHE Programm, nach der immer GLEICHEN Masche ab, die wir erst langsam zu begreifen beginnen . . . . Schritt 1.) . Die “FALLE” . DAFÜR halten sich ALLE Regierungen im Westen ihre undurchsichtigen GEHEIM-Dienste – deren zutiefst zynische TARNUNG & RECHTFERTIGUNG aus verlogenem Gefasel von angeblicher “Sicherheit” für’s verarschte VOLK besteht – während das genaue GEGENTEIL die ein… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Die angeblich “deutsche” Umwelt Hilfe – die derzeit den perfekt organisierten und von den USA finanzierten GEHEIM-TERROR vor deutschen Gerichten gegen die deutsche AUTO-Industrie betreibt – ist eine perfekt GETARNTE amerikanische Veranstaltung . . .

El Bolo
Gast
El Bolo

Interessant: Deutsche Umwelthilfe arbeitet seit 20 Jahren eng mit Toyota zusammen
https://www.freiewelt.net/nc/keyword/?tx_ttnews%5Bswords%5D=Deutsche%20Umwelthilfe

Zitrone
Gast
Zitrone

Ergänzend zum Artikel von Herrn Lachmann: ….”Vergewaltigungsphantasien gegen Eva Herman An der „Messerklinge“ in der „Journalistenfresse“ störten sich all die Journalisten, die sonst schon beim Begriff „Lügenpresse“ Streßpickel bekommen, offenbar nicht. Zumindest haben die meisten davon nichts erwähnt in ihren Lobeshymnen auf das „friedliche Gratis-Konzert“. Vielleicht haben sie es auch schlicht überhört, weil sie bereits betäubt waren von dem berauschenden Gefühl, die Guten, und vor allem, in der Mehrheit zu sein. Sollte dem so gewesen sein, hätten sie noch so einige andere Perlen aus dem Repertoire der selbsternannten „Kannibalen in Zivil“ verpaßt. Der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Eva Herman hatten sie folgende… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Ich mag das alles garnicht lesen. Denn das ist dermaßen krank. Sowas ins Leben gerufen von den Altparteien. Von keinem Politiker ein Statement hierzu.
Man ist nur noch entsetzt.

Zitrone
Gast
Zitrone

@Stiller Leser

Herbert Ludwig schreibt u.a.: “Es ist unterster Seelensumpf,
der durch solche angeblichen Provokationen berühmt
werden und damit Geld verdienen will.”

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/09/06/der-bundespraesident-der-linke-gewaltverherrlichung-unterstuetzt/

freierMensch
Gast
freierMensch

einfach nur krank

El Bolo
Gast
El Bolo

Muslim Tarek singt u.a. diese Zeile: „Die halbe Schule war querschnittsgelähmt von mei’n Nackenklatschern“ Sure 47:4 Muhammad: Wenn ihr auf diejenigen, die ungläubig sind, (im Kampf) trefft, dann schlagt (ihnen auf) die Nacken. Wenn ihr sie schließlich schwer niedergeschlagen habt, dann legt (ihnen) die Fesseln fest an. Danach (laßt sie) als Wohltat frei oder gegen Lösegeld, bis der Krieg seine Lasten ablegt. Dies (soll so sein)! Und wenn Allah wollte, würde Er sie wahrlich (allein) besiegen. Er will aber damit die einen von euch durch die anderen prüfen. Und denjenigen, die auf Allahs Weg getötet werden, wird Er ihre Werke… Read more »

Ulrich Bohl
Gast
Ulrich Bohl

Anarchistenkonzert unter der Überschrift ” Wir sind mehr”
Wenn man die Politik im Land verfolgt, kann man sich nicht
des Eindrucks erwehren, es stimmt wohl leider.

dragaoNordestino
Gast

@Ulrich Bohl

Wenn man die Politik im Land verfolgt, kann man sich nicht
des Eindrucks erwehren, es stimmt wohl leider.

Wieso nur Politik..? Eher Politik und eine übergrosse Mehrheit von Bürgerdarsteller… siehe dazu:

https://www.mopo.de/hamburg/10-000-menschen-auf-der-strasse-hamburger-setzen-zeichen-gegen-rechts-31223790

so geht Demokratie beziehungsweise deren Fortsetzung … Mehrheiten (Ochlokratie / Pöbelherrschaft (Platon)…. ) eben.

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

https://www.epochtimes.de/politik/welt/weltwoche-chefredakteur-kann-es-nicht-fassen-eine-regierungschefin-die-ihr-eigenes-volk-denunziert-a2628303.html

„Weltwoche“-Chefredakteur kann es nicht fassen: „Eine Regierungschefin, die ihr eigenes Volk denunziert“
Epoch Times6. September 2018 Aktualisiert: 6. September 2018 14:57
Roger Köppel, Chefredakteur der Schweizer “Weltwoche” hat immer einen kritischen Blick auch auf Deutschland. Die Medienhysterie um Chemnitz war ihm nicht entgangen, das Urteil welches er jetzt über das Nachbarland und seine Regierenden fällt, ist vernichtend.

Libelle
Gast
Libelle

Aber mindestens genau so schlimm ist, dass ein Bundespräsident dazu aufruft, zu einem Konzert gegen Gewalt und Rechtsextremismus zu gehen wohl wissend, dass die Texte der auftretenden Bands gespickt sind mit Hass und Gewaltfantasien. Über das Zustandekommen des Konzerts ist sicher auch im Ausland berichtet worden, vielleicht auch über die unsäglichen, widerlichen Texte der auftretenden Bands. Sollte zusätzlich noch über den Aufruf Steinmeiers dies Konzert zu besuchen berichtet worden sein, müssen die Leser völlig den Respekt vor so einem angeblichen Staatsmann verloren haben. Der Respekt gegenüber eines solchen Individuums kann bei jedem anständigen Menschen nur verloren gegangen sein. Gebe es… Read more »

Hausfrau
Gast
Hausfrau

@Libelle

Diese Worte unseres Bundespräsidenten anläßlich einer türkisch-deutschen Kaffeetafel lassen noch einmal sehr, sehr tief blicken, wes Geistes Kind dieser ist:

„Es ist ein Irrtum, zu glauben, Integration ginge ohne Konflikte, und es gäbe so etwas wie einen harmonischen Endzustand. Ganz im Gegenteil. Die offene Gesellschaft ist voll von Widersprüchen und Konflikten, und trotzdem wollen die allermeisten von uns in keiner anderen Gesellschaft leben!“[3]

https://philosophia-perennis.com/2018/09/05/linke-trickbetrueger-und-ihr-spiessgeselle-im-schloss-bellevue/

dragaoNordestino
Gast

@Hausfrau … „Es ist ein Irrtum, zu glauben, Integration ginge ohne Konflikte, und es gäbe so etwas wie einen harmonischen Endzustand. Ganz im Gegenteil. Die offene Gesellschaft ist voll von Widersprüchen und Konflikten, und trotzdem wollen die allermeisten von uns in keiner anderen Gesellschaft leben!“

Ja nun, vielleicht ist dies für manche schwer verständlich, jedoch trifft es trotzdem die Realität der allermeissten Menschen ziemlich genau.

Wolfgang Hartmann
Gast
Wolfgang Hartmann

Auf 60 von insgesamt 300 Seiten seiner Doktorarbeit bei der JLU Giessen hatte Steinmeier bei anderen abgeschrieben ohne zu zitieren. Darum begutachteten drei “Experten” die Arbeit, u.a. sein Doktorvater, der Praesident (ein Inder spezialisiert in antikem Englisch) und fanden, das Steinmeier eben einfach nur nicht gewusst haette, wie man richtig zitiert. Und man koenne ihm das nicht zur Last legen. Na ja, da war wieder der Heilige Geist Schuld. Den Doktotitel durfte er trotzdem behalten, obwohl er wohl bis jetzt nicht Weiss wie man zitiert. Erinnert fast an die gute Freundin Schavan der Merkel, die auch und sogar gerichtlich ueberfuehrt… Read more »

Wolfgang Hartmann
Gast
Wolfgang Hartmann

Naja, und Merkel heiratete spaeter ihren Doktorvater Sauer, der ihr wahrscheinlich ihren Titel als Morgengabe geschenkt hat. Es ist ja bekannt, dass sie ihren Ehemann Merkel damals schon betrog. Es gibt nur eine wirkliche wissenschaftliche Publikation Merkels in einer tschechischen Fachzeitschrift, bei der Merkels name in der Mitte aller Autoren auftaucht. In ihrer Doktorarbeit verweist sie auf weitere Publikationen, die bei etwas Recherche sich als Arbeiten in einem Institutseigenen Kaeseblaettchen ihrer Fakultaet an der KMU Leipzig erweisen, das zur Wende schnell geschlossen werden musste wegen (nahezu) Namensgleichheit mit einem renommierten hollaendischen Journal. Nach meiner Ansicht: wo immer sie zu finden… Read more »

Wolfgang Hartmann
Gast
Wolfgang Hartmann

Mein Uebergangschef an der AdW der DDR fuer ca. ein Jahr, der uns alle dem Marxismus-Leninismus lehren wollte war Prof. Joachim Rittershaus, der Betreuer der Philosphiearbeit von merkel:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-68885138.html

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/68885138

Mich haette der kleine Gernegross fast einmal gefeuert, weil ich Kontakt zum wissenschaftlichen Springer verlag in Westberlin hatte. Den Verlag verwechselte er offenbar mit dem Zeitungsverlag von Axel Springer. Es sah aus wie in einem dekadenten italienischen Film, wenn er begleitet von seinem hochbeinigen Jagdhund und seiner etwas fetten Frau (ca doppelt seiner eigenen Masse) uns auf unserer Arbeitsstelle an der Otto-Nuschke-Strasse aufsuchte.

Libelle
Gast
Libelle

Passt nicht ganz hierher, sollte aber mMn jeder wissen.
Die UNO ist US-gesteuert und korrupt bis in die Knochen!

Herr Lachmann wie wäre es denn einmal mit einem Artikel über die Doppelmoral und Verlogenheit der US-dominierten UNO?
Die Kürzung der Zahlungen der USA an die UNO ist wohl nur ein Ablenkungsmanöver.

http://www.voltairenet.org/article202793.html

NoFiatMoney
Gast
NoFiatMoney

Die UN steuert, ja. Aber zu behaupten, sie sei US-gesteuert, ist verkürzt und somit falsch, sowie in dieser Allgemeinheit nicht zu belegen.
Ich halte die UN auch nicht für verlogen, sondern für geschickt, konsequent und auf die von ihr für jeden zu erkennenden, da in ihren Veröffentlichungen doch beschriebenen Ziele, zustrebend.
Als verlogen sehe aber auch ich diejenigen an, welche z.B. in diesem Lande statt der von der UN propagierten Ziele damit nicht in Einklang zu bringende und verfälschende Deutungen unters Volk bringen und gleichzeitig die UN-Agenda politisch verfolgen.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
ZITAT @ NoFiatMoney:
.
“Aber zu behaupten, sie (die UNO) sei US-gesteuert, ist verkürzt und somit falsch, sowie in dieser Allgemeinheit nicht zu belegen.”
.
BEVOR Sie HIER Ihren gequirrlten Quatsch verbreiten – studieren Sie bitte erst einmal – den wie immer hervorragend recherchierten & mit echten BEWEISEN unterfütterten Artikel von THIERRY MEYSSAN:
.
“Wie die Verwaltung der UNO den Krieg organisiert”
.
Übrigens – diese ewig heuchelnde UNO – wurde seinerzeit vom amerikanischen FBI gegründet!
.
DREI Mal dürfen Sie raten – WARUM?

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . ZITAT @ Libelle: . “Die Kürzung der Zahlungen der USA an die UNO ist wohl nur ein Ablenkungsmanöver.” . Donald Trump hat zuerst die Zahlungen an den islamischen Staat, die ISIS gestoppt – und danach die Zahlungen an die UNO – denn BEIDE sind in Wahrheit TERROR-Organisationen! . Während der IS den BLUTIGEN TERROR im Internet offen & öffentlich verherrlicht & nur die amerikanische CIA als AUFTRAG-GEBER & ZAHL-MEISTER – GEHEIM gehalten wurde – lief es bei der UNO genau ANDERS herum: . OFFIZIELL & ÖFFENTLICH die perfekte TARNUNG einer ehrenwerten Gesellschaft von angeblich 193 Staaten –… Read more »

Longtime Viewer
Gast
Longtime Viewer

Leute, dort auf diesem Konzert waren keine 60.000.

Einer der tatsächlich dort war (und zum Beweis Bilder ins Netz stellte) schrieb darüber, auf dem absoluten Höhepunkt waren es zwischen 20.000 und 25.000 Menschen, die meiste Zeit aber weniger als 10.000. Das kann man auch von den Luftaufnahmen diverser Drohnen ziemlich deutlich ablesen. Diese mystischen 60.000 sind auf keinem Foto zu entdecken. Die sind SED-Propaganda.

Libelle
Gast
Libelle

Passend dazu:
https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20182/die-werbung-des-bundespraesidenten-fuer-das-konzert-in-chemnitz-bedarf-einer-erklaerung/

Wenn diese ganzen Fakten im Ausland bekannt sind, was für ein ekelhaftes Bild von Merkel, Steinmeier und Konsorten gibt es da ab.
Hätten die nur ein bißchen Anstand würden die sich in Grund und Boden schämen. Aber die Reputation wäre hin.

Libelle
Gast
Libelle

Will man Merkel jetzt zum Abschuß freigeben, weil sie ihre Glaubwürdigkeit völlig verloren hat?

https://vera-lengsfeld.de/2018/09/07/die-kanzlerin-denunziert-ihr-volk-auf-grund-eines-gefaelschten-linksradikalen-videos/#more-3486

Anicea
Gast
Anicea

“Will man Merkel jetzt zum Abschuß freigeben, weil sie ihre Glaubwürdigkeit völlig verloren hat?”

Wenn es um Glaubwürdigkeit ginge wäre die Raute schon 5 x weg, liebe @ Libelle.
Das Gegenteil wird zutreffen.
Egal wie dreist die lügt, versagt, verhaßt ist, dahinter stehen Strukturen, die all das stützen. Nicht nur die *Lügenpresse*.
Genau das aber macht die Sache so gefährlich. Lügen, Öffentlichkeit verarxxxen ist für diese Kreise kein Makel, sondern Ausdruck höchster politischer Kunst.

Überspitzt gesagt: die könnte mitten in der Tagesschau live Babys braten – und in der Pfanne wenden, nichts würde passieren.

Libelle
Gast
Libelle

Liebe Anicea,

leider liegen Sie wohl richtig.
Mich wundert nur
a) dass diese Typen wie Kretschmer und Maaßen sich so offen äußern (dürfen)
und
b) dass in den MSM darüber berichtet wird.

Dies passiert sicher nicht ohne Grund.
Dass in alle möglichen Konstellationen “teile und herrsche” Gräben regelrecht aufgerissen werden passt zu deren heimtückischen und bösartigen Agenda.
Aber dass die den Zorn der Einheimischen nun direkt auf das Regierungsoberhaupt lenken und bestätigen, dass die MSM tatsächlich die Lügenpresse sind, das finde ich merkwürdig.

Geht es darum uns unsere Ohnmacht gegen die Merkel-Diktatur und der Lügenpresse vorzuführen?

Haben Sie eine plausiblere Erklärung dafür?

Anicea
Gast
Anicea

Hallo liebe Frau Libelle, leider habe ich dafür noch keine plausible Erklärung. Ich denke allgemein, Nichts ist wie es scheint. Und es ist selten das Offensichtliche. Mich wundert nicht so sehr die Nummer von Kretsche, denn der will wieder gewählt werden und hat ne starke AfD-Fraktion im Landtag. Da geht’s wohl vordergründig um Schadensbegrenzung. Die AfD könnten sich auf die Suche nach den Verantwortlichen machen und Köpfe fordern. Zudem kann ein krachend verlorener Landtag der CDU nicht gefallen – schon wegen der Signalwirkung für andere Länder. Dieses demonstrative *sich vor seine Sachsen zu stellen* beruhigt zudem die wütenden Bürger. Interessanter… Read more »

Anicea
Gast
Anicea

Nachtrag zu Maaßen.

Eben in der JF gelesen:
“Dieser Aussage kommt erhebliche Bedeutung zu. Denn sie spricht für ein hohes Maß an Besonnenheit in einer Behördenleitung, die das politische Berlin gern dazu bringen will, gegen die AfD vorzugehen:….”

Könnte es sich um eine *vertrauensbildende Maßnahme handeln, um die Akzeptanz für die Überwachung des polit. Gegners im Volk zu erhöhen?

Dem Verfassungsschutz kann es letztlich egal sein, wen sie überwachen, aber auch da hängen Posten und Pfründe von Berlin ab.
Nur so ein Gedanke….

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Hierzu mehr. Lesenswert:
https://www.journalistenwatch.com/2018/09/07/die-kanzlerin-verfassungsschutz/

Seit heute bahnt sich durch Äußerungen des Verfassungsschutz-Chefs eine echte Staatskrise an – ein deutsches Watergate liegt in der Luft. Hans-Georg Maaßen widerspricht nicht nur der „Hetzjagd“-Behauptung der Kanzlerin zu Chemnitz – sondern er betont, dass diese auf einer „gezielten Falschinformation“ beruhe. Und er liefert das Motiv für den Fake gleich mit: „Um möglicherweise die Öffentlichkeit von dem Mord in Chemnitz abzulenken.“

Libelle
Gast
Libelle

Durchaus möglich

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Sollte man sich unbedingt ansehen.
https://juergenfritz.com/2018/09/07/originalaufnahmen-chemnitz/

Libelle
Gast
Libelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz untersteht dem Bundesministerium des Innern und wird von einem Präsidenten geleitet. Jetzt Maaßen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesamt_f%C3%BCr_Verfassungsschutz

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

https://vera-lengsfeld.de/2018/09/07/der-ueberbringer-der-schlechten-nachricht-wird-gekoepft/#more-3487

fofo
Gast
fofo

Als ich auf diesem Propagandablog die gewohnten Gewaltphantasien der Damenriege, lange vor Chemnitz, benannt habe wurde der Kommentarstrang umgehend geloescht. Wo ist eigentlich KBM der bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit “false flag” und Staatsterror schreit ?

Anicea
Gast
Anicea

… und die böse Damenriege hatte wieder recht!
Neben Chemnitz fast zeitgleich Frankfurt/Oder. Nicht zu vergessen die vielen kleinen *Vorkommnisse*, die man der diversen Lokalpresse entnehmen kann. ;-P

fofo
Gast
fofo

@Anicea

Die Masse sieht immer nur das worauf sie von den Medien konditioniert wird und zu dieser Konditionierung hat dieser blog und seine “KommentatorenInnen”, die Bild-Zeitung und andere ausreichend beigetragen. Insofern und nur insofern koennen Sie sich bestaetigt fuehlen. Natuerlich habe ich auch keine Zweifel, dass die hier geleistete Aufklaerungsarbeit ihre Fruechte tragen wird.

Anicea
Gast
Anicea

@ fofo “Die Masse sieht immer nur das worauf sie von den Medien konditioniert wird …” Das ist zweifellos richtig. Jedoch nur ein Teil der *Wahrheit*. Ihr Halbsatz trifft auf die Massenmedien zu, die nur sehr dosiert mal diese, mal jene Infos rausläßt – oder eben wegläßt, die die Leute wissen SOLLEN, dabei gezielt Aufreger einbaut und eben in die gewünschte Richtung manipuliert. Inzwischen amtlich: es gab keine Hetzjagden, Pogrome und rechten Mob. Was nu? WER genau wollte denn manipulieren und die Masse täuschen und versucht es unbeirrbar weiter? Ich, die Damen hier oder eher Ihresgleichen, die jetzt maßlos enttäuscht… Read more »

fofo
Gast
fofo

“Auf die täglichen Messerangriffe, Vergewaltigungen, Raubüberfälle und Diebstahl …”

So ein Quatsch. Propaganda ist Propaganda ob mainstream oder alternativ, aber der Beifall von den Falschen ist Ihnen gewiss. Statt dummer Auslaenderhetze koennte mal ein kleiner Einblick ins idyllische deutsche Familienleben nicht schaden.

https://www.tagesspiegel.de/politik/kindesmisshandlung-in-deutschland-falsche-toleranz/9409498.html

Erinnert mich an meine Assistenzarztzeit noch in D in den 70ern als ich den von den Vaetern vergewaltigten 14-jaehrigen Maedchen nach dem x-ten Suizidversuch mal wieder den Magen spuelen durfte. Sie kamen immer wieder.

Anicea
Gast
Anicea

@ fofo Wie ich Ihre richtigen Halbsätze liebe, mit der Ihre Aussagen beginnen und dann immer – wie der Mageninhalt Ihrer einstigen Patientin – buchstäblich im Eimer landen. Wer hat hier je bestritten, daß es Kindesmißbrauch in D. gegeben hat und gibt? Wer hat je bestritten, daß es sexuelle Übergriffe innerhalb von Familien gegeben hat und gibt? Wer würde bestreiten, daß es in D. Menschenhandel und Zwangsprostitution gibt und Frauen dort wie Dreck behandelt werden? Und? In wie fern relativiert das Migrantengewalt? Oder in wie fern relativiere ich dieses Leid, indem ich mich gegen anlaßlose Gewalt von Musels auf unseren… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Stimme ihrem Kommentar zu Anicea.
Vor Jahren hat er hier mal geschrieben das seine Frau Krankenschwester in der Psychatrie ist. Das er Arzt ist hat er nicht geschrieben. Ich bezweifle es daher.

Anicea
Gast
Anicea

Doch, @ Stiller Leser, ich glaub ihm, daß er Mediziner ist. Allerdings vermute ich ihn eher in Forschung oder ähnliches.

Als praktizierenden Arzt kann ich ihn mir aber beim besten Willen nicht vorstellen. Wenn doch, dann in der Orthopädie, das sind die Metzger unter den Ärzten. 😀

schönes WE

fofo
Gast
fofo

@Anicea

Auch wenn Sie die angebliche Migrantengewalt immer wieder anfuehren, ich glaube im wesentlichen was ich selbst gesehen und erlebt habe und da ist halt in dieser Hinsicht nichts. Ich bilde mir keine Meinung basierend darauf was irgendjemand, unter Pseudonym und womoeglich noch aus 2,3.4. Hand im Internet schreibt. Und die Damenriege hier scheint ja auch noch quicklebendig, so schlimm wird’s also nicht sein.

Anicea
Gast
Anicea

@ fofo

da Sie nicht in D. leben wird es Ihnen wohl kaum möglich sein, sowas mit eigenen Augen zu sehen.
Ich sehe auch keine OPs am offenen Herzen und glaube doch, daß es sie gibt.
Schöpfen Sie doch einfach ein bisschen Vertrauen…

Den Rest hat Herr stendahl freundlicherweise für mich erledigt.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@Tofu “Erinnert mich an meine Assistenzarztzeit noch in D in den 70ern als ich den von den Vaetern vergewaltigten 14-jaehrigen Maedchen nach dem x-ten Suizidversuch mal wieder den Magen spuelen durfte. Nicht bemerkt? Wenn von “täglichen Messerangriffen, Vergewaltigungen, Raubüberfällen und Diebstahl …” die Rede ist, dann gibt das die festgestellten und bewiesenen rund 400.000+ Übergriffe wieder. Das nennt man Wahrheit, anhand der man nach Lösungen suchen kann, soweit man sie ausgesprochen hat / im Orwell´schen Staat aussprechen darf. Wer artfremde Fälle aufgreift, die nicht nur in den “70igern auftraten, sondern heute vermehrt, aufgrund einer neomarxistischen “Befreiungs-Lehre” bis in die KITAS… Read more »

werner kkbrg
Gast
werner kkbrg

In meiner Jugendzeit gab es in der Nachbarschaft auch so ein Vater. Als seine Untaten bekannt wurden, wurde er am Arbeitsplatz vehaftet und kam 5 Jahre später wieder nach Hause. Warum geschah das bei ihrer vergewaltigten Patientin nicht? Heute wohne ich in einer sehr alten Domstadt und zwar in einem NoGo-Arials. Zeitungen habe ich alle abbestellt und den Ferseher verschenkt, die Quatsch-Popaganda in diesen Medien kann ich nicht mehr ertragen, sie ist einfach zu weit weg, von dem, was ich täglich erlebe.Von “richtiger” Toleranz kann ich auch berichten, z.B. aus meinem Nachbarhaus. Vor knapp 10 Jahren zog dort eine junge… Read more »

fofo
Gast
fofo

@Stiller Leser

Hab auch nie geglaubt, dass Sie ein “echter Kommentator” sind.

@Stendahl

Sei finito, aus.

@Anicea

Fangen Sie Ihre Klaeffer wieder ein.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Worum geht es wirklich? Es geht darum, dass die Merkel Junta im Auftrag der Konzerne einen Anschlag auf die Verfassung der BRD durchführt und weiter durchführen wird, um die Ewigkeitsartikel 79/3 und 146 zu feilen und dafür unter Bruch der Gesetze die Spaltung der Gesellschaft vorantreibt. Ich schrieb dies vor fast 2 Jahren bereits in meinem Artikeln u.a. “Der Plan der Angela Merkel”. Es soll Chaos erzeugt werden, um die BRD als Bundesland einer dann verkleinerten EURO-EU als neomarxistisches Zentralorgan zuzuführen. Die in´s Land gelassenen Abenteurer, die keinesfalls als Flüchtlinge ohne Startschuss und Hilfe durch die NGO´s, der Merkel Junta,… Read more »

fofo
Gast
fofo

@Stendahl Das Chaos wird sich einstellen, im Chaos wird auch keinen das GG mehr interessieren, da gebe ich Ihnen recht. Die EU als elitaeres Projekt, allerdings nicht nur von aussen, ist gescheitert und kann nur mittels Gewalt oder Erpressung fortgefuehrt werden. Gegner von EU und Euro war ich wahrscheinlich wesentlich frueher als die meisten der Anwesenden. Dennoch gibt es heute kein zurueck. Ihre rosarote Brille bzgl der Vergangenheit teile ich nicht, denn die sogenannte “soziale Marktwirtschaft” trug den Keim zu ihrer Zerstoerung in sich. Auch sind die Migranten nur willkommene Pruegelknaben zur Ablenkung von dieser Tatsache. D ist auch kein… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Die EU als elitaeres Projekt, allerdings nicht nur von aussen, ist gescheitert und kann nur mittels Gewalt oder Erpressung fortgefuehrt werden.
——————————–
Hat vielleicht nichts damit zu tun. Aber ich habe gestern gelesen, dass die 33.000 amerikanischen Soldaten in der BRD bis zum Jahr 2020 noch um 1500 Soldaten verstärkt werden sollen. Statt dass diese abscheulichen Typen hier endlich ganz abziehen, werden es immer mehr. Und das unter Trump!
Ich bin sicher im Falle eines Bürgerkrieges und sonstigen Chaos werden diese Soldaten gegen uns eingesetzt werden. Vielleicht ja auch zum Erhalt der EU?

Libelle
Gast
Libelle

https://www.achgut.com/artikel/alles_gesagt_noch_lange_nicht Kleiner Auszug: “So sieht es also aus, wenn die Regierung zugibt, dass sie selbst Falschnachrichten verbreitet hat: Sie gibt es nicht zu. Das Fehlverhalten wird weggeredet, als „semantische Debatte“ marginalisiert, die Diskussion für beendet erklärt. Die Frage nach Erklärung oder gar Entschuldigung stellt sich nicht. Es gibt nichts zu sehen, bitte weitergehen. Sarkastische Entgegnungen drängen sich auf: Wenn ein einzelner Fußtritt mit kurzem Anlauf eine Hetzjagd ist, darf ab jetzt jeder Ladendiebstahl in eine Plünderung umgewidmet werden? Ist es in Zukunft zulässig, die tägliche Messerattacke als Einsatz von Massenvernichtungswaffen zu deklarieren? Ein Eierwurf aus einer Demo heraus kann als… Read more »

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Hier auch wieder Diogenes Lampe lesenswerte Einlassungen:
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=469105

dragaoNordestino
Gast

@Stiller Leser …. Hier auch wieder Diogenes Lampe lesenswerte Einlassungen

Was Diogenes Lampe da schreibt, ist ganz einfach Orwell 1984… Etwas das auch Trump voranzutreiben scheint.

Ich bin mir da nicht so sicher, ob mir dies gefallen soll… mein Bauchgefühl sagt mir, dass dies einfach eine andere Zumutung in B sein wird.

Wer “Orwell 1984” oder “schöne neue Welt” von Aldous Huxley herunterladen möchte, kann dies unter folgendem Link am Ende des Artikels tun.

http://www.dragaonordestino.net/Drachenwut_Blog_DragaoNordestino/Freies-Konsensforum/Schoene-neue-Welt.php

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Haben Sie auch seine nachträgliche Erklärung gelesen zu seinem Kommentar?
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=469147

Libelle
Gast
Libelle

Oder so?

https://www.konjunktion.info/2018/09/manipulation-der-massen-bewegen-wir-uns-auf-eine-offene-gesellschaftliche-konfrontation-zu/

Tavistock Institute lässt grüßen.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . Zum Thema “HETZJAGDEN in CHEMNITZ” sagt HEUTE die Staatsanwaltschaft Dresden nach Auswertung der bisher vorliegenden VIDEO’s der POLIZEI & von PRIVAT – sie haben zwar 120 ERMITTLUNGS-VERFAHREN wegen möglicher Straftaten EINGELEITET – aber “HETZJAGDEN” waren bisher NICHT dabei . . . . DAS bedeutet im UMKEHRSCHUSS: . Die politische HETZJAGD der Regierung zusammen mit den LINKEN, GRÜNEN & der SPD entspringt der GEWALTPHANTASIE unserer POLIT-KRIMINELLEN – die sowohl ihr eigenes VOLK FÜRCHTEN – als auch die DEMOKRATISCHE politische Konkurrenz! . DARAUS ergibt sich mit einfacher LOGIK – daß die VERBRECHER im Parlament in BERLIN zu suchen sind… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

“…Gibt es einen „unschuldigen Migranten“, der auch nur ein Viertel der
Verletzungen aufzuweisen hat wie dieser Teilnehmer, der gestern A
bend nach Beendigung der „Merkel muß weg Demo“ in Hamburg von
einem feigen Antifa Mob überfallen wurde? Man stelle sich vor ein
Schwarzer oder Araber hätte nach einer rechten Demo in Chemnitz
so ausgesehen wie dieses Antifa-Opfer in Hamburg. Das wird hier in
Kürze sicherlich bald richtig rund gehen…”

https://www.journalistenwatch.com/2018/09/07/hetzjagd-hamburg-antifa/

Zitrone
Gast
Zitrone

“Eine schockierende Analyse – Robert Stein im Gespräch mit Frank Höfer” –

Ab ca. Min. 09:00 wird es richtig interessant:

Zitrone
Gast
Zitrone

“Eine schockierende Analyse – Robert Stein im Gespräch mit Frank Höfer” –

Ab ca. Min. 09:00 wird es richtig interessant:

Ich
Gast
Ich

Ich habe eine Seite im Netz gefunden, wo es “professionell” um HipHop geht (leider finde ich sie nicht mehr, sonst hätte ich es verlinkt). Dort wird natürlich vollmundig verkündet, dass die Kritiker dieser unsäglichen Darbietung in Chemnitz lediglich nicht verstünden um was es im Rap und HipHop ginge und was er ausdrücken wolle. Selbstverfreilich wurde auch die künstlerische Freiheit in die Wagschale geworfen, zusätzlich mit dem Begriff “Satire” umwickelt, um diese verbalen Auswürfe auch noch in den Himmel moderner Lyrik zu katapultieren. Wenn man fehlende Hemmungen in Bezug auf den verbalen Umgang mit anderen zur Kunstform erhebt, dann ist das… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

Ein wahrhafter Journalist soll vorausschauend vor
einigen Jahrzehnten folgendes gesagt
haben:

“Um eine Nation zu vernichten, bedarf es keiner
Atombombe; es genügt die moralischen Strukturen der
Jugend durch diabolische Musik, Drogen, Zigaretten,
Alkohol und Sex zu zerstören. Wenn wir so weiter-
machen, werden wir in Kürze eine Generation von
Geisteskranken haben…”

dragaoNordestino
Gast

@ich … Wenn man fehlende Hemmungen in Bezug auf den verbalen Umgang mit anderen zur Kunstform erhebt, dann ist das lediglich ein Anzeichen fortgeschrittenen Schwachsinns und das Fehlen jeglicher, echter Empathie. Mit der Verwendung von Texten dieser Art erniedrigt man sich in allererster Linie selbst, nur scheint das weder den im Massenrausch befindlichen Interpreten, noch der mitgröhlenden Menge bewusst zu sein – genausogut könnte man seine Exkremente schmatzend vor dem Publikum verspeisen. Interessant… denn, ähnliches habe ich damals in den 60er und 70er, auch von meinem Vater gehört … in Bezug auf Rock / Blues und Raegge. @ich sollte sich… Read more »

Anicea
Gast
Anicea

@ Zitrone

Was soll an dieser *Analyse* schockierend sein?
Ach je, der Ruf der Sachsen ist beschädigt….
Das Konzert war toll, aber das Niveau unterirdisch…

Wie ich schon mal schrieb. Die haben den Ernst der Lage eben nicht begriffen, sondern wehren sich nur gegen ihnen angeheftete Edikten.

Dieser Höfer scheint ja richtiger Experte zu sein.
Ich halte den eher für`n Shwätzer.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Hallo @Zitrone, die Überlegungen zur Massenmigration wegen fehlenden Wachstums sind falsch. Zwar stimmt es, dass das Schuldgeld-System immerwährendes Wachstum benötigt und deshalb das Sparen verteufelt wird, damit die Liquidität am Markt nicht zusammenbricht, es ist aber falsch, dass dies über unreflektierten Import von Arbeitskräften verhindert werden kann. Japan versucht es deshalb ohne Migration über Innovation, die aber mittelfristig das stets steigende Forderungsvolumen der Investoren nicht bedienen kann. Es ist nur ein Zeitaufschub. Richtig ist, dass die Migration einer anderen Agenda (21) folgt, nachdem die Neocons mit den Idioten aus der neomarxistischen Liga ein identisches Ziel haben, welches bei den Einen… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

Sind das die wirklichen Hintergründe der Masseneinwanderungspolitik?

1. Das Schuldgeld-System verursacht Staatsverschuldung.
2. Staatsverschuldung benötigt endloses Wirtschaftswachstum
3. Endloses Wirtschaftswachstum benötigt ab einem bestimmten Punkt Einwanderung

dragaoNordestino
Gast

@Zitrone … Sind das die wirklichen Hintergründe der Masseneinwanderungspolitik?

Die Antwort ist NEIN…. Im übrigen sind die Punkte 1-3 auch grÖsstenteils falsch… Pure Polemik

Wie ein Kreditgeldsystem Grosso modo funktioniert können Sie unter folgendem Link nachlesen…

http://www.dragaonordestino.net/Geldsystem_Oeconomicus_criticus/index.html

und hier:

http://www.dragaonordestino.net/Drachenwut_Blog_DragaoNordestino/Freies-Konsensforum/Kreditgeldsystem_ist_kein_Spargeldsystem.php

fofo
Gast
fofo

@Zitrone

Man hoert von Ihnen ja gar nichts mehr von Steiner, @NoFiMan hat es auch schon mal angesprochen. Oder diente die Anthroposophie nur als Tarnung um nationalistisch-sozialistische Ideen wieder unters Volk zu bringen ?

Zitrone
Gast
Zitrone

@fofo

Die Gegner Deutschlands sprechen seit mindestens
100 Jahren davon, daß ihr Ziel die Vernichtung Deutsch-
lands ist.

Ergo wäre es eine Katastrophe, wenn es sowohl den
globalen Drahtziehern der Massenmigration als auch
den deutschen bildungsfernen Selbsthassern gelänge,
das deutsche Volk mit seinen hohen Kulturanlagen aus-
zulöschen.

Das diese Sorge um die Existenz, rein gar nichts
mit “nationalistisch-sozialistischen Ideen” zu tun hat,
ist Ihnen natürlich nicht zu vermitteln. Es fällt Ihnen,
geborgen in Ihrer kalt-frostigen Intellektualität, noch
nicht einmal auf, daß derartige Begriffe aus Ihrer Feder
stammen und nicht aus meiner.

fofo
Gast
fofo

@Zitrone

Ich glaube Sie uebersehen wie genanntes Denken fortlebt, in Bereichen in denen man es auf Anhieb gar nicht vermuten moechte. Aber das ist nicht mal der Punkt, sondern die Gewissheit, dass Sie mit Ihrer Art der Aufklaerung genau das erreichen was Sie angeblich vermeiden moechten.

Wayne Podolski
Gast

Bevor ich auf Reisen gehe, sitze ich noch mal ganz gerne mit meiner Mutter zusammen. Eben war es wieder soweit und wir haben uns die NDR Talkshow angeschaut, was ich normalerweise niemals tun würde in Erwartung der Aussagen der Gäste. Eine davon war diesmal Judith Rakers , die man hätte fragen können,ob sie kein Problem damit hat ständig Millionen von Zuschauern zu täuschen mit der vorgetragenen NATO-Propaganda. Aber nichts dergleichen, lieber seicht vorgetragene Pferdestories – dem Publikum hat’s gefallen. Anschließend dann der Barde M. Mutzke, an dessen Outfit bereits keine Zweifel aufkommen konnten an dessen sexuelle Orientierung und dessen Nachbarplatz… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Diese grässliche Rakers war doch schon am Anfang der Flutung mit Asylanten auf einem Poster Arm in Arm mit einem “dunklen südländischen Typ” abgebildet und hat den Flüchtlingstsunami beworben.
Die ist sich für nichts zu schade. Aber ihr Facelifting dürfte auch eine Menge Geld kosten.

Momentan wird sie von der ARD besonders gepuscht, indem man ihr eigene Sendungen verschafft hat. Es gibt ja genügend GEZ-Zahler.
Jede Sendung, in der diese R—– vorkommt, schaue ich mir nicht an.Ich fand ihre arrogante Abgehobenheit schon immer widerlich.

NoFiatMoney
Gast
NoFiatMoney

Prof. Max Otte zu Chemnitz

https://www.youtube.com/watch?v=tAesXO0JseQ

W. Wimmer dazu:

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180908322256174-fluechtlinge-krise-chemnitz-merkel/

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Danke für die Links NoFiatMoney. Sollte sich jeder anhören und auch Herrn Wimmers Kommentar auf Sputniknews lesen.

NoFiatMoney
Gast
NoFiatMoney

@ Stiller Leser, speziell mit Wimmers Artikel wüßte aber z.B. nichts anzufangen, wer seine unzureichenden Kenntnisse nicht zuletzt von Geschichte mit Träumen vom nächsten braunen Kollektivismus kognitiv dissonant überspielt und sich dennoch berufen fühlt, den Lehrer zu geben. Der Umstand, daß es trotzdem geschieht, sagt m.E. einiges über den Erfolg des umgebauten Bildungssystems und die Verfassung sowie Kompetenz derjenigen aus, die entweder in bewußter Zustimmung oder infolge unzureichenden Bemühens um eigene Sichtweisen oder aus welchen sonstigen Gründen auch immer auf Beiträge solcher Propagandisten verlinken. Monokausalisten, die z.B. meinen, die UN -auch wohl deren Vorgängerorganisation- sei (allein) US-gesteuert, erscheinen mir als… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Noch einer der wenigen der Klartext spricht.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/09/08/staatssekretaer-politiker-und-journalisten-leben-einer-anderen-welt/?ls=fp

Und dies immerhin bei DWN = absolutes MSM.

Libelle
Gast
Libelle

Es geht weiter: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/09/10/bundesregierung-empoert-ueber-nazi-video-aus-koethen/?ls=fp Langsam beschleicht mich das Gefühl, das dies hetzende Gegeifer der Politiker unter anderem von schlimmeren Dingen ablenken soll. Sicherlich geht es um die Durchsetzung des absoluten Meinungsdiktats. Aber ist das wirklich allein? Oder will man vielleicht davon ablenken, dass der Angriffskrieg auf Russland von den widerlichen Amerikanern vorbereitet wird? Wird dann das Meinungsdiktat ausgeweitet? Wer gegen den Krieg oder gegen die Amis ist, ist ein Volksverräter, oder so? https://de.sputniknews.com/politik/20180909322268212-usa-syrien-phosphor-bomben/ Auch in der DWN zu lesen. https://www.konjunktion.info/2018/09/syrien-oder-iran-bekommt-trump-seinen-eigenen-krieg/ http://politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2844 Spannend wäre dann die Frage wie die Merkel Junta den Bürgerkrieg einigermaßen in den Griff bekommen will mit der… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Kleiner Nachtrag:

Was wurde von Merkel und Putin bei Putins Besuch in der BRD wirklich besprochen?

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . DAS, was Profi’s – im Falle der durch massivste GEWALT-EINWIRKUNG von Verbrechern bei individuellen OPFERN hervorgerufene “STOCKHOLM-SYNDROM” nennen – gibt es auch im großen Stile bei GRUPPEN & sogar bei ganzen VÖLKERN! . WER verstehen will, WARUM die zuammen mit der LÜGEN-PRESSE ORGANISIERTE LINKE REGIERUNGS-HETZE – gegen die demokratische rechte Konkurrenz von der AfD dazu führt, daß auch “normale” & “konservative” Bürger sich der “ANTI-RECHT” & “ANTI-RECHTS” VOLKS-VERHETZUNG der REGIERUNGS-Parteien anschließen – DER SOLLTE SICH AN DIESER STELLE MAL BITTESCHÖN GANZ ENTSPANNT AN DIE MACHT-ERGREIFUNG VON ADOLF HITLER ERINNERN! . Es waren die GEHEIMEN Morde der SA… Read more »

Hans S. II
Gast
Hans S. II

Hier ist die Liste volksfeindlichen Firmen, die mit den Linksextremisten sympathisieren (Stand: 11.09.2018): https://wedergraunochbraun.de/: ASPICON GmbH / Bildungs- & InnovationsPortal Chemnitz / bruno banani underwear GmbH / BurgEins GmbH / Büro für Infrastruktur und Versorgungssysteme / C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH / CEWUS Chemnitzer Werkstoff- und Oberflächentechnik GmbH / Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH / Chemnitzer Werkstoffmechanik GmbH / CiBOARD electronic GmbH / conono GmbH / CREATIVCLICKS / DEKRA Automobil GmbH / Deutsche Bank AG / DIGITAL COLOR SERVICE GmbH / DMK E-Business GmbH / Dreßler & Nöbel GbR / Janssen Restaurant / e-dox GmbH / EDC Electronic Design Chemnitz GmbH / eins… Read more »

Hans S. II
Gast
Hans S. II

Und hier noch eine Liste mit Organisationen und Firmen, die das oben genannte perverse Konzert in Chemnitz unterstützt haben (Quelle: http://mannikosblog.blogspot.com/2018/09/lassen-sie-ihren-geldbeutel-sprechen.html): Firma/Organisation (Branche, Aktion): BDKJ (Religiöser Ablaßhandel, Aufforderung an Mitgl., zum Konzert zu reisen) / Blabacar (Mitfahrzentrale, Tankgutscheine f. Fahren n. Chemnitz) / Coca Cola (Brausehersteller, Freigetränke beim Konzert) / Disco–Limo Berlin (Brauseherstelle, Kronkorkenmotive „gegen Rechts“) / Flixbus (Busunternehmen, Freifahrtscheine n. Chemnitz) / Fritz Cola (Brausehersteller, öfftl. Bekenntnis bei Facebook) / Hirschen Group (Kommunikationsberatung u. Öffentlichkeitsarbeit, Firmenausflug zum Konzert in Chemnitz) / IG Metall (Lohndrücker, Aufforderung an Mitgl., zum Konzert zu reisen) / Lemonaid (Brausehersteller, „Kampf gg. Recchts“ als Geschäftsideologie)… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Eine Analyse:

https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20182/die-absurde-diskussion-ueber-maassen-und-das-zeckenbiss-video/