Klima

Koalition will Heizen und Autofahren verteuern

4. September 2019 // 26 Kommentare

  Jetzt kommen die Klimapläne der Koalition auf den Tisch: Trotz Rekord-Steuereinnahmen, sollen Sprit, Heizöl und Gas durch neue Steuern massiv teurer werden. Die regierende große Koalition will die Bundesbürger für eine „Klimawende“ mit massiv steigenden Ausgaben fürs Autofahren und [...]

So wird die Kirche zur Gefahr für die Demokratie

20. August 2019 // 12 Kommentare

  Die evangelische Kirche gibt vor, genau zu wissen, wo Gott in der Politik wirkt. Kurzum: Sie will die kritische Debatte und damit die Demokratie aushebeln. Selbst Pfarrer der Evangelischen Kirche bekennen, dass sie unsicher und zweifelnd in ihrem Glauben an Gott geworden seien. Aber [...]

So zerstört Deutschland seine Wirtschaft

10. Juli 2019 // 7 Kommentare

  Viele, die heute fürs Klima demonstrieren, werden morgen keine Arbeit mehr haben. Dann wird es freitags ganz andere Demos geben. Doch dann ist es zu spät. Alle reden über das Klima, und die Jugend geht auf die Straße. Keiner spricht jedoch über das Wirtschaftsklima. Niemand geht gegen [...]

Kann Greta Thunberg die Kirche retten?

17. April 2019 // 26 Kommentare

  Papst Franziskus empfängt die Klimaaktivistin Greta Thunberg. Katholische Würdenträger heben sie auf den Altar der allzu oft untergrabenen kirchlichen Moral. Der Papst empfängt ein Mädchen aus Schweden. Freilich ist sie nicht irgendein Mädchen, denn sonst würde Franziskus sie bei der [...]

Nestles Wasser-Monopol in Südafrika

4. September 2016 // 0 Kommentare

Wenn skrupellose Geschäftemacher, dumme Ökonomen und gerissene Politiker einen Pakt schmieden, bekommt Nestle ein Trinkwasser-Monopol in Südafrika! Der Wochenrückblick als Sonntagspanorama. Liebe Leserinnen und Leser, „es sieht gut aus für Ostmitteleuropa: Polen, Ungarn, die Tschechische und [...]

Wirbel um den Dalai Lama und CO2

5. Juni 2016 // 0 Kommentare

Der Dalai Lama – ein guter Freund von George W. Bush, sagt, Deutschland könne kein islamisches Land werden. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, der neue philippinische Präsident Rodrigo Duterte kündigt an, Journalisten ermorden zu lassen, die Hurensöhne [...]

Netzwerke gewissenloser Täuschung

17. August 2014 // 0 Kommentare

 Die Klima-Lüge entsteht dort, wo aus Theorie Terror wächst, wo übersteigertes Denken und Handeln von Wichtigtuern und Gewinnsuchenden natürliche Strukturen chaotisiert. Leute, die durch die Gegend laufen, und sagen, dass sie am liebsten der Umwelt den Garaus machen würden, sind relativ [...]

Gefangen im falschen Denken

18. Mai 2014 // 0 Kommentare

Experten konfrontieren uns mit Studien und Statistiken von zweifelhaftem Wert. Wer sich von ihren Denkmustern befreit, gewinnt hingegen eine neue Erkenntnisqualität Kokain und Koffein, Testosteron und Viagra – diese Gesellschaft setzt auf Leistung und unter Leistungsdruck. Jederzeitige [...]