UN-Migrationspakt

Migration im Urteil der Geschichte

16. Dezember 2018 // 54 Kommentare

  Einst wird die Geschichte ihr Urteil über die heutige regierende Elite und ihre „humanistische“ Migrationspolitik fällen. Es dürfte vernichtend ausfallen. In meinem letzten Beitrag »Zunehmende Angst vor Ausgrenzung«[1] standen die Aktivitäten der Künstlerin und [...]

Eine erste CDU-Stimme für die AfD

14. Dezember 2018 // 47 Kommentare

  Als der Bundestag über den UN-Migrationspakt abstimmte, verweigerten sechs Unions-Abgeordnete ihre Zustimmung. Tags drauf stimmte eine von ihnen mit der AfD. Mancher wird bei der ständigen Präsenz des UN-Migrationspaktes in den Medien dieses Themas überdrüssig sein und nichts mehr [...]

UN als antidemokratische Weltmacht

7. Dezember 2018 // 85 Kommentare

  In der kommenden Woche wird der UN-Migrationspakt angenommen. Er wird die westlichen Gesellschaften verändern und zeigt, wie die UN zur Weltmacht aufsteigen. Die UN schwingt sich immer mehr zur globalen Rechtssetzungsinstanz auf. Mittels Erklärungen und „unverbindlicher“ Soft Law-Pakts [...]

Juristen zerpflücken UN-Migrationspakt

27. November 2018 // 122 Kommentare

  Renommierte Rechtswissenschaftler warnen mit juristischer Expertise vor dem UN-Migrationspakt, dem die Bundesregierung am 10./11.12. in Marokko beitreten will. Die Bundesregierung und die sie unterstützenden Altparteien werden nicht müde, mit medialer Unterstützung dem Volk einzuhämmern, [...]

Der UN-Migrationspakt in der ARD

15. November 2018 // 52 Kommentare

  Ein Tagesschau-Bericht über den umstrittenen UN-Migrationspakt ist ein Musterbeispiel kritikwürdiger ARD-Berichterstattung, wie sie fast täglich stattfindet. Da nach den USA, Ungarn und Australien auch Österreich erklärte, den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben zu wollen, fühlten [...]