Fed

Der phänomenale Anstieg des Dollar

9. September 2014 // 0 Kommentare

Der Dollar ist nicht das Papier wert, auf dem er gedruckt ist. Trotzdem setzt er zu einer rasanten Rallye an. Warum nur? Über das letzte große Zocken im Kasino. Die Wall Street und ihre angeschlossenen Propaganda-Kanäle machen gerade wieder, was sie am besten können: Falsche Fährten legen und [...]

Zielstrebig in den Bankrott

18. August 2014 // 0 Kommentare

Die Illusion vom Wohlstand wird nur noch durch staatliche Manipulationen aufrechterhalten. Dazu bereiten die  Notenbanker schon die nächste Geldflut vor. Die ganze Welt ist nur noch ein Abbild der Berechnungsgrundlage, mit der wir sie vermessen und justieren. Alles wird gut, wenn die Annahmen nur [...]

Die Selbstzerstörung der USA

10. Juli 2014 // 0 Kommentare

 Die USA haben ihr politisches System pervertiert. Sie sind  zum Land der Geldpfuscher geworden, das seine Jugend vernachlässigt und alle Welt über sich selbst täuscht. Sie pumpen Geld (bis Oktober)[1]. Sie pumpen Fracking-Öl[2]. Und jetzt pumpen sie auch immer mehr Wasser. In Kalifornien. [...]

USA auf dem Weg zum Failed State

1. Juli 2014 // 0 Kommentare

Das “Land of the Free” ist sozial völlig zerrissen, kriegslüstern, lebt noch immer von den Ersparnissen der Welt und leistet sich 45 Millionen Suppenküchen-Bedürftige. Sind die USA ein gescheiterter Staat ? Noch nicht. Aber sie sind auf dem besten Weg dorthin. Dafür gibt es einen erneuten [...]

Zittern vor dem drohenden Crash

17. April 2014 // 0 Kommentare

Die Aktienmärkte sind drastisch überbewertet. Euphorie und Sorglosigkeit stehen im Widerspruch zur Realität. Mit der geldpolitischen Wende in den USA dürfte die Blase platzen. An den Aktienmärkten stehen erneut alle Zeichen auf Sturm: Drastische Überbewertung, überkaufte Markttechnik in [...]

Endspiel der Spekulationsökonomie

1. April 2014 // 0 Kommentare

 Nach 20 Jahren schwachen Wachstums, hoher Arbeitslosigkeit und Verarmung breiter Schichten können viele Staaten dem Bankrott nicht mehr entgehen. Die US-Zentralbankbürokraten machen tatsächlich ernst mit ihrer Ende vorigen Jahres veröffentlichten Ankündigung, ihre Anleihenkäufe schrittweise [...]

Währungs-Turbulenzen lösen Angst aus

1. Februar 2014 // 0 Kommentare

Die Währungsturbulenzen in den Schwellenländern ziehen die US-Börse in den Keller. In der Türkei setzt sich die Notenbank gegen Ministerpräsident Erdogan durch. DDie Währungsturbulenzen in den Ländern Lateinamerikas und der Karibik sind nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds [...]

An der Schwelle zur Deflation

17. Januar 2014 // 0 Kommentare

Die Geldflut der Zentralbanken weltweit versickert. Die Arbeitslosigkeit nimmt zu. Wohlstand wird vernichtet. Eine verheerende Abwärtsspirale setzt sich in Gang.   Die Analysten im Cross Asset Research (was immer das ist) der Societe Generale befürchten eine “längere Phase [...]

Wenn der Konsument K.O. geht

26. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Die Zeichen sind untrüglich: 2014 kommen nicht nur die Wechelskurse in Rutschen, sondern die gesamte Weltwirtschaft. Mit welchen Folgen? Japan jedenfalls rüstet auf.   Die China Daily hat sich am 26. Dezember bitter beklagt: In Nanjing habe es keinen weihnachtlichen “Spirit” gegeben. [...]

US-Wirtschaft in der Rezession

5. Dezember 2013 // 0 Kommentare

Ein US-Wirtschaftsforschungsinstitut schlägt Alarm. Entgegen offiziellen Angaben stürze die US-Wirtschaft ab. Das Institut zieht andere Indikatoren zur Analyse heran.   Vor drei Wochen habe ich an dieser Stelle das unabhängige US-Wirtschaftsforschungsinstitut Economic Cycle Research [...]

Die Gier ist zurück an der Börse

24. November 2013 // 0 Kommentare

Das Shiller-Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) beträgt sogar mehr als 30 Punkte. Höher als 30 war diese Kennzahl nur 1929 unmittelbar vor dem großen Börsen-Crash,  schreibt CLAUS VOGT*. DDie fundamentale Bewertung des US-Aktienmarktes, der als Weltleitbörse fungiert, lässt keine Zweifel daran, [...]

Die Börsen stehen vor dem Absturz

16. November 2013 // 0 Kommentare

Das Platzen der Spekulationsblase ist der dritte Akt eines globalen Dramas, an dessen Ende die Neuordnung des Weltwährungssystems stehen wird, schreibt CLAUS VOGT*. Am vergangenen Wochenende fand in München die diesjährige Edelmetallmesse statt. Trotz der schlechten Stimmung an den [...]

Wie Politik zur Gefahr für eine prosperierende Wirtschaft wird

18. Oktober 2013 // 0 Kommentare

Wir leben in Zeiten einer fundamentalen Krise. Ökonomische Leitbilder geraten ins Wanken. Um expansive Fiskal- und Sparpolitik wird ein harter Glaubenskampf geführt, der zweitweise den Blick auf große Irrtümer verstellt, schreibt JANINE HÄBEL* für [...]

Der Kotau der neuen Fed-Chefin Yellen vor Obama

10. Oktober 2013 // 0 Kommentare

In den Mainstream-Medien wird mal wieder versucht, die Lage schönzureden. Die Wahrheit ist: Die US-Zentralbank kuscht vor Obama, und die Chinese sitzen in der Klemme. Von Zuversicht keine [...]

Die USA werden die Geldschleusen nicht schließen

29. September 2013 // 0 Kommentare

Nach den Kriterien der US-Zentralbank rutschen die USA in eine Deflation, die Preise sinken. Es droht eine zweite Enttäuschung an den voreiligen Märkten – oder eine weiter Finanz-Bombe [...]

Die USA auf dem Weg in die nächste Finanzkrise

27. Juni 2013 // 0 Kommentare

Die US-Währung zieht an. Doch die Flucht in den Dollar erinnert an die Zeit vor dem Zusammenbruch 2008. Und dann wabert da eine gigantische Pensionskrise. Der Dollar ist der letzte noch stehende [...]

Ökonomen bescheinigen Europa den politischen Bankrott

27. März 2013 // 0 Kommentare

Zypern sei nicht nur ein Warnschuss. Zypern sei ein Desaster, das Europa über die Menschheit bringe. Und einer vergleicht das Zypern-Hilfspaket gar mit dem Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand, das als Auslöser des Ersten Weltkriegs [...]
1 2