Islam

Rom-Vergleiche sind nicht statthaft

22. Juli 2016 // 0 Kommentare

In der Migrationskrise führen wir einen Kampf um die richtige Sichtweise historischer Ereignisse. So wird die Völkerwanderung vor 1500 Jahren zum Politikum. Mit diesem Beitrag kommt der Verfasser noch einmal auf das Thema „Antike Völkerwanderung und Untergang Roms“ (siehe: „Noch im [...]

EU-Grenzen wie offene Scheunentore

19. Juli 2016 // 0 Kommentare

Ein sehr persönlicher Reisebericht über den nördlichen Balkan, die dortigen Grenzen und die Migranten auf der Libyen-Route über den Brenner nach Deutschland von Hubi Stendahl. Anfang Juli haben meine Frau und ich die bevorstehende Verabschiedung des Integrationsgesetzes, wie stets bei wichtigen [...]

Karlsruhe stellt die EU infrage

1. Juli 2016 // 0 Kommentare

Indem das Verfassungsgericht eine Klage gegen den Bundeswehreinsatz in Syrien nicht annahm, hat es ungewollt die rechtliche Existenz der EU infrage gestellt. Am 17.03.2016 hatte die Bürger- und Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing Verfassungsbeschwerde gegen den Syrien-Einsatz der [...]

Als Vernunft mehr als der Koran galt

29. Juni 2016 // 0 Kommentare

Nicht der Islam, sondern die arabisierte Form griechischer Philosophie und Naturwissenschaft zählen zu den Fundamenten europäischer und deutscher Kultur. Wissenschaft schützt vor Torheit nicht, insbesondere dann, wenn historische Ereignisse mit undifferenzierter Begrifflichkeit erfasst werden. [...]

Zwei Morde in ihrer politischen Sicht

22. Juni 2016 // 0 Kommentare

Eine Labour-Politikerin wird auf offener Straße ermordet, in Frankreich ein Polizistenehepaar getötet. Es ist seltsam, wie unterschiedlich die Politik mit diesen Taten umgeht. Am 16.06.2016 wurde die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox auf offener Straße ermordet. In Großbritannien wurde [...]

Wie viel Schäuble erträgt Europa?

14. Juni 2016 // 0 Kommentare

Wolfgang Schäuble sieht die europäische Gesellschaft ohne massive Zuwanderung durch „Inzucht degenerieren“. Was redet dieser Mann? Und wer will ihm folgen? Ein Beitrag von Siegfried Schaefer. In einem Interview äußerte sich Finanzminister Wolfgang Schäuble entwaffnend offen unter anderem [...]

So wird Migration politisch gelenkt

13. Juni 2016 // 0 Kommentare

Milliardär George Soros, NGO’s und EU-Institutionen wollen jeden an der Grenze aufnehmen, ob er verfolgt wird oder nicht. Ziel ist die Überwindung des Nationalen. Auf die öffentliche Debatte und das politische Handeln in der gegenwärtigen „Flüchtlingskrise“ hat die Organisation PRO ASYL [...]

Die verratene Emanzipation

12. Juni 2016 // 0 Kommentare

Nach Köln sorgten sich Feministinnen vor allem um die Täter. Nun fordert “Die Zeit” Frauen gar auf, den Verkauf ihres Körpers als emanzipatorisch zu betrachten. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, es ist wahr: Frauen unterdrücken Frauen. Seit [...]

Catering für fastende Flüchtlinge

8. Juni 2016 // 0 Kommentare

Im Ramadan servieren Caterer muslimischen Flüchtlingen abends eine warme Mahlzeit plus Lunchpaket. Wie war das mit den christlichen Flüchtlingen zu Weihnachten? Für die muslimische Welt hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. In dieser Zeit der inneren Einkehr möchten selbstverständlich auch [...]

Migrationspolitik ohne Realitätssinn

6. Juni 2016 // 0 Kommentare

Anders als etwa in der Schweiz gibt es in Deutschland keine offene Diskussion über die Folgen der Massenmigration. Das Versagen von Politik und Medien ist brandgefährlich. Ein bisschen hat die Mainstreampresse in puncto Migrationspolitik ja dazugelernt. Aufgeschreckt durch die sexuellen [...]

Patzelt sieht AfD an der CDU-Seite

31. Mai 2016 // 0 Kommentare

Politikwissenschaftler Werner Patzelt erläutert das PEGIDA-Phänomen, die Fehler der CDU im Umgang mit der Protestbewegung und der AfD sowie das Ende der 68er. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hatte in Ettersburg (Weimarer Land) zu einer Veranstaltung unter dem Titel „PEGIDA – ein regionales oder [...]

Merkel und Gabriel auf Crashkurs

16. Mai 2016 // 0 Kommentare

TTIP,Visa für Türken, Elektroautos und Islam: In jedem Punkt stehen Kanzlerin Merkel und ihr Vize Gabriel gegen Volkes Meinung. Der Wochenrückblick im „Sonntagspanorama“. Liebe Leserinnen und Leser, Putin gibt es jetzt auch als gegenständlichen Lautsprecher:   Merkel ist kein bisschen [...]

Integration kostet Wohlstand

4. Mai 2016 // 0 Kommentare

Ist die Flüchtlingspolitik Merkels sozialistischer Prägung geschuldet? Um einen erheblichen Wohlstandsverlust zu vermeiden, muss Deutschland radikal umsteuern. Eine Bestandsaufnahme von Siegfried Schaefer. Seit dem Sommer 2015 wird in Deutschland und darüber hinaus kontrovers über die [...]

Werte müssen verteidigt werden

1. Mai 2016 // 0 Kommentare

Die Flüchtlingskrise verändert unsere Kultur. Und die Meinungsführer setzen weiter unbeirrt auf Konfliktvermeidung und die Unterdrückung heimischer Werte. Falschparker sind fein raus. Weil in Berlin die Politessen eingesetzt werden, um die Ordnungsämter im Flüchtlingswesen zu unterstützen, [...]

Der kriegerische Impuls des Islams

23. April 2016 // 0 Kommentare

Mohammed begründete seine Herrschaft, indem er mordete, Christus, in dem er sich morden ließ. Warum Gewalt im Islam nicht nur erlaubt, sondern sogar geboten ist. Vor dem Hintergrund der durch die AfD ausgelösten Debatte um den Islam in Deutschland, erscheint es sinnvoll, sich einmal eingehender [...]

Dem Islam fehlt das Ideal der Freiheit

20. April 2016 // 0 Kommentare

Dem Islam fehlt das Ideal des aus eigener Erkenntnis und Liebe handelnden Menschen.Er steht gegen die europäische Geistesströmung der freien Individualität. Vor dem Hintergrund der durch die AfD ausgelösten Debatte um den Islam in Deutschland, erscheint es sinnvoll, sich einmal eingehender mit [...]

Schwule zwischen AfD und Migranten

4. April 2016 // 0 Kommentare

Viele Homosexuelle fühlen sich durch die AfD an die Verfolgung durch die Nazis erinnert. Aber was ist mit homophoben Migranten? Kann die AfD da Verbündete sein? Ein Gastbeitrag von Franz Niggemann. Die AfD hat im Jahre 2013 die Chance verpasst, als eine moderne, aufgeklärte Partei bei [...]

Wie wir arabische Gettos verhindern

24. März 2016 // 0 Kommentare

Wer die Spaltung der Gesellschaft in muslimische Clan-Strukturen und damit in Parallelgesellschaften verhindern will, muss  Asyl und Einwanderung entkoppeln. Dieser Tage veröffentlichte das Kieler Instituts für Wirtschaftsforschung (IfW) eine Studie von Sebastian Braun vor, in der dieser sich [...]

Fluch Merkelscher Gesinnungsethik

16. März 2016 // 0 Kommentare

 CDU-Kanzlerin Merkel und Linke wie Jakob Augstein geben einträchtig vor, was gedacht und getan werden darf: Von der Gefahr kollektiver Realitätsverweigerung. Auf dem denkwürdigen Jubel-Parteitag der CDU in Karlsruhe am 14.12.2015 begründete Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal ihre [...]

Kretschmann träumt vom Volksislam

8. März 2016 // 0 Kommentare

Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann fantasiert sich seine kleine Welt schön: Er sinniert über einen friedlichen „Volksislam“. Bisher sind Wörter in Zusammensetzung mit „Volk“ immer gewählt worden, um sich von demokratischen Institutionen abzugrenzen und [...]

Entreißt den Islam der Scharia

2. März 2016 // 0 Kommentare

Angesichts der Flüchtlingsströme nach Europa muss es gelingen, den Islam radikal zu entpolitisieren, ihn der Scharia zu entreißen. Doch wollen das die Einwanderer? Im Jahr 2006 wurde die Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 16. September in Ägypten verboten.[1] Darin enthalten sei [...]

Ein Gewalt provozierendes System

28. Februar 2016 // 0 Kommentare

In der Flüchtlingskrise vertrauen die Naiven umso fester, um virtuell noch in der heilen Welt leben zu können. Die Skeptischen suchen im eigenen Zorn emotionale Zuflucht. Gewalt an sich braucht keinen moralischen Vektor. Im Gegensatz zu Gut und Böse, rechts und links, fortschrittlich und [...]

Die kriegerische Energie des IS

5. Februar 2016 // 0 Kommentare

 Was macht den IS so gefährlich? Die religiöse Idee besetzt das Bewusstsein und verdrängt das eigene Denken. Sie wird zwanghaft und nimmt fanatische Formen an.  Ein wesentlicher Bestandteil des islamischen Glaubens ist die Erwartung des Weltenendes und Jüngsten Gerichts, das schon nach dem [...]

Angst um Stabilität und Sicherheit

25. Januar 2016 // 0 Kommentare

Weist die Entgrenzungs-Ideologen in die Schranken, sonst kippen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung, unser Rechtssystem und unsere soziale Ordnung.  Mitten im Getöse der Meinungen, Gegenmeinungen, Verirrungen und Verwirrungen zum Fortgang der Flüchtlingskrise und der damit [...]

Höcke warnte vor Sex-Attacken

9. Januar 2016 // 0 Kommentare

Übrigens: Lange vor Köln hatte Thüringens AfD-Chef Höcke die Gefahr aufgezeigt, die für blonde Frauen von Männern aus anderen Kulturkreisen ausgehe. Er erntete nur Verachtung. Wie oft bin ich als Scheich zum Karneval gegangen! Die Leute und ich selbst fanden das auch noch komisch! Das erste [...]
1 2 3 4 5 6