Individuell gesteuerte Werbung in Echtzeit

Werbung am Times Square / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: Wallula; https://pixabay.com/de/photos/times-square-nyc-stadt-neue-2835995/ Werbung am Times Square / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: Wallula; https://pixabay.com/de/photos/times-square-nyc-stadt-neue-2835995/
 

Onlinewerbung kann zielgenau auf jeden individuellen Charakter zugeschnitten werden. Möglich wird dies durch die Generierung und Analyse von Echtzeitdaten.

Aufgrund der zahlreichen sozialen Medienkanäle lassen sich heute Daten in Echtzeit erstellen, ermitteln, analysieren und für weitere Kampagnen aufbereiten. Wie man Werbung in Echtzeit gestalten kann, lässt sich nicht leicht darstellen. Jedenfalls kann Werbung durch die Feststellung von individuellen Charakteren besser gestaltet werden. Für bestimmte Werbeformen braucht es jedoch Spezialisten, weil sie in ihrer international ausgerichteten Form von jeglicher Formtreue entbunden sind.

Darunter ist zum Beispiel das sogenannte Programmatic Advertising zu erfassen, wofür es eine seriöse Programmatic Advertising Agentur benötigt. Die Basis des Marketing-Tools baut auf Echtzeit Daten auf. Man kann dadurch die Werbung individuell maßgeschneidert auf verschiedene Tools anpassen. Der Werbewert kann dadurch maximiert werden. So zum Beispiel sind Echtzeit-Gebote möglich, die eine Hilfestellung bei bestimmten Nachfrage- und Angebotspartnern ermöglichen können. Programmatische Werbung dient dabei auch dazu, dass man Anzeigen in Echtzeit ablesen kann und damit auch für bestimmte Ziele im Marketing besser gerüstet sein kann.

Was ist die Basis für eine Echtzeit Werbekampagne

Die Basis bilden Algorithmen, welche einen bestimmten Anzeigenblock zu dem Zeitpunkt an den bestimmten Nutzer weiterleiten können. So kann man zu dem am wahrscheinlichsten zugänglichen Anzeigefeld einen Bezug aufbauen. Beispiele dafür gibt es sehr viele. Stellen Sie sich etwa vor, dass mit bestimmten Verbrauchersegmenten interagiert wird und dabei auf das Gerät, die Lokalisierung des Nutzers ebenso abgestellt werden kann wie auf die persönlichen Interessen und den Inhalt des Werbefeldes. Die Daten werden zu jedem Zeitpunkt in das System geladen, wenn man mit einer App die richtigen Daten öffnet. Dann kommt es zu einer Angebotsanforderung, die zusammen mit den Benutzerinformationen an eine Anzeigenbörse gesendet wird. Bei den meisten Anwendungen kommt es auch zu einer realen Echtzeitauswertung aller Daten.

Datenerhebung als zielgerichtete Marketing Option

Beispiele lerklären den Vorteil vermutlich am besten. Wenn man einen Kunden mit dem richtigen Marketing bedienen möchte, dann braucht man als Firma die richtigen Daten. Diese Daten müssen möglichst klar und deutlich auf die Bezugsperson zugeschnitten werden. Dies beinhaltet sehr unterschiedliche Fragestellungen, die durch die programmatische Werbung beantwortet werden müssen. Man hat einen Begriff gemeint, der als Anzeige zu sehen ist. Man muss durch entsprechende Datenerhebung in Echtzeit herausfinden, wer für den Kunden werben möchte.

Print Friendly, PDF & Email
0
0
vote
Article Rating

Unser Newsletter – Ihr Beitrag zur politischen Kultur!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x
()
x