Kleber & Co. ermahnen Kanzler Kurz

Briefkopf Briefkopf
Prominente deutsche Fernseh-Journalisten haben Österreichs Kanzler Kurz aufgefordert, seinen FPÖ-Vize Strache zurückzupfeifen. Es geht um eine Facebook-Affäre.

Prominente deutsche Fernsehjournalisten wie Claus Kleber, Nikolaus Brender oder auch Maybritt Illner haben jetzt einen bemerkenswerten Brief an Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz geschrieben.[1] Darin fordern sie Kurz auf, gegen seinen Vize-Kanzler Heinz-Christian Strache von der FPÖ vorzugehen.

Anlass ist ein Eintrag auf Straches Facebookseite. Dort hatte Österreichs Vize-Kanzler am am 13. Februar ein Foto geteilt, das ORF-Moderator Armin Wolf zeigt. Im Bildtext wurden Wolf Lüge und Propaganda vorgeworfen. Strache hatte das Bild mit dem Vermerk “Satire!” und einem Smiley gepostet.

“Überzogene Satire”

Daraufhin ging Wolf juristisch gegen Strache vor und erzielte bereits einen ersten Erfolg. So ließ das Wiener Landesgericht für Strafsachen wissen, es gehe beim derzeitigen Verfahrensstand von übler Nachrede und dem Anspruch auf Entschädigung aus. Strache wurde angewiesen, auf seiner Facebookseite zu vermelden, dass derzeit ein Verfahren nach dem Mediengesetz gegen ihn anhängig ist.

Der umstrittene Post auf Facebbook

Der umstrittene Post auf Facebbook

Strache indes zeigt sich keiner Schuld bewusst. Der Post auf seiner Facebookseite sei „nicht personenbezogen“ gegen den ORF-Journalisten Armin Wolf gemeint gewesen,  schrieb er auf seiner Facebookseite, sondern eben „Satire“. In einem Zusatz räumte er allerdings ein: „Zugegeben, eine klar ersichtlich überzogene Satire.“

“Angriff auf die demokratische Ordnung”

Für 19 prominente deutsche Fernsehjournalisten ist dieser Vorgang Anlass genug, selbst politisch aktiv zu werden. In ihrem Brief fordern die Vertreter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Bundeskanzler Kurz auf, „den pressefeindlichen und demokratieschädlichen Attacken“ der FPÖ gegen Wolf und den ORF Einhalt zu gebieten.

„Das Machwerk dieses Postings als Pranger sowie sein denunziatorischer Inhalt verletzen die Grenzen politischen Anstands im Umgang mit freier Presse und unabhängigen Medien. Der Versuch des Vizekanzlers der österreichischen Regierung, den persönlichen Ruf von Journalisten zu beschädigen und deren Glaubwürdigkeit zu untergraben, verstehen wir als einen Angriff auf einen der wichtigsten Grundwerte demokratischer Ordnung, der Pressefreiheit.“

Und weiter schrieben sie über den Facebook-Post:

„Er gleicht den Methoden der ungarischen und polnischen Regierung, durch Druck und Diffamierung die Unabhängigkeit der öffentliche-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten einzuschränken.“

Öffentliche Kritik an Wolf

Anders als von den deutschen Journalisten dargestellt, sind Wolfs Methoden im österreichischen Fernsehen seit langem heftig umstritten. GEOLITICO berichtete etwa im Dezember 2015 über deutlich Kritik an Wolf:

So äußerte sich damals etwa der frühere österreichische Grüne, Johannes Voggenhuber, zu einem Interview, das Wolf mit der aus der FPÖ ausgeschlossenen Nationalratsabgeordneten Susanne Winter geführt hatte:

„Ich bin gegen Lynchjustiz. Und daher finde ich auch die in ,Zeit im Bild’ von Herrn Armin Wolf lustvoll inszenierte mediale Hinrichtung der Abgeordneten zum Nationalrat, Susanne Winter, abstoßend, unmoralisch und journalistisch nicht zu rechtfertigen. Ob aus ,gerechter Empörung’ oder zum Gaudium der Menge, ist mir egal. Da überrascht es auch nicht mehr, das dass Interview von sachlichen Fehlern, dröhnend vorgetragen, nur so strotzt. Die Frage, ,was hat ein Mensch wie Sie im Parlament verloren’ aber überschreitet jede Grenze.“

Andere entrüsteten sich auf Facebook verständlicherweise über Wolfs pietätlosen Vergleich

„Es kommen immer noch mehr Menschen bei Autounfällen in Europa ums Leben als bei Terroranschlägen.“

Ob Kleber, Illner, Slomka & Co sich auch einmal über diese zweite Seite der Geschichte informiert haben?

 

Anmerkung

[1] https://diepresse.com/files/pdf/offener_brief_sebastian_kurz.pdf

Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Invalid email address

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Print Friendly, PDF & Email
Über Thomas Castorp

Thomas (Hans) Castorp blickt vom Zauberberg herab auf die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Fragenstellungen. Kontakt: Webseite | Weitere Artikel

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . Die LÜGEN-Presse demontiert sich selbst. . Derzeit versuchen die angeschlagenen Hüter der Macht – mit ZENSUR & DIFFAMIERUNG – eine offen ausgetragene Reinigung der total verlogenen & verkommenen MEDIEN zu verhindern, die ja durch Donald Trump’s Kampagne gegen die US-FAKE-news in’s internationale Rampenlicht gerückt ist. . Unser unvergessener Dr. Udo Ulfkotte war hier in Deutschland der VORREITER der AUFKLÄRUNG – mit seinem Bestseller: “GEKAUFTE JOURNALISTEN” – in dem er das GEHEIME DIKTAT der AMERIKANISCHEN CIA über die angeblich Deutsche Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ in’s helle Licht rückte, was ihn kurz darauf sein Leben kostete . . .… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
Genauso kriminell der professionell mit AMERIKANISCHEN MILLIONEN & AMERIKANISCHEM KNOW-HOW geführte KRIEG der als “Deutsche” Umwelthilfe GETARNTEN AMERIKANISCHEN “Climateworks foundation” GEGEN die Deutsche Automobil-Industrie, und damit GEGEN das Deutsche VOLK . . .
.
https://orange.handelsblatt.com/artikel/33021
.
http://www.climateworks.org/
.
Die “arbeiten” gerade an ihrem Internet-Auftritt – nachdem ihre TARNUNG gerade aufgeflogen ist.
.
Auch HIER versagt die Deutsche POLITIK & die Deutsche JUSTIZ auf der ganzen Linie!

Zitrone
Gast
Zitrone

Besonders niedlich/unverfroren wird es, wenn von “politischem Anstand” die Rede ist, oder vom “Umgang mit freier Presse und unabhängigen Medien”. Glaubt die Journaille tatsächlich was sie sagt, oder sagt sie das nur, um ihren Heiligenschein aufzupolieren? Wer an der Wahrheit interessiert ist, kann sich gerne hier einlesen: https://swprs.org/der-propaganda-multiplikator/ Auszug aus dem Link: “Es ist einer der wichtigsten Aspekte unseres Mediensystems – und dennoch in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt: Der größte Teil der internationalen Nachrichten in all unseren Medien stammt von nur drei globalen Nachrichtenagenturen aus New York, London und Paris. Die Schlüsselrolle dieser Agenturen hat zur Folge, dass unsere Medien… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

Ergänzend:

https://swprs.org/netzwerk-medien-deutschland/

Zitrone
Gast
Zitrone

Oder hier:

“In der folgenden Studie wird erstmals dargestellt, wie der
CFR einen in sich weit­ge­hend geschlossenen, trans­-
atlantischen Informations­­kreislauf schuf, in dem nahezu
alle relevanten Quellen und Bezugs­punkte von Mitgliedern
des Councils und seiner Partner­­organisationen kontrolliert
werden.

Auf diese Weise entstand eine historisch einzigartige
Informations­­matrix, die klassischer Regierungs­-
propaganda autoritärer Staaten deutlich überlegen
ist, indes durch den Erfolg unabhängiger Medien
zunehmend an Wirksamkeit verliert.”

Quelle:https://swprs.org/die-propaganda-matrix/

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Wir haben die Schnauze voll
Gestern um 11:53 ·

: Die Stimmung kocht in Deutschland.

Ich habe soeben eine Nachricht bekommen, die wohl von Handy zu Handy gesendet wird, damit mehr und mehr Deutsche aufwachen. Es bezieht sich auf den Bericht über den Syrer der in Deutschland seine 2. Frau einfliegen ließ, und dann noch in einem Haus von Mama Merkel wohnt. Eine Frau hat nun folgendes geschrieben und möchte dass es überall veröffentlicht wird, viral sozusagen. Hier ist die Nachricht, vielleicht können Sie das veröffentlichen.
https://de-de.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1782683655367826&id=1393744130928449

Lesen bevor die Zensur zuschlägt!!!!

dragaoNordestino
Gast

@Stiller Leser

Ich habe soeben eine Nachricht bekommen, die wohl von Handy zu Handy gesendet wird, damit mehr und mehr Deutsche aufwachen.

An dem alten Ding (vom / um 20.02.2018)…. dass Sie hier erneut auf zu kochen gedenken ist eigentlich nur etwas erstaunlich…

Es war fasst nicht zu glauben, wie konnte dies bloss sein, dass ein solcher Beitrag auf Spiegel TV veröffentlicht wurde.

Ja dies ist eine FRage, die ich nun wirklich gerne beantwortet hätte.

wegmitdenmaulhuren
Gast
wegmitdenmaulhuren

Da geht einigen öffentlich-rechtlichen Parasiten der Stift 1:1000. Und das mit gutem Grund. Gäbe es kein Ablaßsystem (GEZ) wären die schönen Zeiten des sich leistungslos-den-eigenen-arsch-fettfressen ruckzuck vorbei…

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Wolfs ZIB2 Sendung kann man, zumindest über SAT, auch in Deutschland verfolgen. Seine Interviewtechnik hat Ähnlichkeiten mit einer Inquisition, sodass viele Zuschauer glauben, dass er kritisch hinterfragt. Wer mehrere Sendungen gesehen hat und nur ein wenig politische Bildung mitbringt, erkennt sofort, dass Wolf ein Kind der linken Schickeria Wiens ist. Wirklich inquisitorisch wird es nämlich nur, wenn es gegen Räächts geht. Mehr nicht. Gefährlich ist er, weil er statt Journalismus zu betreiben, politische Botschaften mit seinen Interviews sehr geschickt unter´s zahlende Volk bringt. Das ist wohl auch der Grund, warum die Atlantik-Brücke, in persona Claus Kleber und Anhang tätig wurden.… Read more »

El Bolo
Gast
El Bolo

Das ist auch die Methode des Michel Friedman.

Zitrone
Gast
Zitrone

OT:

“Der russische Vize-Verteidigungsminister Alexandr Fomin hat dem russischen TV-Sender „Rossia-24“ soeben mitgeteilt, dass die USA in Osteuropa Kriegstechnik, Kriegsinfrastruktur, sowie 8 Anlandungs-Koordinationsstäbe und Reserven zur Verlegung von weiteren 300.000
US-Soldaten nahe der russischen Grenze vorbereiten.”

http://uncut-news.ch/2018/03/03/usa-zur-verlegung-von-weiteren-300000-soldaten-aktivieren-die-usa-ihre-reserven/

Wo bleibt der Aufschrei der “freien und unabhängigen Medien”?

Zitrone
Gast
Zitrone

Passend hierzu:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/02/26/die-us-strategie-konfrontationen-zwischen-staaten-und-kulturen-zu-inszenieren/

Auszug:

“Innerhalb von zweihundert Jahren haben die USA nach
eigenen Angaben über 220 Kriege, militärische Inter-
ventionen und CIA-Operationen gegen ausländische
Staaten geführt. Wie ein roter Faden zieht sich durch die Geschichte der USA die rücksichtslose Durchsetzung
eigener Macht. Über den Erdball sind an wichtigen
strategischen Punkten jederzeit einsatzbereite Militär-
basen errichtet, deren Zahl von Experten auf ca. 1000
geschätzt wird.”

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

Guten Morgen @Zitrone,

passend zu Ihrem Kommentar und den Verlinkungen die Rede Putins vor der UN 2015:

Rede vom 28.9.2015
https://derunbequeme.blogspot.de/2015/09/wladimir-putins-rede-vor-der-un.html

…..und vor ein paar Tagen zur Vorstellung der neuen Waffensysteme Putins Rede (im Wahlkampf). Klar, dass Russland nun über Waffensysteme verfügt, die, die der NATO überlegen sind. Konsequenz, es bleibt nicht mehr viel Zeit, wenn die Kabale in überschaubarer Zeit die Weltregierung installieren will. Hat sie umdisponiert, geht es erst mal darum, die schwache EU zu zentralisieren und gegen China Front zu machen. Deshalb ist kaum von einer Konfrontation auszugehen. Angesichts dieser Waffen rechne ich nicht mit einem Selbstmord-Kommando der NATO:

кефйн нет дома
Gast
кефйн нет дома

Das Zeitfenster der Amerikaner + Vasallen hat sich verkürzt. Die Entscheidung über einen Angriff Rußlands wird 2018 fallen–bevor die Amerikaner eine Bankrott-situation eingestehen müssen oder Börsen reagieren werden. Für die Amis gibt es jetzt nur noch einen Weg nach Vorne gehen —oder untergehen–dassselbe gilt für Deutschland. Welche Vasallen sich ausklinken werden, das werden wir in den nächsten 2-3 Monaten sehen; ich denke die komplette NATO-Südschiene ; die Engländer werden wohl eine Sonderrolle spielen daher Brexit. Ich denke das sich die Türken auch ausklinken werden. Die Amis werden jetzt mehrere Fronten eröffnen– die in Syrien wird wohl jetzt voll gezündet. Krieg… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

@hubi stendahl

“Deshalb ist kaum von einer Konfrontation auszugehen.
Angesichts dieser Waffen rechne ich nicht mit einem
Selbstmord-Kommando der NATO”.

Hoffentlich behalten Sie recht! Denke ich an die feuchten
Träume der messianischen Sekten, die nach dem großen
Knall auf Erden, also dem Krieg aller gegen alle, ihren
vermeintlichen “Messias” (Antichristen) erwarten, werde
ich höchst skeptisch.

El Bolo
Gast
El Bolo

Wenn solches nicht auch an den Grenzen zu China und Russland zu befürchten wäre, gäbe es längst ein wiedervereinigtes Korea.

кефйн нет дома
Gast
кефйн нет дома

–die haben wohl autonome Interkontinental-Reketen entwickelt als Antrieb einen mini-Atomreaktor verbaut. Das Ding system Bonger—kann tagelang autonom fliegen und sich dann sein Ziel suchen. Man spricht von bis 30 Kilotonnen. Abfangen kann man diese Hyperschallraketen nicht mehr. Die Nukleare Teilhabe der Frau Merkel ist garantiert. Aber da reichen die Iskander in Kaliningrad schon aus. Mal schauen wo sich die fetten Frauenärsche verkriechen werden. Das U-Boot System ist dasselbe wie die Hyperschalrakete- auch Mini-Reaktor-lauert in der Tiefe kann jederzeit aktiviert werden—wie autonome Seeminen. Als zweitschlagswaffe geplant –system tote Hand; Perimeter. Die sind dafür da um ganze Häfenanlagen zu Kontaminieren für 100… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

Zur Erinnerung:

“Wer verhindert, dass Deutschland und Russland Freunde
werden und warum?”

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Im Tagi (Tagesanzeiger) wird um 12:00 Uhr die erste kantonale Hochrechnung zur No-Billag ausgegeben: Die erste kantonale Hochrechnung liegt vor: Demnach sagen nur 29,3 Prozent der Stimmenden Ja zu No Billag. 70,7 Prozent lehnen die Initiative ab. Ein schlechter Tag für die Freiheit, denn nach der Zustimmung für GroKo hat die Masse wieder einmal bewiesen, dass die Scheindemokratie genau die richtige Herrschaftsform für sie ist. Solange sich alle die sich als Mittelstand verstehen nicht aufwachen, solange wird es keine Veränderung geben könne. Leider komme ich einmal mehr zum Schluß, dass das durch die Drahtzieher initiierte Experiment solange durchgeführt werden muss,… Read more »

Santiago
Gast
Santiago

Werter Greenhoop,

wenn es im DGF steht, muß es ja stimmen, nicht wahr?
Im Umkehrschluß zu Ihrem eingestellten Artikel konstatieren wir, daß auch eine rechte oder patriotische Opposition bestenfalls auch nur der nützliche Idiot der Nomenklatura ist?
Warum sich dann noch für etwas engagieren, wozu das Maulheldentum in den diversen Blogs?
Wozu eine Auswanderung in die Schweiz planen, wenn dort doch auch nur das dumme Schafvolk wählt?
Finden Sie den Fehler?

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Hallo @Santiago, die heutige No-Billag Abstimmung war so erwartet worden, allein dass die Ablehnung bei 70 % liegen würde, damit konnte man im Vorfeld nicht rechnen. Erwähnen sollte man aber hierbei, dass die Kampagne Contra “No-Billag” durch massive Desinformationen geführt wurde, über 3000 Schauspieler, Musiker, Produzenten und sonstige Profiteure dieses Systems, öffentlich ausschliesslich einseitig, natürlich zu ihren Gunsten, äusserten. Dass die Rentner, einsame Herzen und Ausgesteuerten für ihre tägliche Dosis Rauschmittel stimmten, kann diesen nicht einmal verübelt werden. Im Umkehrschluß zu Ihrem eingestellten Artikel konstatieren wir, daß auch eine rechte oder patriotische Opposition bestenfalls auch nur der nützliche Idiot der… Read more »

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Noch eine Information zur Aufrüstung der EU

EU bastelt mit PESCO eigene russophobe EU-Aggressionsarmee – Aufrüstungsdoktrin inklusive

http://internetz-zeitung.eu/index.php/4695-eu-bastelt-mit-pesco-eigene-russophobe-eu-aggressionsarmee

nathan
Gast
nathan

Ich würde mich als noch radikaler als Höcke oder Poggenburg bezeichnen. Und ich bin KEIN Agent und eine natürliche Person.
Gibt es eigentlich bei Ihrem notorischen selbstzerstörerischen Mißtrauen jemandem, dem Sie trauen? Ihnen selbst vielleicht? Und wenn Sie das Sprachrohr von Millionen wären, würden Sie sich doch genauso mißtrauen!?
Also fangen Sie doch bitte endlich mal an, positive Strömungen, die als Multiplikatoren fungieren, anzuerkennen! Hoffnungslose wie Sie sind der Tod einer oppositionellen Bewegung. Wollen Sie das?

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@Nthan

Zitat:” Hoffnungslose wie Sie sind der Tod einer oppositionellen Bewegung. Wollen Sie das?”

Der Optimist sieht nur das Licht, der Pessimist nur das Dunkel, damit er hinterher manchmal positiv überrascht wird, der Realist negiert partout das nicht vorhandene Licht des Optimisten, dass der Pessimist unbedingt ausblasen will.

Ist @Greenhoop nun Realist oder Pessimist. Was möchten Sie gerne sein?

nathan
Gast
nathan

@hubi
Es ist doch wohl der Pessimist, der das vorhandene Licht des Optimisten nicht sehen will/kann und es deshalb auch nicht ausblasen kann, schon gar nicht “will” (wäre ja bösartig).
Der Realist negiert eigentlich gar nichts, denn er beobachtet die Lage so wie sie ist und verarbeitet aber auch nur die Informationen, die er erhält.
Es gilt also, die richtigen und genügend Informationen weiterzugeben, um mehr Optimisten zu schaffen als Pessimisten. Denn nur Optimisten schaffen den Sprung nach vorne und sind bereit für Visionen, die verändern.

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@nathan Zitat: “Es ist doch wohl der Pessimist, der das vorhandene Licht des Optimisten nicht sehen will/kann und es deshalb auch nicht ausblasen kann, ……” Sie haben mich nicht richtig verstanden, ich schrieb: “der Realist negiert partout das NICHT VORHANDENE Licht des Optimisten,….” Zugegeben, etwas verschachtelt. Würde ich am hellen Tag heute anders beschreiben: Der Optimist sieht das Licht wo keines ist, der Pessimist will es ihm ausblasen (das Licht, das gar nicht existiert), nur der Realist weiß um diese Polarität zwischen Optimismus und Pessimismus und zieht mit seinen Sinnen seine Schlüsse daraus. Das war meine Botschaft, an die ich… Read more »

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Ich würde mich als noch radikaler als Höcke oder Poggenburg bezeichnen. Und ich bin KEIN Agent und eine natürliche Person. Radikalität ist mir immer dann zuwider, wenn diese, wie beispielsweise von Poggenburg inszeniert, in einer plumpen Propagandaveranstaltung endet, nur damit sich ein paar simple Gestalten “mitgenommen” fühlen dürfen. Am 14. Februar 2018 spricht Poggenburg beim „politischen Aschermittwoch“ von „Kümmelhändlern“, „Kameltreibern“ und bringt den ganzen Saal dazu, „Abschieben! Abschieben!“ zu gröhlen. Mit solchen und noch viele andere Peinlichkeiten kann er gerne dem Pöbel imponieren, aber die wirklich wichtigen Leute, den Mittelstand, dem stößt er vor den Kopf und bringt die Partei… Read more »

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Dann noch ein paar Informationen zur AfD, als Frauke Petry noch das Sagen hatte. Auch wenn FP in der Zwischenzeit (traurige) Geschichte ist zeigt es mir dennoch, was auch andere Protagonisten dieser Partei zugetraut werden kann.

AfD Chefin Frauke Petry – Agent der USA? – Fuck the EU

http://internetz-zeitung.eu/index.php/3634-afd-chefin-frauke-petry-agent-der-usa-fuck-the-eu

AfD Sachsen: Frauke Petry – Geheime Kontakte zur US-Regierung ?

https://alternativernewsletter.wordpress.com/2013/10/17/afd-sachsen-frauke-petry-geheime-kontakte-zur-us-regierung/

Austriak
Gast
Austriak

Ihr könnt stolz sein auf die AFD ,dass sie die Fr. Petry eliminiert hat. Ja die Petry ist ein semitischer Trojaner……Hat dort auch schon vorgesprochen!!

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
DAS sag’ ich schon seit 33 . . . !

Gast
Gast
Gast

gibt da nur eine Lösung—Generalstreik—nix mehr für das System tun–sonst landet Ihr als Kanonenfutter in nächsten Weltkrieg. Hört dem Arno zu !!!!!

Wolfgang
Gast
Wolfgang

Die GEZ Medien nennen sich “unabhaengig”? Was fuer eine Satire! Ohne die Zwangsabgabe wuerde ein Grossteil der vom Regime gesteuerten “Journalisten” wohl Anspruch auf die “Tafel” haben und nur die wuerden ueberleben, die wirklich ihr Handwerk verstehen, also ganz, ganz wenige.

Gast
Gast
Gast

bevor der System-Gau kommen wird, pumpen diese unfähigen bekloppten Funktionärinnen das System noch mit Assis voll. Maximaler Schaden—jeder gegen jeden.
Sollten die Amis jetzt den ganzen nahen Osten anzünden-und es sieht dannach aus.
Was meint Ihr denn wieviele Goldstücke noch zu euch nach Deutschland kommmen.

Ich bin auf die Scenen im zensierten TV bei euch gespannt.
Das gibt einen Häuser-Kampf um jede von Deutschen Bewohnte Wohnung. Alle müssen raus .

Austriak
Gast
Austriak

Das interessiert in Österreich niemand, außer den LINKEN (Kommunisten-KULTURMARXISTEN) und dem ORF!!iM gEGENSATZ zu EUCH DEUTSCHEN,kämpfen WIR in Österreich gegen vieles. ZB.ORF-FAKE NEWS SENDER,STANDARD -KURIER und gegen DIE GESTEUERTE INVASION!!Burkaverbot!!Leider bekommen wir keine Unterstützung….Doch – vom Orban…..guter Mann!!
Allerdings ist unser Basti Kurz ein SOROS Trojaner….

Tom
Gast
Tom

Da stimme ich Ihnen zu. Das wirklich Interessante passiert zurzeit in den USA. Dort wird zensiert und gelöscht was das Zeug hält. Ich habe mir den Artikel bei Naturalnews.com (The Health Ranger Mike Adams) durchgelesen und übersetzt. Ich zitiere den Anfang: “YouTube löscht den gesamten Health Ranger-Videokanal; löscht mehr als 1700 Videos in der neuesten politisch motivierten Zensurbereinigung (Natural News) In der jüngsten groben Verletzung der Meinungsfreiheit durch radikale linke Tech-Giganten hat YouTube jetzt den gesamten Health Ranger-Videokanal gelöscht und dabei über 1.700 Videos gelöscht, die alles von Ernährung, Naturmedizin, Geschichte, Wissenschaft und aktuellen Ereignissen abdecken.” …. Hier geht es… Read more »

Libelle
Gast
Libelle

Es gibt Leute die halten Trump für den Guten.

Tom
Gast
Tom

Ich verstehe Ihre Antwort nicht. Können Sie das bitte ausführen. Alle Politiker werden kontrolliert, egal wo auf der Welt. Nur bei einem Politiker bin ich mir nicht sicher und ich hoffe, dass er sich von diesem “Wahnsinn” losgelöst hat.

Libelle
Gast
Libelle

Mein Kommentar bezog sich auf Ihren Post über die USA.
Ansonsten bin ich Ihrer Meinung, dass ALLE Politiker – auch Trump – kontrolliert werden.
Es gibt hier aber den einen oder anderen, der der Meinung ist, dass Trump sich gegen das System stellen will und wird.
Ihr Zitat:

Nur bei einem Politiker bin ich mir nicht sicher und ich hoffe, dass er sich von diesem „Wahnsinn“ losgelöst hat.
—————

Meinen Sie damit Putin? Ich denke, wenn dies so wäre, würde er nicht lange überleben.
Es wird auch immer wieder gemunkelt, er habe jüdische Wurzeln.

Tom
Gast
Tom

Ja, ich meine Putin und meine persönliche Meinung ist die, aber ich kann mich auch irren, dass er sich von dieser Globalisierung und den Weltenlenkern distanziert hat. Die Globalisierung wurde durch die United Freemasons for Globalization 1981 in Gang gesetzt bei gleichzeitiger Beendigung des “alten” Kommunismus. Der Mauerfall 1989 war schon Jahre vorher geplant und nichts Überraschendes (siehe hierzu Gioele Magaldis Enthüllungen). Ob Putin jüdische Wurzeln hat ist meiner Meinung nach uninteressant. So wie ich das sehe ist Putin, der den Westen auch schon als satanischen Kult bezeichnet hat (siehe hierzu auch Henry Makow), ein Hoffnungsträger für die menschliche Zivilisation.… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . ZITAT @ Libelle: . “Es gibt Leute die halten Trump für den Guten.” . Ja, das sind gut 50 Prozent der Amerikaner zum Beispiel . . . . Und seit Trump die FINANZIERUNG des islamischen Staates “IS” durch die CIA eingestellt hat – finde ich Trump auch besser als seinen total verlogenen Vorgänger Barack Obama, der gut versteckt HINTER DER TARNUNG seines Friedens-Nobel-Preises die IS-Gründung im Geheimen organisiert und die MASSEN-MORDE all’ die Jahre im Geheimen FINANZIERT hatte. . OHNE Trump’s Kampf gegen FAKE-news wüßten wir bis Heute NICHT – WER HINTER DEM TERROR GESTECKT HAT –… Read more »

Tom
Gast
Tom

Armstrong schreibt heute über die “Allgemeine Datenschutzverordnung” (GDPR) der EU, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Ich zitiere den Anfang dieses sehr lesenswerten Artikels: “GDPR ist eine ernstzunehmende Maßnahme, die wirklich darauf abzielt, jegliche Kritik an der EU-Kommission einzudämmen. Der behauptete Zweck ist es, die Propaganda zu stoppen, die vorgibt, dies würde das Vertrauen der Verbraucher stärken, die Wirtschaft wiederbeleben und Einsparungen in Milliardenhöhe generieren. Es geht hier um die Tatsache, dass diese Verordnung die Grundlage für die Schaffung einer neuen Ebene der Bürokratie legt, die vorgibt, die Bürger zu schützen, aber den Privatsektor belastet, da es keine… Read more »

Gast
Gast
Gast

wo die Reise in Deutschland mit Riesenschritten hingeht
schaue hier + Kommentare

https://www.heise.de/tp/features/AfD-Das-Verschwinden-Deutschlands-als-Kulturnation-droht-3985890.html

Detlef Reimers
Gast

Frage: Ist der mit Trump einsetzende Prozess von Trump abhängig, sodaß alles mit Trump steht und fällt? Nein. Frage: Ist die Spekulation z.B. von Herrn Markov bezüglich Putins wirklicher Loyalität/Gebundenheit von Belang? Nein. In beiden Fällen haben wir es mit Prozessen zu tun, die zwar durch ihr zeitliches Eintreten mit diesen Personen verbunden werden, aber die geschaffene Tatsachen längst eine Eigendynamik geschaffen haben, die eine Umkehr sehr unwahrscheinlich werden lassen. Der Hintergrund ist der, daß in beiden Fällen sehr starke Kräfte hinter den jeweiligen Entwicklungen stehen, die sowohl die spezielle russische Politik und ihre Diplomatie (Weltklasse) ermöglicht haben. Alles ist… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . ZITAT @ Detlef Reimers: . “…da vermeintliches geheimes Wissen in seiner Bedeutung dermaßen überschätzt wird, daß eine einigermaßen auf Tatsachen basierte Bewertung nicht mehr möglich wird.” . WARUM schießen Sie sich in das eigene Knie? . Von WELCHEM “geheimen Wissen” sprechen Sie? . Wenn es “geheim” ist – WOHER kennen SIE das Wissen? . Sprechen Sie von geheimen Heilmethoden, geheimen Menschenversuchen, geheimen Politverbrechen, geheimen Diensten, oder gar von geheimen Verschwörungen wie der Drangheta oder der MAFIA? . Oder sprechen Sie von geheimen MEGA-Staats-Verbrechen wie “Pearl Harbour” oder wie 9/11 – DIE UNSERE WELT AUF DEN KOPF GESTELLT… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

@KBM

Diese Tatsachen sollten allen Menschen zugänglich sein!
Passt natürlich nicht in diesen Strang da OT, dennoch ist
die Thematik von höchster Brisanz!!!

asisi1
Gast
asisi1

totaler Unsinn, was der da erzählt. das ärztliche Handwerk ist keine Wissenschaft!!!!
zum anderen sind 75% der Krankheiten auf die eigene lebsenführung zurück zu führen. warum soll ich mein organ einem zu verfügung stellen , der in seinem leben nicht auf die eigene gesundheit geachtet hat.

Zitrone
Gast
Zitrone

@asisi1

Kann es sein, daß Sie das Video mißverstanden
haben? Das was dort gesagt wird, ist eindeutig
kontra Organspende.

Ebenso wie hier:

Seance
Gast
Seance

Hallo Zitrone, wenn sie wissen möchten, wie amoralisch, zynisch Millionen von Todesfällen in Kauf nehmend und korrumpiert das System im Bereich Medizin/Pharmazie tatsächlich ist -die Menschenverachtung “Jener” kennt wirklich keine Grenzen- möchte ich ihnen die Lektüre folgenden Buches dringend empfehlen: “Die lukrativen Lügen der Wissenschaft” von Johannes Jürgenson, das sie gratis auf “archive.org.” abrufen können.

Zitrone
Gast
Zitrone

@Seance

Vielen Dank für die Buchempfehlung! Die Zustände
in den von Ihnen genannten Bereichen sind mir be-
kannt. Dabei fällt mir spontan die Chemotherapie
ein, die in Wahrheit jeden Krebspatienten, der sich für
diese Art “Behandlung” entscheidet, durch Senfgas
vergiftet, welches man bereits im ersten Weltkrieg
einsetzte um Menschen zu töten.

Geistig gesunde Forscher würden sich als Ver-
antwortungsträger in einen Prozess hinein stellen,
indem man sich um einen ständig sich verfeinernden
Dialog mit der Natur auf Augenhöhe bemühte…

Seance
Gast
Seance

Schöner als sie es im letzten Absatz getan haben, kann man es wohl kaum formulieren. Aber, wie in vielen anderen Wissenschaftsbereichen auch, gibt es natürlich auch in der Medizin den einen oder anderen sich der Wahrheit verpflichtet fühlenden Mediziner, der dann immer!!! mit allen dem System zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpft wird. Die Kunst ist es nur, die Veröffentlichungen dieser wahrheitssuchenden “Dissidenten” zu finden. Gerade die Erkenntnisse von Dr. Hamer, die im Buch auch gestreift werden, klingen für den gesunden Menschenverstand äußerst plausibel.

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . .
„Die lukrativen Lügen der Wissenschaft“ von Johannes Jürgenson, das sie gratis auf „archive.org.“ abrufen können.
.
DANKE @ Seance für den Tipp!

Libelle
Gast
Libelle

@Seance

Danke für den Link. Habe ich mir gestern heruntergeladen und zum Teil bereits gelesen.
Allein diese Hinterhältigkeit mit der Verteuerung des Stroms spricht Bände über unser durch und durch schwerstkriminelles System!

Detlef Reimers
Gast

Ich trage weder eine Maske noch denke ich, daß ich mir ins Bein geschossen habe. Ich habe lediglich – und bitte nicht ad hominem, auch wenn das bei Lehrern oft und gerne gemacht wird – auf ein Ungleichgewicht in der sachlichen Bewertung vieler Suchenden hingewiesen, das ich wahrnehme. Aus meinen bisherigen Beiträgen sollte klar geworden sein, daß ich klar zu aktuellen Dingen Stellung nehme und das wird auch in Zukunft so sein. Meine Stellungnahme fing deswegen auch mit zwei klaren Statements an, weil ich lernen mußte, daß auch hier bewußt vorgegangen wird. Meine Äußerung beginnt mit zwei klaren Aussagen, die… Read more »

firenzass
Gast
firenzass

Moelle geht immer ad hominem. Wobei der Moelle bisher in Ihrem Fall noch ziemlich moderat daherkommt. Bir mir faehrt er da schon staerkere Geschuetze auf: Troll, Krimineller und andere Liebenswuerdigkeiten sind im Verkehr mit Moelle mein taeglich Brot.

Gast
Gast
Gast

Steigt der %-Satz bei der EZB um 1% geht die Süd-Kurve Pleite –KBD = kein Bier da –aber selber schaun

Gast
Gast
Gast

zum Video oben:
Ab Minute 22 erklärt der liebe Mann was Deutschland erwarten wird, besser der Immobilienbesitzer; der Lastenausgleich ist eingepreist in der 20 fachen Grundsteuererhöhung, die kommen wird.
Das Syrienproblem wird eine neue Flüchtlingswelle bringen so 1-2-3 Millionen neue Jung-Männer. Die werden über die Türkey einreisen—von den Merkel-Frauen gewollt um Deutschland von innen heraus zu zerstören.

Wie das dann in D aussehen wird , wenn man diese Menge junger Männer aus Nordafrika nicht mehr Halal ernähren kann—kann sich jeder ausmahlen.
Gleichzeitig die Pleite der EZB , wobei die Deutschen die Hauptbürgen sind —mit allem was sie haben.

Jeder kann aich seine Gedanken machen.

asisi1
Gast
asisi1

also bei gold irrt sich der herr aber gewaltig. Deutschland hat sicherlich den größten goldvorrat, hat aber nicht die Verfügungsgewalt darüber. der hauptaneil liegt in Amerika, kleinere mengen in London und Frankreich. kommt es zu einem crash, ja dann sehen wir gar nichts wieder. zu den schulden kann man nur die Historie bemühen. Deutschland muss seit ca. 100 jahren zahlen und das wird auch hier in Europa so sein. die schulden der ganzen EU bleiben letztendlich an Deutschland haften. das wird der Michel schmerzlichst feststellen müssen. zum schluss noch eine Anmerkung. 99% der deutschen würden den Inhalt des videos nicht… Read more »

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Ich hatte es zwar hier schon erwähnt, aber ich denke es ist notwendig, dieses Video nochmals zu erwähnen. Dringende Erinnerung an all diejenigen, die sich mit “Nebenkriegsschauplätzen” beschäftigen. Eine Stunde dauert das Video und ist dennoch zu keiner Zeit langatmig oder langweilig.

Warum wir alles verlieren werden – Banken-Insider verrät die Gründe // Mission Money

Tom
Gast
Tom

Ich habe mir das Video angeschaut. Der Mann ist im System. Ein paar kurze Anmerkungen: 1. Die Alchemie des Geldes wird nicht erklärt. Die entscheidende Frage ist die, wem man das Recht auf diese Art der Geldschöpfung zugesteht. Diejenigen, die das Geld aus dem Nichts schöpfen, dem finanztechnisch nichts einzuwenden ist, erheben Zinsen auf die “Ausleihe”. Hier liegt eine Erlaubnis vor, die nicht angesprochen wird. 2. Geht man in der Geschichte zurück, dann ergibt sich ein sehr differenziertes Bild. Schon Jesus prangerte die Wucherer an und warf sie aus dem Tempel. “Schluss mit eurem Kaufmanns-Gott”. Die Kommerzialisierung des Tempelkults zieht… Read more »

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@Tom Zitat:” Caesar:”Der monatliche Zinsfuß durfte ein Prozent nicht übersteigen.” Was zwar zeigt, dass er offensichtlich erkannt hat, wer sich die Taschen vollstopft; aber auch zeigt, dass auch er das Geld nicht verstanden hat. So wie der Interviewte im Video. Caesars “Reform” war nichts anderes, als die Not der Gold und Silberbeschaffung zur Tugend umzufunktionieren. Wenn Caesar bzw. seine Hintermänner den Zins auf 1 % festlegten, dann nicht weil sie Gutmenschen waren, sondern aus der Not der Situation heraus. Dass das auch nicht funktionieren konnte, zeigt der historische Folgeverlauf. In dieser Epoche hatte man noch keine Ahnung, wie eine Umlaufsicherung… Read more »

Greenhoop
Gast
Greenhoop

Der Mann ist im System.

Natürlich ist Dr.Krall ein Mann der das System für sich nutzt, das hat er doch allein durch seine Vita unumwunden zugegeben.

2.) sollte man sich zurückziehen so weit dies möglich ist und Überlegungen anstellen seine Prioritätenliste zu überdenken und auf gedanklich gepackten Koffern zu sitzen.

Genau in diesem Kontext sollte dieses Video verstanden werden, alle anderen Punkte sind den auf GEOLITICO lesenden Foristen längst bekannt.

Wie nützlich ist eine Diskussion über Patriotismus, wenn einem der Kessel bald um die Ohren fliegen wird ?

Gast
Gast
Gast

” Denn der Mensch ist des Menschen Wolf ”

Sie sind ja ein Cleverle ; Zeitrahmen 1-2 Jahre; Max.

2.) sollte man sich zurückziehen so weit dies möglich ist und Überlegungen anstellen seine Prioritätenliste zu überdenken und auf gedanklich gepackten Koffern zu sitzen.

Gast
Gast
Gast

Ein unvorhergesehenes Ereignis.
Krall ” eine Zinserhöhung um 1-1,5 % würde der EZB das Genick brechen.

Wer wird die Auslösen um Konkurrenten loszuwerden, dreimal dürft Ihr raten .

USA–FED–erhöhen Leitzins.

Das meinte Krall —durfte es aber nicht aussprechen.

firenzass
Gast
firenzass

Wuerde gerne meinen Lieblingsforisten Moelle kurz upvoten.
Nur sehe ich nicht, wie ich das jetzt anstellen soll?
Ob es sich hier wohl um eine voruebergehende Massnahme handelt oder ob ich Moelle nie mehr werde liken duerfen?
Wer weiss, wer weiss?!?!

Zitrone
Gast
Zitrone

Ein wütendes, aber immer noch träumendes SPD Mitglied meldet
sich zu Wort.

“So läuft das heute in der SPD”:

Tom
Gast
Tom

Die Mitglieder haben mit 66,nochwas für die GROKO gestimmt.
Erinnert man sich noch, dass Macron mit 66,nochwas gewählt wurde.

Zitrone
Gast
Zitrone

In der Apokalypse heißt es über das Tier-666 (13/7):

“Und es wurde ihm die Kraft gegeben, gegen die Geist er-
gebenen Menschen einen Krieg zu entfesseln und sie zu
besiegen. Übermacht wurde ihm gegeben über alle Stämme
und Völker und Sprachen und Rassen.”

Stiller Leser
Gast
Stiller Leser

Lange wurde gerätselt, wer sich hinter dem “Untier” mit der Zahl 666 aus der biblischen Offenbarung des Johannes verbirgt. Historiker der Uni Wien wollen nun mithilfe eines speziellen Programms die Frage geklärt haben.
https://www.pravda-tv.com/2016/04/bibel-geheimnis-um-666-geloest/

hubi stendahl
Gast
hubi stendahl

@Zitrone Zitat: “In der Apokalypse heißt es über das Tier-666 (13/7)” Ich hatte mich letztes Wochenende auch schon gewundert, dass beim Lotto die erste Zahl der Sechserreihe die Fünf war und im Eurojackpot diese fünf plötzlich als Zusatzzahl auftaucht. Spaß beiseite: Das einzige was gesichert sein dürfte, ist die einstellige Zahl “6”, die in der Vorantike bereits dem Menschen zugeordnet wurde ( Die Metapher um die Erschaffung des Menschen am sechsten Tag). Alles andere ist spekulativ und durch NICHTS außer Spekulation zu unterlegen (Zahlenmystik). Im Gegenteil, die ständigen Verfälschungen der alten Schriften müssen besonders vorsichtig machen. Die Offenbarung, auf die… Read more »

Karl Bernhard Möllmann
Gast
Karl Bernhard Möllmann

. . . ZITAT @ Hubi Stendahl: . “Die Offenbarung, auf die Sie (gemeint ist @ Zitrone) sich offensichtlich beziehen, beschreibt einen geistigen Vorgang, den doch gerade Sie sofort erkennen müssten:” . DAS ist Quatsch! . Die verbreiteten Definitionen des Begriffes “Offenbarung” – reichen von der buddhistischen “Erkenntnis” bis hin zum christlichen Weltuntergang, der “Apokalypse” – sie sind also allesamt unbrauchbar, weil sie nur VERWIRRUNG stiften! . https://de.wikipedia.org/wiki/Offenbarung . DAS Wort “Offenbarung ist offensichtlich von Wort-Terroristen in deren diversen Religions-KRIEGEN bis zur Unkenntlichkeit “verbrannt” worden – und beschert nur noch VERWIRRUNG. . Ich bin einer von vielen lebenden ZEUGEN –… Read more »

Zitrone
Gast
Zitrone

@hubi stendahl In der Tat entspricht die Zahl 666 den vier Prinzipien des Menschen. Laut der aramäischen Geheimlehre auf folgende Weise zu verstehen: 400, 200, 6, 60, welche den hebräischen Buchstaben Taw, Resch, Waw und Samech entsprechen und von rechts nach links gelesen werden. Samech symbolisiert das Prinzip des physischen Leibes, Waw das des Ätherleibes, Resch das des Astralleibes, durch Taw das niedere Ich, das sich nicht zum höheren Ich erhoben hat. Das Ganze zusammengelesen, heißt Sorat, der Widersachers des Lammes, ergo des Christus, ergo des Geistes der Wahrheit und Freiheit. Diese kurze Zusammenfassung ist aus dem anthrowiki entlehnt. So,… Read more »

Cora deClerk
Gast
Cora deClerk

Nicht verarschen lassen.
Kurz und Strache sind inthronisiert worden, um den Österreichern den Garaus zu machen und notfalls den letzten Österreicher persönlich zu erschlagen.

Kurz ist Soros-Knecht und Logen-Hure, während Strache eindeutig eine Affinität zu unseren “Auserwählten” hat, mit denen auch hier jede Institution durchseucht ist.