Flüchtlinge

Fluch Merkelscher Gesinnungsethik

16. März 2016 // 0 Kommentare

 CDU-Kanzlerin Merkel und Linke wie Jakob Augstein geben einträchtig vor, was gedacht und getan werden darf: Von der Gefahr kollektiver Realitätsverweigerung. Auf dem denkwürdigen Jubel-Parteitag der CDU in Karlsruhe am 14.12.2015 begründete Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal ihre [...]

Das Ausland zählt Merkel an

14. März 2016 // 0 Kommentare

Die internationale Presse sieht Angela Merkel als Wahlverliererin. Die AfD gewinnt Zulauf, „während Merkel mit der Türkei kungelt“, schreibt die New York Times. Der unausweichliche Kampf gegen die sture und verbohrte Merkel-Politik wird letztlich nicht in Berlin, nicht in Stuttgart und schon [...]

Hessen ist kein AfD-Erfolg

7. März 2016 // 0 Kommentare

Die hessische Kommunalwahl belegt den Niedergang der etablierten Parteien. Aber sie zeigt trotz der guten Ergebnisse auch die eklatanten Schwächen der AfD auf. Das Ergebnis der hessischen Kommunalwahlen ist ein Ausblick auf die am kommenden Wochenende anstehenden Landtagswahlen in [...]

Merkel in der Honecker-Falle

4. März 2016 // 0 Kommentare

1989 blendete Erich Honecker die Wirklichkeit aus. Auch damals gab es Flüchtlingsströme, die DDR-Führung war restlos isoliert. Ob Merkel zuweilen daran denkt? Wie sich die Ereignisse von 1989 und 2016 gleichen: In Ostberlin eine international total isolierte Führung und eine Opposition, die die [...]

Entreißt den Islam der Scharia

2. März 2016 // 0 Kommentare

Angesichts der Flüchtlingsströme nach Europa muss es gelingen, den Islam radikal zu entpolitisieren, ihn der Scharia zu entreißen. Doch wollen das die Einwanderer? Im Jahr 2006 wurde die Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 16. September in Ägypten verboten.[1] Darin enthalten sei [...]

Merkels wendigste Freunde

29. Februar 2016 // 0 Kommentare

Kanzlerin Merkel hat in der Talkshow von Anne Will ihre Flüchtlingspolitik verteidigt. Das war erwartbar. Interessant aber ist, was die Medien daraus machen. Deutschland wandelt sich. Und dieser Wandel vollzieht sich mit einer Geschwindigkeit und einer Kraft, die offenbar sogar jene überrascht, [...]

Es gibt keine EU-Flüchtlingslösung

26. Februar 2016 // 0 Kommentare

Auch wenn in Deutschland ein anderer Eindruck erweckt wird: Nach GEOLITICO- Informationen gibt es in Brüssel keine Hoffnung mehr auf eine europäische Flüchtlings-Lösung. Die Hoffnung schwindet. Europa blieben gerade mal zehn Tage für einen Plan in der Flüchtlingskrise, der „konkrete und [...]

Verfahren gegen Merkel eingestellt

19. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft sellt ein Verfahren gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de Maizière wegen „bandenmäßigen Schleusens“ ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat all die Flüchtlinge, die im vergangenen Jahr ohne Pass nach Deutschland kamen, zu Recht [...]

Merkels Hoffnungen zerbombt

18. Februar 2016 // 0 Kommentare

Eine Bombe in Ankara machte alles zunichte: Das mit großen Hoffnungen verknüpfte Spitzengespräch der Koalition der Willigen“ zur Flüchtlingskrise ist abgesagt. Ein Bombenanschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara hat die Hoffnungen des Kanzleramtes auf eine europäische Lösung der [...]

Ökonomischer Dilettantismus

18. Februar 2016 // 0 Kommentare

Angeblich wird die Flüchtlingskrise mit 500 Millionen Euro für Arbeitsbeschaffung und einer Milliarde für Wohnungen eingedämmt. Kann die Regierung nicht rechnen? Homöopathie ist jene Alternative zur Schulmedizin, wo ein Tröpfchen Gift in einem ganzen Ozean aufgelöst wird, und wo diese extrem [...]

Bomben schaffen neue Flüchtlinge

6. Februar 2016 // 0 Kommentare

Weitere Flüchtlingsströme lassen sich nur verhindern, wenn die UN in den btroffenen Ländern schnell militärisch gesicherte Schutzzonen errichten, schreibt Helmut Schneider* in den „FREITAGSGEDANKEN“ der Liberalen Vereinigung. Sie greift um sich und wird von Tag zu Tag deutlicher – die [...]

Angst um Stabilität und Sicherheit

25. Januar 2016 // 0 Kommentare

Weist die Entgrenzungs-Ideologen in die Schranken, sonst kippen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung, unser Rechtssystem und unsere soziale Ordnung.  Mitten im Getöse der Meinungen, Gegenmeinungen, Verirrungen und Verwirrungen zum Fortgang der Flüchtlingskrise und der damit [...]

Politik zahlt nie mit eigenem Geld

24. Januar 2016 // 0 Kommentare

Großen Visionen sind meist Ausgeburten wirrer Gedanken und Ideologien. Dies gilt für Spaßbäder ebenso wie für Energiewenden und erst recht für Währungsunionen, schreiben Steffen Schäfer von der „Liberalen Vereinigung“ und Helmut Schneider* in den „FREITAGSGEDANKEN“. Erinnern Sie [...]

Wie die Kommunen Schaden nehmen

21. Januar 2016 // 0 Kommentare

Nach der Unterbringung von Flüchtlingen in Turn- und Sporthallen droht in den Kommunen ein böses Erwachen: Von massiven Schäden und teuren Sanierungen ist die Rede. Um eine Erstunterbringung tausender Flüchtlinge irgendwie zu stemmen, mussten und müssen sehr häufig mit einer Vorankündigung [...]

Es ist Zeit für Realismus!

20. Januar 2016 // 0 Kommentare

Der Nahe Osten versinkt im Chaos und treibt Millionen Menschen nach Deutschland. Der Crash ist in vollem Gange, und die Politik hat den Bezug zur Realität komplett verloren Wir machen uns Sorgen, sehr große Sorgen. Ja, auch um China mit seinem gigantischen Schattenbankensystem, seiner [...]

Des Volkes Rechte werden verletzt

15. Januar 2016 // 0 Kommentare

Islamisten töten Deutsche in Istanbul, die Ausländerkriminalität steigt: Es ist Zeit, den Vertrag mit der Politik aufzukündigen, Zeit mehr Widerstand zu wagen. Nach dem blutigen Anschlag von Istanbul macht die Regierung weiter wie gewohnt: mit heißer Luft und leeren Worten. Sie gelobt, dem [...]

Linken-Aufstand gegen Wagenknecht

13. Januar 2016 // 0 Kommentare

Sahra Wagenknecht sagt, dass Flüchtlinge ihr Gastrecht verwirken, wenn sie es missbrauchen. Dafür wird sie von ihrer eigenen Partei in einer dramatischen Fraktionssitzung niedergemacht.  Es war ein Satz mit ungeahnter Wirkung. Wegen ihrer Feststellung nach den Silvester-Übergriffen in Köln, [...]

Jämmerliche deutsche Selbstaufgabe

12. Januar 2016 // 0 Kommentare

Die Kehrseite der Willkommenskultur ist eine feige Verschweigens- und Wegseh-Kultur. Sie führt dazu, dass selbst Opfer versuchen, brutale Überfälle zu vertuschen. Inzwischen wurde viel über die sexuellen Überfälle – die Bezeichnung „sexueller Übergriff“ ist eigentlich schon eine [...]

Regierung streitet über Asylgesetze

11. Januar 2016 // 0 Kommentare

Nach den Silvester-Ereignissen in Köln streitet die Koalition, wie sie künftig mit straffälligen Ausländern umgeht. Das Personal in Flüchtlingsheimen soll besser geschult werden. In der Koalition hat die CDU eine Debatte über weitere Verschärfungen der Asylgesetze vom Zaun gebrochen. Anlass [...]

AfD führt Flüchtlinge zu Merkel

23. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die AfD bringt an der bayerischen Landesgrenze Schilder mit der Aufschrift „Refugees welcome“ an, die Flüchtlingen den Weg ins Berliner Kanzleramt weisen. Mit einer bundesweiten Aktion macht auf sich die AfD aufmerksam: Entlang der Route von der österreichischen Grenze bis nach Berlin stellt [...]

Der neue Ost-West-Konflikt

17. Dezember 2015 // 0 Kommentare

In Osteuropa verfestigt sich das Gefühl zur Gewissheit, Moskau zwar noch immer nicht ganz entronnen, dafür aber zum Befehlsempfänger Brüssels geworden zu sein. Der Flüchtlingszustrom hat wie kein zweiter Vorgang die Schwächen EUropas offengelegt. Im Osten der EU rückt die Visegrad-Gruppe [...]

Der Kitt der EU zerbröselt

11. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Der EU ging es immer um wirtschaftliche Vorteile. Nun aber schmiert der Euro ab, Krisenstaaten kollabieren und Millionen Flüchtlinge kommen. Die EU zerfällt. Ist die Europäische Union mit ihrer Krisenpolitik auf dem richtigen Weg? Glaubt man führenden Politikern, dann ist das der Fall. Die [...]

Die Deutschen folgen Merkel blind

10. Dezember 2015 // 0 Kommentare

[bws_google_captcha]Weil die zur „Person des Jahres“ gekürte Angela Merkel es ihnen sagt, bilden sich die Deutschen ein, mehr zu können als andere. Das ging schon mal schief. Alles, was wir vorausgesagt haben, ist eingetroffen“, hat Marine Le Pen nach dem Sieg ihres Front National bei [...]

Löst Putin das Flüchtlingsproblem?

7. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Die EU tut sich schwer in der Eurokrise, in der Ukrainekrise und  in der Flüchtlingskrise. Sie ist von den Launen der USA, Russlands – und der Türkei abhängig. Die Flüchtlingskrise, der Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) und die geopolitischen Spannungen zwischen dem Westen und Russland [...]

Über die Balkanroute an die Uni

5. Dezember 2015 // 0 Kommentare

Weil die Universitäten überlaufen sind, wird der Zugang für deutsche Abiturienten immer schwieriger. Flüchtlinge brauchen nicht mal ein Abitur-Zeugnis. Zum Studium an einer deutschen Hochschule zugelassen zu werden, ist nicht ganz leicht. Seitdem immer mehr junge Leute studieren wollen, sind [...]
1 2 3 4 5 6