Hasskommentare

 Verschont uns mit Eurer falschen Moral!

6. September 2019 // 31 Kommentare

  Sind Hass-Kommentare strafbar? Gefühle und Meinungen zu kriminalisieren, bedeutet seelischen Terror, durch den die Meinungsfreiheit de facto beseitigt wird. Die Politiker der herrschenden Parteien blasen allseits zum Kampf gegen Hass und Hetze. Dieses negative moralische Verhalten wird [...]

Die Grenzen des Sagbaren

19. Mai 2017 // 106 Kommentare

Heute debattiert der Bundestag über das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ von Justizminister Heiko Maas und damit über den Wert der freien Meinungsäußerung. Heute berät der Bundestag erstmals ein Gesetz, das, sollte es beschlossen werden, das Ende der freien Gesellschaft markiert. Geschrieben [...]

Erscheinungsformen des Hasses

26. März 2017 // 61 Kommentare

Der Gesetzgeber will mit Hilfe dubioser Gruppen das Internet zensieren. Dabei sind die inkriminierten Botschaften selten intellektuelle Meinungsäußerungen. Anfang des Monats ging es einem der wichtigsten zeitgenössischen Künstler Australiens, Charles Blackman, an den Kragen: Der 88-Jährige [...]

Ideologisch übersteuert

5. Februar 2017 // 49 Kommentare

Schon Cicero sagte: “Krankheiten der Gesinnung sind verderblicher und häufiger zu treffen als Krankheiten des Körpers.” Was können wir tun gegen den neuen Hass? Viel lehrreicher als das Märchen von Hänsel und Gretel ist frei nach Theodor Storm das vom Kleinen Häwelmann. Der konnte [...]

Jetzt kommt der Gesinnungs-TÜV

4. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Der Niedergang hat die Demokratie zerrüttet, jetzt versuchen die Profiteure dieser Entwicklung, die Ernte einzufahren: Der Staat greift zu  Zensur und Strafmaßnahmen. Frau Merkel hat kürzlich den Begriff der Toleranz neu definiert: „Es gibt keine Toleranz gegenüber denen, die nicht bereit [...]